Service

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S
+ Preis, geringer Platzbedarf, niedrige Verbrauchskosten, einfache Bedienung, stabile Konstruktion
– Geräusche, lange Waschzeiten

Was hat ein Bericht über eine Waschmaschine auf dieser Website zu suchen? Auf dem ersten Blick haben Reisen mit Waschmaschinen nichts miteinander zu tun. Mit der Auswahl der richtigen Waschmaschine spart man Geld und Zeit, die man dann wieder in die bessere Reisevorbereitung investieren kann. Eine Anschaffung lohnt sich für jeden, denn die Handwäsche dürfte ja nur eine Notlösung sein. Ich hoffe mein Bericht ist hilfreich und motiviert zu einer Anschaffung eines Gerätes. Dies kann nach der Pleite von Quelle im Oktober 2009 nur noch ein gebrauchtes Gerät sein. In Deutschland sind Toplader weniger beliebt, meiner Meinung nach völlig zu Unrecht, denn ein Toplader läßt sich einfacher be– und entladen und hält auch länger.

Überlegung vor dem Kauf

Der Anschaffungspreis ist das Wichtigste, es macht keinen Sinn viel Geld zu investieren. Kein Hersteller hat Interesse kostengünstige Ersatzteile zur Verfügung zu stellen, sollte ein Gerät nach ein paar Jahren defekt sein wird die Reparatur teuer sein als der Zeitwert des Gerätes. Da in Deutschland 24 Monate Gewährleistung gelten kann man davon ausgehen, das die Geräte so ausgelegt sind das sie 5 Jahre halten. Wenn sie das Alter erreicht haben hat man also Glück und kann vielleicht noch auf 5 weitere Jahre hoffen. Sollte es nach 5 Jahren defekt sein ist der Zeitwert auf 0,– € und eine Entsorgung ist die beste Lösung. Ein Toplader hat einen sehr großen Vorteil, die Trommel ist an zwei Seiten aufgehängt, damit ist die Konstruktion stabiler als bei einem Frontlader, bei dem die Trommel nur an der Rückseite gelagert ist. Nach guten Erfahrungen mit meinem alten Privileg Toplader, den ich gebraucht gekauft hatte, und nun mehrere Jahre problemlos im Einsatz war, endschied ich mich wieder für ein Privileg Gerät. Die alte Maschine war im Jahr 2003 wirklich langsam am Ende und machte einen Höllenlärm beim Schleudern.

Preis

399,99 € im Oktober 2003 bei Quelle im Internet, eine Anlieferung hatte ich für 15,50 € gleich mitbestellt. Die Eingabe der Daten ging einfach, die Bezahlung erfolgte bequem nach der Anlieferung auf Rechnung. Eine e–mail zur Bestätigung wurde nach kurzer Zeit zugesandt.

Lieferung

Das Gerät wurde bis in die zweite Etage geliefert und der Termin zwischen 7:00 – 13:00 wurde eingehalten.

Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung ist umfangreich und übersichtlich gestaltet, alles was man zu dem Gerät wissen sollte wird auf 40 Seiten gut beschrieben.

Anschluss

Das Gerät braucht einen Wasser–, Abwasser– und Stromanschluss. Die sind alle standardisiert und sollten in der Regel vorhanden sein. Das Anschliessen geht unproblematisch, da die Anleitung sehr gut ist. Die Transportsicherung entfernen und aufbewahren und die Maschine mit Hilfe einer Wasserwaage ausrichten. Der Wasserschlauch an den Kaltwasseranschluss und den Abwasserschlauch an den Siphon anschliessen. Dies ist für jeden Laien mit etwas Geschick durchzuführen.

Gerät

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S, Frontansicht
Quelle, privileg 115 S, Frontansicht

Das Gehäuse ist wie üblich in Weiß und kann als formschön bezeichnet werden. Die Maße sind sehr kompakt, mit 40 cm Breite passt sie überall hin. Die Bedienung ist sehr einfach, es gibt einen EIN/AUS Schalter, einen Schalter für die Schleuderdrehzahl, eine Spartaste, einen Drehknopf für die Programmwahl und einen Drehknopf für die Temperaturwahl. Die Programme sind neben dem Drehschalter aufgedruckt, die Bedienungsanleitung kann also im Schrank bleiben. Die Wäsche wird einfach von oben eingeworfen, kein lästiges Bücken wie bei Frontlader Maschinen. Die Fächer für Waschmittel und Weichspüler befinden sich direkt im Deckel und sind somit sehr einfach zu Befüllen.

Bedienung

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S, Schalter, Programmwahl und Temperatureinstellung
Schalter, Programmwahl und Temperatureinstellung

Im Prinzip braucht man nur ein Programm, Buntwäsche, den Ein Aus Schalter und die Temperaturwahl. Ich nutze nur dieses Programm und wasche immer nur mit 40 Grad. Die Waschleistung ist immer einwandfrei.

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S, Behälter für Waschmittel und Weichspüler
Behälter für Waschmittel und Weichspüler

Betrieb

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S, geöffnete Trommel
geöffnete Trommel

Das Programm Buntwäsche dauert zwei Stunden und fünfzehn Minuten, dabei geht es teilweise recht laut zu. Die Geräuschisolierung vom Gerät ist minimal, wenn man sich nicht in der Küche aufhält ist es aber kein Problem. Die Wäsche kann man danach entnehmen und zum trocknen aufhängen. Die Reinigungsleistung geht wohl in Ordnung, da müsste man einen direkten Vergleich zu anderen Geräten haben. Es macht natürlich nur Sinn die Trommel ganz zu befüllen, da sonst unnötig Wasser und Strom verschwendet wird.

Verbrauch Wasser und Strom

 WasserStromZeit
Buntwäsche Programm „B“ bei 40 Grad 63 Liter 0,85 kWh2 Stunden 15 Minuten
Buntwäsche Programm „B“ bei 40 Grad 650 U/min 63 Liter 0,75 kWh2 Stunden 15 Minuten

Im Buntwäsche Programm „B“ bei 40 Grad werden 63 Liter Wasser und 0,85 kWh Strom verbraucht. Die Schleuderreduzierung auf 650 U/min führt zu einen niedrigeren Stromverbrauch und die Wäsche ist subjektiv gesehen genauso trocken oder feucht wie sonst auch. Ich hatte also Jahre lang unnötig zu viel Strom verbraucht.

Schonprogramme

Es gibt seltene Fälle wo man empfindliche Textilien mit einer Handwäsche reinigen soll. Das kann man mit der Maschine in dem Schonprogramm „K“ machen. Das Programm verbraucht bei 30 Grad nur 0,3 kWh Strom und ist nach einer Stunde und zehn Minuten fertig. Man muss leider selber den Wählschalter auf Abpumpen weiterstellen, der Abpumpvorgang dauert dann 5 Minuten und der Deckel wird danach freigegeben. Der Stromverbrauch steigt auf 0,61 kWh an wenn man die Temperatur auf 60 Grad stellt.

Kurz Programm

Das Programm Buntwäsche kurz D eignet sich um neu erworbene Kleidung vor dem ersten Tragen zu reinigen, die Programmdauer liegt bei 90 Minuten.

Kompakt Waschmittel

AS Schlecker Ultra plus Colorwaschmittel
AS Schlecker Ultra plus Colorwaschmittel

Ich nutze grundsätzlich nur Vollwaschmittel vom Discounter, die Reinigungskraft ist laut Stiftung Warentest sogar besser als bei Markenprodukten. Ich habe nie Probleme mit der Reinigungswirkung dieser günstigen Produkte gehabt. Die Preise betragen nur ein Bruchteil der aus Zeitung und TV Werbung bekannten Produkten. Der Verbraucher muss letztlich die Werbung mitbezahlen. Im Juni 2009 hatte ich das Produkt AS Ultra Plus Colorwaschmittel von Schlecker verwendet. Der Kilopreis betrug 1,84 € in der Packung sind 1,35 kg für 2,49 €. Ariel beim Schlecker Markt hat einen Kilopreis von 4,29 € also gut das 1,36 fache oder 133 % mehr. Die Dosierung vom Waschmittel richtet sich nach dem Härtegrad vom Wasser. In Berlin bei den Berliner Wasserbetrieben ist die Gesamthärte mit 14,6 bis 17,1 angegeben, der Härtebereich somit Hart (3). In dem Fall muss man 100 ml Waschpulver verwenden, eine Tabelle findet sich auf der Verpackung vom Schlecker Colorwaschmittel.
http://www.test.de

Dosierung

Messbecher zur Dosierung
Messbecher zur Dosierung

Die Dosierung vom Waschmittel für eine 4 bis 5 kg Waschladung hängt von der Wasserhärte und der Verschmutzung ab. Es gibt viele Tabellen, die leider oft verwirren, so wird bei Pulver eine ml Angabe gemacht, obwohl man bei einem festen Stoff doch eher in Gramm rechnen würde. Die Unterschiede zwischen Leicht, Normal, Stark und sehr Stark verschmutzter Wäsche und der dadurch zu verwendenen Waschmittelmenge sind sehr groß. Ich habe immer „Normal“ verschmutzte Wäsche und verwende deshalb bei hartem Wasser 100 ml.

normales Waschmittel

dalli Vollwaschmittel 8 kg
dalli Vollwaschmittel 8 kg

Ich bin im Juni 2010 wieder zu normalen Waschmittel zurückgekehrt. Der Preis für 8 kg beträgt nur 9,90 € also 1,24 € pro Kilogramm. Die Angabe der Hundert Wäschen bezieht sich auf mittelhartes Wasser wo 130 ml / 80 g Waschpulver benötigt werden. In Berlin mit hartem Wasser muss ich 165 ml / 98 g nehmen, das sind 65% mehr als beim Kompakt Waschmittel. Wenn man die Ergiebigkeit berücksichtigt ist der Kilopreis hier höher, in etwa 2,05 €.
http://www.dalli.detergent-info.com

Weichspüler

AS
Ultra Weichspüler Konzentrat Tropical Fresh von Schlecker
AS Ultra Weichspüler Konzentrat Tropical Fresh von Schlecker

Wie beim Waschmittel nutze ich auch hier nur die Discounter Produkte. Im Moment, Juni 2009, verwende ich das Produkt AS Ultra Weichspüler Konzentrat Tropical Fresh von Schlecker. Der Literpreis beträgt 0,99 € in der Packung sind 1 Liter für 0,99 €. Die Wäsche soll dadurch nicht nur frischer riechen sondern sich auch leichter bügeln lassen und weniger knittern. Die Werbeaussage kann ich leider nicht bestätigen, billige T Shirts und Hosen mit dünnen Stoff kommen auch hiermit verknittert aus der Maschine. Ich nutze keinen Weichspüler mehr, die Ausgabe kann man sich wirklich sparen.

Wartung

Waschmaschine, Quelle, privileg 115 S, Flusensieb
Flusensieb

Die Waschmaschine ist im Prinzip wartungsfrei, das Flusensieb befindet sich hinter einer Klappe an der Frontseite. Man braucht kein Werkzeug um dieses Sieb herauszunehmen und zu reinigen.

Herstellerangaben

Schleuderdrehzahl1000 U/min, reduzierbar auf 650 U/min
Füllmenge4,5 kg
Temperaturwahlfrei
ProgrammeEnergiespar, Schon, Wolle
Unwuchtkontrolleja
Wasserschutzsystemja
TrommelEdelstahl rostfrei
BottichCarboran
EnergieeffizienzklasseB
WaschwirkungA
SchleuderwirkungC
Energieverbrauch1,03 kWh
Wasserverbrauch55 Liter
Jahresverbrauch bei einem 4 Personen Haushalt206 kWh Strom und 11,0 m³ Wasser
Höhe, Breite, Tiefe85 cm, 40 cm, 60 cm

Internet

http://www.quelle.de

Fazit

Ein technisch einfaches Gerät das eine lange Lebensdauer haben sollte, da hier die Trommel an zwei Seiten befestigt ist und nicht wie bei Frontladern nur an der Rückseite. Falls das Gerät doch nach 5 Jahren defekt sein sollte fällt einem die Entsorgung nicht so schwer, da der Anschaffungspreis ja gering war. Eine Reparatur lohnt sich meiner Meinung nach heute sowieso nicht mehr. Also ich denke die Maschine wird länger als 10 Jahre halten, ich werde diesen Bericht dann aktualisieren. Ich hatte die Maschine im Oktober 2003 gekauft und im Juni 2016 ist sie immer noch im Betrieb.