Hotel

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland
+ Lage, modernes und großes Zimmer, Preis, sehr gutes Frühstückbuffet, Buchung / Reservierung per e–mail, Anreise mit Mietwagen und öffentlichen Verkehrsmitteln, Nichtraucherhotel, kostenloses W–LAN, kostenlose Parkplätze
– nichts

Das Michel Hotel Wetzlar wurde 1979 erbaut und war ehemals ein Mercure Hotel der Accor Kette. Das renovierte und teilweise umgebaute 3 bis 4 Sterne Hotel liegt in gehweite der Innenstadt von Wetzlar. Das Preis– Leistungsverhältnis ist sehr gut, besser kann man kaum übernachten. Ich hatte im Mai 2016 zwei Nächte hier verbracht, durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Kauf des Vouchers

Im Dezember 2015 hatte ich den Voucher direkt auf der Website von touriDat für nur 111,– € gekauft. Der Voucher bietet viele Extras wie eine Flasche kostenloses Mineralwasser auf dem Zimmer, Schwimmbad, Sauna, Fitnessraum, W–LAN, kostenlosen Parkplatz, 2 Übernachtungen für 2 Personen mit Frühstücksbuffet, Informationen zu den touristischen Angeboten in der Stadt und Late Check Out bis 14:00 nach Verfügbarkeit. Der Gutschein war 3 Jahre lang gültig und ohne weiteren Einschränkungen einzulösen.

Buchung per e–mail

Die Buchung per e–mail direkt beim Hotel ging Anfang Dezember 2015 ohne Probleme. Ich hatte einen exakten Termin in der Woche im Mai 2016 vor dem Gutscheinkauf angefragt und der Wunschtermin war ohne weiteres zu bekommen. Ich hatte dann den Gutschein bei TouriDat gekauft und nach zwei Tagen erhielt ich die Reservierungsbestätigung als PDF Datei mit einer normalen e–mail. Die Reservierungsbestätigung sollte man ausdrucken und mit dem Gutschein beim Check In vorlegen.

Preis

55,50 € für eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück für eine oder zwei Personen, der Aufenthalt hat dann gesamt 111,– € gekostet. Das Doppelzimmer mit Frühstück hätte direkt beim Hotel 156,– € gekostet, die Ersparnis betrug in meinem Fall 45,– € oder 28,8 %.

Lage

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das schlichte aber moderne Hotel besteht aus mehreren miteinander verbundenen Gebäudeteilen, die 150 Zimmer erreicht man somit über teilweise lange Gänge und Aufzüge oder Treppenhäuser. Das Tagungs– und Konferenzhotel liegt etwas außerhalb vom Altstadtkern, über die Friedenstraße kann man den Dom aber bequem zu Fuß erreichen. Die Straße ist auch am Abend zu empfehlen, denn es finden sich hier ein paar italienische Restaurants oder einfach Pizzerien. Die Lage kann man als gut einstufen.

Transfer vom Flughafen

Der nächste Flughafen ist in 75 Kilometern Entfernung Frankfurt am Main FRA, ich hatte dort im Terminal 1 einen Mietwagen übernommen, zu der Anreise mit dem öffentlichen Nahverkehr bis zur Bushaltestelle Goldfischteich kann ich nichts berichten.

Anreise mit dem Mietwagen

Eine Anreise mit dem Mietwagen ist hier ohne Probleme möglich, es reicht die Adresse in das Navigationsgerät einzugeben, man sieht das Hotel auf der rechten Seite wenn man von Frankfurt aus kommt. Die Einfahrt zu dem kostenlosen Parkplatz befindet sich direkt neben der Rezeption, in der Friedenstraße kann man auf der Rückseite vom Haus in die ebenfalls kostenlose Tiefgarage fahren, es gab keine Kontrolle oder Zufahrtschranke. Es gibt auf der anderen Seite, der Friedenstraße am Abend in der Straße noch weitere kostenlose Stellplätze.

Rezeption und Empfangshalle

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Rezeption und Empfangshalle
Rezeption und Empfangshalle

Den Eingang erreicht man von dem Bürgersteig aus durch eine Glastür, dort kommt man dann in die modern und hell gestaltete Empfangshalle. Die Rezeption befindet sich direkt auf der rechten Seite, links gab es bequeme Sitzgelegenheiten, Tische, einen Flachbildfernseher und mehrere Zeitschriften. Das Personal von der Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Ich hatte am frühen Abend, nach der üblichen Check In Zeit die hier mit 15:00 angegeben ist nur den touriDat Voucher vorgelegt und meinen Namen genannt. Die Reservierung wurde sofort gefunden und ich hatte das übliche Anmeldeformular / Gästeschein ausgefüllt, die Reservierungsbestätigung hatte ich vorgelegt, war aber nicht nötig. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Doppelbett und einem hohen Stockwerk konnten teilweise erfüllt werden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten war der Check In Vorgang erledigt.

Zimmer

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Zimmer 410 mit Doppelbett, Telefon, Nachttischleuchte, großem Fenster, Sessel und Tisch
Zimmer 410 mit Doppelbett, Telefon, Nachttischleuchte, großem Fenster, Sessel und Tisch

Das Zimmer mit der Nummer 410 in der dritten Etage erreicht man über den Fahrstuhl oder über das große und helle Treppenhaus, bis zur dritten Etage gehe ich wenn möglich immer zu Fuß. Die Einrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard im modernen Stil. Die warmen Farbtöne der Wände, vom Vorhang und vom bunt gemusterten Teppichboden passten perfekt zusammen. Die Wände waren leicht unterschiedlich gestrichen und mit der Holzverkleidung hinter dem Betten und dem Tisch entstand eine sehr angenehme Atmosphäre. Die Matratze vom Bett war mir persönlich etwas zu weich, aber gerade noch in Ordnung. Es gab zwei Nachttischleuchten im sonst nur mäßig beleuchteten Zimmer. Der Raum war am sonnigen Frühlingstag durch das große Fenster hell genug. Der Fußbodenbelag war wie das gesamte sehr große Zimmer sehr sauber.

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Zimmer 410 mit Fenster, Vorhängen, Schreibtisch, Stuhl, Flachbildfernseher und Mineralwasser
Zimmer 410 mit Fenster, Vorhängen, Schreibtisch, Stuhl, Flachbildfernseher und Mineralwasser

Die Fenster werden mit einer fast lichtdichten Gardine gut verdunkelt, direkt davor befand sich ein Sessel und ein kleiner Tisch. Es war in dem Zimmer absolut ruhig, auch vom Flur waren keine störende Geräusche zu hören. Eine Flasche Wasser Rhodius Gourmet ohne Kohlensäure 0,75 Liter stand für 2,50 € auf dem Tisch. Einen Minisafe mit elektronischen Zahlenschloss gab es leider nicht im Schrank, die Ausstattung mit Steckdosen war ausreichend. Eine Minibar oder Kühlschrank war auch nicht vorhanden, deshalb würde ich das Hotel auch nur als 3 Sterne einstufen.

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Ausblick aus dem Zimmer 410 auf das Nachbargrundstück
Ausblick aus dem Zimmer 410 auf das Nachbargrundstück

Der Blick aus dem Fenster ging Richtung Tal und auf das Nachbargrundstück.

Fernseher

Es gab einen 80 cm großen Flachbildfernseher von LG Modell unbekannt mit Videotext und folgenden Programmen: Das Erste, ZDF, RTL, Sat 1, Pro 7, Kabel 1, RTL2, VOX, Super RTL, Comedy Central, hr, WDR, SWR, BR, ARD alpha, SR, 3sat, zdf info, n-tv, N24, Bloomberg, zdf neo, zdf kultur, KiKa, BBC World, CNBC, TV5 Monde, France 24 Französisch, CCTV News Englisch, Planeta RTR, TRT Türk, Rai1, NHK World, TV Polonia und Radioprogramme hr1, hr info, hr3, hr4, MDR Jump, MDR Klassik, 1LIVE, WDR2, SWR3, BR3, D Kultur, DLF, D Radio Wissen, D Radio Doku. Eine Digital– oder Videokamera konnte man nicht anschliessen, als Extraservice gab es noch die Fernsehprogrammzeitung von Telemonat.
http://www.auc-hamburg.de/verlag/telemonat/

W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im ganzen Haus zur Verfügung, dazu musste man sich mit dem offenen Netzwerk m3connect verbinden und im Internet auf der Startseite von Fortinet® mit Username und Passwort anmelden und die AGB bestätigen. Die Zugangsdaten erhält man direkt an der Rezeption. Ich nutze ein HP 655 H5L 14EA Notebook mit Linux™ Betriebssystem, Ubuntu® 14.04 LTS 64–Bit Version und hatte die Geschwindigkeit mit dem Online–Testprogramm Internetfrog getestet, hier das Ergebnis von nur einer Messung.

MessungW–LAN
Download4,52 MBit/s
Upload0,34 MBit/s

http://www.internetfrog.com

Badezimmer

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Bad mit WaschtischMichel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Bad mit WC und Badewanne
Bad mit WaschtischBad mit WC und Badewanne

Das Bad war kombiniert mit den weißen und schwarzen Fliesen an den Wänden und schwarzen Fliesen auf dem Fußboden sehr modern gestaltet. Es gab Gelseife, Duschgel und Haarwaschmittel direkt am kleinen weißen Waschtisch. Ein Haarföhn befand sich links vom großen Spiegel. Das Bad war recht klein aber gut aufgeteilt, alles war im absolut sauberen Zustand. Die Dusche hatte einen normalen Wasserdruck und die Temperatur konnte gut geregelt werden. Die Beleuchtung in dem kleinen Raum war angenehm hell, einen störenden Lüfter gab es nicht.

Bar

Die urige und typisch deutsche Bar nennt sich Lotte Stübchen, der Name ist passend zur Stadt gewählt, wem es nicht klar ist hat gleich einen Grund die nette Bedienung anzusprechen. Ich konnte mit Lotte auch vor der Stadtführung Wetzlar nichts anfangen.

Restaurant

Das Restaurant Charlotte bietet deutsche und internationale Gerichte an.

Tagungsräume

Es gibt 10 klimatisierte Tagungsräume mit Platz für bis zu 400 Personen.

Schwimmbad

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, Schwimmbecken
Schwimmbecken

Der Wellnessbereich befindet sich direkt hinter der Rezeption, es gibt ein kleines Schwimmbad mit Nichtschwimmerbecken, eine Sauna und einen Fitnessraum.

Frühstück

Michel Hotel Wetzlar, Wetzlar, Deutschland, ein Teil vom Frühstücksbuffet
ein Teil vom Frühstücksbuffet

Der Frühstücksraum befindet sich in der dritten Etage und gleichzeitig im Erdgeschoss, das ist kein Widerspruch, denn vom Haupthaus geht man in der dritten Etage zum Frühstücksraum welcher sich dann an der Friedenstraße befindet. Der Raum macht mit seiner niedrigen Decke und schlichten Ausstattung einen sachlichen Eindruck. Es gab leise Musik, keinen Fernseher und die Frankfurter Tageszeitung. Das große und hochwertige Buffet ist von Montag bis Freitag und auch an Wochenenden und Feiertagen ab 6:30 bis 10:30 verfügbar. Die Auswahl war sehr groß, so gab es ein fast komplettes britischen Frühstück wo nur Bohnen fehlten, Rühreier, Spiegeleier, gekochte Eier, Bacon, Corn Flakes, Müsli, Milch 3,5 % Fett, Obstsalat, Käse, Wurst, Schinken, Salat, Lachs, Joghurt, diverse Brötchen, Croissants, Kuchen, Orangensaft, Multivitaminsaft, Apfelsaft, Tomatensaft von granini®. Alles war frisch zubereitet und wurde auch immer wieder aufgefüllt, die Qualität war sehr gut. Den Kaffee bekam man in einer Thermoskanne direkt am Tisch und zusätzlich gab es einen Automaten von Melitta der erstklassigen Latte macchiato in einem großen Glas zubereitete.

Check Out

Der Check Out am Morgen bis 12:00 ging genauso schnell und problemlos wie der Check In. Ein Late Check Out bis 14:00 Uhr ist je nach Verfügbarkeit möglich.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt, das Personal war sehr nett.

Kontakt

Telefon +49 6441 417 0
Telefax +49 6441 425 04
e–mail info@michelhotel-wetzlar.de

Adresse

Michel Hotel Wetzlar
Bergstraße 41
35578 Wetzlar
Deutschland

Internet

http://www.michelhotel-wetzlar.de

Fazit

Ein schönes Hotel welches durch innere Werte glänzt, die Fassade ist eher im langweiligen Stil der achtziger Jahre, der Frühstücksraum hat auch kaum mehr Charme. Das Hotelzimmer ist farbenfroh und groß und die Qualität und Auswahl am Frühstückbuffet ist überragend. Das Preis– Leistungsverhältnis ist mit dem touriDat Voucher unschlagbar, ich würde hier jederzeit wieder ein Zimmer reservieren.