Hotel

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland
+ Preis beim Angebot, zentrale Lage, einfache Online Buchung, Frühstücksbuffet, Gratis Internet PC, sehr viele TV Programme
– kleines Zimmer, winziges Bad, kein Mini Safe im Zimmer

Anfang Juli 2010 hatte ich nur zwei Nächte in diesem 2 bis 3 Sterne Hotel verbracht. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die im Zentrum von Düsseldorf übernachten möchten und ohne Mietwagen anreisen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr einfach. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel 7 Monate vor der Ankunft bei Accor Hotels direkt im Internet gebucht. Die Buchung geht sehr einfach und nach nur wenigen Schritten ist sie abgeschlossen. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt. Es reicht wenn man die Buchungsnummer und Adresse vom Hotel in den Terminplaner vom Mobiltelefon speichert, ein Ausdruck ist nicht notwendig.

Preis

39,20 € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück für 1 oder 2 Personen. Den Gesamtbetrag für zwei Nächte von 78,40 € habe ich mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert, abgesichert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben. Bei diesem Tarif handelt es sich um den „Angebot zwei Übernachtungen –20 %“ Tarif, der vom 18.12.09 bis 10.01.10 verfügbar war. Die Buchung kann kostenlos bis um 19:00 am Anreisetag storniert werden. Die Kreditkarte wird nicht mit dem Gesamtbetrag belastet, sondern dient nur als Garantie. Eine normale Reservierung hätte bei langfristiger Buchung 49,– € pro Tag gekostet, wenn man kurzfristig bucht werden 69,– € verlangt. Das Frühstücksbuffet kostete 10,– € extra, eine Buchung ist gar nicht nötig, man kann vor Ort entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht.

e–mail Service

5 Tage vor der Ankunft im Hotel kommt von Accor eine e–mail die sich als E–Concierge sieht, es gibt Hinweise zum Online Check In bei Air France oder Airline Partner, Mietwagen Buchung, Düsseldorfer Schifffahrt am Nachmittag für 11,– €, Wettervorhersage und einen Anfahrtsplan zum Hotel.

Lage

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt nur gut 200 Meter vom Hauptbahnhof entfernt, zentraler geht es schon nicht mehr. Die nächste U Bahn Station ist Hauptbahnhof und dort hat man z.B. die Linien U76, U78 und U79. Gegenüber vom Hotel findet sich das IKK Gebäude, in der Straße sind auch sonst nur Bürogebäude zu finden, also nichts interessantes. Wenn man an der Kölner Straße unterhalb der Bahn geht erreicht man auf der rechten Seite am Wörringer Platz einen Kaiser’s Supermarkt.
http://www.kaisers.de

Transfer vom Flughafen mit der Bahn

Am Flughafen nimmt man eine S–Bahn oder Regionalbahn für 2,30 €, die fährt innerhalb von nur circa 12 Minuten zum Hauptbahnhof. Die genaue Fahrplanauskunft gibt es beim VRR. Am Hauptbahnhof angekommen geht es zum Ausgang Bertha von Suttner Platz, dort geht man links unter einer Glaspassage durch und erreicht die Ludwig Erhard Allee, das Hotel befindet sich am Ende der Straße auf der rechten Seite.
www.vrr.de

Anreise mit dem Mietwagen

Wenn man mit dem Mietwagen anreisen sollte kann man die Hotelgarage für 9,50 € am Tag nutzen. Mit etwas Glück findet sich gegenüber der Kölner Straße auf einem „wilden“ Parkplatz oder in weiterer Umgebung noch ein kostenloser Parkplatz. Ich würde aber von einer Anreise mit dem Auto abraten, freier kostenloser Parkraum in der Innnenstadt ist eher selten.

Rezeption / Lobby

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Lobby
Lobby

Der Eingang geht direkt vom Fußweg der Straße durch zwei Glasschiebetüren in die recht große Lobby. Hier befindet sich gleich links auch ein PC mit Gratis Internetzugang den man für kurzes e–mail lesen oder www surfen nutzen kann. Es handelt sich um einen Windows® PC mit Internet Explorer und ich war erstaunt wie Internet mit Flashwerbung, Pop Ups und ohne AdBlocker aussieht. Ich nutze nur den Firefox mit Flash, Ad und Pop Up Blocker, ansonsten war der PC aber auch mit Drucker gut ausgerüstet. Es gab auch Informationen zur Umgebung und einen sehr guten Stadtplan von Promotion Card. Der Frühstücksraum befindet sich gleich rechts, alles ist wie das gesamte Gebäude sehr modern und stilvoll eingerichtet. Für diese Hotelklasse ist es sehr guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.
http://www.promotioncard.de

Check In

Der Check In ist eigentlich erst ab 15:00 möglich, aber um kurz nach 12:00 war es kein Problem, ich habe nur den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben und das übliche Formular ausgefüllt. Die Reservierung wurde sofort gefunden. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Queen Size Bett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Bezahlt habe ich das Zimmer und das Frühstücksbuffet mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer.

Flur

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Queensize Bett, Flur
Flur

Den Flur in der 6.Etage möchte ich hier besonders erwähnen, weil er mit geringem Aufwand sehr gut gestaltet wurde. Der extrem grobe Putz an den Wänden sieht erst einmal gut aus und verhindert das die Leute daran entlang schrammen oder Kinder mit den Händen die Wand als Handtuchersatz benutzen. Die vertikalen Holzverkleidungen lockern den langen Flur optisch auf, die darauf montierte Beleuchtung sorgt für angenehmes Licht. Der Teppichboden mit den kurzen Fasern dürfte relativ leicht zu reinigen sein und er schluckt den Schall. Ein Fliesenboden wäre zwar leichter zu wischen aber sehr laut durch Rollenkoffer und Absätze von Schuhen, also hier wurde wirklich alles richtig gemacht.

Zimmer

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Queensize Bett, Zimmer 628 mit Bett, Wandschrank, Fernseher, Eingangstür, Wandspiegel
Zimmer 628 mit Bett, Wandschrank, Fernseher, Eingangstür, Wandspiegel

Das Zimmer mit der Nummer 628 befand sich in der 6. Etage mit einem Ausblick auf das IKK Gebäude und den Hauptbahnhof. Das Gebäude selber hat 6 Etagen und zwei Fahrstühle, somit gab es nie eine Wartezeit. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard. Die Wände waren in unterschiedlich, gut aufeinander abgestimmten Farben gestrichen. Der Fußboden hatte einen Laminatbelag in Holzoptik, der sich im extrem sauberen Zustand befand. Ich persönlich mag einen solchen Belag der sich abwischen läßt wesentlich besser als einen schwer zu reinigenden Teppichboden. Zusammen mit der Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Möbel aus hellen Holz paßten gut dazu. Das Bett war recht klein und weder zu hart noch zu weich. Das Einzelzimmer war sehr leise und so hatte ich eine angenehme Nacht. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für ein Einzelzimmer völlig in Ordnung und für diese Kategorie ausreichend. Ein Tisch mit Stuhl war vorhanden, eine kleine Sitzecke gab es unter dem Fenster. Die dient aber wohl eher als zusätzliche Ablage. Zusätzlich gab es noch einen kleinen offenen Schrank mit einem Wandspiegel. Einen Mini Safe gab es aber leider nicht. Die Klimaanlage war oberhalb der Tür montiert und sie arbeitete absolut leise. Die Beleuchtung vom Zimmer war sehr hell, wirklich optimal gelöst. Die Vorhänge waren lichtdicht und so konnte man auch am Sonntag etwas länger schlafen.

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Zimmer 628 mit Tisch, Stuhl, Spiegel, Bank und Fenster
Zimmer 628 mit Tisch, Stuhl, Spiegel, Bank und Fenster

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Zimmer 628 Ausblick aus dem Fenster
Zimmer 628 Ausblick aus dem Fenster

Fernseher

Es gab einen 56 cm großen Fernseher von Philips Modell 22HFL331D/10 mit Videotext, und folgenden Programmen: ARD, ZDF, WDR, RTL, RTL 2, Pro 7, Kabel 1, VOX, 3sat, VIVA, Super RTL, arte, n–tv, SPORT1, QVC, KiKa, Phoenix, Eurosport, N24, Tele 5, Das Vierte, MTV, HSE 24, Nickelodeon, BBC World News, center.tv Düsseldorf, TV5 Monde, DMAX, BR, NDR, SWR RP, NRW TV, Sat 1, CNN, 1 2 3 TV, Channel 21, Radio Antenne Düsseldorf, Radio WDR 2, Klassik Radio, zusätzliche Pay TV Angebote gab es nicht. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man links an der Seite mit Cinch Steckern anschliessen. Der 16:9 Bildschirm verzerrte aber die Bilder in die Breite. Der Fernseher hatte auch sonst eine ganze Armada von Anschlüssen: PC Eingang VGA, S/PDIF Ausgang, Video Audio Ausgang Cinch, Scart, HDMI, Y Pb PR Eingang, Common Interface, USB und Kopfhörer.
Als Extraservice gab es noch eine Fernsehprogrammzeitung von Hörzu.
http://www.hoerzu.de

W–LAN

Ein W–LAN Netz / WiFi soll im gesamten Haus zur Verfügung stehen. Ich hatte leider kein Endgerät mit dabei und konnte es nicht überprüfen. Wenn man den Dienst nutzen möchte muss man sich dafür bei m3 connect anmelden.
http://www.m3-connect.de

Badezimmer

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Bad mit WC und WaschbeckenIbis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, Bad mit Waschbecken und Duschkabine
Bad mit WC und WaschbeckenBad mit Waschbecken und Duschkabine

Das Bad war winzig und reichte so gerade um darin ein WC, ein Waschbecken und eine Duschkabine unterzubringen. Es ist aber sehr modern und mit den weißen Fliesen, dem gleichen Laminatboden wie im Zimmer und den weißen Waschbecken entsteht eine angenehme moderne Atmosphäre. Die Duschkabine war rechts neben dem Waschbecken und mit einer Doppelglastür abgetrennt. Der Wasserdruck war angenehm hoch und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Ein echtes Highlight bei diesem Bad! Es war sehr sauber und die üblichen Utensilien wie Gelseife, ein Handtuch und ein Föhn lagen bereit. Man kann insgesamt mit dem Badezimmer völlig zufrieden sein.

Frühstück

Ibis Düsseldorf Zentrum, Deutschland, nur ein Teil vom Frühstücksbuffet
nur ein Teil vom Frühstücksbuffet

Das Frühstücksbuffet war wie bei Ibis Deutschland sehr reichhaltig und am Wochenende auch von 6:30 bis 11:00 geöffnet. In der Woche ist es nur bis 10:00 erhältlich. Es gab diverse Sorten Brötchen, Baguette, Brot, diverse Sorten von Cerialien, Aufschnitt, Käse, Joghurt, Obstsalat, gekochte Eier, Rühreier u.s.w. Getränke wie Tee, Kaffee, Orangen, Multivitaminsaft waren am Automaten erhältlich. Alles schmeckte sehr gut und das Buffet war seinen Preis von 10,– € auf jeden Fall wert. Es wurde ständig aufgefüllt und hergerichtet.

Check Out

Der Check out um 12:00 ging genauso schnell wie der Check In, auf den Ausdruck einer Rechnung habe ich verzichtet. Meinen Koffer konnte ich bis zum späten Nachmittag noch kostenfrei abstellen.

gratis Postkarte

Im Zimmer lag eine Postkarte bereit die man an Bekannte oder Freunde portofrei verschicken konnte. Einfach die Postkarte ausfüllen und an der Rezeption abgeben. Es ist natürlich Werbung für Ibis Hotels mit drauf, trotzdem eine nette Idee.

TENor15

Es gab noch Informationen zur aktuellen Werbeaktion von Ibis die sich TEN or 15 nennt. Im Sommer 2010 gab es 10,– oder 15,– € Rabatt pro Nacht in über 600 Hotel in 24 Ländern, wenn man über das Internet bucht. Es gibt natürlich auch Einschränkungen in der Verfügbarkeit, alles weitere auf der Ibis Website.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +49 211 77010
Telefax +49 221 7701716
e–mail H1443@accor.com

Adresse

Ibis Düsseldorf Zentrum
Ludwig Erhard Allee 2
40227 Düsseldorf
Deutschland

Internet

http://www.ibis.com
Hotelcode 1443

Fazit

Das Hotel ist wirklich top und mit dem Angebotspreis ein echtes Schnäppchen. Das Zimmer und das Bad gefallen mir sehr gut, mehr braucht man im Prinzip doch nicht. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig und man sollte am Abend vorher lieber nichts essen. Auch sonst war alles unkompliziert und schnell, ich kann es nur jedem empfehlen. Ein Hotel mit einem besseren Preis / Leistungsverhältnis dürfte schwer zu finden sein.