Hotel

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland
+ Preis beim Angebot, zentrale Lage, einfache Online Buchung, Frühstücksbuffet, Gratis Internet PC, HDTV Fernseher mit vielen Programmen
– kein Mini Safe im Zimmer, Preis Frühstück

Ende August 2011 hatte ich nur eine Nacht in diesem 3 Sterne Hotel verbracht, das Haus eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die im Zentrum von Mannheim übernachten möchten und ohne Mietwagen anreisen. Die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr einfach. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel zwei Monate vor der Ankunft bei Accor Hotels direkt im Internet gebucht. Es gab eine besondere Aktion die sich „Verrückte Preise“ nannte und 50 % Rabatt auf alle Übernachtungen in teilnehmenden Accor Hotels für A | Club Mitglieder bot. Die Restriktionen waren gering, die Buchung musste am 14.06.2011 oder 15.06.2011 gemacht werden und die Übernachtung zwischen dem 8.07.2011 und 4.09.2011 sein. Die Aktion wurde am 16.06.2011 dann auch für nicht A | Club Mitglieder freigeschaltet. Die Buchung geht sehr einfach und nach nur wenigen Schritten ist sie abgeschlossen. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt. Es reicht wenn man die Buchungsnummer und Adresse vom Hotel in den Terminplaner vom Mobiltelefon speichert, ein Ausdruck ist nicht notwendig.

Preis

34,50 € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück für 1 oder 2 Personen. Den Betrag habe ich mit der Kreditkarte bezahlt. Die Buchung kann nicht storniert werden und der Betrag wird sofort abgebucht. Eine normale Reservierung hätte 69,– € gekostet. Das Frühstück wird jeweils mit 16,– € extra berechnet, eine Buchung ist gar nicht nötig, man kann vor Ort entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht.

e–mail Service

Es gab nicht den sonst üblichen E–Concierge Service von Accor, der sonst 5 Tage vor der Ankunft im Hotel per e–mail kommt. Dort finden sich sonst Hinweise zum Online Check In bei Air France oder Airline Partner, Mietwagen Buchung, Aktivitäten vor Ort, Wettervorhersage und einen Anfahrtsplan zum Hotel.

Lage

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt nur gut 200 Meter vom Rathaus entfernt, zentraler geht es eigentlich nicht mehr. Die nächste Straßenbahn Station ist Rathaus mit den Linien 2 und 6. Schräg gegenüber vom Hotel befindet sich die Spitalkirche, in der Straße ist sonst nichts besonderes zu finden, der Anfang der großen Fußgängerzone vor dem Rathaus ist aber nur ein paar Schritte entfernt.

Transfer vom Flughafen

Ich bin mit dem Mietwagen angereist und zum Flughafen Transfer kann ich direkt nichts sagen. Eine genaue Beschreibung der An– und Abreise vom Flughafen findet man auf der Website vom Flughafen. Die Fahrpläne des öffentlichen Nahverkehrs gibt es direkt beim VRN.
http://www.flugplatz-mannheim.de http://www.vrn.de

Anreise mit dem Mietwagen

Wenn man mit dem Mietwagen anreist kann man die Hotelgarage für 12,– € am Tag nutzen. Parken in der direkten Umgebung vom Hotel ist nur mit Anwohner Parkausweis möglich. In der nächsten Seitenstraße konnte man aber mit Parkschein normal parken, da ich am Sonntag angekommen war hatte ich Glück, denn bis Montag 9:00 ist es kostenlos. Ich würde aber von einer Anreise mit dem Auto abraten, freier kostenloser Parkraum in der Innnenstadt ist eher selten.

Rezeption und Lobby

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Lobby
Lobby

Der Eingang geht direkt vom Fußweg der Straße durch eine Drehtür in die recht große Lobby. Hier befindet sich gleich rechts auch ein PC mit Gratis Internetzugang den man für kurzes e–mail lesen oder www surfen nutzen kann. Es handelt sich um einen Windows PC mit Internet Explorer und ich war erstaunt wie Internet mit Flashwerbung, Pop Ups und ohne AdBlocker aussieht. Ich nutze nur den Firefox mit Flash, Ad und Pop Up Blocker und surfe somit fast werbefrei. Es gab einen guten Stadtplan von Mannheim im Faltformat. Der Frühstücksraum befindet sich geradeaus, alles ist wie das gesamte Gebäude sehr modern und stilvoll eingerichtet. Für diese Hotelklasse ist es sehr guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Ich habe nur den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben und das übliche Formular ausgefüllt. Die Reservierung wurde sofort gefunden. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Queen Size Bett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer.

Zimmer

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Zimmer 207 mit Doppelbett, HDTV Fernseher, Schreibtisch, Stuhl, Fenster und Lampe
Zimmer 207 mit Doppelbett, HDTV Fernseher, Schreibtisch, Stuhl, Fenster und Lampe

Das Zimmer mit der Nummer 207 befand sich in der 2. Etage mit einem Ausblick auf die umliegenden Wohngebäude. Das Gebäude selber hat 5 Etagen und zwei Fahrstühle, somit gab es nie eine Wartezeit. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard. Die Wände waren in hellen angenehmen Farben gestrichen. Der Fußboden hatte einen Teppichboden, der sich im extrem sauberen Zustand befand. Die Einrichtung war mit den hellen Holzmöbeln sehr elegant und so entsteht eine angenehme Atmosphäre. Das Doppelbett war weder zu hart noch zu weich. Das Einzelzimmer war sehr leise und so hatte ich eine angenehme Nacht. Ein kostenloses Wasser war auf dem Schreibtisch in Form einer kleinen Glasflasche. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für ein Einzelzimmer völlig in Ordnung und für diese Kategorie ausreichend. Ein Tisch mit Stuhl war direkt vor dem Fenster vorhanden. Zusätzlich gab es noch einen Schrank im Eingangsbereich. Einen Mini Safe gab es aber leider nicht. Die Klimaanlage ließ sich einfach regeln und war leise. Die Beleuchtung vom Zimmer war sehr hell, wirklich optimal gelöst. Die Vorhänge waren lichtdicht und so konnte man auch am Morgen noch etwas länger schlafen.

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Zimmer 207 mit Doppelbett, Nachttischleuchten und Trennwand zum Bad
Zimmer 207 mit Doppelbett, Nachttischleuchten und Trennwand zum Bad

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Zimmer 207 mit Eingangstür, Schrank und Glastür zum Bad
Zimmer 207 mit Eingangstür, Schrank und Glastür zum Bad

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Zimmer 207 Ausblick aus dem Fenster
Zimmer 207 Ausblick aus dem Fenster

Fernseher

Es gab einen 66 cm großen HDTV Fernseher von Philips Modell 26HFL4372D/10 mit Videotext, und folgenden Programmen: SKY Cinema, Das Erste HD, ZDF HD, RTL HD, Sat 1, Pro 7, Kabel 1, RTL 2, VOX, arte, 3sat, Super RTL, KiKa, NDR, WDR, MDR, BR, SWR, hr, rbb, n–tv, n24, SPORT1, Eurosport, Tele 5, Nickelodeon / Comedy Central, DMAX, Phoenix, Eins Extra, Eins Plus, Eins Festival, ANIXE, ZDF Kultur, ZDF Info, ZDF neo, SIXX, VIVA, iMusic1, Deluxe Music, Das Vierte, BBC World News, France 24 französisch, France 24 arabisch, France 24 englisch, Aljazeera arabisch, Aljazeera english, Bloomberg, CNBC, Euronews, Sky News, Russia Today englisch, NHK World, bvn, M6 Boutique & Co, TV5 Monde, 2M Maroc, Andalucia TV, Al Arabiya, Arirang TV, CCTV englisch, CCTV französisch, CCTV 4, Cubavision International, DW–TV, Dubai Sports 3, Dubai TV, RTP, RTR planeta, RAI Scuola, RAI Med, Al Sharqiya, tve, TV Galicia, TRT Turk, SF, münchen tv, ERF, Franken Sat, BR–alpha und 54 Radioprogramme! Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man mit Cinch Steckern leider nicht anschliessen. Der 16:9 Bildschirm hatte eine sehr gute Qualität. Als Extraservice gab es noch eine Fernsehprogrammzeitung von Hörzu.
http://www.hoerzu.de

W–LAN

Ein W–LAN Netz / WiFi soll im gesamten Haus zur Verfügung stehen. Ich habe leider kein Endgerät und konnte es nicht überprüfen. Wenn man den Dienst nutzen möchte muss man sich dafür bei der Rezeption anmelden. Eine Stunde kostet 3,– €, es gibt aber auch Tagestarife.

Badezimmer

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Bad mit WC und WaschtischMercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Bad mit Waschtisch und Duschkabine
Bad mit WC und WaschtischBad mit Waschtisch und Duschkabine

Die Tür vom Bad ist aus Glas, welches nicht durchsichtig ist. Das ist eine sehr schöne Lösung um Tageslicht über den Flur in das Badezimmer zu bekommen. Das Bad war recht klein aber völlig ausreichend. Es gab Platz für ein WC, einen Waschtisch und eine Duschkabine. Es ist aber sehr modern und mit den quadratischen weißen Fliesen, die auch auf dem Fußboden verlegt sind. Der schwarze Waschtisch aus Stein und das weißen Waschbecken sieht hochwertig aus und vermittelt eine angenehme moderne Atmosphäre. Die Duschkabine war rechts neben dem Waschbecken und mit einer Glastür abgetrennt. Der Wasserdruck war angenehm hoch und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Es war sehr sauber und die üblichen Utensilien wie Gelseife, ein Handtuch und ein Föhn lagen bereit. Man kann insgesamt mit dem Badezimmer völlig zufrieden sein.

Innenhof mit Terrasse

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, Deutschland, Innenhof mit Terrasse
Innenhof mit Terrasse

Der Innenhof wurde mit den Grünanlagen sehr schön gestaltet, die Terrasse gehört zu dem Restaurant und alles macht einen schönen Eindruck.

Frühstück

Das Frühstücksbuffet war mir mit 16,– € etwas zu teuer. Der Preis ist aber durchaus angemessen, denn das Ambiente ist edel und das Buffet reichhaltig, ich hatte nur mal einen Blick darauf geworfen. Es entsprach dem was man bei Ibis Deutschland vorfindet und das noch ein Tick besser.

Check Out

Der Check Out am Morgen ging genauso schnell wie der Check In.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Umfrage von Mercure

Am Tag vom Check Out erhält man eine e–mail mit der Einladung an einer Umfrage teilzunehmen. Die Umfrage geht direkt im Internet auf mehreren Seiten, hier eine Übersicht.

– Der Grund des Aufenthaltes, beruflich oder privat? Reisten Sie allein, als Paar ohne Kinder, als Paar mit Kind, mit anderen Personen oder in einer Reisegruppe?
– Wie zufrieden war man mit dem Aufenthalt insgesamt? Der Servicequalität? Der Aufmerksamkeit und Freundlichkeit des Personals? Der Qualität des Hotelzimmers? Der Bedeutung die man ihrem Wohlbefinden beigemessen hat? Die Antworten sind von 1 bis 10 möglich. Wie würde man das Preis Leistungs Verhältnis beurteilen?
– Würde man das Hotel Bekannten empfehlen? Würde man die Marke Mercure Bekannten empfehlen? Wie hat man die Reservierung vorgenommen? Wie zufrieden war man mit der Reservierung?
– Wie zufrieden war man mit der Sauberkeit und Zustand der Außenanlagen? Der Effizienz vom Check In? Der Höflichkeit und Freundlichkeit vom Personal? Der allgemeinen Atmosphäre vom Hotel (Design, Stimmung)? Dem Gefühl erwartet zu werden, dem zusätzlichen Serviceangebot, Wurde das Restaurant empfohlen? Wurden Sie nach der A | Club Karte gefragt?
– Wie zufrieden war man mit dem Badezimmer? Der Sauberkeit? Zustand? Funktion? Seifenspender?
– Wie zufrieden war man mit dem Zimmer? Sauberkeit? Gesamtzustand? Funktionalität der elektronischen Geräte? Dem Komfort des Betts? Design des Zimmer? Der Auswahl an Fernsehkanälen? Hat man das Frühstücksbuffet, Mittagessen im Restaurant oder Abendessen im Restaurant genutzt?
– Haben Sie die Hotelbar / Lounge genutzt? Haben Sie ein Glas „Grands Vins Mercure“ getrunken? Hat man das Internet genutzt? Im Zimmer? Im öffentlichen Bereich? In der Lobby? War man zufrieden mit der Geschwindigkeit und der Einfachheit den Service zu nutzen?
– Wie zufrieden war man mit der Dauer vom Check Out? Der Höflichkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter? Hat man eine Beanstandung?
– Wie hätte man den Aufenthalt noch angenehmer gestalten können? Ein freies Textfeld: Ich habe den HDTV Fernseher ausdrücklich gelobt und empfohlen den Internet PC in der Lobby lieber mit Linux Ubuntu und Firefox zu betreiben.
– Ob man an einem Treueprogramm teilnimmt? A | Club, A | Club Favorite Guest, A | Guest Business, Advantage+, Choice Privlege, Priority Club Rewards, Best Western Rewards, Radisson Gold Rewards oder Sonstige? Welchen A | Club Status man besitzt?
– Wie vielen Nächte hat man in den letzten 12 Monaten aus beruflichen und privaten Gründen in einem Hotel übernachtet? Wie viele davon in einem Mercure Hotel?
– Ihr Geschlecht Mann / Frau, Ihr Alter, Leben Sie in Deutschland?
– Welchen Beruf übt man aus? Arbeiter, Angestellter, Facharbeiter, Führungskraft, Beamter, Student, Rentner, Arbeitssuchend, Selbstständiger, Ladeninhaber, Vertriebsleiter, Freiberufler oder keine Angabe. Mercure Newsletter Ja oder Nein.

Die Umfrage hat gut 10 Minuten gedauert und wurde von Olakala durchgeführt. Wenn es der Verbesserung des Service und Dienstleistungen dient beantworte ich diese Fragen gerne.
http://www.olakala.com

Umfrage von Accor

Drei Tage nach dem Check Out erhält man eine Einladung per e–mail an einer Umfrage und Bewertungsmöglichkeit teilzunehmen. Der Link führt auf das Portal von tripadvisor®.de. Man kann das Hotel in mehreren Punkten bewerten, hier eine Übersicht:

– Hotel gesamt, Sauberkeit, Lage, Zimmer, Service, Preis Leistungsverhältnis und Schlafqualität jeweils auf einer Skala von 1 bis 5
– Aufenthaltsdatum mit Monat und Jahr
– Anlass der Reise: geschäftlich oder privat
– war unterwegs mit
– Titel der Bewertung und Eingabe von mindestens 200 Zeichen in einem freien Textfeld
– Würde man das Hotel Freunden und Bekannten weiterempfehlen?

Kontakt

Telefon +49 621 336 990
Telefax +49 621 336 992 100
e–mail H5410@accor.com

Adresse

Mercure Hotel Mannheim am Rathaus
F7, 5–13
68159 Mannheim
Deutschland

Internet

http://www.mercure.com
Hotelcode 5410

Fazit

Das Hotel ist wirklich top und mit dem Angebotspreis ein echtes Schnäppchen. Ein richtiges Highlight ist der HDTV Fernseher mit einer erstaunlich guten Bildqualität. Die Lage mitten in der Stadt ist optimal und wenn man wieder eine Frühbucher Rate bekommen kann sollte man hier ein Zimmer buchen. Ich kann das Hotel auf jeden Fall empfehlen!