Internetportal

tripadvisor®, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
tripadvisor®, Spanien
+ nichts
– Datenschutz Probleme, Bewertungen eigenartig, viel Werbung

Das Internetportal tripadvisor® bietet Nutzern die Möglichkeit Hotels, Aktivitäten, Restaurants, Flüge und mehr zu bewerten. Die Touristikwebsite ist voll mit Werbung und verdient mit der Weiterleitung an andere Portale viel Geld. Die Bewertungen machen auf mich keinen vertrauenswürdigen Eindruck, ich hatte mich angemeldet und auch wenig später gekündigt um es zu testen. Ich hoffe meine Tipps und Erfahrungen zu dem Anbieter sind hilfreich bei der Entscheidung sich dort anzumelden.

Informationen

Die Website ist mit eigener URL in verschiedenen Sprachen verfügar, ich hatte die spanische und die deutsche Version benutzt. Der Aufbau der Seiten ist identisch und die Bewertungen werden automatisch übersetzt, dadurch ergeben sich unsinnige Texte. Das wichtigste sind für das Portal natürlich Werbekunden, die man durch das Lesen der angeblich neutralen Berichte von der eigenen Seite an die Touristikunternehmen weiterreichen kann und mit dem Link Geld verdient.

Anmeldung

Die Anmeldung geht in wenigen einfachen Schritten, ich hatte sie im September 2018 gemacht, hier eine Übersicht.

– Auf der Startseite auf „Beitreten / Registrase“ klicken.
– Anmeldung mit Google™ oder facebook® Konto oder neue Registrierung mit e–mail Adresse.
– Die Anmeldung geht mit e–mail Adresse und einem frei wählbaren Passwort, die Datenschutzerklärung und die Nutzungsbedingungen erkennt man automatisch an wenn man auf „Beitreten“ klickt.
– Die Anmeldung ist abgeschlossen.

Ich kann aus Datenschutzgründen weder facebook® noch Google™ nutzen, deshalb hatte ich mich mit meiner e–mail Adresse angemeldet.

Artikel / Bewertung

Die Bewertung kann man für beliebige Unternehmen machen ich hatte nur Motos de Agua Poniente in Gijón, Spanien bewertet. Der Text kann noch mit Aufnahmen ergänzt werden, die Fotos mit einer Beschreibung mit 100 Buchstaben maximal kann man hinzufügen. Es gibt keine Möglichkeit den Text später zu ändern, man sollte ihn genau prüfen, um die Sache noch einfacher zu gestalten gibt es auch noch Fragen und Antwormöglichkeiten wie hier im Überblick.

– Würde man die Aktivität für Familien mit Kindern empfehlen, Ja, Nein oder Ich bin mir nicht sicher
– Hatte man die Aktivität am Tage gemacht, Ja, Nein oder Ich bin mir nicht sicher

Bestätigen das die Bewertung auf eigener Erfahrung basiert und absenden mit „Envia tu opinión“

Gijón: Motos de Agua Poniente, Lamborghini fahren

Motos de Agua Poniente, Lamborghini fahren, Gijón, Spanien, Motos de Agua Poniente, Lamborghini fahren, Außenansicht, Calle Rodríguez San Pedro 56, 33206 GijónDer Veranstalter Motos de Agua Poniente bietet neben Jetski, Paddle Surf oder Wakeboard auch Fahrten im Lamborghini Gallardo an, ein echtes Erlebnis. Das Erlebnis ist leider das man hier Betrugsopfer wird, es gibt keinen Lamborghini Gallardo und somit auch keine Fahrten. Ich bin im August 2018 auf diese Trickbetrüger in Gijón trotz vorheriger Prüfung hereingefallen und hoffe meine Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Motos de Agua Poniente, Lamborghini fahren Bericht. Mein Artikel auf tripadvisor® mti der Überschrift:„Reservé la ruta por carretera en Lamborghini, pero no hay coche! no reembolso dinero“ und den Text:„Reservé la ruta por carretera en Lamborghini el 22 de agosto a las 10:00. No se dispuso de vehiculo y no se pudo organizar ninguno hasta las 13:30 horas. El reembolso del cupón fue rechazado,“ wurde nach meiner Kündigung wieder gelöscht.

Punkte

Es gibt ein Punktesystem, für einen Artikel bekommt man 100 Punkte. Es gibt verschiedene Mitgliedsstufen die man durch das Schreiben von Berichten und hochladen von Bildern erreichen kann. Ich hatte nur einen Bericht geschrieben, nach zwei weiteren hätte ich die nächste Stufe erreicht.

Lesungen

Eine e–mail informierte nach einer Woche wie oft der Bericht gelesen wurde, mein Motos de Agua Poniente, Lamborghini fahren Bericht wurde innerhalb von 7 Tagen von 22 Personen gelesen.

Bewertungen Probleme

tripadvisor® 2017 Certificado de Excelencia Apartamentos Panorama Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien
tripadvisor® 2017 Certificado de Excelencia Apartamentos Panorama Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien

Diesen Aufkleber hatte ich am Apartamentos Panorama in Puerto del Carmen, Lanzarote, Spanien gesehen. Diese preiswerte Apartmentanlage wird teilweise negativ beschreiben, so wird bemängelt, das das Frühstück immer gleich und spärlich ist. Es ist kein Hotel sondern eine Apartmentanlage mit einer Einbauküche, die für Selbstversorger gedacht ist. Die Bar am Schwimmbecken hat wirklich nur Getränke und ein paar Snacks, es ist also völlig normal das es kein vernünftiges Frühstück gibt. Ein weiterer Mangel wäre die fehlende Klimaanlage, auch das ist kein Mangel denn die Temperatur ist auf der Insel fast das gesamte Jahr konstant und im Prinzip nie höher als 25 Grad, eine Klimaanlage ist also nicht erforderlich. Das generelle Problem bei vielen Hotelbewertungen wird hier deutlich, die Menschen vergessen den Preis und die Leistung zu berücksichtigen.
https://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g662290-d781772-Reviews-Apartamentos_Panorama-Puerto_Del_Carmen_Lanzarote_Canary_Islands.html

Bewertungen einschätzen

Die Bewertungen kann man am besten einschätzen wenn man sich Artikel durchliest von Hotels oder Aktivitäten die man selbst kennt.

Fake Bewertungen

Es gibt Untersuchungen die belegen das gut ein Drittel der Bewertungen gefälscht sind, die Manipulationen werden teilweise illegal von Agenturen angeboten. Es gibt mehrere Gerichtsurteile mit Geld und Gefängnisstrafen für die Betreiber. Es handelt sich hierbei um Betrug. TripAdvisor selbst wirft diese Vorwürfe zurück, die Untersuchungen von Zeitungen oder Privatleuten würde auf fehlerhaften Techniken beruhen.

Kündigung

Die Kündigung hatte ich Mitte September 2018 gemacht, es gibt im persönlichen Profil eine winzige Schaltfläche „Cerrar tu cuenta“, danach kann man noch einen Grund für die Kündigung angeben, ich hatte geschreiben „tripadvisor es una empresa americana, tengo miedo con mis datos, NSA“. Man muss zur Sicherheit nochmals das Passwort eingeben und weiter mit „Cerrar mi cuenta“. Die Kündigung wird dann sofort online bestätigt.
Ich hatte zusätzlich eine e–mail mit dem Betreff „cerrar mi cuenta / quiero dar de baja“ und den Text „Estimados equipo Tripadvisor, por favor cerrar mi cuenta / quiero dar de baja, mi nombre de tripadvisor 721verdad muchas gracias por servicio“ geschrieben.

Newsletter

Eine Art Newsletter bestellt man beim Log In wenn man das Kästchen vor dem Text:„Ja, ich möchte Informationen zu Reiseangeboten, Tipps und neuen Funktionen von TripAdvisor erhalten. Ich kann dieses Abonnement jederzeit widerrufen.“ markiert. Die Werbung zu Reisen und Hotels kommt dann bis zur Abbestellung.

Datenschutz

Die Datenschutzerklärung ist selbstverständlich online und man sollte sie sich genau durchlesen damit man weiß was mit den Daten gemacht wird.
https://tripadvisor.mediaroom.com/DE-privacy-policy

Datenschutz Bedenken

Ich habe beim Datenschutz so meine Bedenken, mein Konto wurde geschlossen und mein Artiekl gelöscht, wenn ich mich mit meiner e–mail Adresse und meinem Passwort anmelde komme ich auf ein Profil mit dem Namen „Mobile49945282340“ welches ohne Inhalt und mit Contribuciones 0 angezeigt ist. Meine e–mail Adresse wurde im System also nicht gelöscht!

Kontakt

Telefon +1 781 800 5000
privacy@tripadvisor.com

Adresse

TripAdvisor Limited
7 Soho Square
London W1D 3QB
United Kingdom

Internet

https://www.tripadvisor.es https://www.tripadvisor.de

Fazit

Das Portal kann nicht funktionieren da es keine qualifizierte Kontrolle der Berichte gibt, es ist auch nicht wirklich erforderlich, im Vordergrund steht ja der Verkauf von Anzeigen, Hotels, Flügen und so weiter. Die Besucher der Website sind die Ware und die Artikel egal, Hauptsache es wird Umsatz gemacht. Ich würde niemanden raten sich auf die Artikel zu verlassen oder über einen Link zu buchen.