Hotel

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland
+ Lage, sehr große Zimmer, Preis, sehr gutes Frühstückbuffet, Buchung / Reservierung per e–mail, Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln, Nichtraucherhotel, kostenloses W–LAN und LAN
– Ambiente keine 4 Sterne, keine Klimaanlage, kein Minisafe

Das Holiday Inn® Essen City Centre ist ein gutes Hotel direkt in der Innenstadt, die 4 Sterne Kategorie konnte ich allerdings nicht bestätigen. Ich hatte im August 2013 hier zwei Nächte verbracht und mein Zimmer hatte weder eine Klimaanlage noch gab es eine Badewanne, beides erwarte ich bei 4 Sternen. Das Hotel ist trotzdem sehr empfehlenswert und das Preis– Leistungsverhältnis ist sehr gut, durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Kauf des Vouchers

Im September 2012 hatte ich den Voucher direkt auf der Website von ANIMOD gekauft. Der normale Preis betrug 99,– €, der sich mit Hilfes des Coupons um 25,– € auf 74,– € reduzierte, da der Coupon auf ebay™ 12,50 € gekostet hatte kam ich auf den Endpreis von 86,50 €. Der Voucher bietet viele Extras wie kostenlose Nutzung von dem Sauna– und Fitnessbereich, kostenlosen Internetzugang, 2 Übernachtungen für 2 Personen mit Frühstücksbuffet und Late Check Out bis 15:00 nach Verfügbarkeit. Der Gutschein ist 3 Jahre lang gültig und darf nicht zu Messen, Feiertagen, Advent oder Weihnachtsmarkt eingelöst werden. Es gibt auch keine Möglichkeit mehrere Gutscheine zu kombinieren um den Aufenthalt zu verlängern.

Buchung per e–mail

Die Buchung per e–mail direkt beim Hotel ging Ende Dezember 2012 ohne Probleme. Ich hatte einen Termin in der Woche Anfang August 2013 vorgeschlagen und auch meine Bereitschaft der flexiblen Wahl der Tage mitgeteilt. Der Wunschtermin war aber ohne weiteres zu bekommen. Nach ein paar Minuten erhielt ich die Reservierungsbestätigung als PDF Datei mit einer normalen e–mail. Die Reservierungsbestätigung sollte man ausdrucken und mit dem Gutschein beim Check In vorlegen.

Preis

43,25 € für eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück für 1 oder 2 Personen, der Aufenthalt hat dann gesamt 86,50 € gekostet.

Lage

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel mit seinen 168 Zimmern befindet sich im Zentrum von Essen ganz in der Nähe vom Limbecker Platz, der größten Shopping Mall in Essen. Der Stadtkern mit seinen Fußgängerzonen beginnt direkt an dem Einkaufszentrum, man kann alles bequem zu Fuß erreichen. Ich würde die Lage als optimal einstufen, zentraler kann man eigentlich nicht übernachten. Eine Jet Tankstelle befindet sich in der Hindenburgerstraße, etwas weiter zum Berliner Platz kann man sich bei der metropolradruhr Station ein Fahrrad ausleihen.

Transfer vom Flughafen

Der nächste Flughafen ist Düsseldorf, den ich bei meiner Abreise genutzt hatte. Die Tarifzone C ist sehr teuer, so kostete das Tagesticket 24,20 €, die Einzelfahrt ist nur wenig günstiger.

Transfer vom Hauptbahnhof

Der Transfer vom Hauptbahnhof geht mit der Tram / U– Bahn bis zum Berliner Platz, den man nach nur zwei Stationen erreicht. Der Fußweg führt von dort die Hindenburgerstraße entlang bis zur Frohnhauser Straße, dort biegt man rechts ab und sieht das Hotel auf der rechten Seite nach nur gut 200 Metern. Der gesamte Transfer vom Hauptbahnhof dauert nur gut 15 Minuten. Die aktuellen Fahrpläne und Fahrpreise findet man auf der Website der EVAG.
http://www.evag.de

Anreise mit dem Mietwagen

Eine Anreise mit dem Mietwagen ist hier ohne Probleme möglich, es gibt eine Tiefgarage die gegen Gebühr genutzt werden kann. In der Umgebung vom Hotel finden sich mit etwas Suche noch ein paar kostenlose Parkplätze, ich würde eine Anreise mit dem Auto nicht empfehlen.

Rezeption und Lobby

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Rezeption und Lobby
Rezeption und Lobby

Den Eingang erreicht man von dem Bürgersteig aus durch eine Glasschiebetür, dort kommt man dann in die modern und hell gestaltete Lobby. Die Ausstattung mit den Bodenfliesen und den weißen Wänden würde ich als schlicht beschreiben, ein 4 Sterne Ambiente konnte ich hier nicht entdecken. Die Kategorie Auszeichnung findet sich direkt rechts am Eingang bei den Gepäckwagen. Es gibt einen Internet PC mit Windows® XP und einem IE 8.0.6 mit einem Drucker direkt rechts neben dem Eingang. Ein Zigarettenautomat hat auch noch Intormationen zu der Umgebung, ein paar Sitzgelegenheiten und eine schöne Bar runden das Angebot ab. Das Veranstaltungsmagazin HEiNZ lag im Flur aus, sehr gut um sich über die Konzerte, Partys und so weiter zu informieren. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.
http://www.heinz-magazin.de

Check In

Ich hatte am frühen Nachmittag um 13:30, noch vor der üblichen Check In Zeit die hier mit 14:00 angegeben ist nur den Animod Voucher vorgelegt und meinen Namen genannt. Die Reservierung wurde sofort gefunden und ich habe das übliche Anmeldeformular ausgefüllt, die Reservierungsbestätigung war nicht nötig. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Doppelbett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten war der Check In Vorgang erledigt.

Zimmer

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Zimmer 218 mit Doppelbett, Nachttischleuchten, Eingangstür und Tür zum Bad
Zimmer 218 mit Doppelbett, Nachttischleuchten, Eingangstür und Tür zum Bad

Das Zimmer mit der Nummer 218 erreicht man über einen der beiden Fahrstühle oder über eins der beiden Treppenhäuser. Die Einrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard im Stil der achziger Jahre. Die Wände waren im leichten Gelbton gestrichen und zusammen mit den roten gemusterten Teppichboden entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Matratze vom Bett war gut, mir persönlich schon etwas zu weich, aber in Ordnung. Die Beleuchtung mit den beiden Nachttischleuchten war gut, der Raum war nicht nur am Tage hell. Der Fußbodenbelag war wie das gesamte sehr große Zimmer sehr sauber.

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Zimmer 218 mit Fenster, Tisch und Sessel
Zimmer 218 mit Fenster, Tisch und Sessel

Die Fenster werden mit einer lichtdichten Gardine gut verdunkelt, direkt davor befand sich ein Deckenfluter, ein Sessel und ein kleiner Tisch. Es waren ein paar Lüftergeräusche von draußen zu hören, die aber nicht weiter störten, ansonsten war es im Zimmer sehr ruhig. Einen Minisafe gab es leider nicht, die Ausstattung mit Steckdosen war ausreichend.

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Zimmer 218 mit Flachbildfernseher, Minibar, Kofferablage, Schrank und Eingangstür
Zimmer 218 mit Flachbildfernseher, Minibar, Kofferablage, Schrank und Eingangstür

Die Minibar befand sich im Schrank unterhalb vom Fernseher, ein großer Schreibtisch mt einem Stuhl befand sich links davon, auf dem Bild leider nicht zu sehen. Die Kofferablage und der Schrank befanden sich direkt neben der Eingangstür. Ein Wasserkocher mit Kaffee und Tee war ebenfalls vorhanden. Eine Klimaanlage gab es leider nicht, es war im Hochsommer im August tatsächlich 35 Grad heiß, trotzdem war das Zimmer nicht zu heiß nur angenehm warm. Ich hätte die Klimaanlage nicht gebraucht, allerdings bei 4 Sternen erwartet.

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Ausblick aus dem Zimmer 218 auf eine Parkgarage
Ausblick aus dem Zimmer 218 auf eine Parkgarage

Der Blick aus dem Fenster ging auf die Parkgarage direkt gegenüber. Die Autovermietung Sixt parkte hier PKW und LKW, eine Müllpresse machte auch noch ein nerviges Geräusch.

Fernseher

Es gab einen 66 cm großen Flachbildfernseher von LG Modell 26LH250C mit Videotext und folgenden Programmen: ARD, ZDF, RTL, Sat 1, Pro 7, RTL 2, Super RTL, Kabel 1, Tele 5, 3sat, VOX, Eurosport, SPORT1, WDR, NDR, MDR, SWR RP, n–tv, N24, arte, Phoenix, BR, hr, KiKa, SWR BW, Nickelodeon / Comedy Central, VIVA, Euronews Englisch, CNBC Europe, BBC World News, Russia Today Englisch, CCTV Englisch, CCTV 4, CCTV 9, NHK World, ariang, Rai Uno, Rai Due, France 24 Französisch, TV5 Monde, TVP Polonia, Kazkh TV, Rede Record, Aljazeera Arabisch, Sky Sport und die Radioprogramme Radio Antenne Brandenburg, Bayern 1, BR2, BR3, BR Klassik, B5 aktuell, B5 plus, Bayern Plus, Bremen 1, Bremen 4, Das Ding, Fritz, hr1, hr2, hr3, hr4, hr Info, Info Radio, Jump, Kultur Radio, MDR 1, MDR Figaro, MDR Info, MDR Sputnik, MDR Klassik, NDR1, NDR2, NDR Info, NDR Kultur, N–Joy, Radio Bremen, Radio Eins, on3 Radio, SR1, SR2, SR3, SWR1 BW, SWR1 RP, SWR2, SWR3, SWR4, WDR2, WDR3, WDR4, WDR5, WDR Funkhaus, You FM, 1Live und 1Live diggi. Eine Digital– oder Video Kamera konnte man leider nicht anschliessen.

W–LAN und LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi und LAN steht im ganzen Haus zur Verfügung, dazu musste man sich im Internet auf der Startseite mit einem 10–stelligen Benutzernamen und einem 5–stelligen Passwort anmelden. Das Passwort gab es beim Check–In an der Rezeption ohne Nachfrage, es war auf einem A4 Ausdruck und gültig für 7 Tage. Das Datenvolumen betrug 500 MB was für den kurzen Aufenthalt mehr als ausreichend war. Die drahtlose Verbindung war relativ langsam und stabil, es gab keine Verbindungsabbrüche. Die kabelgebundene LAN Verbindung war deutlich besser. Ich nutze ein HP 655 H5L 14EA Notebook mit Linux™ Betriebssystem, Ubuntu® 12.04 LTS 64–Bit Version, hier die Ergebnisse von zwei Messungen mit dem Online–Testprogramm Internetfrog.

MessungW–LANLAN
Download1,17 MBit/sek2,29 MBit/sek
Upload0,27 MBit/sek0,35 MBit/sek
Quality of Service73 %43 %
Round Trip Time1063 ms853 ms
maximale Pause1 ms1 ms
http://www.internetfrog.com

Badezimmer

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Bad mit Waschtisch und DuscheHoliday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, Bad mit Dusche und WC
Bad mit Waschtisch und DuscheBad mit Dusche und WC

Das Bad war mit den weißen Fliesen an den Wänden und grauen Fliesen auf dem Fußboden sehr schlicht ausgestattet. Es gab nur Gelseife in einem Spender, kein Haarwaschmittel, keine Körperlotion und keine Wattestäbchen, die man sonst bei 4 Sternen erwartet hätte. Das Bad war ausreichend groß und gut aufgeteilt, alles war im sauberen Zustand. Die Dusche hatte einen hohen Wasserdruck und die Temperatur konnte gut geregelt werden.

Sauna und Fitness

Es gibt im Erdgeschoß eine Sauna und einen Fitnessraum, eine Anmeldung ist bei der Rezeption erforderlich.

Frühstück

Holiday Inn® Essen City Centre, Essen, Deutschland, ein Teil vom Frühstücksbuffet
ein Teil vom Frühstücksbuffet

Der Frühstücksraum im Erdgeschoß war sehr groß und trotzdem gemütlich. Das Buffet ist von Montag bis Freitag von 6:30 bis 10:30 Uhr und am Wochenende und Feiertagen von 6:30 bis 12:00 Uhr verfügbar. Es gab keine Hintergrundmusik und auch keinen Fernseher, man konnte in Ruhe frühstücken. Der Raum war klimatisiert und recht kühl, gerade im Verhältnis zu den heißen Temperaturen draußen.
Es gab es ein reichhaltiges Buffet mit z.B. einem kompletten britischen Frühstück wo nur Bohnen fehlten, frische Waffeln, Corn Flakes, Müsli, Rühreier, Bacon, gekochte Eier, Obstsalat, Käse, Wurst, Schinken, Salat, Joghurt, diverse Brötchen, Croissants, Kuchen, Orangensaft, Multivitaminsaft, Apfelsaft, Tomatensaft. Alles war frisch zubereitet und wurde auch immer wieder aufgefüllt, die Qualität war sehr gut. Den Kaffee bekam man in einer Thermoskanne direkt am Tisch. Die Tageszeitungen WAZ, Die Welt und USA today lagen aus und somit konnte man sich am Morgen gut informieren.

Check Out

Der Check Out am Morgen bis 12:00 ging genauso schnell und problemlos wie der Check In. Ein Late Check Out bis 15:00 Uhr ist je nach Verfügbarkeit möglich.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt, meinen Koffer konnte ich problemlos und kostenfrei bis zum Abend unterstellen.

Kontakt

Telefon +49 201 2407 711
Telefax +49 201 2407 240
e–mail info@hi-essen.de

Adresse

Holiday Inn Essen City Centre
Frohnhauser Straße 6
45127 Essen
Deutschland

Internet

http://www.hi-essen.de

Fazit

Das Hotel ist wirklich zu empfehlen, man sollte sich aber vielleicht Gedanken über die Kategorie machen. Ich würde es als sehr gutes 3 Sterne Hotel beschreiben, ein 4 Sterne Ambiente kann man mit dem Badezimmer und der einfachen Ausstattung der Zimmer doch nicht erkennen. Ich war trotzdem sehr zufrieden, das Frühstücksbuffet ist sehr gut, das kostenlose Internet hat gut funktioniert, die Lage ist optimal und der Preis war sehr niedrig. Ich kann das Haus nur empfehlen und würde auch jederzeit hier wieder ein Zimmer buchen.