Lekeitio

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Index
23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien
+ niedrige Startgebühr, Lage, einfache Anmeldung, schöne Strecke, gutes Starterpaket, sehr viele Teilnehmer, Wertsachenaufbewahrung
– wenige kostenlose Parkplätze, keine Zeitmessung mit Neoprenanzug, nur Wasser oder Coca Cola, kein Essen

Die XXIII. Ausgabe des Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerbes im Ort Lekeitio fand Anfang Juli 2022 statt. Der Schwimmwettbewerb richtete sich an alle die eine Strecke von 1900 Meter an der Küste im Kantabrische Meer zurücklegen wollten. Die Veranstaltung wurde sehr gut organisiert und war bei wunderbaren Wetter ein schönes Erlebnis für alle 339 Teilnehmer, ich hoffe meine Hinweise und Tipps dazu sind hilfreich.

Sportveranstaltungen

Eine Übersicht von Sportveranstaltungen in Spanien findet man auf den Portalen Runedia Mundo Deportivo oder Buscametas. Die Schwimmwettbewerbe kann man nach Kriterien wie Distanz oder Region auswählen.
https://runedia.mundodeportivo.com https://www.buscametas.com

Informationen

Die Website ist nur auf Spanisch verfügbar, sie wurde übersichtlich gestaltet und alle Informationen waren auf einer Seite zu finden. Eine 758 kB große PDF Datei hatte vier A4 Seiten mit allen erforderlichen Informationen. Die Anzahl der Teilnehmer war auf 500 begrenzt, vier Wochen vorher waren 179 Personen angemeldet, bis zum Anmeldeschluss hatten sich 339 Teilnehmer angemeldet. Das Zeitlimit für 1900 Meter Strecke betrug nach einem Kilometer 35 Minuten, danach gab es keine Beschränkung.

Termin und Zeiten

2. Juli 2022 Samstag
16:00 Uhr Startnummernausgabe
18:00 Uhr Start 1900 m

Registrierung Anmeldung

Die Anmeldung ging vom 19. März 2022 bis 27. Juni 2022 über die Website www.sailkapenak.com in wenigen einfachen Schritten, hier ein Überblick.

– Auf der Startseite „Inscríbete“ anklicken.
– Auswahl Teilnehmer mit Chip Zeitmessung, Teilnehmer mit Neoprenanzug und ohne Chip Zeitmessung oder Teilnehmer mit Behinderung, weiter mit „Inscríbete“
– Eingabe Vorname, Nachname, NIE, Nummer der NIE, Geburtsdatum, Geschlecht, Clubmitglied ja/nein, e-mail Adresse, Mobiltelefonnummer, Wohnort, Straße mit Hausnummer, Postleitzahl, Land, Provinz, AGB akzeptieren, RockTheSport Konto anlegen (optional), weiter mit „Continuar“
– Teilnehmer Name, Teilnahme Art und Teilnahme Preis werden angezeigt, weiter mit „Añadir inscripción“ oder weiter mit „Procesar pago“
– Hinweis auf die Weiterleitung der Zahlung mit VISA, Mastercard® oder girocard Bankkarte, weiter mit „Pagar“
– Eingabe Mastercard® mit Kartennummer, Gültigkeitsdatum, und 3 stelligen CVC, weiter mit „Pagar“
– Die Zahlung wurde online bestätigt, weiter mit „Continuar“
– Man bekommt eine Bestätigungsnummer und weiter mit „Descargar justificante“
– Die Anmeldebestätigung ist eine PDF Datei im A4 Format, sie enthält alle wichtigen Daten, man sollte sie ausdrucken und bei der Anmeldung vor Ort vorlegen. Diese PDF Datei bekommt man zusätzlich noch per e-mail geschickt.

Service e-mail

Eine Service e-mail mit aktuellen Informationen wurde drei Tage vor der Veranstaltung verschickt. Neu war nur die Information zum Kinderrennen und das die letzen Meter von der 1900 m Strecke an der Kaimauer entlang verlaufen. Eine Luftbildaufnahme mit der Strecke war als PNG im Anhang, ebenso eine PDF mit der Liste aller Teilnehmer.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen, man kann das Ziel „48280 Lekeitio, Vizcaya“ in das Mio™ Spirit 8670 LM Navigationsgerät eingeben, eine Straße mit Hausnummer ist nicht erforderlich. Der Ort befindet sich circa 440 Kilometer nördlich von Madrid und circa 60 Kilometer von Bilbao. Die Landstraße B-2238 führt in den Ort, dort gibt es einen großen Kreisverkehr mit öffentlichen Parkplätzen. Das ist im Prinzip die einzigste Möglichkeit kostenlos zu parken. Der Parkplatz war am Nachmittag überfüllt und nur mit Mühe konnte man einen Stellplatz finden, von dort sind es circa 1,2 km oder gut 10 Minuten zu Fuß zum Strand.

Lage

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Playa Isuntza
Lekeitio, Playa Isuntza

Der Küstenort Lekeitio befindet sich in Provinz Bizkaia nordöstlich von Bilbao, der Strand Isuntza liegt mitten in der Stadt neben dem Hafen und vor der Kathedrale.

Preis

20,– € mit Chip Zeitmessuhng
19,– € ohne Chip Zeitmessung (mit Neoprenanzug)

Startgebühr für Damen und Herren, den Betrag hatte ich mit der MasterCard® von der ING Direct Bank bezahlt, zur Sicherheit musste der einmalige SMS Code den man per SMS erhielt im Internet eingeben werden. Der Preis ist inklusive Versicherung, Silikon Badekappe, Streckensicherung, Getränke und Essen.

Anmeldung vor Ort

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Abholung Starterpaket
Abholung Starterpaket

Die Anmeldung vor Ort in der Zeit ab 16:00 Uhr bis kurz vor 18:00 Uhr auf dem Platz von Lekeitio direkt am Hafen war sehr einfach, es reichte den Ausweis oder den Ausdruck vorzulegen. Die Starternummer wird mit einem schwarzen Stift auf Hand geschrieben und ich hatte das Starterpaket bekommen, es gab keine Wartezeit.

Starterpaket

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Starterpaket mit T-Shirt, Badekappe und Nummer für Wertsachenaufbewahrung
Starterpaket mit T-Shirt, Badekappe und Nummer für Wertsachenaufbewahrung

Das Starterpaket bestand aus dem T-Shirt, der Badekappe und der Nummer für Wertsachenaufbewahrung. Einen RFID Chip mit Klettband für die Zeitmessung bekommt man nur wenn man ohne Neoprenanzug schwimmt.

Wertsachenaufbewahrung

Die Wertsachen konnten in der Zeit von 17:00 Uhr – 19:30 Uhr vor Ort abgegeben werden, die Nummer für Wertsachenaufbewahrung bekommt man mit dem Starterpaket.

Startbereich

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Startbereich am Strand mit Blick auf die Insel
Startbereich am Strand mit Blick auf die Insel

Der Startbereich war direkt am Sandstrand, von dort geht es flach in das Wasser. Die zu umrundenen Insel Garraitz Irla auf Baskisch oder Isla de San Nicolás auf Spanisch sieht man direkt vor einem.

Wasserqualität

Das Wasser ist klar und im Uferbereich konnte man bis zum Grund sehen. Die Wassertemperatur betrug höchstens 20° Celsius, die Lufttemperatur war mit fast 30° Celsius ungewöhnlich hoch.

Neoprenanzug

Ein Neoprenanzug war nicht verboten, man konnte dann aber nicht an der offiziellen Zeitennahme teilnehmen. 52 der 339 Teilnehmer hatten sich dafür entschieden.

Strecke

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Streckenübersicht 2000 m Umrundung Garraitz Irla
Streckenübersicht 2000 m Umrundung Garraitz Irla oder Isla de San Nicolás

Die Strecke war in der PDF mit einer Luftbildaufnahme zu sehen, sie führte vom Strand aus zur Insel San Nicolás, diese wurde gegen den Uhrzeigersinn umrundet. Die vier gelben Bojen mussten rechts passiert werden, die dritte Boje befand sich bei circa einen Kilometer, man musste sie nach 35 Minuten erreichen. Die Strecke ging dann links am Leuchtturm vorbei wieder zum Ausgangspunkt an den Strand.

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, ein Teil der Strecke im Hafen
ein Teil der Strecke im Hafen

Die Bojen waren weit weg von der Insel, es sah auf der PDF nicht so weit aus, ein Teil der 1900 Meter langen Strecke führte an der Hafenmauer entlang, danach ging es zurück zum Strand.

Ziel

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Zielbereich am Strand
Zielbereich am Strand

Der Zielbereich am Strand war gut 100 m vom Start entfernt, das Bild hatte ich vor dem Start gemacht. Es gab natürlich ein paar Zuschauer die den Tag am Strand genossen.

Siegerehrung

23. Kilin Kala Igeri Zeharkaldia Schwimmwettbewerb 2022, Lekeitio, Spanien, Kalenji W200 M nach 2 Jahren im Juli 2022 defekt
Kalenji W200 M nach 2 Jahren im Juli 2022 defekt

Die Siegerehrungen waren ab 19:30 Uhr, der schnellste brauchte nur 29 Minuten und 11 Sekunden, der langsamste brauchte eine Stunde, 4 Minuten und 58 Sekunden. Meine Zeit lag bei vielleicht einer Stunde und 15 Minuten, genau kann ich es nicht sagen meine Uhr hatte den Dienst eingestellt. Es ist merkwürdigerweise kein Wasser eingedrungen und die Anzeige der LCD war vorher noch stark, die Batterie erschien mir in Ordnung zu sein.

Moderation und Musik

Es gab keine Musik und keine Moderation, sehr untypisch, aber letztlich habe ich es nicht vermißt.

Getränke Essen

Es gab im Ziel Wasser und Coca Cola Dosen, eine eigenartige Auswahl, Essen gab es nicht.

Sicherheit

Das Meer hat keine besonderen Gefahren, es gab bei der Veranstaltung natürlich Rettungsschwimmer in Kajaks und Booten. Die Wahrscheinlichkeit zu ertrinken war somit fast Null.

Bilder

Eine Galerie mit vielen Seiten und sehr vielen Fotos gibt es auf festak, die Website ist ohne Anmeldung aufzurufen.
http://www.festak.com

Kontakt

Mobiltelefon +34 nicht bekannt
Telefax +34 nicht bekannt
e–mail garraitz@garraitz.com

Adresse

La Playa Isuntza
48280 Lekeitio, Vizcaya
Spanien

Internet

https://www.sailkapenak.com

Fazit

Der Schwimmwettbewerb war von der Kulisse mit der Insel, dem Hafen und dem Strand sehr schön. Das Wasser ist kalt, warum es deshalb die Einteilung ohne Neopren mit Zeitmessung und mit Neopren dann ohne Zeitmessung gibt ist mir nicht verständlich. Der Spaß steht an erster Stelle, die Zeit kann ich mit der Stoppuhr selbst messen. Die Umgebung mit dem historisch interessanten Ort Lekeitio ist wunderbar, die Atmosphäre war bei besten Wetter sehr gut, ich kann die Veranstaltung nur jedem empfehlen.