Berlin

Frühlingswetter

zurück Startseite Inhalt
zurück Berlin Stadtbericht
Berlin
+ wenig
– Temperaturen, Regen, Schnee, Kälte, pyschische Belastungen

Der Frühlingsbeginn ist meteorologisch am 1. März, astronomisch ist es daran zu erkennen, das Tag und Nacht gleich lang sind, das ist in der Regel am 20. März der Fall. Die Temperaturschwankungen führen bei einigen Personen zu pyschischen Belastungen. Im Jahr 2013 war es leider besonders extrem, der Winter blieb einfach, grauer Himmel wie von Anfang November bis Ende März. Der 1. April war 2013 mit 3 Grad plus und –2 Grad in der Nacht nun wirklich kein Frühlingstag, der Monat endete mit 15 Grad plus am Tag und 6 Grad in der Nacht, ich hoffe meine Impressionen von der Natur in Berlin sind interessant.

Daten

Die Jahreszeiten werden meteorologisch und astronomisch unterteilt, deshalb sind verschiedene Daten für den Frühlingsanfang und das Frühlingsende zu finden.

Datum BeginnDatum EndeKalender
1.März31.Maimeteorologisch
21. März20. Juniastronomisch

Volkspark Jungfernheide

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Volkspark Jungfernheide Anfang April
Volkspark Jungfernheide Anfang April

Der Volkspark Jungfernheide liegt im Nordwesten von Berlin nur durch den Berlin–Spandau Kanal getrennt vom Flughafengelände Tegel. Das Freizeitgebiet eignet sich für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten wie Jogging, Running oder Waldlauf, mir gefällt die deutsche Version am besten.

Waldweg Anfang April

Berlin, Deutschland, Volkspark Jungfernheide Waldweg, Anfang April
Volkspark Jungfernheide Waldweg, Anfang April

Die Waldwege sind im Bereich vom Saatwinkler Damm zum Glück noch nicht erschlossen, planiert oder begradigt. Hier findet man noch mit Bauschutt befestigte Wege die nicht von adipösen Müttern mit Kinderwagen genutzt werden. Ich habe dafür schon einmal ein riesiges Eichhörnchen gesehen, tatsächlich ein Fuchs in gut 50 Meter Entfernung.

Waldweg Ende April

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Volkspark Jungfernheide, Waldweg Ende April
Volkspark Jungfernheide, Waldweg Ende April

Die Temperatur stieg von durchschnittlich 10 Grad auf durchschnittlich 15 Grad am Ende des Monats April.

Wasserturm mit Café

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Wasserturm mit Café
Wasserturm mit Café

Der Wasserturm wird im Sommer als Café genutzt, man findet Liegestühle rund um den Turm, wirklich nett und locker gemacht. Einen klassichen Biergarten findet man nur ein paar hundert Meter weiter.
http://www.kulturbiergarten.de

Allee

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Volkspark Jungfernheide Anfang April, Allee
Volkspark Jungfernheide Anfang April, Allee

Die Allee verläuft vom Wasserturm Richtung Osten zur Autobahn 111. Die Hecken sehen noch aus wie im Spätherbst oder Winter.

Hochseilgarten

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Volkspark Jungfernheide Anfang April, Hochseilgarten
Volkspark Jungfernheide Anfang April, Hochseilgarten

Der Hochseilgarten ist selbst bei sehr kühlem Wetter schon relativ gut besucht. Im Sommer ist es teilweise sehr voll, ein Wunder das Umweltschützer nichts dagegen haben wenn Kinder und Erwachsene zwischen den Bäumen klettern.
http://www.waldhochseilgarten-jungfernheide.de

Wiese mit Birken und anderen Bäumen Anfang April

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Wiese mit Birken und anderen Bäumen Anfang April
Wiese mit Birken und anderen Bäumen Anfang April

Die Wiese mit den Birken ist ein kleiner grüner Lichtblick, die Kiefern oder Tannen verlieren im Winter zum Glück nicht auch noch die Nadeln.

Wiese mit Birken und anderen Bäumen Ende April

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Wiese mit Birken und anderen Bäumen Ende April
Wiese mit Birken und anderen Bäumen Ende April

Nur gut 2 Wochen später sieht die gleiche Stelle schon etwas freundlicher aus.

Rad und Fußweg Ende April

Berlin, Deutschland, Frühlingswetter, Volkspark Jungfernheide, Rad und Fußweg Ende April
Volkspark Jungfernheide, Rad und Fußweg Ende April

Die maximale Temperatur betrug 25 Grad am 26. April 2013, nur 4 Tage später war es nur noch 15 Grad warm, der April fing zu kalt an und endete auch zu kalt.

Temperaturen am 31.Mai 2013

Der letzte Frühlingstag war ein typischer Tag für den Frühling 2013, er fing normal mit einem grauen Himmel an, gegen Mittag war es dann sonnig und am Nachmittag gab es Gewitter und starken Regen der sich bis in den Abend hielt. Ich weiß nicht mehr ob ich das Licht einschalten oder ausschalten soll, welche Jacke die richtige ist, es nervt nur noch.

UhrzeitTemperatur CelsiusWetterlage
8:0014,0bewölkt
15:0022,0sonnig
17:0017,0Gewitter
21:0016,0bewölkt

Klimatabellen

Eine gute Klimatabelle mit allen erdenklichen Informationen findet man auf wunderground.com®, erstaunlich das es letztes Jahr durchschnittlich nur 1 Grad wärmer war, die maximale Temperatur lag bei 30 Grad, dafür hat es mehr geregnet, daran sieht man das das Wettergefühl doch sehr subjektiv ist.
http://www.wunderground.com

Internet

http://www.wetter.de

Fazit

Der Monat April hatte extreme Temperaturschwankungen und war im langjährigen Durchschnitt viel zu kalt. Der Frühling ist als Reisezeit für Berlin nicht zu empfehlen, hier kann man ein paar wirklich schlecht Abschnitte erwischen und nur selten Glück mit sonnigen und warmen Tagen haben.