Hotel

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA

zurück Startseite Inhalt
zurück USA Hotel Index
leer
+ Preis, gepflegtes Haus, zentrale Lage, einfache Online Buchung
– teurer Internet PC, älteres sehr kleines Zimmer, Ausblick aus dem Fenster, kein Frühstück, kein Mini Safe

Das Grant Plaza Hotel in San Francisco Kalifornien liegt direkt am Eingang von China Town und somit im „Zentrum“ von der Stadt. Das Hotel habe ich von Hotwire zugeteilt bekommen, mir war bei der Buchung nur klar, das es ein 2 Sterne Hotel in dieser Gegend werden wird. Im Mai 2010 habe ich drei Nächte in diesem Hotel verbracht, durch den kurzen Aufenthalt konnte ich ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Ich hatte das Hotel eine Woche vorher über Hotwire gebucht. Die Buchung habe ich auf der Hotwire Seite genau beschrieben. Alternativ bietet es sich an direkt bei Grant Plaza Hotel im Internet zu buchen, eine Buchung per Telefon ist nicht sinnvoll.

Preis

69,90 US Dollar oder 52,79 € pro Nacht inklusive aller Steuern und Gebühren. Ohne Steuer hätte eine übernachtung nur 59,– US Dollar gekostet. Der gesamte 3 Tagesaufenthalt hat also 209,71 US Dollar oder 158,36 € gekostet. Bezahlt habe ich mit meiner gebührenfreien MasterCard® von der Advanzia Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Eine Gebühr wird für diese Zahlungsart nicht erhoben.
Direkt beim Hotel wäre bis auf die Nacht vom Samstag auf Sonntag der gleiche Preis zu bekommen. Der durchschnittliche Tagespreis wäre mit 61,– US Dollar nur 2,– Dollar höher, diese Preise sind netto Preise, also plus Steuern und Gebühren.

Lage

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Außenansicht
Außenansicht

Die Lage des 6. Etagen hohen Hotels ist wirklich sehr gut, sowohl der Transfer vom Flughafen geht leicht und auch in der Umgebung gibt es viel zu Fuß zu erkunden. Man ist hier direkt am Anfang von China Town, das Hotel liegt an der Grant Ave Ecke Pine Street. Richtung Süden erreicht man in wenigen Minuten die Market Street, auf der California Street geht es Richtung Ferry Plaza und dem Hafen. Die Straße ist voll mit kleinen Geschäften, Cafes und Restaurants. Bis zur Cable Car Linie ist es nur ein Block. Ich würde die Lage als sehr gut bezeichnen.

Transfer vom Flughafen

Der Flughafen von San Francisco ist sehr groß und so nimmt man erst den AirTran vom Terminal zur BART Station. Der Monorail vom Flughafen ist natürlich kostenlos. In der BART Station gibt es ein One Way Ticket am Automaten für 8,10 US Dollar, bezahlen kann man bequem mit der Kreditkarte. Der Zug fuhr am Abend um 20:05 und kam um 20:35 an der Station Montgomery Street an. Mit wenig Gepäck kann man von dort aus in gut 10 Minuten zu Fuß das Hotel erreichen. Ein Mietwagen ist nicht ratsam, da es keinen kostenlosen Parkraum in der Nähe vom Hotel gibt.

Rezeption und Lobby

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Lobby
Lobby

Die Lobby machte für ein 2 Sterne Hotel einen guten Eindruck, es gab am lichtdurchfluteten Eingang Sitzgelegenheiten und einen kleinen Tisch. Die Rezeption war etwas weiter im Eingangsbreich. Weiter hinten gab es einen kleinen Raum mit Infomaterial und Karten der Umgebung, Getränkeautomaten u.s.w.. Alles war praktisch und sehr gut gepflegt. Nur auf den ersten Blick war der Internet PC ideal um kurz e–mails abzurufen. Ein Blick auf die Preisliste: 20 Minuten 5,– US Dollar oder 60 Minuten für 13,– US Dollar. Die Rezeption war höflich, schnell und professionell.

Check In

Ich habe nur meine Hotwire Reservierung genannt und den Reisepass vorgelegt. Die Reservierungsnummer oder der Ausdruck, den ich auch nicht hatte, wurde nicht nachgefragt, die Buchung wurde sofort gefunden. Die Kreditkarte wurde aber für den sogenannte „Imprint“ verlangt. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer und Queensize Bett konnten erfüllt werden. Ein Zimmer mit einem großen Bett war in der dritten Etage verfügbar. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmerschloss, einen umständlichen Schlüssel gibt es zum Glück ja nicht mehr.

Zimmer

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Zimmer 314 mit Bett, Fenster und verkleideten Heizkörper
Zimmer 314 mit Bett, Fenster und verkleideten Heizkörper

Das Zimmer mit der Nummer 314 befand sich in der dritten Etagen und hatte einen Ausblick auf das gegenüberliegende Gebäude und die Feuerleitern. Das Zimmer war schon älter aber in gepflegten Zustand. Die Ausstattung mit dünnen Glasscheiben, verkleideten Heizkörper und einfachen Rollo entsprechen den ortsüblichen Standard. Der Raum war sehr klein, eigentlich nur für eine Person ausreichend groß. Da es kein Autoverkehr dem Haus gibt war es sehr ruhig. Die Schallisolierung von den Wänden war natürlich auch gerade ausreichend, ich hatte aber zum Glück keine lauten Nachbarn. Die gesamte Einrichtung war einfach und schlicht aber für einfache Übernachtungen völlig ausreichend. Die Wände waren hell beige gestrichen und durch den dunkelroten Fußboden und die Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Das Bett war kleiner als Queen Size aber die Matratze war sehr gut, weder zu hart noch zu weich. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Es gab noch zwei Stühle mit einem kleinem Tisch. An eine Couch mit Tisch sollte man gar nicht erst denken. Platz ist hier Mangelware, den Koffer konnte man nur vor dem Bett abstellen, es sei denn man will den Wandschrank nutzen. Eine Klimaanlage gibt es nicht, auch ein Mini Safe findet sich hier nicht. Das Fenster läßt sich recht gut verdunkeln. Mit dem Zimmer kann man gerade noch zufrieden sein.

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Zimmer 314 mit kleinem Tisch, Spiegel Stuhl, Eingangstür
Zimmer 314 mit kleinem Tisch, Spiegel Stuhl, Eingangstür

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Zimmer 314 mit Wandschrank, Fernseher und Stuhl
Zimmer 314 mit Wandschrank, Fernseher und Stuhl

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Ausblick aus dem Fenster
Ausblick aus dem Fenster

Fernseher

Es gab einen 50 cm großen Fernseher ohne Videotext von Toshiba Modell CE19T11 und den folgenden Programmen: CNN, FOX, CBS, GTV, abc, NBC, KQED 9, TNT, tbs, USA und Discovery Channel
Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man hinten am Video Eingang anschliessen.

Badezimmer

Grant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Zimmer 314, Bad mit WC und WaschbeckenGrant Plaza Hotel, San Francisco, Kalifornien, USA, Zimmer 314, Bad mit Dusche und Waschbecken
Bad mit WC und WaschbeckenBad mit Dusche und Waschbecken

Das Bad ist wie das Zimmer sehr klein, es findet sich Platz für eine Dusche, ein Waschbecken und ein WC. Dem Bad sah man das Alter genauso an, was aber nicht wirklich negativ gemeint ist. Es ist eine einfache Ausstattung, da es aber sauber und in gepflegten Zustand war gibt es hier nichts zu bemängeln. Die Dusche war vom Wasserdruck und der Temperatur einwandfrei. Die Wände waren im schlichten beige, mit den teilweise rosa farbenen Fliesen entstand aber eine nette Atmosphäre. Kurios die Fliesen an der Decke über der Dusche! Zwei Handtücher, Seife, Shampoo u.s.w. lagen bereit.

Frühstück

Es gibt kein Frühstück im Hotel, in der Nähe gab es Starbucks oder ein 7–Eleven. Die Cafes verlangen sehr hohe Preise für ein mickeriges Frühstück, ich habe mich selber versorgt.

Check Out

Der Check Out ging am frühen Morgen sehr schnell, einfach die Karte zurückgeben, das war es schon, es entstand keine Wartezeit.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +1 415 434 3883
Reservierung 1 800 472 6899
e–mail info@grantplaza.com

Adresse

Grant Plaza Hotel
465 Grant Avenue
San Francisco, CA, 94108
Vereinigte Staaten von Amerika

Internet

http://www.grantplaza.com

Fazit

Hier bekommt man ein kleines Zimmer zu einem für San Francisco guten Preis. Man hat den Vorteil der guten Lage und kann deshalb mit den kleinen Nachteilen wie die geringen Abmaße vom Zimmer leben. San Francisco ist eine sehr europäische Stadt was sich leider auch an den Hotels bemerkbar macht. Ich würde dieses Hotel also mit den minimalen Einschränkungen empfehlen und hier auch wieder übernachten.