Hotel

NH Collection Porto Batalha, Portugal

zurück Startseite Inhalt
zurück Portugal Index
NH Collection Porto Batalha, Portugal
+ Preis beim Angebot, historisches komplett restauriertes Haus, einfacher Transfer vom Flughafen, gute Lage, schönes Zimmer, Regenschauerdusche, W–LAN kostenlos, Mini Safe im Zimmer
– teures Frühstücksbuffet, Ausblick aus dem Zimmer, keine kostenlose Parkplätze in der Umgebung, Schwimmbad im Keller, Fernseher ohne RTL

Im Juni 2015 hatte ich nur zwei Nächte in diesem sehr guten 4 Sterne Hotel verbracht. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die direkt im Zentrum in einem historischen aber gleichzeitig modernen Hotel übernachten möchten. Die Fassade des renovierten Palastes aus dem 18. Jahrhundert sieht aus wie damals, innen ist alles modern, eine gelungene Kombination. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel 2 Monate vor der Ankunft bei HRS direkt im Internet gebucht. Es handelte sich dabei um ein DEAL Angebot. Man bekommt eine Buchungsnummer und selbstverständlich eine e–mail mit allen Daten zugeschickt.

Preis

66,– € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück für eine oder zwei Personen, der gesamte Aufenthalt hat nur 132,– € gekostet. Bei diesem Tarif handelte es sich um das „DEAL Angebot“, welcher nicht umbuchbar und nicht stornierbar war. Die Kreditkarte wurde nicht sofort bei der Buchung belastet, allerdings als Sicherheit benötigt. Eine Erstattung ist nicht möglich, sollte man die Übernachtungen nicht nutzen wird die Kreditkarte trotzdem mit dem vollen Betrag belastet. Der normale und ebenfalls nicht stornierbare Frühbuchertarif auf der Hotelwebsite hätte 89,88 € gekostet, die flexible Rate lag bei 107,– €. Die Ersparnis durch das HRS Angebot betrug also 44,76 € oder 25 %.
Das Frühstücksbuffet kostete online 14,90 € extra, eine Buchung ist gar nicht nötig, man kann vor Ort entscheiden ob man frühstücken möchte oder nicht.

Preis Tipp

Ein Tag vor Ankunft gebucht hätte das Zimmer pro Nacht 179,– € gekostet.

Lage

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel mit seinen 5 Etagen befindet sich zentral im Zentrum ganz in der Nähe vom Hauptbahnhof, ich würde die Lage als sehr gut bezeichnen. Der historische Stadtkern ist realiv klein und man kann alles zu Fuß erreichen. Das Gebäude stammt aus dem 18. Jahrhundert wo es einer Winzerfamilie als Wohnsitz diente, bis vor der Komplettsanierung war es das Hauptpostgebäude der Stadt.

Transfer vom Flughafen

Der Transfer vom Flughafen geht mit der Linie E extrem einfach, man fährt circa eine halbe Stunden bis zur Station Bolhao, die Fahrt kostet nur 2,45 €. Die U–Bahn Station verläßt man in die Fußgängerzone, dort geht man den Berg hinab und nach einem kleinen Anstieg sieht man das Hotel auf der linken Seite, der Fußweg dauert gut 5 Minuten.

Parkplatz

Es gibt keine kostenlosen Parkplätze in der Umgebung, das Hotel hat aber ein gebührenpflichtiges Parkhaus, ich würde die Anreise mit dem Mietwagen nicht empfehlen.

Rezeption und Lobby

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Lobby mit Sitzgelegenheiten, Internet PC und Bar
Lobby mit Sitzgelegenheiten, Internet PC und Bar

Der Eingang geht direkt von der Straße in die große und gepflegte Lobby. Eine Bar befand sich auf der linken Seite, einen Windows 7 Internet PC mit brother Drucker gab es auf der linken Seite direkt hinter dem Eingang. Die Nutzung geht nur mit einem Ticket oder mit der Kreditkarte, Kosten 2,– €. Eine Waage für Reisekoffer funktioniert nach dem Einwurf von einem Euro. Die Sitzgelegenheiten hier waren sehr zahlreich und gemütlich. Die Rezeption befindet sich direkt geradeaus des Eingangs, die beiden Fahrstühle waren rechts davon. Der Frühstücksraum befindet sich auf der rechten Seite. Die Lobby war hell und freundlich gestaltet und befand sich in einem absolut sauberen Zustand. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Der Check–In ist erst ab 15:00 möglich, um 13:00 konnte ich aber meine Reisetasche abstellen. Ich hatte dann um 18:00 nur den Hinweis auf meine Internetreservierung gegeben, den Ausdruck und meinen Personalausweis vorgezeigt und die Reservierung wurde sofort gefunden. Auch das übliche Formular war schon ausgefüllt, meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Doppelbett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von zwei Minuten hatte ich die Magnetkarte für die Zimmertür und eine Einladung für das kostenlose NH Hotel Group Rewards Programm. Das Frühstück hätte ich für 16,– € direkt beim Check–In buchen können, am Morgen würde es 2,– € mehr kosten, ich hatte darauf verzichtet.

Zimmer

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Zimmer 221 mit Doppelbett, 6 Kopfkissen, LED Leseleuchten, kleinem Tisch, Stuhl, Sessel und Fenster
Zimmer 221 mit Doppelbett, 6 Kopfkissen, LED Leseleuchten, kleinem Tisch, Stuhl, Sessel und Fenster

Das Zimmer mit der Nummer 221 befand sich in der zweiten Etage die man über einen der beiden Fahrstühle oder dem verstecktem Treppenhaus erreichte. Das Doppelbett entspricht bis auf der Größe was man bei 4 Sternen erwartet. Das Doppelbett hatte 6 Kopfkissen unterschiedlicher Härte und Größe zur Auswahl. Die Matratze ist weder zu weich noch zu hart, zusammen mit der Federdecke schläft man in diesem Doppelbett sehr gut. Die Vorhänge verdunkeln den Raum gut. Es gab zwei merkwürdig angeordnete Fenster, eins niedrig und eins hoch, der Raum war auch Dank des Teppichbodes auf dem Flur absolut ruhig. Am Bett gibt es zwei LED Leseleuchten die man zum Einschalten nur berühren musste.

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Zimmer 221 mit Schrank, Minisafe, Flachbildfernseher, Wandspiegel, Minibar, Espresso Maschine und Klimaanlage
Zimmer 221 mit Schrank, Minisafe, Flachbildfernseher, Wandspiegel, Minibar, Espresso Maschine und Klimaanlage

Die Inneneinrichtung entsprach dem üblichen Standard und war mit Minibar, Minisafe und Espressomaschine komplett. Die DeLongi Espresso EN80B hatte 3 Kapseln und wer Tee mochte konnte 4 Beutel und einen Wasserkocher nutzen. Die gesamte Einrichtung ist gut durchdacht und praktisch, die hellen Farben machten einen frischen und gemütlichen Eindruck. Die Wände waren teilweise weiß gestrichen und durch den hellen hochwertigen Laminatfußboden im Holzdekor und der Einrichtung entstand eine angenehme moderne Atmosphäre. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie ausreichend, Platz war für eine oder zwei Personen in Ordnung. Ein kleiner Tisch neben dem Bett mit mit Stuhl war vorhanden, daneben gab es einen Sessel. Zwei 230 Volt Steckdosen im Schuko Format gab es am Schreibtisch. Der Flachbildfernseher war direkt gegebenüber vom Bett in optimaler Höhe angebracht, rechts daneben befand sich ein Wandspiegel. Die Klimaanlage befindet sich oberhalb vom Eingangsbereich, ich hatte sie nicht genutzt.

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Ausblick aus dem Zimmer 221 auf die circa 3 Meter entfernte Wand
Ausblick aus dem Zimmer 221 auf die circa 3 Meter entfernte Wand

Der Blick aus dem Fenster vom Zimmer 221 ist wenig reizvoll, man sieht auf die circa 3 Meter entfernte Wand des Wohngebäudes direkt gegenüber.

Minibar

Der Kühlschrank der Minibar war geräuschlos und mit Getränken und Süßigkeiten gefüllt, hier eine kleine Übersicht der Preise.

ProduktEinheit / LiterPreis € ProduktEinheit / LiterPreis €
Mineralwasser0,25 Liter3,60 Mineralwasser mit Kohlensäure0,25 Liter3,60
Orangensaft0,25 Liter3,75 Coca Cola, Coke Zero, Fanta, Tonic0,25 Liter3,65
Super Bock, Heinecken Bier0,25 Liter3,65 Whisky, Gin, Rum 5,–
Kit Kat Riegel, M & M 3,75 Weingummi, Getrocknete Früchte 3,75

Fernseher

Es gab einen 150 cm großen LCD Fernseher im 16:9 Format von Philips mit Videotext und den folgenden Programmen: RTP1, RTP2, SIC, TVI, tve, Sky News, CNN, BBC World News, Euronews Portugal, TV5 Monde, France 24 englisch, SIC noticias, RTP Informacao, TVI24, CMTV, RTP M, TV RE, SIC Radical, tvi ficao, RTP Africa, Disney Channel, Panda, Jim Jam, Cartoon Network, AXN, AXN Black, AXN White, SyFy, FOX, Fox Life, FOX Crime, FOX Movies, Bloomberg, DW, Hollywood, Cine Mundo, SIC mulher, MTV Portugal, TLC, Fashion TV, travel channel, food network, fuel TV, Motors TV, Discovery Channel, Odissea, Historia, A & E, National Geographic Channel, VH–1, Trace, MCM Top, Afro Music Channel, Mezzo, Eurosport Portugal, Chelsea TV, Barca TV, Real Madrid TV, Sporting TV, Bola TV, AR TV, Al Jazeera Englisch und MEO Video Clube. Eine Digital– oder Videokamera konnte man leider nicht an der Vorderseite mit Cinch Steckern anschliessen.

W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im ganzen Haus zur Verfügung, dazu musste man sich im Internet auf der Startseite mit einem Nutzernamen und einem Passwort anmelden. Das Passwort gab es beim Check–In an der Rezeption ohne Nachfrage, es war unbegrenzt gültig. Ich nutze ein ZTE Open C Smartphone mit Firefox Betriebssystem und Firefox Internetbrowser, hier die Ergebnisse von einer Messung mit dem Online–Testprogramm WieIstMeineIP.de. Der Download von einem 44 MB großen Software Update dauerte nur 4 Minuten.

MessungW–LAN
Download991 kBit/s
Upload476 kBit/s
http://www.wieistmeineip.de

Badezimmer

NH Collection Porto Batalha, Portugal, Bad mit Regenschauerdusche und WaschtischNH Collection Porto Batalha, Portugal, Bad mit WC und WD
Bad mit Regenschauerdusche und WaschtischBad mit WC und WD

Das Bad besteht aus einem Raum mit großenformatigen beigen / weißen Fliesen, was in diesem Fall nicht langweilig wirkt, sondern angenehm schlicht und hell. Mit dem schwarzen Waschtisch und der großen Glastrennwand zur Dusche entsteht so eine frische moderne Optik. Der Fußboden besteht ebenfalls aus großformatigen Fliesen. Die Regenschauerdusche hatte einen normal hohen Wasserdruck und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Es lagen zwei Handtücher bereit, auch Gelseife, Duschgel und Haarwaschmittel befinden sich verpackt auf dem Waschtisch. Ein Föhn und eine Steckdose auf der rechten Seite vom Waschbecken runden die Ausstattung ab. Das WC und das WD befanden sich auf der rechten Seite. Der Raum war gut beleuchtet und hell genug. Die Größe vom Badezimmer war sehr gut und alles befand sich in einem sauberen und guten Zustand.

Schwimmbad

NH Collection Porto Batalha, Schwimmbad
Schwimmbad

Das Schwimmbad befindet sich im Untergeschoss, hier gab es heiße feuchte Luft, keine Fenster und 3 Liegen. Der Raum war meiner Meinung nach absolut ungemütlich, weiter ging es zur Sauna und dem Massageraum, die im Keller natürlich auch ohne Fenster waren.

Fitnessraum

Der Fitnessraum befand sich ebenfalls im Keller ohne Fenster und mit einem Fahrrad, 9 Laufbändern und freien Gewichten.

Frühstück

NH Collection Porto Batalha, Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet

Das Frühstücksbuffet gibt es Montag bis Freitag von 7:00 bis 10:30 und Samstag und Sonntag von 7:00 bis 11:00 in einem großen und hellen Raum im Erdgeschoss. Ich hatte wegen dem hohen Preis hier nicht gefrühstückt.

Frühstück Alternativen

Ein Cafe direkt gegenüber vom Hotel bot in der Zeit von 8:00 bis 12:00 ein Frühstück mit Omelette, Bratwurst, Spiegelei, Tomate, Kaffee und Orangensaft für 7,50 € oder ein Croissant oder Pastel de Nata, Orangensaft und Kaffee für 4,50 € Ich bin noch ein paar Meter weiter ins Mercure Hotel gegangen, dort gab es ein Frühstücksbuffet für 12,– €.

Check Out

Ich hatte die Karte für das Zimmer zurückgegeben und das Zimmer mit der Miles & More Credit Card White MasterCard® von der Lufthansa® bezahlt.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +351 227 660600
Telefax +351
e–mail nhcollectionportobatalha@nh-hotels.com

Adresse

NH Collection Porto Batalha
Praca da Batalha 60–65
4000–101 Oporto
Portugal

Internet

http://www.nh-hotels.de

Fazit

Das Hotel ist zu empfehlen wenn man eine besonders günstige Rate bekommen kann, das Zimmer war bis auf den Ausblick sehr schön und mehr benötige ich auf keinen Fall. Das Schwimmbad versteckt im Keller ist eine echte Enttäuschung und wurde wohl nur eingebaut damit man 4 Sterne bekommen kann. Das Frühstück ist für die Landesverhältnisse viel zu teuer, für 4 Sterne aber wohl günstig.