Hotel

ibis Porto Sul Europarque, Portugal

zurück Startseite Inhalt
zurück Portugal Index
ibis Porto Sul Europarque, Portugal
+ Preis, modernes Haus, Swimming Pool, gute Lage bei Mietwagenanreise, kostenlose Parkplätze, einfache Online Buchung, Standard ibis Zimmer, Frühstücksbuffet nur 5,– €, W–LAN kostenlos
– kein Mini Safe im Zimmer, Fernseher ohne RTL

Das ibis Porto Sul Europarque befindet sich südlich von Porto in der Nähe der Küste, es unterscheidet sich mit dem Swimming Pool und der Lage in einem kleinen Waldgebiet von den sonstigen Hotels der Kette. Im Juli 2015 hatte ich fünf Nächte in diesem sehr guten 2 Sterne Hotel verbracht, es eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die mit Mietwagen anreisen, dann ist die Lage perfekt man erreicht den Strand und den Ort Santa Maria da Feira. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel 6 Wochen vor der Ankunft bei Accor Hotels direkt im Internet gebucht. Der Vorteil bei der Buchung über die Accorseite ist das man alle verfügbaren Hotels der Accor Gruppe in Porto und Umgebung aufgelistet bekommt. Die Buchung geht sehr einfach und nach nur wenigen Schritten ist sie abgeschlossen. Da ich bereits bei Accor angemeldet bin erspare ich mir die erneute Eingabe von meiner Adresse u.s.w. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt. Es reicht wenn man die Buchungsnummer und Adresse vom Hotel in den Terminplaner vom Mobiltelefon speichert, ein Ausdruck ist nicht notwendig.

SMS Bestätigung der Buchung

Die erfolgreiche Buchung wird, wenn man die Option aktiviert hat, mit einer kostenlosen SMS zusätzlich noch bestätigt, sie enthält die folgende Nachricht:„Accorhotels.com bestaetigt Ihre Reservierungsnummer CKBPXXXXXX. Bitte aufbewahren! Schoenen Aufenthalt im Hotel ibis Porto Sul Europarque! Tel +351256307040.“.

Preis

35,10 € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück für eine oder zwei Personen, der gesamte Aufenthalt hat nur 175,50 € gekostet. Bei diesem Tarif handelte es sich um den Frühbuchertarif der nicht umbuchbar und nicht stornierbar war. Ich hatte mit 2000 Punkten von meinem Le Club Accor Konto bezahlt, dadurch mindert sich der Preis um 40,– € auf 135,50 €, den Betrag hatte ich mit der Advanzia Bank www.gebuhrenfrei.com MasterCard® Gold bezahlt. Die Kreditkarte wurde sofort bei der Buchung belastet, eine Erstattung war nicht möglich. Die normale stornierbare Rate hätte 39,– € gekostet, eine Ersparnis in Höhe von 3,90 € oder 10 %.
Das Frühstücksbuffet kostete als Internet Sonderangebot 5,– € oder vor Ort 6,50 € extra, eine Buchung ist gar nicht nötig, man kann vor Ort entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht.

Lage

Die Lage gut 25 Kilometer südlich von Porto eignet sich nur für die Anreise mit dem Mietwagen. Der Name ist meiner Meinung nach auch falsch gewählt, denn das Hotel liegt ja nicht im südlichen Bereich der Stadt Oporto sondern in Santa Maria da Feira. Das Messezentrum Europarque ist direkt in der Umgebung zu finden, gegenüber war das Lenitude Medical Center & Research, ansonsten ist man nur von Wald umgeben. Die Strände von Espinho und Esmoriz sind gut 10 Kilometer entfernt. Ein Einkaufszentrum findet man direkt bei der Einfahrt nach Santa Maria da Feira auf der rechten Seite.

Service e–mail vor der Ankunft

Eine e–mail mit Informationen zum Aufenthalt erhält man fünf Tage vor der Ankunft, hier findet man die Kontaktdaten vom Hotel, eine Wettervorhersage für 5 Tage ab Ankunftsdatum, einen Reiseführer mit GetYourGuide wo man Ausflüge direkt online buchen kann, es gab für den Ort Porto extrem viele Suchergebnisse, den Hinweis die Buchung mobil zu verwalten mit Apple App Store, Google™ play oder BlackBerry App World™ und einen Link zum persönlichen Bereich der Buchungsverwaltung.
http://www.getyourguide.de

Transfer vom Flughafen

Der nächste große Flughafen befindet sich nördlich von Porto, er ist circa 50 Kilometer vom Hotel entfernt. Ich bin mit dem Mietwagen aus über mautfreie Straßen angereist. Die Eingabe im Navigationsgerät lautet Santa Maria da Feira Rua de Acess ao Europarque. Das Hotel ist im Umkreis von gut 2 Kilometern auch ausgeschildert.

Parkplatz

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Außenansicht vom kostenlosen Parkplatz
Außenansicht vom kostenlosen Parkplatz

Die Parkplätze direkt vor dem Hotel sind kostenlos und zahlreich vorhanden, es ist keine Anmeldung vom Fahrzeug erforderlich.

Rezeption und Lobby

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Lobby mit Internet Corner, Sitzgelegenheiten und der Bar
Lobby mit Internet Corner, Sitzgelegenheiten und der Bar

Der Eingang geht direkt vom Parkplatz in die große und gepflegte Lobby. Ein Internet PC von HP Compaq Pro 6300 mit Windows7 und Site Kiosk befindet sich auf der linken Seite, einen Drucker kann man ebenfalls kostenlos nutzen. Die Rezeption und die Bar mit einigen Sitzgelegenheiten befinden sich auf der rechten Seite. Die Hoteleingangshalle wurde mit den dunklen Fliesen landestypisch und gemütlich gestaltet, alles war in einem sehr sauberen und gepflegten Zustand. Der Fahrstuhl und das Treppenhaus befanden sich auf der linken Seite. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Ich hatte nur den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben und die Reservierung wurde sofort gefunden. Meinen Personalausweis hatte ich vorgezeigt, die A Club Karte braucht man nicht extra vorlegen, es musste auch nicht das sonst übliche Formular ausgefüllt werden. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Doppelbett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Das Hotel bietet zu meiner Überraschung auch Raucherzimmer an. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von zwei Minuten hatte ich den Schlüssel für das Zimmer, 3 Rubbelkarten für ein Gewinnspiel und den Zugangscode für das W–LAN. Ich war um 13:30 beim Check– und hatte mal nachgefragt ab wann man inoffiziell einchecken könnte, wenn ein Zimmer frei ist ab 10:00, das ist sehr großzügig.

Zimmer

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Zimmer 104 mit Doppelbett, Tisch, Stuhl, Fenster, Kofferablage, Flachbildfernseher und Schrank
Zimmer 104 mit Doppelbett, Tisch, Stuhl, Fenster, Kofferablage, Flachbildfernseher und Schrank

Das Zimmer mit der Nummer 104 befand sich im Erdgeschoß auf der linken Seite vom Gebäude, man erreichte es über eine kleine Treppe von der Rezeption aus. Das Doppelbett entspricht dem „innovativen Bettenkonzept Sweet Bed by ibis“ welches wirklich sehr gelungen ist. Die Matratze ist weder zu weich noch zu hart, zusammen mit der Federdecke schläft man in diesem Doppelbett sehr gut. Die Vorhänge verdunkeln den Raum sehr gut. Das Zimmer war am kurz vor dem Ende des Ganges, der vorbildlich auch einen Teppichboden hatte und somit absolut ruhig. Es gab vor dem Fenster einen Tisch mit Schubladen, einen Stuhl, Steckdosen, eine Kofferablage oder Sitzbank und einen Schrank. Der Flachbildfernseher befand sich direkt auf dem Schrank und war somit etwas ungünstig positioniert.

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Zimmer 104 mit Doppelbett, Wandspiegel, Klimaanlage, Flur und Trennwand zum Bad
Zimmer 104 mit Doppelbett, Wandspiegel, Klimaanlage, Flur und Trennwand zum Bad

Die Inneneinrichtung entsprach dem üblichen ibis Standard. Die gesamte Einrichtung ist gut durchdacht und praktisch, die warmen Farben machen einen frischen und gemütlichen Eindruck. Die Wände waren teilweise weiß gestrichen und durch den dunkeln Teppichboden und der Einrichtung entstand eine angenehme moderne Atmosphäre. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie sehr gut, Platz war ausreichend vorhanden. Die Klimaanlage war extrem leise und Dank der guten Isolierung auch gar nicht notwendig, der Raumthermostat befindet sich direkt an der Wand.

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Blick aus dem Zimmer 104 Richtung Parkplatz
Blick aus dem Zimmer 104 Richtung Parkplatz

Der Blick aus dem Fenster vom Zimmer 104 ging Richtung Parkplatz direkt auf die Grünanlagen des Hotels. Das Zimmer war absolut ruhig, da die Zugangsstraße nur von extrem wenigen Autos befahren wird.

Fernseher

Es gab einen 66 cm großen LCD Fernseher im 16:9 Format von Philips Modell 26HFL3233D/10 mit Videotext und den folgenden Programmen: RTP 1, RTP2, SIC, tvi, SIC noticias, RTP informacao, tvi 24, CMTV, RTP memoria, Europsort Portugiesisch, Disney Channel, Panda, HWD Hollywood, TV Record, Cine Mundo, Chelsea TV, Barca TV, Real Madrid TV, Sporting TV, SIC mulher, SIC radical, tvi ficcao, Bola TV, Porto Canal, Canal Q, Disney Jounior, SIC K, Panda Biggs, Jim Jam, Cartoon Network, AXN, AXN black, AXN white, SyFy, FOX, FOX life, FOX crime, FOX movies, MTV, TLC, Fashion TV, Travel Channel, food network, Fuel TV, Motors TV, MEO Videoclube, Eurosport News Portugiesisch, Discovery Channel, Odisseia, Historia, A&E, National Geographic Channel, VH–1, Trace TV, MCM Top, Afro Music Channel, Mezzo, EuroNews Portugiesisch, CNN, Sky News, BBC World News, France 24 Englisch, tve International, Bloomberg, TV5 Monde, DW, RTP africa, Al Jazeera Englisch und ARTV. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man leider nicht an der Vorderseite mit Cinch Steckern anschliessen.

W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im ganzen Haus zur Verfügung, den Zugangscode bekommt man beim Check In an der Rezeption. Der Zugangscode ist 7 Tage gültig und es reicht die Daten username und password einmal einzugeben und die AGB zu akzeptieren. Ich nutze ein ZTE Open C Smartphone mit Firefox Betriebssystem und Firefox Internetbrowser. Die Geschwindigkeit vom Internetzugang der von MEO angeboten wurde war gut, hier die Ergebnisse von einer Messung mit dem Online–Testprogramm WieIstMeineIP.de.

Messung 
Download1023 kBit/s
Upload1385 kBit/s
http://www.wieistmeineip.de http://www.meo.pt

Badezimmer

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Bad mit WC und Badewanne mit Duschfunktionibis Porto Sul Europarque, Portugal, Bad mit Waschtisch und Föhn
Bad mit WC und Badewanne mit DuschfunktionBad mit Waschtisch und Föhn

Das Bad besteht aus einem Raum mit großenformatigen weißen Fliesen, was in diesem Fall nicht langweilig wirkt, sondern angenehm schlicht und hell. Die gelblichen Aufnahmen sind keine Farbverfälschungen der Digitalkamera, der Raum war tatsächlich so beleuchtet. Mit dem Waschtisch, den Holzapplikationen und den hellen weißen Wänden entsteht so eine frische moderne Optik. Der Fußboden besteht aus grauen Fliesen die ebenfalls zweckmäßig sind. Die Badewanne hatte natürliche eine Duschfunktion und einen einfachen Vorhang. Der Wasserdruck war angenehm und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Es lagen zwei Handtücher bereit, auch Gelseife, Duschgel und Haarwaschmittel in Kombination finden sich im Spender in der Dusche und am Waschbecken. Der Föhn und eine Steckdose auf der rechten Seite vom Waschbecken runden die Ausstattung ab. Der Raum war gut beleuchtet und gerade hell genug. Die Größe vom Badezimmer war sehr gut und alles befand sich in einem sauberen und guten Zustand. Es gibt auch keinen lautstarken Lüfter in dem Bad ohne Fenster. Die Tür vom Bad öffnet nach außen auf den Flur und hat so eine doppelte Funktion, das Türblatt hatte somit zwei Zargen, eine im Bad und eine im Flur und wurde somit ideal genutzt.

Swimming Pool

ibis Porto Sul Europarque, Portugal, Swimming Pool mit Liegen
Swimming Pool mit Liegen

Der schön gestaltete Swimming Pool befindet sich rechts vor dem Gebäude, es gibt ausreichend Liegen rund herum. Ein Handtuch muss man sich vom Zimmer selbst mitbringen, Plätze sind den ganzen Tag in der Sonne oder im Schatten zu finden.

Frühstück

ibis Porto Sul Europarque, ein Teil vom Frühstücksbuffet mit Pastel de nata
ein Teil vom Frühstücksbuffet mit Pastel de nata

Das Frühstücksbuffet gibt es von 6:30 bis 12:00 in einem großen, hellen und gemütlichen Raum im Erdgeschoss. Es gab zum Glück nur einen Fernseher mit SIC noticias ohne Ton und angenehme Hintergrundmusik. Es gibt auch einen Außenbereich wo man den Morgen in der Sonne genießen kann. Die Auswahl an Essen und Getränken war für die Hotelklasse sehr gut, es gab Croissants, Toast, Brot, Brötchen, Kuchen, Corn Flakes, Schoko Pops, Müsli, Milch, Kochschinken, Käse, verpackte Butter, Obst, Kiwi, Birnen, Äpfel, Joghurt, Marmelade, Honig und Getränke wie Orangensaft, Kaffee oder Tee. Die Besonderheiten waren die Pastel de nata Kalorienbomben und die Möglichkeit sich Orangen selbst frisch auszupressen. Der Preis in Höhe von 6,50 € ist angemessen, ich hatte beim Check Out mit der Miles & More Credit Card White MasterCard® von der Lufthansa® bezahlt. Es wäre noch besser das Buffet gleich online mit zu reservieren, dann kostet es nur 5,– €.

Check Out

Ich hatte den Schlüssel für das Zimmer zurückgegeben und das Frühstück bezahlt, es entstand keine Wartezeit. Die offizielle Check–Out Zeit ist um 12:00, das Zimmer kann man auch bis 17:00 buchen, der Service kostet 15,– € extra.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Umfrage von Accor

Drei Tage nach dem Check Out erhält man eine Einladung per e–mail von accorhotels.com an einer Umfrage und Bewertungsmöglichkeit teilzunehmen. Der Link führt auf das weltgrößte Online–Portal von tripadvisor®.de. Man kann das Hotel in mehreren Punkten bewerten, hier eine Übersicht.

– Hotel gesamt auf einer Skala von 1 bis 5
– Titel der Bewertung
– Titel der Bewertung und Eingabe von maximal 200 Zeichen in einem freien Textfeld
– Reiseart: Geschäftlich, Paare, Familienreise, Freunde oder Allein / Single
– Aufenthaltsdatum mit Monat und Jahr
– Service, Sauberkeit, Preis– Leistungsverhältnis, Lage, Schlafqualität und Zimmer jeweils auf einer Skala von 1 bis 5

Umfrage vom ibis Hotel

Ein Tag nach dem Check Out erhält man eine e–mail mit der Einladung an einer Umfrage teilzunehmen. Die Kundenbefragung geht direkt im Internet auf mehreren Seiten, hier eine Übersicht.

– Gesamteindruck, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Beschreibung des Aufenthaltes in einem Textfeld mit maximal 8000 Zeichen, Art der Reise geschäftlich, Paar, Familie, Freunde, Alleinreisender, ist man Mitglied im Le Club Accorhotels Treueprogramm, Ja Classic Status, Silver Status, Gold Status, Platinum Status oder nein, ist man zum ersten Mal in einem Ibis Hotel, ja oder nein.
– Ist man zum ersten Mal in diesem Hotel, ja oder nein, hätte man das Hotel auch gebucht wenn man nicht Le Club Accorhotels wäre, ja oder nein, wo hat man gebucht, accorhotels.com, ibis.com, telefonisch, andere Internetseite, Reisebüro, weiß nicht da jemand anderes für mich gebucht hat. Wie zufrieden war man mit dem Service, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Freundlichkeit der Mitarbeiter, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10.
– Qualität der Übernachtung, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Preis– Leistungsverhältnis, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Würde man das Hotel Freunden und Bekannten empfehlen, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Würde man die Kette Ibis Freunden und Bekannten empfehlen, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, würde man noch einmal in dem Hotel übernachten, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10.
– Der Eindruck beim Check–In, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Eindruck Zimmer und Badezimmer, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Sauberkeit vom Zimmer und Bad, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Einrichtung vom Zimmer und Badezimmer, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Gesamtzustand vom Boden, Wänden Möbeln und so weiter, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10.
– Der Eindruck vom Frühstück, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Eindruck Mittag und Abendessen, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, Eindruck vom Check–Out, Bewertung auf einer Skala von 1 bis 10, hatte man Probleme beim Aufenthalt, ja oder nein.
– Angabe zum Geschlecht, männlich, weiblich oder sonstiges, Staatsangehörigkeit, Geburtsdatum, Newsletter ja oder nein und AGB akzeptieren.

Die Umfrage hat gut 5 Minuten gedauert und wurde von TrustYou™ durchgeführt, wenn es der Verbesserung des Service und Dienstleistungen dient beantworte ich diese Fragen gerne. Die Frage zum Geschlecht mit den Antwortoptionen männlich, weiblich oder sonstiges brachte micht zum Schmunzeln, sonstiges kann ja nur transsexuell sein.
http://www.trustyou.com

Kontakt

Telefon +351 256 307040
Telefax +351 256 307049
e–mail H1729@accor.com

Adresse

ibis Porto Sul Europarque
Espargo Europaparque
4520–153 Santa Maria da Feira
Portugal

Internet

http://www.ibis.com
Hotelcode 1729

Fazit

Das Hotel ist ideal wenn man mit dem Mietwagen in der südlichen Region von Porto Urlaub machen möchte. Die Entfernung zum Strand ist kein Problem, es ist natürlich ungeeignet wenn man die Stadt Porto besichtigen will, dazu ist es zu weit entfernt. Die Lage, der Preis, das Zimmer und das Frühstück sind sehr gut und der Swimming Pool ein nettes kostenloses Extra.