Hostel

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen

zurück Startseite Inhalt
zurück Polen Index
Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen
+ Top Lage, Preis, saubere Zimmer, gepflegtes Haus, nette Küche und Aufenthaltsräume, Internet PC gratis, sehr ruhig, Kreditkartenzahlung
– Fenster lassen sich nicht verdunkeln, Bad etwas älter aber sauber

In Danzig gibt es zwar eine relativ große Auswahl an Hotels aber auch eine große Nachfrage nach Zimmern. Die Preise sind in der Stadt für polnische Verhältnissse hoch. Ich habe mich dann für ein Hostel entschieden, wenn auch mit dem Luxus eines Einzelzimmers. Das Dom Zachariasza Hostel Zappio bietet natürlich auch Mehrbettzimmer die sich an echte Rucksack Touristen und Budget Reisende richten. Ich habe bei meinen Aufenthalt im August 2010 fast nur gute Erfahrungen gemacht. Da ich nur zwei Tage dort übernachtet habe konnte ich nur ein paar Eindrücke sammeln.

Buchung

Die Buchung hatte ich 6 Monate vor der Ankunft nach kurzer Suche im Internet bei booking.com gemacht. Die Reservierung kann kostenfrei bis zu 2 Tagen vor der Anreise storniert werden, danach wird die erste Übernachtung berechnet.

Preis

92,– PLN Zloty circa 23,05 € pro Nacht im Einzelzimmer ohne Frühstück, für die 2 Tage wurden 184,– PLN Zloty circa 46,10 € berechnet. Der Preis ist inklusive 7 % Umsatzsteuer, Servicegebühren und Tourismusabgaben. Den Betrag habe ich beim Check In mit meiner gebührenfreien MasterCard® Gold von der Advanzia Bank bezahlt. Es fallen bei dieser Kreditkarte keine zusätzlichen Gebühren für den Fremdwährungseinsatz an.

Lage

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Außenansicht
Außenansicht

Die Lage ist perfekt! Das Hostel liegt nur gut 50 Meter vom Hafen und vielleicht 100 Meter vom großem Kran, Zuraw entfernt. Die Marienenkirche ist ebenfalls nur ein paar hundert Meter entfernt, man ist also mitten in der Altstadt. Direkt neben dem Hostel befindet sich ein netter gemütlicher Biergarten, wo man z.B. ein 0,3 Liter Bier für 4,– Zloty oder eine Portion Spagetti für 10,– Zloty bekommen konnte. Links neben dem Gebäude befindet sich eine Kirche, die Straße ist zwar für den Autoverkehr freigegeben, es sind aber kaum Fahrzeuge unterwegs.

Transfer vom Flughafen

Am Flughafen nimmt man den Bus Linie 110, ein Ticket bekommt man für 2,50 Zloty an der Touristeninformation oder für 3,– Zloty beim Fahrer. Der Bus fährt dann zum Bahnhof Wrzeszcz, der etwas nördlich vom Stadtzentrum liegt. Man kauft sich hier ein weiteres Ticket für 2,20 Zloty um dann den Regional Zug, eine Art S–Bahn zum Bahnhof Gdansk Glowny zu nehmen. Ich bin den Weg von dort durch die Altstadt bis zum Hostel zu Fuß gegangen. Die Strecke dürfte bei knapp einem Kilometer liegen und der Weg ist sehr leicht zu finden. Aus dem Bahnhof hinaus geht es auf die Karmelicka Straße bis man die Biednik Rajska erreicht hat, dort biegt man rechts ab und folgt der Straße bis zur Ulica Swietojanska. Hier biegt man links ab und nach ein paar hundert Metern sieht man das Hostel auf der linken Seite.

Lobby

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Lobby
Lobby

Das Haus war früher einmal ein normales Wohnhaus und somit ist die Lobby ein ehemaliges Treppenhaus. Hier fanden sich Informationen zur Umgebung, ein Sofa, diverse Zeitungen u.s.w. Die Rezeption befand sich gleich im ersten Raum rechts. Alles machte hier einen sauberen und gepflegten Eindruck. Die Atmosphäre war durch die Einrichtung und das ältere Haus gemütlich. In der ersten Etage gab es einen Internet PC mit Firefox Browser den man kostenlos nutzen konnte.

Check In

Ich habe nur den ausgedruckten Voucher und den Reisepass vorlegt, die Reservierung wurde sofort gefunden. Den Betrag habe ich mit Kreditkarte bezahlt. Der Check In ging um 12:00 sehr schnell, eigentlich ist er erst ab 14:00 möglich. Mein Wunsch nach einem Nichtraucherzimmer konnte erfüllt werden, da es im gesamten Hotel rauchfrei war. Der Check In ging innerhalb von 5 Minuten und schon hatte ich den Schlüssel für das Zimmer. Die Dame an der Rezeption war höflich und sprach gutes Englisch.

Zimmer

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Zimmer 11 mit Bett, Fenster, kleinem Tisch, Stuhl und zwei Hocker
Zimmer 11 mit Bett, Fenster, kleinem Tisch, Stuhl und zwei Hocker

Das Zimmer mit der Nummer 11 war in der zweiten Etage mit einem Blick auf den Innenhof, den man auch nutzen konnte. Es gab dort Stühle und Tische mit den Sonnenschirmen. Das Zimmer war sehr schlicht ausgestattet und es befanden sich 3 bequeme Einzelbetten im Raum. Das Fenster hatte leider nur die auf dem Bild zu sehenden Vorhänge, es gab keine Möglichkeiten das Zimmer zu verdunkeln. Die Beleuchtung am Abend war durch diverse Leuchten an den Wänden mehr als ausreichend. Die Wände waren alle weiß gestrichen und der Fußboden hatte einen Belag aus gestrichenen Platten. In der Mitte vom Zimmer gab es immerhin einen Teppich.

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Zimmer 11 mit Bett und Wandleuchte
Zimmer 11 mit Bett und Wandleuchte

Das Bett hatte eine gute Matratze, die weder zu hart noch zu weich war. Trotz der geringen Maße vom Bett konnte ich gut schlafen, leider nicht so lange, da man morgens ja von der Sonne geweckt wurde. Die Einrichtung war karg, es gab rechts neben dem Eingang nur einen kleinen Spiegel, links neben der Tür gab es ein paar Kleiderbügel und eine Ablage für eine Tasche. Im Zimmer war es sehr ruhig, da der Nebenraum nur eine Abstellkammer war, auch von der Straße war nichts zu hören.

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Zimmer 11 mit Spiegel, Eingangstür, Ablage
Zimmer 11 mit Spiegel, Eingangstür, Ablage

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Blick aus dem Zimmer 11 in den Innenhof
Blick aus dem Zimmer 11 in den Innenhof

Fernseher

Im Zimmer selbst gab es keinen Fernseher, es gab aber zwei Aufenthaltsräume in denen sich TV Empfänger befanden. In der ersten Etage konnte man dort nur DVDs ansehen, im Erdgeschoß gab es einen modernen Flachbildfernseher mit Satellitenreceicer und den folgenden Programmen: TVP1, TVP2, TVP Info, TVN, tvn24, TV4, TVP Kultura, TVN CNBC Biznes, Superstacja, TVP Biznes, TV Polonia, Canal +, Canal + Film, Canal + Film HD, Canal + Sport, Canal + Sport HD, ALE KINO!, Kino Polska, Hallmark, Comedy Central, AXN, Universal Channel, Planete, National Geographic, Animal Planet, Discovery Science, Discovery Travel, Religia TV, Kuchina TV, Domo, TVN Style, Zone Club, Travel Channel, zone reality, fashion tv, World Fashion, Eurosport, Eurosport HD, Eurosport 2, Eurosport 2 HD, TVP Sport, TVN Turbo, Orange Sport Info, Extreme Sports, ESPN Classic, Mini Mini, Zig Zag, Cartoon Network, Disney XD, Disney Channel, MTV Polska, MTV HD, Trance, VIVA Polska, 4 Fun TV, Rabel TV, RV TV, Mezzo, Polonia 1, Mango 24, iTV, Edusat, TVN Meteo, CNN, France 24, BBC World News, TV 5 Monde, CNBC, Bloomberg, Canal 24 horas, Aljazeera english, france24 arabisch, KBS World, RAI News, Channel 1 Russia, arte, Direct 8, Cyfra + PR, Cyfra + RMF, Cyfra + Radio, Cyfra + Radio, Music C. Klasyka, Music C. Pop, Music C. Urban, Music C. WIAT, Music C. Rock, Music C. Oldies, ZDF, RTL 2, SFI, Arradia, bvn, all Music, Iran Music, Music Box Russsia, Finest TV, Telenord, High Life TV, J CTV, Radio Radio TV, Gem TV, Radio Number One, RTL 102.5, RAI 1, RAI2, RAI3, RAI Nettune Sat1, Rete sette, RAI Med, RAI Gulp, RAI Edu 1, RAI Edu2, KICC TV, Canale 5, Mediolanum, ACM Channel, Carpe Diem, Pulglia Channel, Telemarket, Studio Europa, Coming Soon, Emilia Romagna, Punto Shop, TVA Vicenza, KBC, Serdegna 1, Serdegna, Telefotune Sat, Italia Channel, GBR, Star Sat und T Sat.

Badezimmer

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Bad in der ersten Etage mit Waschbecken und BadewanneDom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Bad in der ersten Etage mit Badewanne und WC
Bad in der ersten Etage mit Waschbecken und BadewanneBad in der ersten Etage mit Badewanne und WC

In dem Hostel gibt es mehrere Badezimmer, das nächste war bei mir nur ein paar Meter vom Zimmer 11 entfernt. Es war im altmodischen Stil eingerichtet. Die Fliesen im grünen Ton und die Fliesen in weiß sahen zusammen wirklich altbacken aus. Es war aber alles im sauberen Zustand und die Duschfunktion in der Badewanne war einwandfrei. Es handelte sich um ein einfaches Bad was zum kurzen Zähneputzen und Duschen völlig ausreichte. In einem Hostel kann man nicht viel mehr verlangen. Die anderen Duschräume waren moderner, vielleicht wird hier auch bald saniert. Ein Handtuch gab es beim Check In an der Rezeption, hier stand aber immerhin Gelseife im Spender zur Verfügung.

Frühstück und Küche

Dom Zachariasza Hostel Zappio, Danzig, Polen, Küche mit kompletter Ausstattung
Küche mit kompletter Ausstattung

Man kann ein kleines Frühstück am Vorabend bis 22:00 an der Rezeption für 12,– Zloty bestellen. Es gibt 3 Optionen: Ein Sandwich mit Makrele, Salat, Tomate, Zwiebel und Mayonnaise oder ein Sandwich mit Schinken, Käse, Salat und Mayonnaise oder ein Sandwich mit Camembert, Salat, Tomate und Mayonnaise. Zu allen Auswahlmöglichkeiten gibt es Kaffee, Tee, Joguhrt und einen Apfel dazu. Diese Frühstücksbox gibt es dann zwischen 7:00 und 10:00 am Morgen. Ich habe keine bestellt und kann dazu nichts weiter sagen. Am ersten Tag hatte ich mich selber versorgt, am zweiten Tag bin ich im Mercure Hevelius gewesen, dort gibt es ein Buffet für 45,– Zloty. Eine weitere edle Alternative ist das Hilton direkt am Hafen, dort kostet das Buffet 65,– Zloty!
Die Küche kann von allen genutzt werden, man findet einen großen Kühlschrank, Geschirr, Töpfe, Tassen, Kaffee, Tee, eine Spüle u.s.w. also alles was man braucht. Wenn man etwas in den Kühlschrnak legt muss man es natürlich beschriften, leider wird auch gestohlen, so fand sich ein Zettel am Kühlschrank mit folgender Nachricht:„To the person who ate my pizza (my braekfast) You owe me 10 Zl or a replacement half a pizza (I’ll let you decide) we live in the downstairs bedroom Clave and Jacque“

Check Out

Der Check Out ist schon um 11:00, da mein Flug am Morgen war hatte ich damit kein Problem. Ich habe nur den Schlüssel zurückgegeben und das war es schon. Das Handtuch hatte ich im Zimmer liegen gelassen.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +48 58 322 0174
Mobiltelefon +48 784 041 226
e–mail zappio@zappio.pl

Adresse

Dom Zachariasza Hostel Zappio
Ulica Swietojanska 49
80–840 Gdansk
Poland

Internet

http://www.zappio.pl

Fazit

Das Hostel überzeugt durch die gute Lage und das sehr gute Management. Man spürt das hier alles perfekt organisiert wird, die Internetseite vom Hotel ist sehr professionel gestaltet und auch im Haus werden die Zimmer und Aufenthaltsräume modern, schlicht und für die Hotelkaetgorie gut eingerichtet. Ich kann das Hostel nur weiterempfehlen, ein echter Tipp in der Altstadt von Danzig!