Service

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne
+ Preis, einfache Montage, extrem gute Empfangsleistung, Elektronik in der Antenne, Stabilität, Bedienungsanleitung auch als PDF, LTE Filter
– nichts

Die DVB–T Außenantenne Televes® Datboss TForce kann digitale DVB-T und DVB–T2 HD Sender im UHF Bereich empfangen. Das Besondere bei der Antenne ist der integrierte BOSS-Baustein der die empfangene Signalstärke automatisch steuert, somit ist die Verstärkung des Antennensignals auch bei unterschiedlich starken Sendern gleichmäßig. Ich hatte die Antenne im Februar 2019 gekauft und im Vergleich zu der alten einen wesentlich besseren Empfang, hier ein paar Hinweise zur Montage und Ausrichtung.

Informationen

Die Website von Televes® ist auf vielen Sprachen verfügbar, die Informationen zu der Antenne sind auf mehreren Seiten komplett mit Datenblättern, PDF Dateien mehr als ausführlich. Die spanische Firma bietet weltweit hochwertige Produkte an, das gesamte Angebot findet man auf der Website.

Preis

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne, Verpackung
Verpackung

54,95 € für die Antenne
5,37 € für die Wandhalterung
im Februar 2019 im Baumarkt Leroy Merlin Alcala de Henares, bezahlt hatte ich mit der girocard der ING Direct Spanien.
http://www.leroymerlin.es

Lieferumfang

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne, Lieferumfang mit Masthalterung und F–Stecker
Lieferumfang mit Masthalterung und F–Stecker

Die Antenne wurde als Bausatz mit Masthalterung und F–Stecker geliefert, die Wandhalterung war nicht mit im Lieferumfang enthalten.

Bedienungsanleitung

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne, Montageanleitung
Montageanleitung

Die Montageanleitung ist mit den Bildern sehr übersichtlich und hilfreich, es ist keine weitere Beschreibung notwenig. Der Zusammenbau geht in wenigen einfachen Schritten und absolut problemlos.

Antenne

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne, Wandmontage Ansicht Antenne von vorne
Wandmontage Ansicht Antenne von vorne

Die Antenne ist aus Kunststoff und rostfreien Metall gefertigt und mit den Maßen Breite 570 mm, Höhe 750 mm und Länge 1100 mm weder groß noch kompakt. Die Montage an der Wand ging mit der zusätzlichen Halterung sehr einfach.

Antenne ausrichten

Ein paar Tipps und Hinweise wie man die Antenne ohne technische Hilfsmittel perfekt ausrichten kann.

– Orientierung an den anderen Antennen in der Umgebung.
– provisorisch eine sehr lange Antennenleitung verwenden um das Signal bewusst zu dämpfen.
– Sendersuchlauf vom Empfänger starten, das Signal wird mit Stärke und Qualität angegeben, die Antenne nach dem schwächsten Kanal ausrichten.

Man könnte auch vorher nur einmal einen Meter Koaxial–Antennenkabel an den Receiver anschließen und den Suchlauf starten um ein „Gefühl“ für den Empfang zu bekommen.

LTE

Das Mobilfunknetz der vierten Generation, LTE wird hier ab 790 MHz / Kanal 60 gefiltert, deshalb die Bezeichnung „LTE 790 ready“

BOSS Tech

Die Abkürzung BOSS steht für Balanced Output Signal System, das bedeuet das die unterschiedliche starken Signale der Sender durch die Elektronik auf einen Pegel reguliert werden. Es können durch diese Technik gleichzeit sowohl schwache als auch starke Signale empfangen werden, das Ausgangssignal bleibt gleich.

Antennenverstärker

Der UHF Antennenverstärker kann die Kanäle 21 bis 60 von 20 bis 35 dB verstärken, den schwarzen Kunststoffkasten hatte ich an der Halterung montiert. Die Verstärkung wird hier an einer kleinen Einstellschraube geregelt. Der Verstärker befindet sich in der Wohnung, er hat zwei Ausgänge für Fernseher.

TV Programme

Das TV Programmangebot in Madrid, Spanien ist beachtlich, hier eine unvollständige Übersicht: La1, La2, Antena3, Cuatro, Telecinco, laSexta, Canal 24 horas, clan, tdp Teledeporte, MEGA, Nova, Atreseries, FDF, Energy, Be MAD, divinity, Boing, Gol, DMAX, 13tv, Intereconomia TV, Disney Channel, TEN, DKISS, Real Madrid TV, Paramount Channel, Tele Madrid, La Otra,
http://vertele.eldiario.es/programaciontv/

Technische Daten

Televes® Datboss TForce, DVB–T Antenne, technische Daten
technische Daten

FrequenzbereicheKanal 21 bis Kanal 60 / UHF 470 – 790 MHz
Maximale Ausgangsspannungautomatisch
Verstärkung 17 dBi passiv 45 dBi aktiv
Impedanz 75 Ohm
Stromversorgung DC 12 bis 24 Volt / 40 mA
Breite, Höhe, Länge 570 mm, 750 mm, 1100 mm

Internet

https://www.televes.com/de https://www.televes.com/es

Fazit

Die Antenne macht einen sehr stabilen Eindruck, der integrierte BOSS-Baustein sorgt für gleiche Ausgangsspannung unterschiedlich starker Signale und bringt einen Vorteil gegenüber Antennen die diese Technik nicht haben. Der Antennenverstärker kann alle Signale gleichmäßig verstärken und das funktioniert in der Praxis perfekt. Ich war überrascht das in der „mechanischen Antennenwelt“ noch so viel Verbesserung möglich war. Diese UHF Antenne kann ich uneingeschänkt empfehlen, tolle Qualität zum niedrigen Preis.