Berlin

Herbstwetter

zurück Startseite Inhalt
zurück Berlin Stadtbericht
Berlin
+ ein paar sonnige Tage
– Temperaturen, bewölkt

Der Herbstbeginn ist meteorologisch schon am 1. September, astronomisch ist es daran zu erkennen, das Tag und Nacht wie zum Frühlingsbeginn gleich lang sind. Die Tage werden ab dem 22. September wieder kürzer. Im Jahr 2013 gab es in Berlin einen normalen Herbst mit wenigen sonnigen und vielen bewölkten Tagen, ich hoffe meine Impressionen von der Natur in Berlin sind interessant.

Daten

Die Jahreszeiten werden meteorologisch und astronomisch unterteilt, deshalb sind verschiedene Daten für den Herbstanfang und das Herbstende zu finden.

Datum BeginnDatum EndeKalender
1. September30. Novembermeteorologisch
21. September20. Dezemberastronomisch

Nonnendammallee

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Nonnendammallee bei der U–Bahnstation Siemensdamm
Nonnendammallee bei der U–Bahnstation Siemensdamm

Die Nonnendammallee bei der U–Bahnstation Siemensdamm im Oktober 2013 bei einem typischen tristen Herbsttag. Die Temperaturen liegen am Tage noch im zweistelligen Bereich, Nachts wird es schon kühl und die Temperaturen fallen bis 5 Grad.

Siemensdamm

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Siemensdamm bei der U–Bahnstation Siemensdamm
Siemensdamm bei der U–Bahnstation Siemensdamm

Die Tageszeit ist nicht mehr zu erkennen, das Grau des Himmels bleibt den ganzen Tag konstant.

Volkspark Jungfernheide

Berlin, Deutschland, Volkspark Jungfernheide, See mit Enten im Oktober 2013
Volkspark Jungfernheide, See mit Enten im Oktober 2013

Im Oktober 2013 gab es sieben sonnige Tage, dann kann man noch einmal den Volkspark Jungfernheide genießen. Dieser Naherholungspark liegt im Nordwesten von Berlin nur durch den Berlin–Spandau Kanal getrennt vom Flughafengelände Tegel. Das Freizeitgebiet eignet sich für Spaziergänge und sportliche Aktivitäten wie Jogging, Running oder Waldlauf, mir gefällt die deutsche Version am besten.

Waldweg

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Volkspark Jungfernheide, Waldweg mit Laub im Oktober 2013
Volkspark Jungfernheide, Waldweg mit Laub im Oktober 2013

Die Bäume verlieren ihre Blätter und das Laub bedeckt die Wege.

Kanal

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Volkspark Jungfernheide, Kanal im Oktober 2013
Kanal im Oktober 2013

Die Sonne „steht tief“, oder besser die scheinbare geozentrische Länge der Sonne beträgt 180 Grad.

Grünfläche

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Volkspark Jungfernheide, Grünfläche im Oktober 2013
Grünfläche im Oktober 2013

Die Temperaturen liegen in der Regel zwischen 13 und 16 Grad, mit etwas Glück werden im Herbst noch über 20 Grad erreicht.

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Volkspark Jungfernheide, Grünfläche im Oktober 2013
Grünfläche im Oktober 2013

Wasserturm mit Café

Berlin, Deutschland, Herbstwetter, Volkspark Jungfernheide, Wasserturm mit Café
Volkspark Jungfernheide, Wasserturm mit Café

Der Wasserturm wird im Sommer als Café genutzt, man findet Liegestühle rund um den Turm, wirklich nett und locker gemacht. Einen klassichen Biergarten findet man nur ein paar hundert Meter weiter.
http://www.kulturbiergarten.de

Klimatabellen

Eine gute Klimatabelle mit allen erdenklichen Informationen findet man auf wunderground.com®, erstaunlich das es letztes Jahr durchschnittlich nur 1 Grad wärmer war, die maximale Temperatur lag bei 30 Grad, dafür hat es mehr geregnet, daran sieht man das das Wettergefühl doch sehr subjektiv ist.
http://www.wunderground.com

Internet

http://www.wetter.de

Fazit

Der Herbst 2013 war im Gegensatz zum Winter und Frühling völlig normal.