Hotel

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand

zurück Startseite Inhalt
zurück Thailand Hotel Index
HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand
+ Preis, Lage bei Mietwagenanreise, großes modernes Zimmer, sehr ruhig, Gratis Internet, gute Dusche, freundliches Personal, gratis Kaffee am Morgen
– kein Frühstück, kein Minisafe im Zimmer, keine englische TV Programme

Die Budget Hotel Kette HOP INN wurde 2014 gegründet und bietet Hotels in ganz Thailand, z.B. in Kanchanaburi, Khon Kaen, Lampang, Mae Sot, Mukdahan, Nakhon Ratchasima, Nong Khai, Sa Kaeo, Ubon Ratchathani und Udon Thani. Wer ein sauberes, komfortables, bequemes und sicheres Zimmer sucht bekommt hier ein gutes Angebot. Ich war im Januar 2015 nur eine Nacht im HOP INN in Khon Kaen, wobei ich nur wenige Erfahrungen sammeln konnte, trotzdem hoffe ich das meine Tipps hilfreich sind.

Preis

600,– THB genau 16,– € inklusive Steuern und Gebühren, ich hatte mit der gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank, die für den Fremdwährungseinsatz keinen Aufschlag verlangt, bezahlt. Die Übernachtung kostet genau 509,77 THB plus 90,23 THB Steuern und Service Gebühr, gesamt 600,– Thai Baht.

Buchung

Die Buchung hatte ich vier Wochen vor der Ankunft direkt beim Hotel im Internet gemacht, hier ein Überblick der einzelnen Schritte.

– Auswahl Datum Ankunft, Datum Check–out, Anzahl der Zimmer, Anzahl Erwachsene, Anzahl Kinder 2 bis 11 Jahre, weiter mit „Check rates!“
– Anzeige der Rate ohne Steuern und Gebühren, weiter mit „Book“
– Anzeige Preis inklusive Steuern und Gebühren, Datum, Übernachtungen, Zimmer, Eingabe Vorname, Nachname, e–mail Adresse, Mobiltelefonnummer, Reisepass Ausstellungsland, weiter mit „Continue“
– Eingabe Kreditkartendaten mit Kartennummer, Vorname, Nachname, Gültigkeitsdatum, Land der Bank, Bank, Währung, weiter mit „Pay & Book Now!“
– Die Kreditkarte wird noch nicht belastet, die Buchung ist abgeschlossen und man bekommt zur Bestätigung eine e–mail mit allen Daten. Die e–mail soll ausgedruckt und beim Check–In vorgelegt werden.

Lage

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt hinter einer Häuserzeile versetzt und nicht direkt an der Straße, dadurch ist es noch ruhiger. Die Gegend bietet nur kleine Geschäfte und ein paar Restaurants die auch einen Außenbereich hatten, ich würde die Straße als überdurchschnittlich beschreiben. Das Hotel ist nur wenige hundert Meter vom Zentrum entfernt, ich würde die Lage als gut einstufen.

Anreise Mietwagen

Die Anreise mit dem Mietwagen ist hier problemlos möglich, wenn man ein GPS Navigationsgerät hat kann man die geographische Breite und die geographische Länge eingeben, Lat 16° 25′ 41,91″ N und Lon 102° 50′ 29,6″ E. Die Parkplätze vor dem Hotel sind kostenlos, es reicht bei der Rezeption das Kennzeichen vom Mietwagen anzugeben.

Transfer vom Flughafen

Der Flughafen Khon Kaen ist nur wenige Kilometer entfernt, ich hatte dort einen Mietwagen übernommen.

Rezeption und Lobby

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Rezeption und Lobby
Rezeption und Lobby

Die Lobby wurde modern und gemütlich gestaltet, die großen beigen Bodenfliesen und die helle Einrichtung machen einen schönen Eindruck. Der Raum geht über zwei Etagen und wirkt dadurch großzügig. Es gibt ein paar Sitzgelegenheiten und ein paar Instant Noodle Snacks oder ein paar Getränke.

Check In

Ich hatte nur den Reisepass und die Kreditkarte vorlegt und auf meine Buchung per Internet hingewiesen. Die Reservierung wurde sofort gefunden und das Formular musste nur noch unterschrieben werden. Den Betrag für die Übernachtung hatte ich mit der Kreditkarte bezahlt, zusätzlich wurden noch 100,– THB Pfand für die Keykarte benötigt, das ging am einfachsten mit einem 100 THB Schein. Der Check In ging sehr schnell und ich bekam ein Zimmer mit großem Doppelbett in der ersten Etage. Der Check In ging innerhalb von 5 Minuten und schon hatte ich die Karte für das Zimmer.

Zimmer

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Zimmer 209 mit Doppelbett, Nachttisch und zwei Wandleuchten
Zimmer 209 mit Doppelbett, Nachttisch und zwei Wandleuchten

Das Zimmer erreicht man über den Flur im Erdgeschoss, diese Tür muss man aus Sicherheitsgründen mit der Zimmerkarte öffnen, dann hat man die Wahl zwischen der Treppen mit vorblidlich breiten und flachen Stufen oder dem Aufzug. Ich nutze bis zur dritten Etage immer gerne ein helles und gut zugängliches Treppenhaus. Der Raum mit der Nummer 209 war in der ersten Etage mit einem Blick auf den Parkplatz und den Wohnhäuser direkt gegenüber. Durch die Lage hörte man keinen Straßenverkehr, es war absolut ruhig hier. Das Zimmer ist schlicht und modern eingerichtet, die Wände sind weiß, bis auf die blaue Fläche oberhalb vom Bett. Es machte einen modernen und frischen Eindruck, die helle Beleuchtung ist besonders zu erwähnen. Auf dem Fußboden befinden sich großformatige beige Fliesen und als Kontrast gibt es helle Ahorn Holzmöbel. Das Hotel ist noch sehr neu und alles ist in einem sehr guten Zustand. Auf dem Doppelbett gab es zwei Kopfkissen, mir gefällt dieser Stil vom Zimmer und der Einrichtung sehr gut. Das große Bett und die Matratze sind hervorragend, weder zu hart noch zu weich. Das Zimmer ist von der Größe für eine oder zwei Personen völlig ausreichend, für eine Couch oder Tisch ist aber kein Platz vorhanden.

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Zimmer 209 mit Tür nach außen zur Klimaanlage, Flachbildfernseher, Tür zum Badezimmer und Eingangstür
Zimmer 209 mit Tür nach außen zur Klimaanlage, Flachbildfernseher, Tür zum Badezimmer und Eingangstür

Die Tür auf der linken Seite führt nicht zum Nachbarraum sondern zu einem kleinen Balkon wo sich die Außeneinheit der Klimaanlage befindet, die Idee ist praktisch denn so braucht man das Fenster nicht öffnen zu können. Das Fenster war hier nicht zu öffnen im Brandfall dient die Tür zum Balkon wohl als Fluchtweg. Der Flachbildfernseher war direkt gegenüber vom Bett an der Wand vom Badezimmer montiert. Die Tür zum Badezimmer befindet sich neben der Eingangstür, der Raum wurde optimal aufgeteilt.

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Zimmer 209 mit Tisch, Fenster, Stuhl, Kühlschrank, Garderobe, Tür nach außen zur Klimaanlage und Flachbildfernseher
Zimmer 209 mit Tisch, Fenster, Stuhl, Kühlschrank, Garderobe, Tür nach außen zur Klimaanlage und Flachbildfernseher

Ein langer Tisch befindet sich direkt an der Wand vor dem nicht zu öffnenden Fenster zusammen mit einem Stuhl. Es gab ein Telefon und 230 Volt Steckdosen die man ohne Adapter nutzen kann. Die beiden 0,5 Liter Wassserflaschen kann man auch in den Kühlschrnak stellen. Der Kühlschrank von Toshiba GR–A706 CNW war leider lautstark, ich hatte ihn nachts ausgestellt. Die Klimaanlage vom Sharp Modell CMOT–A546JBKZ lief leise und ließ sich mit einer Fernbedienung einstellen. Es gibt leider keinen Minisafe mit elektronischen Schloss. Das Zimmer befand sich in einen absolut sauberen Zustand.

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Ausblick aus dem Zimmer 209 auf den kostenlosen Parkplatz
Ausblick aus dem Zimmer 209 auf den kostenlosen Parkplatz

Der Ausblick ging auf den am Abend beleuchteten Parkplatz, der Vorhang vor dem Fenster verdunkelte es gut. Das Zimmer ist sehr ruhig, allerdings könnte man Lärm vom Flur her hören, der nur einen Fliesenbelag hat. Ich hatte keine Probleme da das Hotel nur gering gebucht war.

Fernseher

Es gab ein modernes Gerät von Samsung mit circa 70 cm Bildschirmdiagonale und einigen Programmen: Thai TV 3, Thai TV 5, Thai TV 7, MCOT, NBT, Thai PBS, PSI, Thai Channel 8, workpoint tv, M Channel, Nation, Cartoon Club, Sabaidee TV, YOU Channel, Gang Cartoon, Miracle TV, TNN 24, T Sports Channel, ACT S Channel, Bang Channel, ONE, Thai Rath, Voice TV, true 4U, Pop TV und Lao Star. Eine Digital– oder Videokamera konnte man leider nicht anschliessen.

W–LAN Internet

Im gesamten Hotel steht ein WiFi / W–LAN Netz kostenlos zur Verfügung, den Zugangscode bekommt man direkt beim Check In auf einen kleinen Zettel. Ich hatte mit meinem HP 655 H5L 14EA Notebook mit Linux™ Betriebssystem, Ubuntu® 14.04 LTS 64–Bit Version die W–LAN Verbindung mit dem Namen HOP INN WIFI getestet. Das unverschlüsselte Netzwerk hatte ein starkes Signal und trotz 39 Mb/s nur eine recht hohe Geschwindigkeit, hier das Ergebnis von einer Messung mit dem Online–Testprogramm Internetfrog.

MessungErgebnis
Download1,53 MBit/s
Upload0,4 MBit/s
Quality of Service96 %
Round Trip Time657 ms
maximale Pause0 ms
http://www.internetfrog.com

Badezimmer

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Bad mit Dusche und WCHOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Bad mit WC und  Waschbecken
Bad mit DuscheBad mit WC und Waschbecken

Das Bad ist recht groß und hat eine für die Hotelkategorie in Thailand übliche Dusche mit einer gemauerten Trennwand die durch die zusätzliche Glasscheibe richtig hochwertig wirkte. Die Dusche hatte einen hohen Wasserdruck und die Temperatur ließ sich gut regeln. Die hellbeigen Fliesen an den Wänden und auf dem Boden waren schlicht aber zeitlos. Die kleine gelb gestrichene Fläche beim Waschbecken lockert den Raum effektvoll auf. Es wurde mit wenig Aufwand hier ein schönes Badezimmer geschaffen. Das Waschbecken war klein und hatte keine Ablage und einen kleinen Spiegel. Eine Stellfläche gab es oberhalb vom WC neben den 230 Volt Steckdosen, auch dies wieder im Rahmen der Hotelklasse sehr gut. Die sanitären Einrichtungen sind in weiß und bieten einen schönen Kontrast zu den Fliesen. Das Bad macht wie das Zimmer auch einen zeitlosen edlen und frischen Eindruck. Platz ist mehr als ausreichend vorhanden und die beiden Handtücher waren groß und natürlich auch frisch.

Frühstück

HOP INN Hotel, Khon Kaen, Thailand, Heißes Wasser, löslicher Kaffee und Kakaopulver
Heißes Wasser, löslicher Kaffee und Kakaopulver

Es wird kein Frühstück angeboten, dafür gibt es aber löslichen Kaffee oder Kakaopulver und Tassen aus Porzelan. Man konnte sich so eine Tasse Kaffee selbst auf das Zimmer holen, ein netter kleiner Service.

Check Out

Der Check Out ging auch innerhalb von ein paar Minuten und verlief problemlos, den Pfand in Höhe von 100,– THB bekam ich unaufgefordert zurück. Ich hatte den Zettel der Umfrage ausgefüllt und abgegeben.

Umfrage

Es gibt im Zimmer einen Zettel mit einer Umfrage den man schnell ausfüllen kann, hier ein Überblick.

– Angabe Datum Ankunft, Zimmernummer, Vor– und Nachname, e–mail Adresse, Reisegrund beruflich oder privat.
– Sauberkeit vom Zimmer, Badezimmer und dem Gebäude, Antwortmöglichkeiten in 4 Stufen von sehr gut, gut, durchschnittlich bis schlecht.
– Komfort vom Bett und dem Zustand vom Zimmer, Antwortmöglichkeiten in 4 Stufen von sehr gut, gut, durchschnittlich bis schlecht.
– Sicherheitseindruck vom Hotel, Antwortmöglichkeiten in 4 Stufen von sehr gut, gut, durchschnittlich bis schlecht.
– Service von der Reservierung, Check In / Out, Internet WLAN, Freundlichkeit von den Mitarbeitern, Parkplatz, Hotel Zugang, Antwortmöglichkeiten in 4 Stufen von sehr gut, gut, durchschnittlich bis schlecht.
– Würde man das Hotel empfehlen, ja oder nein.
– Wie wurde man auf das Hotel aufmerksam, Aushang, Freunde, soziale Netzwerke, Messe oder andere Art
.
Ein Feld war für Anmerkungen reserviert, ich war mit allen Punkten mehr als zufrieden.

Online Umfrage

Zwei Tage nach dem Check Out erhält man von Agoda eine e–mail mit der Frage ob man das Hotel Freunden empfehlen würde.

Rabattkarte

Ich hatte beim Check Out eine kleine Karte bekommen wo man Punkte sammeln kann, pro Übernachtung gibt es einen Punkt. 10 Punkte entsprechen dann 500,– THB die für eine Übernachtung eingelöst werden können. Der kleine Aufkleber in der Karte ist mit KK für Khon Kaen markiert, ansonsten braucht man nur den Namen und die e–mail Adresse eintragen. Die weiteren Bedingungen sind nur auf Thailändisch beschrieben.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Kontakt

Mobiltelefon +66 92 260 1319
Telefon +66 43 223 899
Telefax +66 43
e–mail khonkaen@hopinnhotel.com

Adresse

HOP INN Hotel
90/609 Moo 4, Nai Mueang Sub District
40000 Khon Kaen
Thailand

Internet

http://hopinnhotel.com

Fazit

Das Hotel erfüllt genau meine Ansprüche mit einem schönen, hellen und sauberen Zimmer, bequemen Bett, Internet Zugang, guter Dusche und das alles bei einem sehr guten Preis– Leistungsverhältnis. Es wird kein unnötiger Luxus geboten, diese Hotelkette eignet sich für alle Reisenden und Geschäftsleute die wirklich nur gut übernachten wollen. Ein kleines Frühstückbuffet wäre vielleicht noch ganz nett.