Deutschland

Index I – Z

zurück Startseite Inhalt
Deutschland Index A – H
Deutschland I – Z

Kaltenberg: Kaltenberger Ritterturnier

Kaltenberger RitterturnierDas größte Ritterturnier der Welt hatte ich zum ersten Mal im Jahr 2006 besucht. Ich war beeindruckt und deshalb hatte ich 2010 erneut ein Ticket gekauft. Es findet jetzt schon seit über 30 Jahren statt und zieht 120 000 Besucher an. Die Geschichte die hier dargeboten wird nennt sich „Die Artus Trilogie Teil 1 Kampf um das Königreich“. Es ist nicht nur die sehr gute Show, sondern auch das Mittelalter Rahmenprogramm mit 100 Ständen was diese Veranstaltung ausmacht. Ich hoffe meine Tipps zum Ritterturnier sind interessant und hilfreich, hier der komplette Kaltenberger Ritterturnier Bericht.

Karlsruhe: Stadtbericht

Karlsruhe, Deutschland, Pyramide, Grab von Markgraf Karl WilhelmDas Wahrzeichen dieser Stadt ist eine Pyramide vor dem Rathaus am Marktplatz, wie heißt diese Stadt? So könnte eine Quizfrage lauten, erstaunlich das die Stadt in Deutschland liegt. Karlsruhe ist auch sonst nicht typisch, so wurde Sie erst 1715 vom Markgraf Karl Wilhelm gegründet und auch das Stadtbild mit den teilweise strahlenförmigen Straßen ist unüblich und brachte ihr den Beinamen Fächerstadt. In der heutigen Zeit ist sie wohl am bekanntesten durch das Bundesverfassungsgericht und dem Bundesgerichtshof. Ich habe sie 2009 Mitte September besucht. Ich hoffe das die Tipps in meinen Karlsruhe Stadtbericht hilfreich sind und Lust auf eine Reise machen.

Kassel: Flughafen KSF

Kassel, Deutschland, Flughafen KSF AirportDer internationale Flughafen Kassel mit dem Code KSF nennt sich kassel airport, er bietet aber kaum Flüge an. Es gibt an den meisten Tagen überhaupt keine Flugverbindungen, damit gehört er weltweit zu den außergewöhnlichsten Flughäfen, im November 2015 gab es innerhalb von einer Woche noch 4 Flüge. Der Winterflugplan 2016 / 2017 sieht NULL Charterflüge vor. Die täglichen Betriebskosten fallen auch an wenn es keinen Flugbetrieb gibt, es müssen alle Dienstleistungen wie Polizei, Zoll, Feuerwehr, Technik u.s.w. vorgehalten werden. Ich hatte diese Investitionsruine im Mai 2015 kurz angesehen, alle Tipps zum Flughafen übersichtlich der Reihe nach, hier der komplette Kassel Flughafen KSF Bericht.

Köln: Stadtbericht

Köln, Deutschland, Stadtmuseum, ZeughausDie wohl größte Stadt im Rheinland ist Köln, hier steht die meistbesuchteste Sehenswürdigkeit Deutschlands, der Kölner Dom. Es gibt noch viel mehr zu entdecken, Ford Werke, RheinEnergie Fernwärmetunnel, Deutsches Sport & Olympia Museum, Stadtmuseum, Schokoladenmuseum, Karnevalsmuseum, Heinzelmännchen Brunnen, RTL Fernsehstudios, 4711 Kölnisch Wasser, NS–Dokumentationszentrum, Kölner Seilbahn, Rheinschifffahrt oder die Kult–Kölschkneipe Lommerzheim. Die Hotelpreise sind bei geschickter Buchung noch recht niedrig und so ist ein Besuch der rheinländischen Metropole empfehlenswert, hier der komplette Köln Stadtbericht.

Langen: Sailfish Swimnights Open Water 2017

Langen, Deutschland, Sailfish Swimnights Open Water 2017, Werbetafel vor Ort am Langener WaldseeDie Sailfish Swimnights Open Water finden in den Sommermonaten einmal in der Woche statt, wer Lust an einem ganz lockeren Schwimmwettbewerb teilzunehmen kann das hier nur ein paar Kilometer südlich von Frankfurt am Main tun. Es stehen für Erwachsene von Strecken von 700 bis 3000 Meter im recht klaren Wasser einer schönen Kiesgrube zur Auswahl. Ich hatte im Juni 2017 teilgenommen und hoffe meine Tipps und Hinweise sind hilfreich bei der Planung, hier der komplette Sailfish Swimnights Open Water 2017 Bericht.

Leipzig: Stadtbericht

Leipzig Deutschland, Altes RathausDie Stadt Leipzig ist mit gut 500 000 Einwohnern die Metropole in Sachsen und hat für Touristen sehr viel zu bieten. Ich habe im Juni 2012 einen Kurztrip unternommen und die 3 Tage reichten nicht aus um alles Interessante zu sehen. Der automoblie Wirtschaftstandort hat mit bedeutenen Firmen wie BMW, Porsche und Volkswagen die Wende mit Auszeichnungen geschafft. Die Vergangenheit wird aber nicht vergessen und auch deutlich im Museum dargestellt. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, hier der komplette Leipzig Stadtbericht.

Liebenberg: Schloss & Gut Liebenberg Köhlerfest

Liebenberg, Deutschland, Schloss & Gut Liebenberg Köhlerfest, Ansicht HauptgebäudeDas Schloss & Gut Liebenberg ist der Veranstaltungsort von dem seit 2003 stattfindenden Köhlerfestes. Das Fest der Zünfte habe ich am Pfingstwochenende 2013 besucht, auch in der restlichen Zeit des Jahres ist dieser Ort mit Restaurant und Hotel ein schönes Ausflugsziel nördlich von Berlin, hier der komplette Schloss & Gut Liebenberg Köhlerfest Bericht.

Mannheim: Stadtbericht

Mannheim, Deutschland, WasserturmDie Stadt Mannheim hat ein besonderes Motto:„Leben.Im Quadrat“, wer einen Blick auf den Stadtplan mit dem Altstadtkern wirft findet den Ursprung. Die Straßen sind dort alle parallel angeordnet und es ergeben sich meist quadratische Abschnitte. Die Stadt ist mit seinen 400 Jahren noch nicht wirklich alt! Das eigentliche Wahrzeichen der Stadt ist der besondere Wasserturm, sonst gibt es auf den ersten Blick relativ wenig zu sehen. Ich habe sie Ende August 2011 besucht, hier die Eindrücke und Tipps in übersichtlicher Reihenfolge. Ich hoffe das die Tipps in meinen Mannheim Bericht hilfreich sind und Lust auf eine Reise machen.

München: Stadtbericht

München, Deutschland, Flughafen mit Transrapid ModellDie Weltstadt mit Herz, München, habe ich schon mehrmals besucht. Die bayerische Metropole hat ihren eigenen Charme und unterscheidet sich sehr von anderen deutschen Städten. Die Top Sehenswürdigkeiten Oktoberfest, Allianz Arena, Oylmpiapark, BMW Welt, MAN Truck & Bus, Bayerische Stadttour, Nachtleben und Ausflüge in die Umgebung finden sich auf Extra Seiten. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, aber die wichtigsten Informationen sind enthalten und ich hoffe damit Lust auf eine Reise zu machen. Ich hoffe das die Tipps in meinen München Stadtbericht hilfreich sind und Lust auf eine Reise machen.

München: Oktoberfest 2017

München, Deutschland, Oktoberfest 2017, PferdefuhrwerkDas Oktoberfest 2017 ging 18 Tage vom Samstag 16. September 12:00 Uhr bis Dienstag 3. Oktober (Feiertag des Solidaritätszuschlages). Ich hatte die Wiesn in der ersten Woche besucht und bis auf das schlechte Wetter keinen großen Unterschied zum letzten Jahr festgestellt. Die Stimmung war ausgelassen und schon Dienstag Abend waren die Zelte voll aber nicht überfüllt. Extra Tipps zum Mittagstisch, Gepäckaufbewahrung, LIVE TV Übertragungen von münchen.tv europaweit auf Astra Satelliten und mehr wie Hotel, Anreise u.s.w., hier der komplette Oktoberfest 2017 Bericht.

Münster: Stadtbericht

Münster, Deutschland, typisches GiebelhausDie Stadt Münster hat eigentlich kein besonderes Wahrzeichen, auch sonst gibt es auf den ersten Blick relativ wenig zu sehen. Ein paar besondere Highlights sind aber leicht zu finden. Die Stadt ist als die Fahrrad freundlichste Stadt in Deutschland und als Universitätsstandort bekannt und somit durchaus etwas Besonderes. Die Stadt sollte man für zwei Tage besuchen, eine Übernachtung ist durchaus sinnvoll da es doch einiges zu entdecken gibt. Ich hätte zum Beispiel noch den Bus nach Burg Hülshoff genommen. So bin ich laut dem Schrittzähler 11,8 Kilometer zu Fuß an einem Tag gegangen, hier der komplette Münster Stadtbericht Bericht.

Neuss: allrounder Jever Fun Skihalle

allrounder Jever Fun Skihalle, Neuss, Deutschland, Blick auf die Piste mit abgesteckter SlalomstreckeDas schönste Skigebiet im Rheinland befindet sich in Neuss direkt an der Autobahn. Die allrounder Jever Fun Skihalle bietet das ganze Jahr optimalen Ski–, Snowboard– oder auch Rodelspaß. Das 4 Sterne Themenhotel Fire & Ice im österreichischen Ambiente hat hochwertige und gemütliche Zimmer. Der Kletterpark und eine almgolf Anlage runden das Freizeitangebot im Sommer ab. Ich hatte mir die Anlage im August 2016 nur angesehen da ich nicht genug Zeit hatte, hier der komplette allrounder Jever Fun Skihalle Bericht.

Nürnberg: Stadtbericht

Nürnberg, Deutschland, Turm und bebaute Brücke über die Pegnitz Nürnberg ist die zweitgrößte Stadt in Bayern und die Metropole in Franken. Ich hatte sie Pfingsten 2008 und im September 2012 besucht, zuerst fällt einem natürlich der Christkindlesmarkt, die Nürnberger Würstchen und die erste Eisenbahnlinie Deutschlands ein, es gibt aber noch einiges mehr zu entdecken wie z.B. Kaiserburg, Handwerkerhof, Mauthalle, Felsengänge, Fembohaus, Albrecht Dürer Haus und vieles mehr. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, hier der komplette Nürnberg Bericht.

Oberhausen: Stadtbericht

Hauptbahnhof, Oberhausen, DeutschlandDie Ruhrpott Atomsphäre in der Stadt Oberhausen ist überall zu spüren, alte Industrieanlagen die man jetzt als Museum besichtigen kann laden zum Besuch ein. Das Gasometer und die Zinkfabrik Altenberg sind erhaltene Zeitzeugen der Industriegeschichte. Die neuen Attraktionen CentrO, SEA LIFE Aquarium oder LEGOLAND® Dicovery Centre Oberhausen machen die Stadt zusätzlich interessant, ich hatte sie im Oktober 2015 und August 2016 besucht, hier der komplette Oberhausen Bericht.

Papenburg: Meyer Werft

Meyer Werft, Papenburg, Deutschland, geöffnetes Tor der großen HalleDie Meyer Werft in Papenburg stellt hauptsächlich Kreuzfahrtschiffe her, wer schon einmal z.B. mit einem der Aida Schiffe gefahren ist kennt das Produkt bereits. Ein Werksbesuch ist auch für Menschen die nicht an Kreuzfahrten interessiert sind sehr reizvoll, die Werft ist mit 2 riesigen Hallen mit 2 Trockendocks eine imposante Erscheinung. Ende Mai 2007 habe ich das sommerliche Wetter zu einer Cabriotour mit einem Mietwagen von Europcar genutzt um die Werft zu besuchen, hier der komplette Meyer Werft Bericht.

Potsdam: Karl Liebknecht Stadion

Karl Liebknecht Stadion, Potsdam, Babelsberg, Deutschland, Eingang Karl–Liebknecht–StraßeDas Karl Liebknecht Stadion in Potsdam befindet sich im Stadtteil Babelsberg und trotz Modernisierungen konnte es sich seinen Charme aus der sozialistischen Zeit erhalten. Der Wiederaufbau mit einem Erdwall und Holztribünen dauerte von 1947 bis 1949, eine architektonische Besonderheit sind die einklappbaren Flutlichtmasten. Ich hatte dieses Fußballstaddion im Juni 2014 zum Frauenfußball Bundesligaspiel 1.FFC Turbine Potsdam gegen FC Bayern München besucht, hier der komplette Karl Liebknecht Stadion Bericht.

Prien am Chiemsee: Stadtbericht

Prien am Chiemsee, Deutschland, FußgängerzoneIm Juni 2012 habe ich einen 3 Tagesausflug in die Region Chiemsee gemacht. Diese wunderschöne Landschaft bietet mit der Herreninsel ein wahres historisches Prachtstück. Die chiemegauer Alpen im Hintergrund des bayrischen Meeres, welches selbst circa 500 Meter über den normalen Meeresspiegel liegt, bieten eine wunderschöne Kulisse. Prien am Chiemsee ist zwar ein touristischer Ort hat sich aber seinen Charme bewahren können. Ich hoffe meine Tipps zum Ort und der Umgebung sind nützlich und helfen bei der Vorbereitung eines Besuches, hier der komplette Prien am Chiemsee Bericht.

Ramstein: US Air Force Base

Ramstein, Deutschland, US Air Force Base, Verkehrsschild Ramstein-Miesenb. Air BaseDie BRD als unsouveräner Staat muss den US Amerikanern in Ramstein ein gigantisches Gebiet zur Verfügung stellen, dort findet sich die größte US Air Force Basis außerhalb den Vereinigten Staaten von Amerika. Der Militärflughafen dient als Hauptquartier der United States Air Forces in Europa um vermutlich Kampfdrohneneinsätze und Truppentransporte durchzuführen oder Atomsprengköpfe zu lagern. Es gibt in der Region über 50 000 US Amerikaner die von hier Kriegseinsätze koordinieren, ein Besuch der Basis ist leider nicht möglich, ich hatte im Juni 2017 das Areal einmal mit dem Mietwagen umrundet und hoffe die Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Ramstein US Air Force Base Bericht.

Rockenhausen: Stadtbericht

Rockenhausen, Deutschland, Museum für Zeit Pfälzisches TurmuhrenmuseumDer kleine Ort Rockenhausen in der Nordpfalz bietet einige Sehenswürdigkeiten wie das Turmuhrenmuseum oder das Rockenhauser Schloss in dem man auch gleich nebenan im Hotel am Schloss übernachten kann. Ein sehr gut gestaltetes Natur Erlebnisbad rundet das Angebot für einen entspannenden Aufenthalt ab, ich hatte die kleine Stadt im Mai 2014 drei Tage lang besucht, hier der komplette Rockenhausen Bericht.

Rothenburg ob der Tauber: Stadtbericht

Rothenburg ob der Tauber, Deutschland, MarkustorRothenburg ob der Tauber ist eine perfekt erhaltene mittelalterliche Stadt in Bayern. Das sie zum Weltkulturerbe gehört und von der UNESCO gelistet wird muss nicht besonders erwähnt werden. Ich hatte im September 2012 einen Tagesausflug in die wunderschöne fränkische Stadt unternommen. Die Stadt ist im Prinzip ein einziges Freiluftmuseum, ich denke die asiatischen und amerikanischen Touristen werden es noch mehr so empfinden. Ich war beeindruckt und würde sagen das dieser Ort zu den absoluten Highlights gehört, hier der komplette Rothenburg ob der Tauber Bericht.

Rüdesheim am Rhein: Asbach® Besucher Centrum

Asbach®, Rüdesheim am Rhein, Deutschland, Besucher Centrum, DekorationDer Werbeslogan von Asbach® „Wenn einem so viel Gutes widerfährt, das ist schon einen Asbach® Uralt wert“ ist ein Klassiker wie der Weinbrand selbst. Wenn man in der Nähe von Rüdesheim am Rhein ist sollte man diese traditionsreiche Firma einmal besuchen. Ich hatte im August 2011 die Gelegenheit mit dem Mietwagen von Frankfurt am Main aus die relativ schöne Strecke nach Rüdesheim zu fahren und mir das Besucher Centrum, die Stadt und die Umgebung anzusehen. Ein wirklich empfehlenswerter Ausflug, hier der komplette Asbach® Besucher Centrum Bericht.

Rüsselsheim: OPEL Forum, Museum und Werkführung

OPEL Forum, Rüsselsheim, Deutschland, EingangDie Adam Opel AG hat ihr Hauptwerk in Rüsselsheim, hier wurde die Firma auch im Jahr 1862 als Nähmaschinenfabrik gegründet. Die Autoproduktion begann 1899 und die ereignisreiche Geschichte der Firma ist bis zum Jahr 2008 hier im Forum auf übersichtlichen Tafeln dokumentiert. Man erfährt einiges interessantes und kurioses über das Unternehmen. Das Highlight ist natürlich die geführte Werkstour, ich hoffe meine Tipps vom August 2011 zum Besuch des Forums und Teilnahme der Tour sind interessant und hilfreich, hier der komplette OPEL Forum, Museum und Werkführung Bericht.

Saarbrücken: Stadtbericht

Saarbrücken, Deutschland, LudwigskircheDie Landeshauptstadt des Saarlandes, Saarbrücken habe ich im Juni 2013 und September 2009 auf kurzen Besuchen kennengelernt. Die Zeit reicht gerade so aus um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten zu erleben. Interessant ist der Name, der nichts mit der Saar oder einer Brücke zu tun hat wie man annehmen könnte! Er kommt aus dem germanischen Sara und Brucca was übersetzt fließendes Gewässer und Felsen bedeutet, daraus wurde der heutige Name. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, aber die wichtigsten Informationen sind enthalten und ich hoffe damit Lust auf eine Reise zu machen, hier der komplette Saarbrücken Stadtbericht.

Schorndorf: Stadtbericht

Schorndorf, Deutschland, MarktplatzDie kleine Stadt Schorndorf in Baden Württemberg nennt sich selbst „Die Daimlerstadt“, hier gibt es zwar keine Automobilfabrik aber der berühmte Erfinder Gottlieb Daimler wurde hier geboren. Der Ort hat einen sehr schönen Stadtkern mit Fachwerkhäusern die im perfekt restaurierten Zustand auf Touristen warten, ich hatte die kleine Stadt im Juli 2015 auf einen Tagesausflug besucht, hier der komplette Schorndorf Bericht.

Solingen: Stadtbericht

Solingen, Deutschland, Balkhauser KottenDie Stadt Solingen ist als Rüstungsstandort bekannt, schon 1504 wurden in den Balkhauser Kotten Messer, Schwerter oder Dolche geschliffen. Diese Betriebe sind meiner Meinung das Wahrzeichen der Klingenstadt, die mit HARIBO, der höchste Eisenbahnbrücke Deutschlands oder Schloss Burg noch weitere interessante Sehenswürdigkeiten bietet. Ich hatte die Kleinstadt im Bergischen Land im Juni 2015 besucht und war positiv überrascht und hoffe das die Tipps in meinen Solingen Stadtbericht hilfreich sind und Lust auf eine Reise machen.

Stuttgart: Stadtbericht

Stuttgart, Deutschland, HauptbahnhofStuttgart, die Hauptstadt von Baden–Württemberg bietet für Touristen eine Vielzahl an Sehenswürdigkeiten wie das neue Schloss, das alte Schloss, das Opernhaus, Haus der Geschichte Baden–Württemberg, Tagblatt Turm, Hans im Glück Brunnen, Standseil– und Zahnradbahnen, Stuttgart 21 Hauptbahnhof Projekt, Mercedes–Benz und Porsche mit Werksführungen und Museen, Fußball Stadion Mercedes–Benz Arena, Straßenbahnwelt, Schloss Solitude, Weinbaumuseum um nur einiges zu nennen. Ich hatte die Stadt 2007, 2012 und 2015 besucht und hoffe meine Informationen sind hilfreich, hier der komplette Stuttgart Stadtbericht mit allen Tipps und Hinweisen.

Völklingen: Stadtbericht

Völklingen, Deutschland, VersöhnungskircheDie Stadt Völklingen ist ein spezielles touristisches Ziel, wer eine wunderschöne Altstadt, viele Museen, Nachtleben oder Shoppingmeilen sucht wird hier bitter enttäuscht werden. DIE Sehenswürdigkeit ist das UNESCO Weltkulturerbe Völklinger Hütte und auch sonst hat die ehemalige Industrie und Arbeiterstadt ein paar Besonderheiten zu bieten. Ich hatte den Ort im Juni 2013 besucht und hoffe meine Tipps zum Aufenthalt und Informationen zum Ort sind hilfreich, hier der komplette Völklingen Stadtbericht mit allen Tipps und Hinweisen.

Warstein: Warsteiner Welt Brauerei

Warsteiner Welt Brauereiführung, Warstein, DeutschlandDas Warsteiner Bier ist eine Königin unter den Bieren, so lautet der langjährige Werbeslogan der Brauerei, dem würde ich als gelegentlicher Biertrinker voll zustimmen. Das Bier ist geschmacklich neutral, weder zu herb noch zu süß, die gesamte Produktpalette und noch mehr kann man in der Warsteiner Welt besichtigen. Der Höhepunkt ist die Verköstigung aller Biere ohne Einschränkungen, im August 2014 hatte ich eine Brauereiführung mitgemacht, hier der komplette Warsteiner Welt Brauerei Bericht.

Weeze: Stadtbericht

Weeze, Nordrhein Westfahlen, Deutschland, St Cyriakus KircheDen Ort Weeze habe ich Mitte August 2009 besuchen können. Bekannt geworden ist Weeze durch seinen Flughafen der von Ryanair intensiv genutzt wird. Der ehemalige Militärflughafen wurde mit einem großen Terminal ausgestattet und bietet sehr viele Flugverbindungen. Die Attraktionen liegen hier im Bereich Natur, wie z.B. Wandern, Kanutouren auf der Niers oder Rad fahren. Mein Bericht wird kein 100 % Reiseführer mit allen Details sein, aber die wichtigsten Informationen sind enthalten und ich hoffe damit Lust auf eine Reise zu machen, hier der komplette Weeze Bericht.

Wetzlar: Stadtbericht

Wetzlar, Deutschland, Fachwerkhäuser am SchillerplatzDie Stadt Wetzlar liegt in Mittelhessen direkt an der Lahn, sie wurde durch die optische Industrie und einen Aufenthalt von Johann Wolfgang Goethe bekannt. Der Dom dürfte durch den unvollendeten Bau und der Nutzung als evangelische und katholisch Kirche einzigartig sein. Die hübschen Fachwerkhäuser im Altstadtkern gehören ebenfalls zu den Sehenswürdigkeiten der Stadt. Ich hatte den Ort im Mai 2016 besucht und war positiv überrascht, hier der komplette Wetzlar Bericht.

Witten: Zeche Nachtigall

Witten, Deutschland, Zeche NachtigallDie Zeche Nachtigall wurde 1832 eröffnet und dürfte damit zu den ältesten im Ruhrgebiet zählen, schon 1714 wurde hier Kohle abgebaut. Die unter Denkmalschutz stehende Anlage ist sehr gut erhalten und gibt einen guten Einblick auf die Geschichte des Ruhrgebietes. Eine Ziegelei wurde nach der Schließung der Zeche erbaut und ist ebenfalls zu besichtigen, ich hoffe meine Eindrücke und Hinweise von meinem Besuch des Industriemuseums im Oktober 2015 sind hilfreich, hier der komplette Zeche Nachtigall Bericht.

Wörth: Mercedes Benz Daimler LKW Werk

Mercedes Benz Daimler LKW Werk Wörth, Branchen Informations CenterIm September 2009 hatte ich das Mercedes Benz Daimler LKW Werk in Wörth besuchen können. Auf der Besichtigungstour bekommt man einen Großteil der Produktion gezeigt, auch wer sich nicht besonders für LKWs interessiert bekommt hier interessante Eindrücke. Neben der eigentlichen Tour gibt es noch eine kleine Ausstellung mit historischen Fahrzeugen, das Branchen Informations Center und einen Shop für Fan Artikel. „Das Beste oder nichts“ lautete 2016 der Werbeslogan, die EU Kommission hatte im Juli 2016 wegen Kartellrechtsverstöße eine Strafe von einer Milliarde Euro, also 1000 Millionen Euro € verhängt. Das Werk wurde 1963 gegründet und ist heute das größte LKW Werk der Welt. Ich hoffe meine Eindrücke und Tipps sind hilfreich und machen Lust auf einen Besuch dieses Werks, hier der komplette Mercedes Benz Daimler LKW Werk Bericht.

Wuppertal: Schwebebahn

Wuppertal, Deutschland, SchwebebahnDas Wahrzeichen von Wuppertal ist ohne Zweifel die Schwebebahn, eine gewaltige Stahlkonstruktion die 1900 nur 11 Jahre nach dem Eiffelturm in Paris eingeweiht wurde. Die weltweit einmalige Bahn war die beste Lösung für die Stadt, eine Fahrt mit der über 100 Jahren alten Bahn ist ein wirklich interessantes Erlebnis, ich hatte im August 2017 eine Fahrt gemacht und hoffe die Hinweise und Tipps dazu sind hilfreich, hier der komplette Wuppertal Schwebebahn Bericht.

Würzburg: Festung Marienberg

Festung Marienberg WürzburgIm September 2012 ergab sich ein Besuch der Festung Marienberg in Würzburg, diese Burg kann man schon aus der Ferne sehen. Die Ursprünge stammen aus dem Jahr 1200, auch davor gab es hier schon kleinere Burgen und Kirchen. Die Lage auf dem Berg mit Blick auf die Stadt ist sehr gut gewählt und machte es Angreifern schwer die Burg einzunehmen. Die Anreise geht heute zu Fuß oder mit dem Bus sehr einfach. Die Burg dürfte zu den größten im Mittelalter gehört haben, 7 Kilometer Wehrgänge finden sich im Inneren. Ich hoffe die Eindrücke meiner Burgführung sind interessant, hier der komplette Festung Marienberg Bericht.

Zweibrücken: Stadtbericht

Zweibrücken, Deutschland, Zweibrücker SchlossDie Kleinstadt Zweibrücken in Rheinland Pfalz habe ich im Mai 2009 auf einen Tagesbesuch kennen gelernt. Die Zeit reicht auch aus um die wenigen kleinen Sehenswürdigkeiten zu erleben und einen Einkaufsbummel im größten Factory Outlet Deutschlands zu machen. Die Highlights sind der Rosengarten, deshalb auch der Beiname Rosenstadt, und das Designer Outlet Center. Eine nette kleine Stadt in einer schönen Umgebung. Ich war mit meinen Tagesausflug ganz zufrieden, leider gibt es doch wirklich wenig zu besichtigen. Ich kann also keine wirkliche Empfehlung für einen extra geplanten Besuch aussprechen, wer aber bei Germanwings eine tolles Angebot bekommt kann hier einen netten Tagesausflug machen. Ich hoffe das die Tipps in meinen Zweibrücken Stadtbericht hilfreich sind und dabei helfen sich für oder gegen eine Reise dorthin zu entscheiden.