Hotel

Ibis München Messe, München, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Ibis München Messe, München, Deutschland
+ Preis, modernes Haus, gute Lage bei Mietwagen Anreise, einfache Online Buchung, großes Zimmer, Frühstücksbuffet, kostenlose Parkplätze, Gratis Internet PC, extrem leises Zimmer, Biergarten
– kein Mini Safe im Zimmer, mit den öffentlichen Verkehrsmitteln etwas umständlich, Hotelrestaurant nicht preiswert

Im Dezember 2008 hatte ich hier ein Zimmer gebucht um im Juli 2009 dann zwei Nächte in diesem 2 bis 3 Sterne Hotel zu übernachten. Das Hotel eignet sich perfekt für Geschäftsleute und Touristen die mit einem Mietwagen anreisen und preiswert an Rande von München übernachten möchten. Mit dem öffentlichen Nahverkehr gibt es auch eine Anbindung an die Innenstadt, aber die dauert leider etwas lange. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel 7 Monate vor der Ankunft bei Accor Hotels direkt im Internet gebucht. Die Buchung geht sehr einfach und nach nur wenigen Schritten ist sie abgeschlossen. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt. Es reicht wenn man die Buchungsnummer und Adresse vom Hotel in den Terminplaner vom Mobiltelefon speichert, ein Ausdruck ist nicht notwendig.

Preis

39,– € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück für 1 oder 2 Personen. Gesamt habe ich für den Aufenthalt dann 78,– € mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert, bezahlt. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben. Bei diesem Tarif handelt es sich um den „Happy 30“ Tarif, die Buchung kann nicht umgebucht oder storniert werden. Die Kreditkarte wird auch sofort mit dem Gesamtbetrag belastet. Eine normale Reservierung hätte 59,– € pro Tag gekostet. Das Frühstücksbuffet kostete 10,00 € extra, eine Buchung ist gar nicht nötig, man kann vor Ort entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht.

Lage

Ibis München Messe, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt günstig wenn man mit dem Mietwagen anreist, der Ort Feldkirchen liegt an der A 94 Ausfahrt Nummer 7 im Osten von München. Die genaue Anfahrt von ihrem Standort kann man mit dem Routenplaner anzeigen lassen. Das Hotel liegt im Gewerbegebiet Feldkirchen Süd, hier gibt es in der Nähe nichts interessantes, der Ort Feldkirchen ist auch nichts besonderes. Die Lage ist aber trotz der Autobahnnähe ruhig und auch vom Gewerbegebiet kommt keine Lärmbelästigung. Direkt neben dem Hotel befindet sich noch ein Holiday Inn Express Hotel.

Transfer vom Flughafen mit Bahn und Bus

Mit dem öffentlichen Nahverkehr MVV ist es mit der S Bahn Linie 2 Haltestelle Feldkirchen gut zu erreichen. Von dort sind es noch gut 1000 Meter zu Fuß oder besser mit dem Bus Linie 285. Der hat eine Haltestelle direkt vor dem Haus. Der Transfer vom Flughafen aus dauert aber mit den zweimaligen Umsteigen recht lange. Ich würde es nicht empfehlen!
http://www.mvv-muenchen.de

Transfer vom Flughafen mit Mietwagen

Am einfachsten mit dem Mietwagen, es geht über die Autobahn A92 bis zum Kreuz Neufahrn, dort auf die A 9 Richtung München wechseln. Nach ein paar Kilometern erreicht man das Kreuz München Nord, dort wechselt man auf die A 99 Richtung Salzburg. Nach kurzer Fahrt kommt man zum Kreuz München Ost wo man auf die A 94 Richtung München wechselt. Dann gleich die erste Ausfahrt Feldkirchen Ost nehmen, weiter Richtung Gewerbegebiet Feldkirchen Süd. Es hört sich jetzt vielleicht etwas umständlich an, wenn man es auf dem Plan sieht erkennt man aber das es sehr einfach zu finden ist. Bei der Orientierung könnte noch helfen das oft München Messe ausgeschildert ist. Parken ist auf dem Hotelgelände kostenlos!

Rezeption / Empfangshalle

Ibis München Messe, Deutschland, Empfangshalle
Empfangshalle, rechts der Internet PC

Der Eingang geht direkt in die recht große Empfangshalle, hier befindet sich auch ein PC mit Gratis Internetzugang den man für kurzes e–mail lesen oder www surfen nutzen kann. Der Frühstücksraum befindet sich gleich links, alles ist wie das gesamte Gebäude sehr modern und stilvoll eingerichtet. Für diese Hotelklasse ist es sehr guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Ich habe nur den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben und das übliche Formular ausgefüllt. Die Kreditkarte war nicht nötig da ich ja schon bezahlt hatte. Die Reservierung wurde sofort gefunden. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Queen Size Bett und einem hohen Stockwerk konnten erfüllt werden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer.

Zimmer

Ibis München Messe, Deutschland, Queensize Bett, Fernseher, Tisch, Stuhl, Sitzbank, Fenster
Queensize Bett, Fernseher, Tisch, Stuhl, Sitzbank, Fenster

Das Zimmer mit der Nummer 324 befand sich in der 2. Etage mit einem Ausblick auf die Straße und den gegenüberliegenden Opel / Honda Autohändler. Das Haus hat insgesamt drei Etagen, mein Wunsch nach einem hohem Stockwerk der guten Aussicht wegen konnte also erfüllt werden. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard. Die Wände waren in unterschiedlich, gut aufeinander abgestimmten Farben gestrichen. Sehr schön finde ich die runde Wand zum Bad die orange gestrichen ist. Der Fußboden hatte einen rot gemusterten Teppichboden, der sich im sauberen Zustand befand und nur leichte Abnutzungserscheinungen hatte. Zusammen mit der Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Möbel aus hellen Holz paßten gut dazu. Das Bett war Queen Size und weder zu hart noch zu weich. Der Raum war extrem leise und so hatte ich eine angenehme Nacht. Die Gardinen verdunkelten dern Raum nur durchschnittlich, am rechten Bereich vom Fenster kam morgens leider Sonnenlicht rein. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie sehr gut, Platz war ausreichend vorhanden. Ein Tisch mit Stuhl war vorhanden, eine kleine Sitzecke gab es leider nicht. Zusätzlich gab es noch einen kleinen offenen Schrank und eine kleine Kofferablage / Bank. Einen Mini Safe gab es aber leider nicht.

Ibis München Messe, Deutschland, Queen Size Bett, Beleuchtung, Kofferablage / Bank
Queen Size Bett, Beleuchtung, Kofferablage / Bank

Ibis München Messe, Deutschland, Wandpiegel, Eingangsbereich, runde Wand zum Bad
Wandpiegel, Eingangsbereich, runde Wand zum Bad

Ibis München Messe, Deutschland, Blick aus dem Fenster Zimmer Nummer 324
Blick aus dem Fenster Zimmer Nummer 324

Fernseher

Es gab einen 40 cm großen Fernseher von Thomson mit Videotext und folgenden Programmen: ARD, ZDF, BR, 3sat, Sat 1, Pro 7, VOX, Kabel 1, n–tv, RTL, RTL 2, Super RTL, KiKa, 9live, Eurosport Deutsch, DSF, VIVA, MTV, N24, hr, CNBC, Euronews, TV5 Monde, arte, Rai 1, Rai 2, tve, Radio Bayern 3, Antenne Bayern, Bayern 4 Klassik und DLF. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man an der Vorderseite mit Cinch Steckern anschliessen. Pay TV Angebote gab es nicht.
Als Extraservice gab es noch eine Fernsehprogrammzeitung Hörzu.
http://www.hoerzu.de

Badezimmer

Ibis München Messe, Deutschland, Bad mit Waschtisch, WC und DuschkabineIbis München Messe, Deutschland, Duschkabine
Bad mit Waschtisch, WC und DuschkabineDuschkabine

Das Bad besteht im Prinzip aus einer großen Kabine die aus Kunststoff gefertigt ist. Mit dem grünlichen Waschtisch, den Holzapplikationen und den hellen weißen Wänden entsteht so eine frische moderne Optik. Sehr edel sieht auch der Fußboden aus, wie auf einem Boot! Die Duschkabine war rechts neben dem WC und mit einer Doppelglastür abgetrennt. Der Wasserdruck war angenehm sehr hoch und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Ein echtes Highlight bei diesem Bad! Es war sehr sauber und die üblichen Utensilien wie Seife, 2 Handtücher und 2 Badetücher lagen bereit. Dieser Raum war von der Größe knapp ohne dabei eng zu wirken. Positiv auch der kleine Lüfter der angenehm leise lief.

Frühstück

Ibis München Messe, Deutschland, ein Teil vom Frühstücksbuffet
ein Teil vom Frühstücksbuffet

Das Frühstücksbuffet war sehr reichhaltig und am Wochenende von 6:30 bis 11:00 geöffnet, in der Woche nur bis 10:00. Es gab diverse Sorten Brötchen, Baguette, Brot, diverse Sorten von Cerialien, Aufschnitt, Käse, Joghurt, Obstsalat, Salat, hart gekochte Eier u.s.w. Getränke wie Tee, Kaffee, Orangen, Multivitaminsaft waren am Automaten erhältlich. Alles schmeckte sehr gut und das Buffet war seinen Preis von 10,– € auf jeden Fall wert.

Restaurant und Biergarten

Das Hotel hat auch ein Restaurant und einen Biergarten mit dem schönen Namen „Hopfen & Malz“. Die Preise sind recht hoch gewesen, in etwa so wie in der Innenstadt. Das Restaurant war aber gut besucht, ansonsten kann ich darüber nichts berichten. Es ist von 18:00 bis 22:30 geöffnet und bietet ein Tagesmenü und regionale Küche.

Check Out

Der Check out am Morgen ging genauso schnell wie der Check In. Auf den Ausdruck einer Rechnung habe ich verzichtet. Die normale Check out Zeit ist 12:00 eine Gepäckaufbewahrung wird auch geboten.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +49 89 939 290
Telefax +49 89 939 29502

Adresse

Ibis München Messe
Otto Lilienthal Ring 2
85622 Feldkirchen
Deutschland

Internet

http://www.ibis.com
Hotelcode 3292

Fazit

Das Hotel ist absolut top wenn man mit dem Mietwagen anreist. In die Stadt kommt man recht schnell über die A 94. Mit der S Bahn geht es auch recht gut, leider ist es etwas umständlich erst mit dem Bus zur S Bahn Station zu fahren, schade wenn es zu Fuß zu erreichen wäre hätte das Hotel auch ohne Mietwagen einen Tipp verdient. Wer nur mit den öffentlichen Verkehrsmitteln fährt sollte ein anderes Hotel wählen.