Berlin

Winterwetter

zurück Startseite Inhalt
zurück Berlin Stadtbericht
Berlin
+ nichts
– Temperaturen, Regen, Nebel, Schnee, Schneematsch, Glätte, Kälte

Das Winterwetter in Berlin ist besonders schlimm, im Spätherbst werden die Tage schon kürzer und das naßkalte Wetter mit gut 3 bis 5 Grad plus sorgen für schlechte Laune. Der Winter kommt dann mit Nebel, Schnee, Schneematsch, Glätte, Tauwetter und noch kürzeren tristen Tagen daher. Der astronomische Winteranfang ist am kürzesten Tag des Jahres, der Wintersonnenwende. Am 21. Dezember ist der Tag am kürzesten und die Nacht am längsten, danach werden die Tage wieder länger. Am 21. März ist dann die Tag Nacht Gleiche erreicht und der astronomische Frühlingsanfang erreicht. Ich hoffe meine Winterimpressionen aus der Stadt sind hilfreich und nett am PC anzusehen.

Daten

Die Jahreszeiten werden meteorologisch und astronomisch unterteilt, deshalb sind verschiedene Daten für den Winteranfang und das Winterende zu finden.

Datum BeginnDatum EndeKalender
1. Dezember28. Februarmeteorologisch
21. Dezember20. Märzastronomisch

Anflug auf Tegel

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Anflug auf Tegel
Anflug auf Tegel

Der Anflug auf Tegel TXL im Dezember 2012 mit Royal Jordanian Airlines kurz nach 13:00 hätte auch man Nachmittag sein können, der Himmel ist mit Nebel verhangen, nur der Fernsehturm am Alexanderplatz ist ein optischer Höhepunkt in der ganzen tristen Suppe.

Tegel

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Tegel Winterimpressionen
Tegel Winterimpressionen

Die Siedlungen direkt am Flughafen sind mit den Wohnblöcken schlicht, die Bäume ohne Blätter, die offenen schneebedeckten Flächen, der graue Horizont, es ist wirklich kein schöner Anblick.

Schneematsch

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Schneematsch an der Nonnendammallee
Schneematsch an der Nonnendammallee

Der Schnee bleibt meist nur ein paar Tage liegen, danach taut es bei gut 3 bis 5 Grad wieder und es gibt Schneematsch. Das Wasser läuft nicht ab und steht in großen Pfützen auf den Straßen und Gehwegen.

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Schneematsch an der Nonnendammallee
Schneematsch an der Nonnendammallee

Die Räumung der Bürgersteige ist sehr unterschiedlich, nur teilweise so vorbildlich wie hier auf dem Bild zu erkennen. Die großen Straßen wie die Nonnendammallee in Siemensstadt sind natürlich besser als Neben– oder Seitenstraßen geräumt.

Typischer Wintertag

Berlin, Deutschland, Winterwetter, ein typischer Wintertag in Siemensstadt
ein typischer Wintertag in Siemensstadt

Ein typischer Wintertag im Dezember präsentiert sich im hellen Grauton, der Sonnenaufgang ist gefühlt um 9:00 und der Sonnenuntergang ist ebenfalls gefühlt um 16:00. Die Temperatur liegt bei gut 5 Grad plus, Regen und Wind runden das ungemütliche Wetter ab.

Kalter Winter

Berlin, Deutschland, Winterwetter, kalter Winter Kreuzung Turmstraße / Stromstraße
kalter Winter Kreuzung Turmstraße / Stromstraße

Es gibt auch richtig kalte Winter in der Stadt wie 2010 / 2011 mit 10 bis 15 Grad minus, der zuvor gefallene Schnee bleibt dann meist liegen. Die Räumdienste sind verständlicherweise überlastet. Leider schein auch hier kaum einmal die Sonne, grau in grau in verschiedenen Abstufungen. Die Kreuzung Turmstraße / Stromstraße macht schon fast einen friedlichen Eindruck.

Bus

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Bus im Schnee, Turmstraße Moabit
Bus im Schnee, Turmstraße Moabit

Der öffentliche Nahverkehr ist bis auf die S–Bahn in Berlin sehr gut, auch die Busse fahren bei dem vielen Schnee fast pünktlich. Der gelbe Bus und der rote Schriftzug der Apotheke in der Turmstraße Moabit sind kleine Farbkleckse im Einheitsgrau.

Auto

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Auto
Auto

Mit dem Auto geht es vielleicht etwas langsamer als ohne Schnee und Glatteis. Gefährlich ist eigentlich nur Blitzeis, wenn Regen auf gefrorenen Boden fällt. Es gib zum Glück nur wenige Anstiege in Berlin, hier die Putlitzstraße die mit einer Brücke über die Bahnanlagen führt.

Häuser

Berlin, Deutschland, Winterwetter, Häuser
Häuser

Die Häuser sind meist in den Farben Grau, Weiß oder Beige und ein gelbes Gebäude fällt in der tisten Zeit schon positiv auf. Auf dem Bild sieht man eine typische Häuserzeile an der Kreuzung Stromstraße Perleberger Straße in Berlin, Moabit.

Klimatabellen

Eine gute Klimatabelle mit allen erdenklichen Informationen findet man auf wunderground.com®, der 18.12.2012 wurde mit vielen Daten beschrieben, hier nur eine Auswahl der interessantesten.

WetterstationPrenzlauer Berg
Höhe über Meeresspiegel79 Meter
Niederschlagleichter Regen
Temperatur3,5° Celsius
Wind6,1 km/h
Luftfeuchtigkeit86 %
Sonnenaufgang8:13
Sonnenuntergang15:52
Sichtweite10 km
Niederschlagwahrscheinlichkeit20 %

http://www.wunderground.com

Internet

http://www.wetter.de

Fazit

Wenn man im Winter nicht unbedingt nach Berlin reisen muss sollte man darauf auch lieber verzichten, es ist einfach nur ungemütlich und trist!