Hotelportal

Hotels.com®

zurück Startseite Inhalt
zurück Reisebüro / Hotelportal Index
Hotels.com®, Hotel Reservierungen
+ großes Angebot, übersichtliche Website
– AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen, Preisangabe zur Zahlung, Rabatt Code Akzeptanz, Bonusprogramm mit vielen Einschränkungen

Das Online Hotelreservierungsportal Hotels.com® hat im Jahr 2013 den Slogan „Sei ein Smartbucher®“ und da ich mich für einen „schlauen Bucher“ halte ergab sich die Überprüfung des Angebotes im Februar 2013. Eine Buchung habe ich nicht vorgenommen, da ich von dem Angebot der Internetfirma nicht überzeugt war, ich hoffe meine Tipps zu dem Anbieter sind hilfreich und nützlich bei einer Buchung.

Online Auftritt

Die Website macht auf den ersten Blick einen übersichtlichen Eindruck, es wird ein großes Eingabefeld für die Hotelbuchung geboten, das Bonusprogramm Welcome Rewards™ wird vorgestellt und die verschiedenen Auszeichnungen. REISE&PREISE hat Hotels.com mit gut bewertet, Getestet.de bewertete mit Sehr Gut (1,4) und n–tv hat ebenfalls erste Plätze für dieses Portal vergeben. Ein TÜV–Zertifikat vom TÜV Süd soll für Vertrauen sorgen. Es soll 150 000 Hotel weltweit geben, eine Tiefpreisgarantie, 7 Tage telefonische Erreichbarkeit und über 6,5 Millionen Kundenbewertungen.

Buchung eines Hotels

– Auf der Startseite gibt man Stadt, Anreisedatum, Abreisedatum, Anzahl der Zimmer, Anzahl der Erwachsenen, Anzahl der Kinder ein und startet die „Suche“.
– Liste der verfügbaren Hotels sortiert nach Bestseller, Preis, Sternebeurteilung, Gästebewertung, Sonderangeboten, Familienfreundlichkeit, Entfernung zum Zentrum oder Lage. In der Übersicht der einzelnen Hotels finden sich die wichtigsten Angaben wie Sternekategorie, Lage, Bewertung und natürlich der Preis inklusive Steuern und Gebühren pro Zimmer und Gesamtaufenthalt.
– Meine Wahl fiel auf das Premier Inn Silicon Oasis Dubai, Vereinigte Arabische Emirate für 81,– €
– Alle Details werden aufgelistet wenn man das Hotel auswählt. Die ursprüngliche Rate sollte für die zwei Übernachtungen bei 170,– € liegen. Nachdem man sich die Hotelbeschreibung und die Bewertungen durchgelesen hat klickt man auf „Jetzt buchen“.
– Auswahl des Zimmer Doppelzimmer stornierungsfähig oder nicht.
– Optional Einloggen oder weiter mit Eingabe von Vorname, Nachname, Zimmerdetails wie Queensize Bett oder Raucher, Kreditkarten oder Bankdaten Lastschriftenverfahren, Adresse mit Straße, Ort, Postleitzahl, e–mail Adresse, Telefonnummer, Mobiltelefonnumer und optional „Ich möchte keine E–Mails mit Reiseangeboten, Sonderangeboten und Informationen von Hotels.com erhalten.“ anklicken, die Stornierungs und Buchungsbestimmungen werden aufgeführt. Einen Rabatt Code kann man jetzt eingeben, danach „Zahlungspflichtig buchen“.

Ich habe die Buchung dann abgebrochen, da ich weder einen aktuellen Rabatt Code einlösen konnte noch die Gebühren für die Zahlung per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren finden konnte.

AGB Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die AGB finden sich in einem Pop Up Fenster wieder und sind sehr lang und meiner Meinung nach nicht übersichtlich gestaltet. Mich stören Texte die nur GROSSBUCHSTABEN haben, dies wird eigentlich gleichgesetzt mit Schreien, hier nur ein Zitat:„HOTELS.COM HAFTET EBENFALLS NICHT FÜR DIE VERFÜGBARKEIT DER UNTERKUNFT ZUM ZEITPUNKT DER BUCHUNG ODER FÜR DIE ERBRINGUNG DER GEBUCHTEN LEISTUNG.“ Zitat Ende. Wenn ich das als juristischer Laie übersetzte verstehe ich „ Ich buche und bezahle ein Zimmer aber wenn es nicht verfügbar ist habe ich Pech gehabt.“. Ich bin mit diesen Geschäftsbedingungen nicht einverstanden und habe deshalb auch keine Buchung gemacht.

Preis

81,– € für zwei Nächte im Doppelzimmer für 1 oder 2 Personen ohne Frühstück, wobei ich mir nicht sicher bin ob noch zusätzliche Kosten für die Zahlung per Kreditkarte oder Lastschriftverfahren hinzukommen. Das Angebot vom Hotel direkt war mit 92,03 € aber 11,02 € teurer.

Rabatt Code

Ich habe mehrere aktuelle Rabatt Codes ausprobiert, leider wurde keiner akzeptiert. Die Rabatt Codes sind auf vielen Internetseiten zu finden, es gibt immer irgendwelche Einschränkungen und Bedingungen.

e–mail Newsletter

Einen e–mail Newsletter bekommt man automatisch bei der Hotelbuchung wenn man das Kästchen optional „Ich möchte keine E–Mails mit Reiseangeboten, Sonderangeboten und Informationen von Hotels.com erhalten.“ nicht anklickt. Ich muss hier also aktiv mitteilen das ich keinen Newsletter erhalten möchte.

Bonusprogramm Welcome Rewards™

Das Bonusprogramm Welcome Rewards™ hört sich erst einmal gut und einfach an, ich übernachte 10 Mal und bekomme eine Übernachtung gratis. Wenn man dann in die Bedingungnen des Programms sieht erfährt man das es nur 65.000 Hotels weltweit sind statt der 150 000 Hotel im System. Der maximale Preis der Bonusübernachtung darf den durchschnittlichen Preis der letzten zehn Nächte nicht überschreiten. Die Steuern und Gebühren sind nicht enthalten und müssen vom Kunden gezahlt werden. Das waren nur ein paar Bedingungen, man sollte sich die kompletten allgemeinen Geschäftsbedingungen durchlesen.

Service

Ich habe den Kundenservice nicht kontaktiert.

Kontakt

Telefon +49 69 380 789 320 Festnetznummer täglich in der Zeit von 8:00 bis 23:00 Uhr
Telefon 0800 1012252 kostenlos vom deutschen Festnetz
e–mail kundenservice@hotels.com

Adresse

Hotels.com, L.P.
10440 North Central Expressway, Suite 400
Dallas, Texas 75231
USA

Internet

http://de.hotels.com

Fazit

Eine Buchung kommt für mich nicht in Frage, da ich mit den Allgemeinen Geschäftbedingungen nicht einverstanden bin. Klar und einfach ist es hier nur auf den ersten Blick, wenn man sich die Details ansieht entdeckt man doch ein paar ungünstige Details für den Kunden.