Mobiltelefon

Logicom Le Posh 178

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
Logicom Le Posh 178
+ sehr lange Akkulaufzeit, propritäres Betriebssystem, zwei Mini SIM Karten, einfach Bedienung, klein und handlich, Bluetooth®, microSD™ Speicherkarte, 3,5 mm Klinkenstecker, keine Internetverbindung nötig, Dual Band,
– SMS schreiben umständlich, Entnahme Speicherkarte umständlich

Das 2G GSM Mobiltelefon Logicom Le Posh 178 hat Platz für zwei SIM Karten und somit können zwei Rufnummern gleichzeitig genutzt werden. Die Bedienung erinnert im positiven Sinne an die Anfänge des Mobilfunks, alles ist einfach und leicht verständlich. Ein paar interessante Extras sind Bluetooth®, LED Taschenlampe, Wecker oder ein Taschenrechner. Das robuste Gehäuse ist kompakt und hat ein gut ablesbaren Bildschirm. Der Datenschutz ist vorbildlich, es wird keine Internetverbindung benötigt und somit auch keine Daten überrtragen. Ich kann aus Datenschutzgründen kein Smartphone mit US amerikanischen Betriebssystem wie Android von Google™ oder iOS von Apple einsetzen. Ich nutze das Gerät seit Mai 2021 mit einer Standard Mini SIM Prepaid Karte und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich.

Preis

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Verpackung mit Hinweisen zur Ausstattung
Logicom Le Posh 178, Verpackung mit Hinweisen zur Ausstattung

9,97 € inklusive 21 % Umsatzsteuer im April 2021 bei ELECTRO DEPOT in Alcalá de Henares, Spanien.

Lieferumfang

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Lieferumfang Mobiltelefon, Kurzanleitung, Ohrhörer, Batterie und Netzteil
Logicom Le Posh 178, Lieferumfang Mobiltelefon, Kurzanleitung, Ohrhörer, Batterie und Netzteil

Der Lieferumfang ist mit Mobiltelefon, Kurzanleitung, Ohrhörer, Batterie und Netzteil komplett.

Bedienungsanleitung

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Kurzanleitung
Logicom Le Posh 178, Kurzanleitung

Eine gedruckte Bedienungsanleitung im Format 6,7 cm × 7,6 cm wurde mitgeliefert. Die 20 Seiten waren mit winziger Schrift kaum lesbar, es gab zwei keine Heftchen, einmal Englisch und einmal Französisch. Eine 748 kB große PDF Datei mit dem Namen „User Manual Le Posh 178FM_NO EARPHONE EnglishV5.pdf“ ist auf der Website vom Hersteller herunterzuladen. Die englischsprachige Anleitung besteht aus 25 Seiten A4 mit Fotos von dem Mobiltelefon ist sehr ausführlich und reicht völlig aus um das Gerät zu nutzen. Es gibt auch Hinweise zur Sicherheit und der Strahlung, insgesamt ist dieses kleine Handbuch nützlich.

Provider

Vodafone prepaid SIM Karte, Malta, SIM Karte RückseiteDas Gerät wurde ohne SIM Lock geliefert, es hat auch kein branding und kann uneingeschränkt mit jedem Provider betrieben werden. Die prepaid SIM Karte von Vodafone bietet in Malta selbst kaum Vorteile, Dank den neuen EU Roamingbestimmungen und der Möglichkeit sie ohne Registrierung zu kaufen und zu aktivieren hatte ich sie im Dezember 2017 gekauft. Vodafone ist ein großer Anbieter auf den Inseln und der prepaid Tarif ist ohne Grundgebühr oder monatlichen Mindestumsatz, alle Tipps zum Starterpaket und dem Einsatz in der EU übersichtlich der Reihe nach, hier der komplette Vodafone Malta Bericht.

Gehäuse

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Gehäuse Ansicht Vorder–, Rückseite und Rückseite geöffnet
Logicom Le Posh 178, Gehäuse Ansicht Vorder–, Rückseite und Rückseite geöffnet

Das Gehäuse mit den abgerundeten Ecken ist mit den Maßen 11,5 cm × 5 cm × 1,6 cm sehr kompakt. Die Rückseite besteht aus schwarzen matten Kunststoff mit einer geriffelten und somit griffigen Oberfläche. Die Vorderseite ist ebenfalls schwarz, aber glatt. Das Mobiltelefon macht einen soliden Eindruck und liegt sehr gut in der Hand, es wiegt nur 73 Gramm. Die Verarbeitungsqualität ist gut, nichts wackelt oder verbiegt sich. Die Tastatur wird durch das Drücken der Stern Taste und bestätigen gesperrt und mit Entsperren und Stern Taste freigegeben. Die Gehäuserückseite hat die Kamera und einen Lautsprecher und wenn man die Abdeckung löst kann man die Batterie entnehmen und zwei SIM Karten und eine microSD™ Speicherkarte einstecken. Es werden hier eine normale Mini SIM verwendet, ich nutze grundsätzlich keine Micro oder Nano Formate da die nicht kompatibel sind. Das Mobiltelefon hat zwei IMEI Nummern und wurde in China hergstellt.

Einrichtung

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Spracheinstellungen / Deutsch
Logicom Le Posh 178, Spracheinstellungen / Deutsch

Die einmalige Einrichtung ist denkbar einfach, neben der Uhrzeit und Datum Einstellung die auch automatisch vom Netz aktualisiert werden können, gibt es die Sprachauswahl Deutsch, Englisch, Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch und Niederländisch.

Bildschirm

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, 9 Anwendungen Icons
Logicom Le Posh 178, 9 Anwendungen Icons

Das TFT LCD Farbdisplay ist 2,7 cm breit und 3,6 cm hoch, die Diagonale beträgt 4,5 cm, es können 128 × 160 Pixel dargestellt werden. Das Hauptmenü besteht aus 9 Rubriken die mit Icons und Text angezeigt werden.

– Telefonbuch
– Einstellungen
– Profile
– Anrufprotokolle
– Nachrichten
– Anwendungen
– Weckfunktionen
– Multimedia
– Internet Browser

Die Menüs sind mit schwarzer Schrift auf weißem Grund, das läßt sich gut ablesen. Der Kontrast ist sehr gut, bei Sonnenschein gibt es die normalen Reflextionen.

Tastatur

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Tastatur
Logicom Le Posh 178, Tastatur

Die Tasten unterhalb vom Bildschirm lassen sich gut bedienen und sind groß genug. Die Tasten sind schwach beleuchtet, es gibt einen Druckpunkt und man kann sie somit genau bedienen.

Bedienung

Die Bedienung geht meist erstaunlich einfach, alle Funktionen oder Programme findet man als Icon auf einem Bildschirmen. Die Funktionen kann man ohne Lesen der Bedienungsanleitung nach und nach kennenlernen und verstehen.

Kontakte

Das Adressbuch vom Telefon bietet 100 Speicherplätze mit Rufnummern und Namen mit maximal 20 Buchstaben. Die Telefonbucheinträge sind klar gekennzeichnet ob der Speicherplatz auf der SIM Karte oder im Gerät ist. Es gibt Gruppen wie Familie, Freunde, Geschäft, Klassenkameraden und zusätzlich kann man Gruppen selbst erstellen.

Mitteilungen

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, SMS www.reiseberichte.bplaced.net
Logicom Le Posh 178, SMS www.reiseberichte.bplaced.net

Die SMS Nachrichten werden auf dem Bildschirm klar und deutlich angezeigt, leider gibt es keine Eingabehilfen wie eine automatische Worterkennung.

Multimedia Kamera

Die 0,3 Megapixel Kamera hat weder einen LED Blitz noch einen digitalen Zoom, die Qualität der Bilder mit 240 × 320 Bildpunkten ist so schlecht das man damit garantiert keine Fotos machen möchte. Die Aufnahmen der Digitalkamera werden mit den Namen DSC_0000001.jpg aufsteigend im JPG Format abgespeichert.

Multimedia Bildbetrachter

Die mit der Kamera gemachten Fotos können betrachtet werden.

Videospiele

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, „Doodle Jump“ und „Crossy Road“
Logicom Le Posh 178, „Doodle Jump“ von Lima Sky Copyright 2017 und „Crossy Road“ von Hipster Whale

Es sind zwei kleine Videospiele vorinstalliert, die Games „Doodle Jump“ und „Crossy Road“ sind nur Demoversionen die jeweils nur 5 mal gespielt werden können. „Doodle Jump“ ist ein klassisches „Spring“ Spiel wobei man die Figur von einer Plattform auf die nächst höhere bringen muss, es gibt Varianten wie Klassisch, Dschungel oder Weltraum. „Crossy Road“ ist eine Abwandlung zahlreicher „Straßenüberquerungsspiele“. Es gibt Varianten wie Huhn, Glückskatze oder Rostiger Roboter. Die Steuerung mit der zentralen Taste ist einwandfrei, beide Spiele machen Spaß.

Kalender

Der Kalender hat die Möglichkeit Termine einzutragen, 40 Zeichen stehen dafür zur Verfügung.

Dateiauswahlliste

Der Telefonspeicher hat die Ordner: Alarm, Audio, eBook, others, Photos, Video und vCard. Der interne Speicher hat eine Größe von 60 kB.

Speicherkarte

Eine microSDHC™ Speicherkarte darf maximal 16 GB groß sein, sie wird zusammen mit den SIM Karten in das Gerät eingelegt.

Taschenrechner

Der Taschenrechner beherrscht die vier Grundrechenarten.

Taschenlampe

Die Taschenlampe ist eine hell strahlende LED, in der Dunkelheit tatsächlich nützlich.

Weltuhr

Es gibt zwei vorgegbenen Zeitzonen, man kann bei Bedarf weitere hinzufügen.

Ruftöne

Es gibt fünf Profile / Grundeinstellungen, Normal, Lautlos, Vibration, im Haus und draußen. Man kann Klingeltöne für jede SIM Karte einstellen.

Bluetooth®

Es gibt eine Bluetooth® Funktion, der 2.1 Standard wird unterstützt.

Antenne

Es gibt keine sichtbare Antenne, der Empfang ist trotzdem gut. Die EU Norm für die Spezifischer Absorptionsrate SAR wird eingehalten, der Grenzwert liegt bei 2 Watt / kg, dieses Telefon wurde mit 0,448 W / kg am Kopf und 1,744 W/kg am Körper bei GSM 900 gemessen.

Internet Browser

Das Mobiltelefon kann Internet Seiten darstellen, der Bildschirm ist winzig und deshalb hatte ich unter Einstellungen > Verbinden > Netzwerkkonto > GPRS Service deaktiviert.

Ohrhörer / Headset

Die Ohrhörer werden mit einem normalen 3,5 mm Klinkenstecker an die Buchse oben vom Mobiltelefon angeschlossen. Das ist mit Abstand die beste und stabilste Lösung. Dieser Standard ist weit verbreitet und man so eine riesige Auswahl an Ohrhöhren.

Netzteil

Das Netzteil nennt sich Power Adapter Modell GLY-B05050L, die Eingangsspannung kann zwischen 100 und 240 Volt, die Frequenz zwischen 50 und 60 Hz liegen. Die Ausgangsleistung maximal 0,5 A bei 5 V. Der Stecker für das Stromnetz hat die Euro Norm, der Stecker für das Mobiltelefon ist im Micro USB Standard. Der Netzadapter hat das CE Prüfzeichen und wurde von der Shenzhen Guangliyuan Electronic Co. LTD in China hergestellt.

Akku

Mobiltelefon, Logicom Le Posh 178, Batterie Modell BL-5C 3,7 Volt 800 mAh
Logicom Le Posh 178, Batterie Modell BL-5C 3,7 Volt 800 mAh

Die Lithium Ionen Batterie ist „Made in China“ hat eine Spannung von 3,7 Volt und die Kapazität beträgt 800 mAh, das Modell nennt sich BL-5C. Die Leistung soll für 4 Gesprächsstunden oder 120 Stunden im Bereitschaftsmodus reichen, ein leises Gepiepe signalisiert den niedrigen Ladezustand. Der Ladezustand wird mit 3 Balken in einem Batteriesysmbol oben rechts auf dem Bildschirm angezeigt. Die Ladezeit beträgt circa zwei Stunden, es gibt kein akustisches Signal wenn die Batterie vollständig geladen wurde.

Datenschutz DSGVO

Das Gerät kann ohne Internetverbindung betrieben werden, unter Einstellungen > Verbinden > Netzwerkkonto > GPRS Service deaktiviert. Es werden keine Protokolle erstellt mit wem man Kontakt hatte oder eine Kurznachricht geschrieben hat. Es gibt keine GPS Funktion, ein Bewegungsprotokoll wird nicht erstellt. Der Netzbetreiber hat natülich die Kontrolle welche Rufnummer genutzt wurden und in welche Funkzelle das Mobiltelefon einwählt. Der Datenschutz ist bestmöglich, eine Spionage von persönlichen Daten durch US amerikanische Betriessystemhersteller und der Verkauf der Daten ist nicht zu befürchten.

Technische Daten

GSMDual–Band 900 und 1800 MHz
Betriebssystempropritär
Arbeitsspeicher RAM32 MB
Festspeicher ROM32 MB
Gewicht60 g
SpeicherkartemicroSD™ maximal 16 GB
Höhe, Breite, Tiefe115 mm × 49 mm × 14,2 mm
Bildschirm128 × 160 Pixel
Bildschirmgröße Diagonale, Breite, Höhe45 mm, 27 mm, 36 mm
Bluetooth®2.1
Herstellungsland MobiltelefonChina
Herstellungsland BatterieChina

Internet

https://www.logicom-europe.com

Fazit

Das Mobiltelefon ist solide gemacht und wenn man das Preis– Leistungsverhältnis bedenkt sehr gut, mehr braucht man im Prinzip nicht. Wenn man ein einfaches Mobiltelefon mit propritären Betriebssystem sucht ist das hier mit kleinen Einschränkungen eine Kaupfempfehlung.