Hotel

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen

zurück Startseite Inhalt
zurück Polen Index
Holiday Inn Hotel Warschau, Polen
+ Preis am Wochenende, Lage, Online Reservierung, nette Zimmereinrichtung, Internet auf dem Zimmer (aber zu teuer)
– Preis in der Woche, Frühstück kostet extra, Fitnesseinrichtung / Schwimmbad, weiche Betten, kleines Bad

Im Mai 2005 hatte ich nur eine Nacht in diesem 4 Sterne Hotel in Warschau verbracht, gerne wäre ich zwei Nächte geblieben, aber der Preisunterschied vom Sonntag auf Montag ist sehr hoch. Ich habe das Hotel also gleich am nächsten Tag gewechselt und bin ins Hotel Grand gewechselt. Durch den kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Im Internet auf http://www.hotel.de habe ich das Zimmer für die Nacht von Sonntag auf Montag gebucht. Man bekommt eine e–mail mit allen Informationen zum Hotel und natürlich eine Buchungsnummer. Ich habe diese Daten in dem Terminplaner von meinem Mobiltelefon übernommen.

Preis

52,– € ohne Frühstück. Bezahlt habe ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben. Auf der Holiday Inn Website war genau der gleiche Preis ausgewiesen, in der Woche soll das Zimmer über 90,– € kosten.

Lage

Das Hotel liegt direkt im Zentrum von Warschau hinter dem Hauptbahnhof, nur ein paar Schritte sind es zum Palast der Kultur und Wissenschaft. In der Umgebung befinden sich natürlich viele Geschäfte, Supermärkte, Bus, U–Bahn und ein großes Internet Cafe Ecke Jerozolimskie / Marszalkowska. Vom dem Hotel aus läßt sich die Stadt auch zu Fuß gut erkunden.

Transfer vom Flughafen

Die Buslinie 175 fährt vom Flughafen zum „Warszawa Centralna“ dem Hauptbahnhof. Kosten 2,40 Zloty circa 0,6 € Fahrtdauer circa 20 min.

Rezeption und Lobby

Die Lobby machte nun gar nicht den Eindruck von einem 4 Sterne Hotel, alles war schlicht und es war weder modern noch gemütlich. Die Rezeption war höflich und natürlich englisch sprachig.

Check In

Ich habe nur meinen Personalausweis vorgelegt und die Buchungsnummer genannt. Die Kreditkarte wurde zur Sicherheit für die Minibar und Pay TV und Internet verlangt. Mein Wunsch nach einem Nichtraucherzimmer mit Queen Size Bett und hohem Stockwerk konnte erfüllt werden.

Zimmer

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen, Queen Size Bett
Queen Size Bett

Das Zimmer befand sich in der fünften Etage mit einem Ausblick auf die Warsaw Towers und Intercontinental Hotel. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach schön und modern gestaltet. Die Wände waren im orangen Ton, der Fußboden in Dunkelblau und die Möbel aus hellem Holz mit beigen Stoffen. Der Raum war in einem sauberen und gepflegten Zustand man konnte sich wohl fühlen. Ein Sofa mit kleinem Tisch und 2 Stühlen fanden in dem ausreichend großen Zimmer Platz. Selbstverständlich war auch ein Schrank mit Mini Safe und ein kleiner Schreibtisch vorhanden. Die Ausstattung ließ keine Wünsche offen. Das Queen Size Bett war leider viel zu weich. Es war nicht durchgelegen sondern ab Werk weich. Ich persönlich schlafe auf festeren Matratzen einfach besser.

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen, Schreibtisch, TV, Sitzecke, Queensize Bett, Sofa
Schreibtisch, TV, Sitzecke, Queensize Bett, Sofa

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen, Ausblick aus dem Fenster
Ausblick aus dem Fenster

Fernseher

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen, Schreibtisch, Wasserkocher, TV, Mini Bar, Spiegel
Schreibtisch, Wasserkocher, TV, Mini Bar, Spiegel

Einen 55cm großen Fernseher mit Programmen wie: TVP1, TVP2, TVP3, Polsat, tvn24, CNN, CNBC Europe, Sky News, ARD, ZDF, 3sat, TV5 französisch, TVE Spanien, Eurosport englisch, MTV2 Pop, VIVA war vorhanden, zusätzlich gab es Videotext und der TV Ton wurde auch ins Bad übertragen. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man leider nicht anschließen, es gab keinen Front Video Eingang.
Pay TV 65,– Zloty circa 16,– € und Internet 60,– Zloty circa 15,– € / Stunde auf dem Fernseher habe ich nicht genutzt. Als Paket gab es Pay TV und Internet für 24 Stunden für 140 Zloty circa 35,– €.

Badezimmer

Holiday Inn Hotel Warschau, Polen, Badezimmer mit Badewanne, WC, Waschtisch
Badezimmer mit Badewanne, WC, Waschtisch

Das kleine Bad hatte eine Wanne mit Duschfunktion, ein WC und eine kleine Konsole mit dem Waschbecken. Das ganze Bad war mit hellen Fliesen ausgestattet, sah aber ziemlich langweilig und ohne Pfiff aus. Es war aber sauber, auch 2 Handtücher, Seife u.s.w. lagen bereit. Die Dusche war angenehm warm und das Wasser konnte gut dosiert werden. Nett war der Lautsprecher, der den TV Ton wiedergab, so konnte man VIVA oder einen anderen Sender immerhin hören.

Frühstück

16,– € extra. Ich habe darauf verzichtet und außerhalb des Hotels zu normalen Preisen einen Kaffee und was zu Essen bekommen. Im Zimmer gibt es einen Wasserkocher, mit dem man sich eine Tasse Kaffee zubereiten kann, zu meiner Überraschung hat der lösliche Kaffee sehr gut geschmeckt.

Restaurant

Es gab auch ein kleines Restaurant und eine Bar, beides habe ich nicht ausprobiert.

Swimming Pool und Fitnessbereich

Sollte im Untergeschoß des Hauses sein, nachdem die Fahrstuhltür dort öffnete schaltete ein Bewegungsmelder erst das Licht ein. Ich habe zu erst gedacht abends ist geschlossen, aber als ich es den anderen Tag so gegen 10:00 noch mal versucht habe das gleiche Bild. Insgesamt ist ein Schwimmbad ohne Fenster im Keller wohl wenig einladend.

Check Out

Der Check out ging genauso schnell wie der Check In.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +48 22 6973999
Telefax +48 22 6973899

Adresse

Holiday Inn Hotel Warschau
48 / 54 Zlota Street
00–120 Warschau
Poland

Internet

http://www.holiday-inn.com/warsawpoland

Fazit

Eigentlich habe ich nur ein schönes und sauberes Zimmer bekommen, das Bett war zu weich, Frühstück ziemlich teuer, Swimming Pool und Fitness Bereich unattraktiv. Der große Vorteil war natürlich die gute Lage, aber es gibt ja auch noch andere Hotels in der Innenstadt. Insgesamt fand ich Preis und Leistung ausreichend.