Opel

Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007

zurück Startseite Inhalt
zurück Opel Index
Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007
+ Winter tauglich, Stahldach, Platzangebot vorne, Getriebe, Lenkung, recht großer Kofferraum, einfache Bedienung, gute Sitze, Qualität, Fahrleistungen, Ausstattung
– Platzangebot hinten, Kofferraumvolumen bei geöffneten Dach, Preis, Benzinverbrauch

Das Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l ist im geschlossenen Zustand ein voll wintertaugliches Coupé und wenn man das Stahlblechdach öffnet ein vollwertiges Cabrio für 2 Personen. Die Kabrio–Limousine hat vier Sitzplätze in der Zulassungsbescheinigung eingetragen, allerdings kann man die Plätze noch nicht einmal Kindern zumuten. Ich hatte den Wagen im Juli 2007 als Mietwagen und konnten ihn nach 280 Kilometern wieder bei der Europcar Station abgeben. Ich hoffe die kurzen Eindrücke sind hilfreich, hier ein paar Erfahrungswerte zum Fahrzeug.

Preis

27 450,– € mit umfangreicher Ausstattung wie ABS, Alufelgen, Fahrerairbag, Beifahrerairbag, Seitenairbags, Bordcomputer, Radio mit CD, Einparkhilfe, elektrische Fensterheber, elektrische Seitenspiegel, ESP, Klimaanlage, Lederausstattung, Nebelscheinwerfer, Tempomat, Traktionskontrolle und vieles mehr.

Karosserie

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007, Ansicht geschlossen von der Seite / vorne
Opel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Ansicht von der Seite / vorne

Die Karosserie macht einen modernen und schlichten Eindruck, die Proportionen sind gelungen und alles wirkt harmonisch. Die Linienführung ist schlicht und einfach, was ich absolut positiv meine, hier wurden keine überflüssigen Sicken oder sonstigen Designexperiemente eingefügt. Der Wagen sieht auch noch in ein paar Jahren gut aus, die Farbe Schwarz ist im sauberen Zustand zwar schick und passt auch zu dem Fahrzeug, eine pflegeleichte Metalliclackierung wäre trotzdem besser.

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007, Ansicht geschlossen von der Seite / hinten
Opel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Ansicht geschlossen von hinten

Die Rückleuchten nehmen die Form der Scheinwerfer auf und passen in die dynamisch gestaltete Heckpartie. Die ansteigene Seitenlinie und die kleinen Chromleisten ergeben zusammen mit den Leichtmetallfelgen eine schöne Gesamterscheinung.

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007, Ansicht offen von der Seite / vorne
Opel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Ansicht offen von der Seite / vorne

Im geöffneten Zustand sieht das Cabrio Dank des vollkommen versenkten Blechdach ebenfalls sehr gut aus. Die Seitenansicht wird durch nichts gestört, es gibt zum Glück keinen Überrollbügel. Das dreiteilige Blechdach öffnet sich völlig automatisch innerhalb von 20 Sekunden und verschwindet im Kofferraum.

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Modelljahr 2007, Ansicht offen von der Seite / hinten
Opel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Ansicht offen von hinten

Das Stahlblechdach hat Vorteile wie die Stabilität, die Wintertauglichkeit, die Geräuschisolierung und Nachteile wie das hohe Gewicht, den Platzbedarf im Kofferraum und der lang in den Innenraum gezogenen Windschutzscheibe.

Motor

Der 1,8 Liter 4 Zylinder Benzinmotor leistet 103 kW bei 6300 min¹ und das Drehmoment beträgt 175 Nm bei 3800 min¹, das reicht um in der Stadt und auf der Landstraße flott unterwegs zu sein. Der Motor war relativ leise und laufruhig, der CO2 Emissionswert ist mit 185 g/km normal, die Euro 4 Norm ist erfüllt.

Verbrauch

Mein Durchschnittsverbrauch auf 280 Kilometer lag bei errechneten 9,0 l Superbenzin 95 Oktan / 100 Km, ich bin fast ausschließlich Landstraßen gefahren, allerdings nicht energiesparend sondern sportlich innerhalob der gesetzlichen Höchstgeschwindigkeiten. Ich finde den Verbrauch zu hoch, auch wenn man durch vorausschauende Fahrweise vielleicht einen Liter weniger verbrauchen könnte. Der Tankinhalt ist mit 52 Litern gut bemessen, daraus ergibt sich eine hohe Reichweite. Die Herstellerangabe lautet 7,7 l/100 km ECE.

Getriebe

Das Getriebe ist eine herkömmliche Handschaltung mit 5 Gängen, die lassen sich leicht einlegen, in Zusammenarbeit mit der gefühlreichen Kupplung kann man einfach und gefühlvoll schalten.

Fahrleistungen

Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 209 km/h, da ich nur in der Stadt und auf geschwindigkeitsbegrenzten Landstraße gefahren bin kann ich dazu nichts sagen. Die Werksangabe für den Sprint von Null auf 100 km/h liegt bei 11,4 Sekunden, die Fahrleistungen reichen für den normalen täglichen Einsatz völlig aus. Der Wagen hat ein hohes Gewicht von 1,5 Tonnen und deshalb sind trotz der hohen Motorleistung keine sportlichen Werte zu erwarten. Das Fahrwerk ist für ein Cabriolet sehr gut, der Federungskomfort auf schlechten Strecken war sehr gut, hier poltert nichts.

Lenkung

Die Lenkung wurde weder zu leichtgängig noch mit zu wenig Servounterstützung abgestimmt. Der Wagen lässt sich sehr gut lenken und man bekommt genau die richtige Rückmeldung von der Fahrbahn.

Reifen

Der Wagen hat für diese Wagenklasse große Reifen im Format 205/55 R16 91H.

Innenraum

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Innenraum Fahrer– und BeifahrerOpel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Innenraum Fahrer– und Beifahrer
Der Innenraum ist durch die weit öffnende Fahrertür bequem zu erreichen, besonders wenn der Dach geöffnet ist. Die Gestaltung ist hier modern ohne Exprerimente wenn man von der Klavierlackoptik der Mittelkonsole absieht. Diese schwarze spiegelnde Fläche sieht leider nur im Prospekt oder auf einer Automesse schön aus, in der Praxis nervt sie mit Fingerabdrücken und Spiegelungen vom Sonnenlicht. Das ist aber schon der einzhigste Kritikpunkt, sonst ist alles wie man es von einem modernen Fahrzeug erwartet.

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Innenraum Rücksitzbank
Opel Astra Cabriolet Modelljahr 2007, Innenraum Rücksitzbank

Die Beinfreiheit auf der Rücksitzbank ist praktisch gleich Null, nur wenn die Vordersitze nach vorne geschoben werden könnten vielleicht Kinder eine kurze Strecke dort sitzen. Warum baut man die Sitze überhaupt ein?

Armaturen, Radio

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Armaturenbrett
Opel Astra Cabriolet, Armaturenbrett

Die Armaturen mit den klassischen Rundinstrumenten lassen sich gut ablesen, in der Mitte vom Armaturenbrtett befindet sich ein Infodisplay mit diversen Funktionen. Der Bildschirm läßt sich auch bei Sonnenlicht gut ablesen, da hier nur orangefarbende Zeichen auf schwarzem Grund verwendet werden. Die Bedienung von der Klimaanlage und Radio CD ist ebenfalls sehr einfach und leichtverständlich. Die Ledersitze sind für ein Cabrio eigentlich Pflicht und konnten hier auf dem Fahrer und Beifahrerplatz auch überzeugen.

Kofferraum

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Kofferraum bei geöffneten Dach
Kofferraum bei geöffneten Dach

Der Kofferraum ist auch der Stauraum vom Dach, welches hier im gefalteten Zustand fast das gesamte Volumen einnimmt.

Opel Astra Cabriolet Twin Top 1,8 l 103 kW Benzinmotor, Kofferraum bei geschlossenen Dach
Kofferraum bei geschlossenen Dach

Der Kofferraum hat ein Volumen von 440 Liter wenn das Dach geschlossen ist, zudem gibt es eine Durchreiche in den Innenraum

Fahrzeugschein, Zulassungsbescheinigung Teil 1

Die EU hat die Fahrzeugscheine vereinheitlicht und sie nennt sich nun Zulassungsbescheinigung Teil 1. Im Prinzip eine gute Sache, aber für den Verbraucher ist die Gestaltung extrem unübersichtlich. Die Angaben sind durch Buchstaben oder Buchstaben Ziffern Kombinationen abgekürzt. Die Erklärung findet sich in winziger Schrift auf der Rückseite. Hier eine deutliche Tabelle am Beispiel des Mietwagens Opel Astra Cabriolet. Die Information ist für eine Anmietung natürlich nicht wichtig, aber vielleicht mal ganz interessant was der Mietwagen laut Gesetzgeber kann und darf.

AbkürzungBedeutungEintragung
BDatum der Erstzulassung12.03.2007
2.1Code zu 20035
2.2Code zu D.2 mit PrüfzifferAAN000101
JFahrzeugklasseM1
4Art des AufbausAE
EFahrzeug IdentifizierungsnummerW0L0AHL6775126425
3Prüfziffer der Fahrzeug Identifizierungsnummer2
D.1MarkeOPEL
D.2Typ / Variante / VersionA–H/C PR11 1A13ALVABX4
D.3HandelsbezeichnungAstraTwinTop
2Hersteller KurzbezeichnungOPEL
5Bezeichnung der Fahrzeugklasse und des AufbausFz.z.Pers.bef.b 8 Spl.
Kabrio–Limousine
V.9Für die EG–Typgenehmigung maßgebliche Schadstoffklasse70/220*2003/76B
14Bezeichnung der nationalen EmissionsklasseEURO4
P.3Kraftstoffart oder EnergiequelleBenzin
10Code zu P.30001
14.1Code zu V.9 oder 1404462
P.1Hubraum in cm³1796
LAnzahl der Achsen2
9Anzahl der Antriebsachsen01
P.2Nennleistung in Kw103
P.4Nennleistung bei min ¹6300
THöchstgeschwindigkeit in km/h209
18Länge in mm4476
19Breite in mm1759
20Höhe in mm1411
GMasse des in Betrieb befindlichen Fahrzeuges in kg (Leermasse)1500
12Rauminhalt des Tanks bei Tankfahrzeugen in m³
13Stützlast in kg75
QLeistungsgewicht in KW/kg (nur bei Krafträdern)
V.7CO2 (in g/km) kombinierter Wert185
F.1Technisch zulässige Gesamtmasse in kg1870
F.2im Zulassungsmitgliedstaat zulässige Gesamtmasse in kg1870
F.1technisch zulässig maximale Achslast / Masse je Achsgruppe in kg Achse 1955
F.2technisch zulässig maximale Achslast / Masse je Achsgruppe in kg Achse 2955
7.3technisch zulässig maximale Achslast / Masse je Achsgruppe in kg Achse 3
F.2.1zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedstaat in kg Achse 1955
F.2.2zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedstaat in kg Achse 2955
F.3zulässige maximale Achslast im Zulassungsmitgliedstaat in kg Achse 3
U.1Standgeräusch in dB(A)84
U.2Drehzahl in min ¹ zu U.14725
U.3Fahrgeräusch in dB(A)73
O.1technisch zulässige Anhängelast gebremst in kg1200
O.2technisch zulässige Anhängelast ungebremst in kg750
S.1Sitzplätze einschließlich Fahrersitz4
S.2Stehplätze
15.1Bereifung auf Achse 1205/55 R16 91H
15.2Bereifung auf Achse 2205/55 R16 91H
15.3Bereifung auf Achse 3
RFarbe des FahrzeugsSchwarz
11Code zu R9
KNummer der EG Typgenehmigung oder ABEe4*2001/116*0094*05
6Datum zu K24.11.2006
17Merkmal zur BetriebserlaubnisK
16Nummer der Zulassungsbescheinigung Teil IIDH179995
21sonstige VermerkeSelbstfahrervermietfahrzeug F.1/F.2:bei Anhängebetrieb 1945*7.2/8.2: bei Anhängebetrieb 1050*ww.AHK lt.EGTG*
IDatum dieser Zulassung12.03.2007

Internet

http://www.opel.de

Fazit

Das Fahrzeug gefällt mir sehr gut, es ist zeitlos und bietet für zwei Personen viel Platz und Komfort. Die Wintertauglichkeit macht es zu einem vollwertigen Coupé mit einem riesigen Kofferraum. Ich denke dieser Wagen ist ein Geheimtipp unter der Cabrios, ein wirklich guter Opel mit den bekannten Tugenden der Marke.