Hotel

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
leer
+ Preis, sehr modernes Haus, gute Lage, einfache Online Buchung, sehr gutes Frühstücksbuffet, gut mit der S–Bahn zu erreichen, Flachbildfernseher
– Frühstück nur von 7:00 bis 10:00

Im September 2011 hatte ich erneut zwei Nächte in diesem 1 bis 2 Sterne Hotel verbracht, das mir bereits bekannte ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Nord Garching war bereits ausgebucht. Wer zum Oktoberfest eine Unterkunft sucht sollte rechtzeitig buchen! Die Anbindung mit der S–Bahn an die Innenstadt ist sehr gut, in 20 Minuten ist man im Zentrum von München! Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die aus Kostengründen nicht in der Innenstadt von München übernachten möchten. Auch 2010 habe ich wieder zwei Übernachtungen für das Oktoberfest gebucht, da die Buchung gleich verläuft fasse ich es unter Update 2010 zusammen. Durch die mehrfachen kurzen Aufenthalte konnte ich nur positive Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich habe das Hotel 33 (drei und dreißig) Wochen vor der Ankunft bei Accor Hotels direkt im Internet gebucht. Der Vorteil bei der Buchung über die Accorseite ist das man alle verfügbaren Hotels der Accor Gruppe in München aufgelistet bekommt. Die Buchung geht sehr einfach und nach nur wenigen Schritten ist sie abgeschlossen. Da ich bereits bei Accor angemeldet bin erspare ich mir die erneute Eingabe von meiner Adresse u.s.w. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt. Es reicht wenn man die Buchungsnummer und Adresse vom Hotel in den Terminplaner vom Mobiltelefon speichert, ein Ausdruck ist nicht notwendig.

Preis

66,– € für eine Nacht im Standardzimmer ohne Frühstück. Eine zweite Person wird mit 10,– € extra pro Tag berechnet. Der Oktoberfestzuschlag beträgt also satte 20,– €. Bezahlt habe ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben. Das Frühstücksbuffet kostete 5,50 € extra, und kann vor Ort bezahlt werden. Man hat dann immer noch die Möglichkeit zu entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht. Bei der Buchung wird die Kreditkarte noch nicht belastet, erst wenn man Einchecked wird per Kreditkarte bezahlt.

e–mail Service

5 Tage vor der Ankunft im Hotel kommt von Accor eine e–mail die sich als E–Concierge sieht, es gibt Hinweise zum Online Check In bei Air France oder Airline Partner, Mietwagen Buchung, Besichtigung Schloss Neuschwanstein für 35,– €, Wettervorhersage und einen Anfahrtsplan zum Hotel. Ein kleiner Extra Tipp: Englischer Garten mit Rasen– Spielflächen, Rundwanderwegen und Biergärten mit einem tollen Panorama über die Stadt.

Lage

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt günstig wenn man mit dem Auto anreist, der Ort Aschheim liegt an der A 94 Ausfahrt Nummer 5 im Osten von München. Die genaue Anfahrt von ihrem Standort kann man mit dem Routenplaner anzeigen lassen. Mit dem öffentlichen Nahverkehr MVV ist es mit der S Bahn Linie 2 Haltestelle Riem gut zu erreichen. Von dort sind es noch gut 600 Meter zu Fuß. Eine weitere Möglichkeit ist die Buslinie 263/264 die vor dem Haus hält und zur Messe und U Bahn fährt. Wenn man links aus dem Hotel die Straße entlang geht kommt man nach circa 5 Minuten zu Fuß an einem Italiener / Pizzeria Il Giardino vorbei. Das ist ein einfaches Lokal mit Biergarten. Gleich daneben war noch ein weniger interessantes Garten Center, aber wichtiger der Lidl Markt mit frisch gebackenen Baguettes.

Transfer vom Flughafen

Ich habe mir eine Tageskarte für 10,80 € für den Großraum München gekauft. Bezahlen kann man bequem am Automaten mit der Geldkarte, umständliches Abzählen von Bargeld ist also nicht mehr nötig. Ich bin dann mit der S–Bahn Linie 8 Richtung Herrsching bis zum Leuchtenbergring gefahren, dort wechselt man in die S–Bahn Linie 2 Richtung Erding. An der Station Riem steigt man aus und geht unter der Unterführung durch, danach gut 600 Meter zu Fuß, die gesamte Fahrzeit dauert gut 45 Minuten.
http://www.mvv-muenchen.de

Mietwagen Anreise

Auf einen Mietwagen habe ich verzichtet, da ich zum Oktoberfest wollte und man dort sowieso keinen Parkplatz finden wird. Ansonsten eignet sich das Hotel aber bedingt auch zur Anreise mit dem PKW, die Parkplätze in der Tiefgarage vom Hotel sind außerhalb von Oktoberfest und Messezeiten wohl noch kostenlos. In der Straße muss man eine Parkscheibe verwenden, die Höchstdauer betrug direkt vor dem Hotel 1 Stunde, etwas weiter 3 Stunden. Das Auto kann man somit nicht auf der Straße über Nacht abstellen.

Rezeption / Lobby

Der Eingang ist vom Parkplatz nur ein paar Schritte entfernt. Das Haus wurde 2006 erbaut und entspricht somit den neustem guten Etap Standard. Die Lobby war groß und einfach gehalten, alles praktisch aber gut gepflegt. Es stehen wie üblich Getränke und Snackautomaten bereit, der Kaffee z.B. für 1,– € auch Infomaterial über die Umgebung. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell. Wer außerhalb der Öffnungszeiten kommt kann am Automaten einchecken.

Check In

Ich habe nur meine Kreditkarte vorgelegt und den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben. Die Reservierung wurde sofort gefunden. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer und hohem Stockwerk konnten erfüllt werden. Ein Nichtraucher war in der dritten Etage verfügbar. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich den Code für das Zimmer, einen umständlichen Schlüssel gibt es zum Glück ja nicht mehr. Den Zahlencode kann man auch einfach mit im Mobiltelefon speichern, dann hat man ihn immer dabei.

Zimmer

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Deutschland, Zimmer 323 mit Flachbildfernseher, Fenster, Stuhl und Tisch
Zimmer 323 mit Flachbildfernseher, Fenster, Stuhl und Tisch

Im September 2011 war ich im Zimmer 323, welches an der Straße Richtung Osten liegt. Das Zimmer mit der Nummer 334 befand sich in der dritten Etage mit einem Ausblick auf das B&B Hotel. Trotz der Nähe zur Autobahn und S–Bahn war der Raum absolut ruhig. Die Inneneinrichtung entsprach dem üblichen Etap Standard. Die gesamte Einrichtung ist gut durchdacht und praktisch, die poppigen Farben machen einen frischen Eindruck. Die Wände waren weiß gestrichen und durch den dunkelblauen Fußboden und die Einrichtung entstand eine angenehme moderne Atmosphäre. Das Bett war Queen Size und weder zu hart noch zu weich, die Matratze hat Vorbildcharakter. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie sehr gut, Platz war ausreichend vorhanden. Ein Ecktisch mit Stuhl war vorhanden einen Schrank gibt es nicht, ein paar Bügel neben dem Bett reichen auch aus. Oberhalb vom Bett befindet sich ein kleines Bett welches von einem Kind genutzt werden kann, ansonsten hat man dort eine sehr große Ablage. Das Fenster läßt sich sehr gut verdunkeln. Es gibt sogar eine Klimaanlage die ich aber wegen der angenehmen Temperaturen nicht benötigt habe.

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Aschheim, Deutschland, Zimmer 323 mit Hochbett, Queensize Bett, Waschbecken, Klimaanlage, Eingangstür
Zimmer 323 mit Hochbett, Queensize Bett, Waschbecken, Klimaanlage, Eingangstür

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Aschheim, Deutschland, Aussicht aus dem Zimmer 323
Aussicht aus dem Zimmer 323

Fernseher

Es gab einen 56 cm großen LED LCD Fernseher mit Videotext von Philips Modell 22HFL4372D/10 und folgenden Programmen: Das Erste, ZDF, Sat 1, RTL, Pro 7, VOX, Tele 5, Kabel 1, RTL 2, arte, SPORT1, Welcom.e Shop, n–tv, N24, Phoenix, CNBC, TV5 Monde, BBC World News, Sky News, 3sat, Deluxe Music, VIVA, KiKa, Nickelodeon / Comedy Central, ZDF info, EinPlus, EinsExtra, WDR, SWR, NDR, BR, MDR, RBB, HR, HSE 24, Super RTL, Eurosport, BR alpha, münchen.tv, Telemadrid, Andalucia tv, DMAX und France 24. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man leider nicht anschliessen, es gab kein Front Video Eingang mit Cinch Anschlüssen.

W–LAN

Ein W–LAN Netz / WiFi soll im gesamten Haus kostenlos zur Verfügung stehen. Ich habe leider kein Endgerät und konnte es nicht überprüfen. Wenn man den Dienst nutzen möchte muss man sich dafür bei m3 connect anmelden.
http://www.m3-connect.de

Badezimmer

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Aschheim, Deutschland, Duschkabineibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Aschheim, Deutschland, WC Kabine
DuschkabineWC Kabine

Ein richtiges Badezimmer gab es nicht, nur jeweils eine kleine Kabine für das WC und die Dusche. Das kleine Waschbecken war im Zimmer in der Ecke als kleiner Waschtisch direkt neben der Dusche. In der Dusche habe ich leider Duschgel und Shampoo vermisst. Beim Waschbecken gab es nur zwei kleine Stücke Seife. Die Dusche bestand aus einer Kabine welche komplett aus Kunststoff gefertigt wurde. Der Wasserdruck und die Temperatur waren aber einwandfrei. 2 Handtücher lagen bereit. Das Konzept mit Dusch und WC Kabine finde ich bei einem 1 bis 2 Sterne Haus völlig in Ordnung. Mein Tipp: ein großes Duschtuch und Duschgel selber mitbringen.

Frühstück

Leider war man zum Oktoberfest nicht flexibel und bot es nur von 6:30 bis 10:00 an, ich habe es leider nicht geschafft. Nur am Wochenende ist es von 7:00 bis 10:30 erhältlich. Meine Erfahrungen mit Etap Frühstück in Deutschland sind aber sehr gut und dürften hier genauso sein. Das Buffet muss mit 6,– € extra bezahlt werden. Es gibt diverse leckere Brötchensorten, Vollkornbrot und eine weitere Brotsorte. Dazu Käse, Wurst, Marmelade, Nutella, Honig und Butter. Eine Auswahl an Corn Flakes, Smacks, Müsli u.s.w. Joghurt, Orangensaft, Milch, Tee und Kaffee. Etap rühmt sich Kaffee aus Fairtrade mit dem Havelaar Logo zu verwenden. Also für den Preis war es sehr umfangreich und gut.

Restaurant und Biergarten

ibis budget (ehemals Etap Hotel) München Ost Messe, Deutschland, Restaurant und Biergarten Centro
Restaurant und Biergarten Centro

Im gleichen Gebäude aber mit seperaten Eingang gibt es ein kleines Restaurant und einen Biergarten mit dem Namen Centro. Wer also Hunger auf einen kleinen Snack hat oder ein Paulaner trinken möchte ist herzlich willkommen.

Check Out

Gibt es nicht! Bezahlt wurde das Zimmer beim Check In. Den Zahlencode für die Zimmertür kann man ja schlecht zurückgeben. Also optimal, besser geht es nicht, eine weitere Vereinfachung.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Update 2010

Anfang Februar 2010 wurden die Zimmer für das Oktoberfest freigeschaltet. Ich habe 33 Wochen vor der Ankunft ein Zimmer für zwei Nächte gebucht. Der Preis stieg von 66,– € im Jahr 2008 auf 79,– € im Jahr 2010. Es wurde also um 13,– € oder 19,7 % teurer. Das optionale Frühstück wurde nur von 5,50 € auf 6,00 € erhöht. Die Reservierung kann bis zum Ankunftstag kostenlos storniert werden. Die frühe Buchung stellt somit kein Risiko dar. Die Kreditkarte wird auch erst bei der Ankunft belastet, ich habe mit meiner Advanzia MasterCard® die Reservierung gesichert. Der Preis ist trotz der Steigerung gut, bei hrs war ein günstiges 3 Sterne Hotel in der Nähe vom Flughafen in Halbermoos für 61,– € angeboten. Es ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln extrem schlecht zu erreichen und scheidet deshalb aus. Das B & B Hotel wäre eine Alternative, der Preis beträgt dort 99,– € inklusive Frühstück, eine Stornierung kann aber nur bis zum 24.08.10 kostenlos gemacht werden, danach würden die vollen 198,– € an Stornierungsgebühren fällig. Der Check In ging sehr schnell, ich hatte mit meiner kostenlosen Kreditkarte von der Valovis Bank bezahlt und den Meldeschein ausgefüllt. Mein Wunsch nach einem Nichtraucherzimmer konnte erfüllt werden, es ging in die vierte Etage, Zimmer 426.

Update 2011

Im April 2011 habe ich erneut ein Zimmer für das Oktoberfest gebucht. Die Buchung ging nur per Telefon, da die ibis budget (ehemals Etap Hotel)s in München zum Oktoberfestzeitraum im Jahr 2011 noch nicht online zu buchen waren. Ich habe beim Hotel direkt angerufen und mit einer kompetenten Mitarbeiterin gesprochen. Mein Name war noch im System von meinem letzten Aufenthalt. Der Preis blieb unverändert bei 79,– € pro Nacht. Eine zweite Person hätte 10,– € extra gekostet. Ich bekam eine Reservierungsnummer und habe meine Daten der Kreditkarte zur Absicherung der Buchung per Telefax durchgegben. Die Buchung ging schnell und sicher, wenn auch umständlicher als bei einer Onlinebuchung. Der Text für die Telefax Buchung kann frei gestaltet werden, z.B.:„Hallo Etap München Messe Team, vielen Dank für die einfache Reservierung per Telefon. Meine Reservierungsnummer XXXXXX Check In XX.09.11 Check out XX.09.11 Preis 158,– Euro für 2 Nächte, 1 Person ohne Frühstück. Zur Absicherung meiner Buchung hier die Daten meiner premium MasterCard®: XXXX XXXX XXXX XXXX gültig bis 02/15.“. Die Bezahlung vor Ort habe ich dann mit der airberlin Visa Classic Card gemacht und so noch wertvolle Meilen gesammelt.

Update 2012

ibis budget Hotel München Ost Messe, Deutschland, AußenansichtDas Hotel nennt sich jetzt ibis budget und im September 2012 habe ich erneut zwei Nächte in diesem 1 bis 2 Sterne Hotel verbracht. Wer zum Oktoberfest eine Unterkunft sucht sollte rechtzeitig buchen. Die Anbindung mit der S–Bahn an die Innenstadt ist sehr gut, in 20 Minuten ist man im Zentrum von München. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die aus Kostengründen nicht in der Innenstadt von München übernachten möchten. Alle Informationen und Hinweise wie immer übersichtlich der Reihe nach, hier der komplette ibis budget München Ost Messe Bericht.

Kontakt

Telefon +49 89 4354 93 420
Telefax +49 89 4354 93 425

Adresse

ibis budget
Bahnhofstrasse 4
85609 Aschheim – Dornbach
Deutschland

Internet

http://www.ibis.com
Hotelcode 5626

Fazit

Ein sehr innovatives 2 Sterne Hotel Konzept, mir gefällt besonders die einfache Buchung, auch nach der Onlinebuchung geht es papierlos weiter, der Check In kann auch an einem Automaten gemacht werden, einen Schlüssel für das Zimmer braucht man ebenfalls nicht mehr. All das erleichtert den Aufenthalt. Das Zimmer war modern, das Frühstück sehr gut, auch wenn ich es hier nicht probiert habe, und der Preis ist günstig. Ich kann es bedenkenlos weiter empfehlen, eine bessere Unterkunft wird sich zur Wiesen wohl kaum zu dem Preis finden.