Stromanbieter

Vattenfall Berlin easy

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
Vattenfall Berlin easy Stromanbieter
+ einfache Online Anmeldung, keine Mindestlaufzeit, Strompreis, sehr gutes Online Portal, preiswerte Telefon Hotline, Rechnung PDF, Highlights Portal, auch 2011 noch der günstigste (nicht billigste) Anbieter in Berlin, einfach Online Kündigung
– Bonuszahlung erst nach einem Jahr, jährliche hohe Preiserhöhungen!

Der schwedische Konzern Vattenfall ist einer der größten Energieversorger in Europa, wer auf der Suche nach preiswerten Strom ist wird hier fündig. Ein Abschluss eines Stromliefervertrages ist eine komplizierte Sache und es gibt viele Dinge zu beachten. Ich hoffe das meine Hinweise und Tipps zu Vattenfall Strom Berlin Easy hilfreich sind. Der Anbieter ist bundesweit verfügbar und wenn man etwas Geld sparen kann sicher eine gute Wahl, hier meine Erfahrungen als Stromkunde vom Vertragsabschluss bis zur Kündigung wie immer übersichtlich der Reihe nach.

Preisvergleich vor dem Abschluss

Vattenfall in Berlin am Westhafen
Vattenfall in Berlin am Westhafen

Die Preise für Strom sind in Deutschland trotz freiem Wettbewerbs sehr hoch. Im April 2009 hatte ich durch das Portal Verivox.de einen Preisvergleich gemacht. 3000 kW Stunden pro Jahr Verbrauch in Berlin als Privathaushalt ohne Vorauszahlungen. Preiswerter waren nur TelDaFax und FlexStrom AG, die aber bei den Laufzeiten wesentlich schlechtere Bedingungen hatten und deshalb für mich uninteressant waren. Die Firma TelDaFax musste im Jahr 2011 auch Insolvenz anmelden und Vorauszahlungen der Kunden dürften nur schwer wieder zurückzubekommen sein.
http://www.verivox.de

Anmeldung

Die Anmeldung im Internet geht über mehrere übersichtlich gestaltete Seiten, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte.

– Eingabe der Postleitzahl PLZ vom Wohnort und Auswahl private Haushaltsstromnutzung.
– Danach gibt man an ob man bereits Vattenfall Kunde ist, wenn nicht dann gibt es die Auswahl zu Vattenfall wechseln oder einen Einzug bekannt geben, bei mir war es „einen Einzug bekannt geben“.
– Die Eingaben der persönlichen Daten wie Anrede, Vorname, Name, e–mail Adresse, Geburtstag, Telefonnummer, Datum der Schlüsselübergabe, Zählernummer, Straße, Hausnummer, genaue Wohnungslage, Vormieter falls bekannt und eventuell eine abweichende Adresse für die Korrespondenz.
– Die direkte Meldung, das die Adresse anhand der Zählernummer zugeordnet wurden konnte vereinfachte die Eingabe, man brauchte nur die Adresse überprüfen und bestätigen.
– Den Zählerstand eingegeben.
– Bestätigen das man die Rechnung Online erhalten möchte und die AGB gelesen hat. Eine Benutzer ID anlegen, die muss zwischen 6 und 10 Zeichen lang sein. Ein Passwort ist ebenfalls frei wählbar und muss ebenfalls zwischen 6 und 10 Stellen lang sein. Zur Sicherheit gibt es noch eine Frage falls man das Passwort vergessen sollte. Die Frage und Antwort kann man selber wählen. Das Passwort sollte man sorgfältig auswählen, sollte es verloren gehen wird ein neues Kennwort an die angegebene e–mail Adresse geschickt.
– Eingabe der Bankverbindung
– Bestätigung und Zusammenfassung der Anmeldung
– Hinweis auf eine e–mail mit einem Aktivierung Link, den muss man anklicken damit die Anmeldung komplett wird. Das eigentliche Online Portal wurde nach der Überprüfung der Daten circa zwei Tage später freigeschaltet.

Die Anmeldung ging relativ einfach, man sollte sich aber dafür etwas Zeit nehmen und es in Ruhe machen.

Preis

Tarif: Berlin easyApril 2009Januar 2010Januar 2011
Grundpreis im Monat5,60 €5,60 €5,60 €
Grundpreis im Jahr67,20 €67,20 €67,20 €
Verbrauchspreis pro kWh17,84 Cent19,15 Cent21,48 Cent
Preiserhöhung in Prozent7,34 %12,17 %
Preiserhöhung in Cent1,31 Cent2,33 Cent

Mindestlaufzeit: keine
Wechsel Bonus: 40,– € wurde nach 12 Monaten gutgeschrieben.
Ich wollte nach der Rechnung für 2010 und nach der Wechselbonus Gutschrift dann zu Lekker Strom direkt wechseln, die Grundgebühr ist dort etwas höher 5,80 € im Monat, die Kwh kostete aber nur 19,99 Cent (Stand 2010). Achtung sie wurde auf 21,75 Cent (Stand 2011) erhöht, Vattenfall ist also wieder minimal günstiger, ein Wechsel lohnte sich für mich nicht mehr.

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von Vattenfall.

Online Portal

Im Kundenservice Online meldet man sich mit der Benutzer ID und dem Passwort an, hier stehen nun mehrere Punkte wie „Mein Profil“, Zählerstand, Rechnung, Umzug, weitere Services und Vertragsunterlagen zur Auswahl. Alles ist sehr übersichtlich gestaltet und man kann alles selbst ändern, eine perfekte Verwaltung von dem Stromanschluss. Es scheint wirklich alles papierlos zu funktionieren.

Mein Profil: Name, Vorname, e–mail, Geburtstag, Telefonnummer und Sicherheitsabfrage für das Passwort
– Statusrechnung Online
– Vertragskonto zuordnen
– Passwort ändern
Zählerstand: Eingabe vom Ablesedatum und dem Zählerstand
Rechnung: Rechnung Online, Status Rechnung Online, Einzugsermächtigung und Abschlagszahlung anpassen
Umzug: Umzug mitteilen, nur Einzug mitteilen und nur Auszug mitteilen
weitere Services: Produktwechsel Strom, Verbrauchsübersicht, ihre bisherigen Online Kontakte und Dokumente zum Download
Vertragsunterlagen: Eigene Vertragsunterlagen und Dokumente zum Download

Kündigung Online Portal

Der Zugang zu dem „Kundenservice Online Konto“ funktionierte auch nach der Kündigung des Stromanschlusses weiterhin, ich hatte ihn erst im Oktober 2015 gekündigt. Die Kündigung ging recht umständlich über die Kontakt Funktion auf der Website, sie wurde aber sehr schnell bearbeitet und innerhalb von einem Werktag war das Konto gesperrt.

Highlights Portal

Im Jahr 2010 ist ein neues Portal gestartet, es nennt sich Highlight Portal und bietet z.B. Tipps, Rabatte und Gewinnspiele in der jeweiligen Vattenfall Stadt. Man muss sich mit e–mail Adresse und einem frei wählbaren Passwort registrieren. Es ist nicht möglich mit den Daten vom Online Portal einzuloggen. Die Registrierung ging mit der Vertragskontonummer und nach dem Erhalt vom Aktivierungslink ganz einfach. Das Angebot im Portal ist ganz interessant, die Städtetipps zu Berlin waren wirklich etwas Neues! Rabatte gibt es für Veranstaltungen, z.B. bei Stage Entertainment, two tickets.de oder diverser Shops. Ein Newsletter informiert über neue Angebote, auch nachdem man den Stromliefervertrag gekündigt hat. Ich nutze das Highlights auch weiterhin, ab und zu sind interessante Dinge mit dabei.
ACHTUNG das Highlights Portal wurde 2014 wieder eingestellt, die Rabatte und Gutscheine bekommt man im Online Portal unter „Gutscheinwelt“.

Vertragsunterlagen

Nach dem Abschluss des Liefervertrages bekommt man eine pdf Datei mit allen Informationen wie einer Geschäftspartnernummer, Vertragskontonummer, Rechnungsnummer den persönlichen Daten und die Zählerdaten, auch der nächste planmäßige Ablesetermin ist erwähnt. Mit der Briefpost kam ebenfalls noch eine Bestätigung der Anschlussnutzung und den Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Ich hoffe es bleibt bei dem einen Schreiben und der Rest geht wie versprochen papierlos online.

Stromzähler

Stromzähler Vattenfall Berlin
Stromzähler Vattenfall Berlin

Der Stromzähler ist in Altbauten meist in der Wohnung, in Neubauten im Keller in einem Zählerschrank. Die Verbrauchseinheit ist KWh, also Kilowattstunden, das bedeutet ein elektrischer Verbraucher mit einer Leistung von 100 Watt verbraucht in 10 Stunden 1000 Wattstunden oder 1 KWh.

Ablesung

Ablesung Strom und Gaszähler Vattenfall, Netzgesellschaft Berlin
Ablesung Strom und Gaszähler Vattenfall, Netzgesellschaft Berlin

Der Zählerstand wird einmal im Jahr abgelesen, der Termin wurde im Treppenhaus gut 14 Tage vorher bekanntgegeben. Am Ablesetag kommt ein Mitarbeiter und notiert den Zählerstand in einem elektronischen Handheld Gerät. Alternativ kann man den Zählerstand auch selber ablesen und online übermitteln. Die Ablesung durch den Mitarbeiter ist aber besser, da es dann kein Zweifel an den Daten gibt. Der abgelesene Zählerstand ist dann im Online Portal eingetragen. In meinem Beispiel: zuletzt abgelesen am 07.01.2010 Zählerstand 76015 KWh.

Rechnung

Die Rechnung war nach 5 Tagen im Internet verfügbar, darauf wurde man per e–mail hingewiesen. Sie besteht aus einer PDF Datei mit 5 übersichtlich gestalteten Seiten. Ich hatte in 9 Monaten im Jahr 2009 1183 KWh verbraucht und die Kosten betrugen insgesamt 262,15 € oder 29,13 € im Monat. Der Betrag abzüglich der monatlichen Vorauszahlungen wird automatisch abgebucht und die Vorauszahlungen werden angepasst damit im nächsten Jahr die Nachzahlung geringer ausfällt. Auf den aktuellen Tarif wird nochmals hingewiesen. Im Jahr 2010 hatte ich in 12 Monaten 1505 kWh verbraucht, das macht gesamt 315,02 € oder 26,25 € im Monat.

Umzug / Auszug

Ich bin 11.06.2011 aus der Wohnung ausgezogen und hatte im Kundenservice Online schon am 24.04.2011 unter „Umzug“ Nur Auszug mitteilen, die folgenden Daten eingegeben: Vertragsende / Schlüsselübergabe 30.06.2011, Nachmieter oder Eigentümer Hausverwaltung cam Central Asset Mangament. Die Daten wurden zusammengefasst und man konnte noch Änderungen vornehmen oder so bestätigen. Es gab auch den Hinweis, das ich den Zählerstand noch nicht eingegeben hatte. Den Zählerstand hatte ich dann nach dem Auszug am 11.06.2011 im Online Portal eingegeben.

Schlussrechnung

Am 25.07.2011 bekam ich eine e–mail mit dem Hinweis das meine Schlussrechnung jetzt online vorliegt. Das PDF Dokument kann man sich runterladen und abspeichern. Die Rechnung ist wie die normale Jahresabrechnung auch sehr übersichtlich gestaltet. Ich hatte vom 04.01.2011 bis zum 30.06.2011 nur 462 kWh verbraucht. Die kosteten inklusive Grundgebühr 132,01 € minus der 175,– € Vorauszahlung bleibt ein Guthaben von 42,99 € welches per Überweisung auf das angegebene Konto erstattet wurde.

Atomausstieg

Vattenfall betreibt auch das Kernkraftwerk Krümmel und da die Bundesregierung unter der Kanzlerin Angela Merkel ein Gesetz verabschiedet hatte welches juristisch wohl nicht einwandfrei ist verklagt der schwedische Konzern die BRD. Es geht wegen der verkürzten Laufzeit um eine Schadensersatzforderung in Höhe von 4700 Millionen Euro. Die Klage wird am internationalen Schiedsgericht für Investitionsstreitigkeiten in Washington, Vereinigte Staaten von Amerika verhandelt. Ich wünsche den Schweden viel Erfolg, die Forderungen scheinen berechtigt zu sein, es zeigt das es auch für einen Staat mal Grenzen gibt.

Kontakt

Telefon +49 30 657 988 000
Telefax +49 30 267 119 41410
e–mail über ein Kontaktformular auf der Website

Adresse

Vattenfall
Kundenservice Berlin
Postfach 44 06 44
12006 Berlin

Internet

https://www.vattenfall.de

Fazit

Meine Erfahrungen mit dem Anbieter sind zu 100 % positiv, alles geht perfekt online wie man es sich wünscht. Lästiger Papierkram ist nicht mehr nötig. Die Konditionen sind sehr gut, hier geht man absolut kein Risiko ein. Eine Mindestvertragslaufzeit gab es nicht und der Strompreis war recht niedrig, ich denke zu der Zeit war es das beste Stromangebot in Berlin. Leider kann man das 2011 auch nach den Preiserhöhungen sagen, bei lekker Energie Strom wurde auch kräftig erhöht. Ich bin innerhalb von Berlin umgezogen und hatte mich für das Angebot von den Stadtwerken Flensburg entschieden, das war leider etwas günstiger.