Rüdesheim am Rhein

Asbach® Besucher Center

zurück Startseite Inhalt
zurück Deutschland Index I–Z
Asbach®, Rüdesheim am Rhein, Deutschland
+ kostenlos, gutes Firmenvideo, umfangreicher Shop, nur kurze Anmeldung nötig, einfache Anreise mit dem Auto, Parken kostenlos
– keine Tour durch das Werk, Anreise öffentlicher Nahverkehr

Der Werbeslogan von Asbach® „Wenn einem so viel Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach® Uralt wert“ ist ein Klassiker wie der Weinbrand selbst. Wenn man in der Nähe von Rüdesheim am Rhein ist sollte man diese traditionsreiche Firma einmal besuchen. Ich hatte im August 2011 die Gelegenheit mit dem Mietwagen von Frankfurt am Main aus die relativ schöne Strecke nach Rüdesheim zu fahren und mir das Besucher Centrum, die Stadt und die Umgebung anzusehen. Ein wirklich empfehlenswerter Ausflug, hier alle Tipps dazu übersichtlich der Reihe nach.

Informationen

Im Internet findet man auf einfachen und übersichtlichen Seiten alle nötigen Informationen zu den Besuchmöglichkeiten, den Produkten, der Geschichte und Produktionsverfahren der Firma. Es gibt leider keine geführte Tour durch das Werk mit den Abfüllanlagen oder Lagerorten der Holzfässer. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich aber ratsam um die Zeiten der Videovorführungen zu erfahren. Ich hatte einen Tag vorher angerufen und war dann 10 Minuten vor Beginn der deutschsprachigen Videovorführug um 11:00 vor Ort. Die Öffnungszeiten sind vom 1. März bis 22. Dezember, Dienstag bis Samstag von 9:00 Uhr bis 17:00 Uhr, außer an Feiertagen.

Preis

0,– €, der Besuch ist völlig kostenlos.

Lage

Der Ort Rüdesheim am Rhein liegt gut 60 Kilometer westlich von Frankfurt am Main und ist ein schönes Ausflugsziel mit dem Mietwagen. Das Besucher Centrum befindet sich gleich am östlichen Rand von Rüdesheim am romantischen Rhein.

Anreise Auto

Eine genaue Anfahrtbeschreibung bieten die kostenlosen Routenplaner im Internet. Es reicht „65385 Rüdesheim am Rhein, Ingelheimer Straße 4“ einzugeben. Beim Navigationsgerät im Auto kann man ebenfalls „65385 Rüdesheim am Rhein, Ingelheimer Straße 4“ eingeben. Es gibt kostenlose Parkplätze auf dem Gelände und in der Ingelheimer Straße.

Anreise öffentliche Verkehrsmittel

Eine Anreise mit der Bahn und den öffentlichen Verkehrsmitteln ist nur bedingt zu empfehlen.

Besucher Centrum

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Besucher Centrum
Besucher Centrum

Das Besucher Centrum ist gleich neben dem Besucherparkplatz, hier kann man sich ein paar Minuten vor Beginn der Videovorführung einfinden. Der große Raum ist auch gleichzeitig der Verkaufsraum.

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Besucher Centrum, Dekoration
Besucher Centrum, Dekoration

Videovorführung

Die Videovorführung dauert circa 20 Minuten und findet in einem klimatisierten Raum statt. Es ist natürlich ein Werbevideo was aber erstaunlicherweise nicht so gestaltet wurde. Man erfährt hier alles vom Beginn der Firma bis zum heutigen Stand. 1892 wurde die Firma durch Hugo Asbach gegründet, er lernte die Cognac Herstellung in Frankreich und kam als 24 Jähriger wieder nach Deutschland. Die Bezeichnung Cognac ist geschützt und somit wird der Asbach Weinbrand genannt. Das Produktionsverfahren zeichnet sich durch die zweifache Destillation aus. Die Lagerung erfolgt dann in 300 Liter großen Limousineichen Fässern. Die Jahrgänge werden miteinander vermischt um den Geschmack zu optimieren. Man erfährt im Film auch kurioses wie die Erfindung der Praline im Jahr 1924, ein neues Produkt um den Alkoholgenuss Frauen zu ermöglichen, denn in der Zeit war es nicht Mode das Frauen Alkohol in der Öffentlichkeit tranken. Seit 2002 gehört die Asbach GmbH zu 100 % zur Semper idem Underberg AG, die Produktion ist aber weiterhin unverändert.

Destillation

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Destillation
Destillation

Die alten Destillationsanlagen sind direkt im Anschluss nach der Videovorführung zu besichtigen. Es ist ein zweifacher Destillationvorgang, die 1. Stufe wird als Rohbrand bezeichnet, die 2. Sufe nennt sich Feinbrand.

Probe

Zum Abschluss des Besuchs kann man einen Asbach Uralt probieren, die Geschmacksprobe findet im Verkaufsraum statt und ist nicht kostenlos.

Shop

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Shop mit Asbach Selection und Kaffee Tassen
Shop mit Asbach Selection und Kaffee Tassen

Der große Shop mit den Produkten der Firma bietet hier auch besondere Dinge wie ein Kaffee Geschenkset für 26,90 € oder eine 21 Jahre alte Version vom Asbach Uralt 0,7 Liter für 81,30 €. Der normale Asbach Uralt kostet in der 1 Liter Flasche 16,85 €, das entspricht dem Supermarkt Preis. Im REWE in Berlin gibt es eine 0,7 Liter Flasche für 11,89 €. Die Kalorienangabe findet man auf der Website, ein Glas mit 2 cl hat 49 Kalorien. 100 ml haben somit 2450 Kalorien oder eine 0,7 Liter Flasche 17150 Kalorien, der Alkoholgehalt liegt bei 38 %.

Weinberge

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Weinberge
Weinberge

Die Weinberge in der Umgebung könnten die Trauben für den Wein liefern, leider stammen sie aber fast ausschließlich aus Frankreich, genauer gesagt aus der Region Charente.

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Weinberge
Weinberge

Supermarkt

Asbach(R), Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Asbach® & Cola im Supermarkt
Asbach® & Cola im Supermarkt

Die meisten Produkte bekommt man im Supermarkt, Asbach® & Cola hat 10 % Alkohol und die 330 ml Dose kostet im Supermarkt 2,49 € (Stand 2011). Es ist günstiger sich die Getränke einzeln zu kaufen und selbst zu mischen.

Kontakt

Telefon +49 6722 497345
Telefax +49 6722 497386
e–mail abc@asbach.de

Adresse

Asbach Besucher Center
Ingelheimer Straße 4
65385 Rüdesheim am Rhein
Germany

Internet

http://www.asbach.de

Fazit

Der Besuch ist zu empfehlen, auch wenn man selber keinen Weinbrand trinkt. Der Ort Rüdesheim am Rhein ist ein schönes Tagesausflugziel und bietet eine schöne Altstadt, den Rhein mit einer Autofähre und die Weinberge in der Umgebung. Das Besucher Centrum und das Video waren sehr informativ und die Geschichte von der Firma ist interessant, eine Tour durch die Lagerorte der Holzfässer wäre natürlich schön gewesen.