Hotel

Treff Hotel München City Centre, Deutschland

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Hotel Index
Treff Hotel München City Centre, Deutschland
+ Preis beim Angebot, neue Zimmer, sehr gutes Frühstückbuffet, im Zentrum, U–Bahn Station Hauptbahnhof, einfacher Transfer vom Flughafen, Mini Safe im Zimmer
– kleines Zimmer, umständliche Buchung mit dem Gutschein

Das TREFF Hotel gehört mit zur Ramada® Gruppe und befindet sich direkt im Zentrum der bayerischen Landeshauptstadt München. Es bezeichnet sich selbst als 4 Sterne Hotel, ich würde es subjektiv eher als gutes 3 Sterne Haus einstufen. Es ist trotzdem eine sehr gute Unterkunft in der ich im Juni 2012 zwei Nächte verbracht hatte. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die im Stadtzenturm in der Nähe vom Hauptbahnhof übernachten möchten und mit öffentlichen Verkehrsmittel anreisen. Durch den relativ kurzen Aufenthalt konnte ich natürlich nur ein paar Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Kauf des Vouchers

Anfang September 2011 gab es auf ebay™ ein besonderes Angebot das nur an einem Tag gültig war. Der Voucher von touriDat für das Hotel konnte sofort gekauft werden und war 3 Jahre lang gültig. Die einzige Einschränkung war, das er nicht zu Messezeiten oder Oktoberfest gültig ist. Das Angebot war auf der ebay™ Website perfekt und sehr ausführlich beschrieben. Der Vertrieb der Voucher wird auch auf einer eigenen Website durchgeführt, dort ist der Voucher auch regulär zu kaufen. Die Rabatte sind meist tatsächlich sehr hoch und so lohnt sich der Aufwand, hier meine Erfahrungen und Tipps und Tricks zu dem Reiseveranstalter, hier der komplette touriDat Bericht.

Online Buchung

Die Buchung des Gutscheins geht bequem online auf einer Extra Seite, dort kann man gut 15 Monate im voraus die Monate auf einer Übersicht sehen und die verfügbaren Tage werden grün angezeigt. Im Oktober 2011 war die Buchung bis Ende 2012 freigeschaltet. Ich hatte Ende Oktober 2011 ein Zimmer für Juni 2012 gesucht, aber es waren nur noch 5 einzelne Tage frei, es gab also keine 2 zusammenhängende Tage. Die nicht verfügbaren Tage sind mit einem Schloss Symbol versehen. Im Juli 2012 wären noch 13 Tage verfügbar, davon auch zusammenhängende, leider nicht am Wochenende. Der Freitag und der Samstag waren hier nicht zu buchen.
http://www.treff-hotels.de/muenchen-gutschein

Kontakt mit Touridat

Ende Oktober 2011 habe ich eine e–mail an den Gutschein Aussteller Touridat geschickt:„Hallo Touridat Team, auf ebay™ hatte ich einen Gutschein für das Treff Hotel in München ersteigert, weil ich mit den Gutschein für das Ramada® Hotel Frankfurt Messe sehr zufrieden war. Die Reservierung hatte ich dort frühzeitig per e–mail problemlos mit dem Hotel gemacht.
Die Buchung des Gutscheins für das Treff Hotel München geht zwar bequem online auf einer Extra Seite, dort kann man gut 15 Monate im voraus die Monate auf einer Übersicht sehen und die verfügbaren Tage werden grün angezeigt. Im Oktober 2011 war die Buchung bis Ende 2012 freigeschaltet. Ich hatte Ende Oktober 2011 ein Zimmer für Juni 2012 gesucht, aber es waren nur noch 5 einzelne Tage frei, es gab also keine 2 zusammenhängende Tage. Die nicht verfügbaren Tage sind mit einem Schloss Symbol versehen. Im Juli 2012 wären noch 13 Tage verfügbar, davon auch zusammenhängende, leider nicht am Wochenende. Der Freitag und der Samstag waren hier nicht zu buchen. Ich bin also von den Gutschein XXXXXX–1 enttäuscht, eine Rückgabe ist wohl nicht möglich, trotzdem vielleicht können Sie auf das Hotel einwirken mehr Zimmer für den Gutschein bereitzustellen. Ich würde eigentlich gerne auch in Zukunft Gutscheine von Touridat kaufen, aber wenn eine Reservierung 9 Monate vorher schon nicht möglich ist dann ist es für mich sinnlos. Mit freundlichem Gruß“

Die Antwort hatte ich nach ein paar Tagen per e–mail erhalten: „Sehr geehrter Herr , Wir bitten um Entschuldigung, dass wir uns erst jetzt melden, aber wir haben Ihre e–mail an das Hotel weiter geleitet und auf eine Antwort gewartet. Die Antwort haben wir soeben erhalten. Herr XXXX vom Treff Hotel in München hat uns mitgeteilt, dass es Probleme mit der online Buchungsliste gibt und das Sie sich gern mit ihm direkt in Verbindung setzen können. TREFF Hotel München City Centre Hotel Manager Wir hoffen Ihnen geholfen zu haben und wünschen Ihnen vorab schon einen schönen Aufenthalt.“

Buchung per e–mail

Die Buchung per e–mail direkt beim Hotel ging Anfang November 2011 dann nach dem Kontakt über Touridat ohne Probleme. Ich konnte sogar meinen Wunschtermin im Juni mit Check In am Samstag und Check Out am Montag bekommen. Nach ein paar Stunden erhielt ich die Reservierungsbestätigung als PDF Datei per e–mail. Die Reservierungsbestätigung muss man ausdrucken und mit dem Gutschein beim Check In vorlegen.

Preis

54,50 € für eine Nacht im Doppelzimmer mit Frühstück für 1 oder 2 Personen. Der Aufenthalt hat dann gesamt 109,– € gekostet, normal wäre der Gutschein auf der touriDat Seite für 149,– € zu bekommen. Wenn ich genau Anfang November 2011 über die Website von Ramada® gebucht hätte würde die Übernachtung als „Hot Deal, Frühstück exklusive“ 196,20 Euro kosten. Es gibt keine kostenfreie Stornierung und die Kreditkarte wird nach Buchung sofort belastet. Kurios ist da der „Hot Deal Frühstück inklusive“ für 610,20 Euro, was bei gleichen Bedingungen einen Aufschlag von 414,– Euro nur für das Frühstücksbuffet bedeuten würde. Man findet sonst auf der Website einen „Normal Preis“ inklusive Frühstück für ein Standardzimmer der 134,10 € pro Nacht beträgt. Das Zimmer ist auch ohne Frühstücksbuffet zu buchen, es wird mit 15,– € berechnet.

Preis Vergleich

Im September 2011 habe ich mal den Preis für 2 Übernachtungen für 2 Personen mit Frühstück zum Vergleich herausgesucht. 20.09.2011 bis 22.09.2011 zum Oktoberfest 592,20 €. Der Gutschein wäre zu dem Zeitpunkt natürlich nicht einzulösen. Ein Wochenende im Oktober vom Freitag 21.10.2011 bis 23.10.2011 wäre für 268,20 € direkt über die Website vom Hotel zu buchen.

Lage

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Außenansicht
Außenansicht

Das Hotel liegt in der Nähe vom Hauptbahnhof, die Schillerstraße verläuft parallel zur Sonnenstraße, der Ringstraße, im Bereich vom Karlsplatz und Sendlinger Tor. Die nächste U–Bahn Station ist der Hauptbahnhof, aber auch zum Karlsplatz (Stachus) oder Sendlinger Tor kann man bequem in 5 Minuten zu Fuß gehen. Ich würde die Lage rein geografisch als sehr gut einstufen. In der Umgebung befinden sich einfache arabische und türkische Imbisse, Strip Lokale, Table Dance, Internet Cafés, Mobiltelefon– und Computerläden, Sex Shops und Modeläden. Ein REWE Supermarkt befindet sich direkt gegenüber vom Hauptbahnhof.

Transfer vom Flughafen

Die Fahrplanauskunft erhält man im Internet auf der Startseite vom MVV, dort reicht es MUC und Hbf einzugeben. Ich habe mir eine Tageskarte für 11,– € für den Großraum München gekauft. Bezahlen kann man bequem am Automaten mit der Geldkarte, umständliches Abzählen von Bargeld ist also nicht mehr nötig. Ich bin mit der S–Bahn Linie 8 Richtung Herrsching bis zum Hauptbahnhof gefahren, die Fahrt dauert 42 Minuten. Dort geht man zum Ausgang Bahnhofsplatz, der Fußweg führt weiter nach rechts in die Schillerstraße, das Hotel ist nach 300 bis 400 Metern auf der rechten Seite.
http://www.mvv-muenchen.de

Anreise mit dem Mietwagen

Eine Anreise mit dem Mietwagen ist nicht zu empfehlen, es gibt keine kostenlosen Parkplätze, das Parkhaus am Hauptbahnhof kann zum Sonderpreis von 10,– € pro 24 Stunden genutzt werden.

Rezeption / Lobby

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Lobby
Lobby

Der Eingang geht direkt vom Fußweg der Straße durch zwei Glasschiebetüren in die recht kleine Lobby. Hier befinden sich gleich rechts ein paar Sitzgelegenheiten. Die Bar diente gleichzeitzig als Rezeption, ein merkwürdiges Konzept, aber wegen den geringen Platzverhältnissen eine gute Lösung. Es gab auch Informationen zur Umgebung, wie „Visitenkarten“ mit den Infos für jeweils eine Sehenswürdigkeit von best addresses. Die Lobby machte eine hellen und modernen Eindruck, allerdings emfinde ich das nicht als 4 Sterne Hotel Standard. Es gab Zeitungen zum Kauf in einem Zeitungsständer, nicht wie sonst üblich Tageszeitungen zum lesen in der Lobby. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.
http://www.best-addresses.com

Check In

Der Check In ist eigentlich erst um 15:00 Uhr möglich, es war aber kein Problem schon um 11:00 das Zimmer zu bekommen, das möchte ich ausdrücklich betonen, da es keine Selbstverständlichkeit ist. Ich habe meine Reservierungsbestätigung und meinen Gutschein vorgelegt, das war es schon. Meine Wünsche nach einem Nichtraucherzimmer, Queen Size Bett und einem hohen Stockwerk konnten erfüllt werden. Ich musste den üblichen Anmeldeschein noch ausfüllen und bekam danach die Karte für das Zimmer, es entstand keine Wartezeit.

Zimmer

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Zimmer 407 mit Queensizebett, großem Fenster und Flachbildfernseher
Zimmer 407 mit Queensizebett, großem Fenster und Flachbildfernseher

Die Zimmer erreicht man über einen Fahrstuhl, der mit der Zimmerkarte aktiviert wird. Es gibt 6 Etagen und das Zimmer 407 war in der vierten Etage mit einem Ausblick in den Innenhof. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach sehr guter 3 Sterne Standard. Die Wände waren in unterschiedlich, gut aufeinander abgestimmten Farben gestrichen. Der Teppichboden hatte eine schmutzunempfindliches rotes Muster und war absolut suaber. Der für ein 4 Sterne Hotel recht kleine Raum war angenehm hell, auch durch das bis zum Fußboden reichende Fenster. Am Abend war die Beleuchtung sehr gut und hell genug zum Lesen. Die ganze Einrichtung ist wirklich wunderschön zeitlos und modern. So sollte ein Hotelzimmer aussehen, ich hätte keine Verbesserungsvorschläge, hier wird jeder Geschmack bedient. Die gesamte Etage war nur mit Nichtraucherzimmern genutzt, der Flur hatte ebenfalls einen Teppichboden und war somit sehr leise. Der Raum selbst war durch die Innenhoflage und die Schallschutzfenster absolut leise. Das Bett hatte eine angenehm feste Matratze und so hatte ich einen erholsamen Schlaf. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Ein kleiner Tisch mit Steckdosen und ein Stuhl war vorhanden. Zusätzlich gab es noch einen Schrank mit einem Minisafe. Es gab eine 0,7 Liter Flasche Mineralwasser gratis und die deutsch / englischsprachige Zeitung International Trade News / Internationale Handelsnachrichten.
http://www.internationaltradenews.com

Die Klimaanlage hatte ich nicht benötigt, die Vorhänge waren lichtdicht und so konnte man auch am Sonntag etwas länger schlafen.

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Zimmer 407 mit Tisch, Stuhl, Schrank, Minisafe, Kofferablage und Eingang zum Zimmer und Bad
Zimmer 407 mit Tisch, Stuhl, Schrank, Minisafe, Kofferablage und Eingang zum Zimmer und Bad

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Zimmer 407 Ausblick in den Innenhof
Zimmer 407 Ausblick in den Innenhof

Fernseher

Es gab einen 55 cm großen Flachbildfernseher von Philips mit Videotext und den folgenden Programmen: ARD, ZDF, BR, Pro 7, Sat 1, RTL, Kabel 1, VOX, RTL 2, Super RTL, KiKa, Eurosport, ZDF info, BBC World News, CNBC, Euronews Deutsch, Euronews Englisch, Euronews Französisch, Euronews Italienisch, Euronews Polnisch, Euronews Russisch, hr, SWR, WDR, MDR, RB, RBB, 3Sat, ZDF neo, ZDF Kultur, n24, HSE 24, M6 Boutique & Co und zusätzliche Pay TV Angebote, die man aber am besten sofort über das Menü vom Fernseher sperren sollte. Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man nicht anschliessen, als Extraservice gab es noch zwei Fernsehprogrammzeitungen von Telemonat und rtv für den gesamten Monat.
http://www.auc-hamburg.de/telemonat.html http://www.rtv.de

W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi soll im gesamten Haus zur Verfügung stehen. Ich habe leider kein Endgerät und konnte es nicht überprüfen. Wenn man den Dienst nutzen möchte bekommt man die Zugangsdaten an der Rezeption.

Badezimmer

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, Bad mit WC, Waschtisch und DuscheTreff Hotel München City Centre, Deutschland, Dusche mit Haarshampoo mit Conditioner und Duschgel
Bad mit WC, Waschtisch und DuscheDusche mit Haarshampoo mit Conditioner und Duschgel

Das Bad war winzig aber mit schönen hellen großformatigen beigen Fliesen an der Wand und dunkelbraunen Bodenfliesen ausgestattet. Die Größe war nicht dem was man in einem 4 Sterne erwarten würde, das WC war gleich links am Eingang direkt vor dem Waschtisch. Die Duschkabine befand sich auf der rechten Seite, es gab keine Badewanne, wie ich sie in einem 4 Sterne Hotel erwarten würde. Mir persönlich reicht eine Dusche völlig aus, aber der Unterschied von einem 3 auf 4 Sterne Hotel sollte schon sichtbar sein. Der Wasserdruck war angenehm hoch und auch die Temperatur konnte sehr gut geregelt werden. Es war sehr sauber und die üblichen Utensilien wie Gelseife mehrere Handtücher und ein Fön lagen bereit. Der Lüfter hatte eine wirklich intelligente Steuerung und nervte auch nicht durch übermäßige Geräusche.

Frühstück

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, nur ein Teil vom Frühstücksbuffet
nur ein Teil vom Frühstücksbuffet

Der Frühstücksraum befindet sich im Keller mit großen Fenstern zu einem Lichtschaft, die ungünstige Lage wurde dadurch auf jeden Fall gemildert. Der Raum selbst war angenehm hell, warm und ohne nervende Fernseher oder Musik. Das Buffet war kompakt aber reichhaltig und hochwertig bestückt, hier kann man auf jeden Fall von einem 4 Sterne Standard sprechen. Die Brötchen waren auch am Sonntag frisch und die Auswahl an Wurst, Käse, Corn Flakes, Müsli, Weißwürsten, Nürnberger Würstchen, Rühreiern, Joghurt, Früchtesalat war mehr als ausreichend. Die Getränke wie Orangensaft, Multivitaminsaft und Kaffee der Cappuccino aus dem Automaten schmeckten ebenfalls sehr gut.

Treff Hotel München City Centre, Deutschland, ungesunde Auswahl vom Buffet
ungesunde Auswahl vom Buffet

Die netteste Überraschung auf dem Buffet waren die Weißwürste mit süßen Senf, eine echte lokale Spezialität. Die kleinen Würstchen, die Rühreier, die gebackene Tomate und der Schinken gehörten ebenfalls zu meiner Auswahl von ungesunden Essen vom Buffet. Man sollte diese Lebensmittel aufgrund der Kalorien nur selten und in Maßen genießen.

Check Out

Der Check out am Morgen ist um 11:00 und ging genauso schnell und problemlos wie der Check In. Ich konnte noch meinen Koffer bis zum frühen Abend unterstellen, das war es schon.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +49 89 55 999 76 0
Telefax +49 89 55 999 76 770
e–mailmuenchen@treff-hotels.de oderreception-muenchen@treff-hotels.de

Adresse

Treff Hotel München City Centre
Schillerstraße 28
80336 München
Deutschland

Internet

http://www.h2-hotels.de

Fazit

Das Hotel hat mir als 3 Sterne Haus sehr gut gefallen, 4 Sterne würde ich nicht vergeben. Die Lage ist sehr zentral, wenn einem die Umgebung nicht stört, die Zimmer sind klein bieten aber Komfort und das Frühstücksbuffet ist sehr gut. Meine Erwartungen an ein Hotel sind hier auf jeden Fall mehr als erfüllt. Ich kann das Hotel auf jeden Fall empfehlen wenn man eine gute Rate bekommen kann.