Frankreich

Buffalo Grill® Restaurants

zurück Startseite Inhalt
zurück Frankreich Index
Buffalo Grill®, Frankreich
+ Ambiente, Geschmack, Preise, Filialen, Menü auch am Abend
– viele Kalorien, keine Kalorienangaben, Qualität vom Fleisch nicht überprüfbar

Die Buffalo Grill® Restaurants findet man in Frankreich in vielen Städten, diese Systemgastronomie bietet typisch amerikanische Grillgericht in einem gemütlichen Ambiente. Die Preise sind für die gebotene Qualität angemessen, ich hatte an zwei Abenden mal Menüs ausprobiert und hoffe meine Hinweise dazu sind hilfreich.

Information

Der erste Buffalo Grill® eröffnete 1980 in Avrainville, Essonne, das erfolgreiche Konzept wurde zum Franchise System und im Jahr 2020 gab es schon 357 Filalien in Belgien, Frankreich, Luxemburg, Italien und Spanien. Die Häuser haben ein eigenständiges Design und wegen des Platzbedarfes befinden sich die Restaurants meist außerhalb von Innenstädten. Der Hauptsitz vom Unternehmen ist in Montrouge, Frankreich, sollte jemand Interesse haben eine Restaurant im Franchaise zu eröffnen.

Preis

Die Preise sind niedrig, ich hatte am Abend einmal ein Sherif Menü mit Vorspeise oder Nachspeise, Hauptgericht und Getränk für 16,95 € und einmal ein Sherif+ Menü mit Vorspeise, Hauptgericht, Nachspeise und Getränk für 19,95 €. Die Preise reduzierten sich noch einmal durch einen 10 % Gutschein vom ibis budget Hotel Libourne.

Filialen

Buffalo Grill®, Frankreich, Filiale in 33500 Libourne, Frankreich
Filiale in 33500 Libourne, Frankreich

Die Internetseite informiert auf einer Karte über alle Standorte, ich war im Juli 2020 in dem Restaurant in Lotissement „Les Dagueys 2“, Lieu-dit „Au Caillou“, 33500 Libourne. Telefon +33 5 57 51 83 16. Die Öffnungszeiten werden zusammen mit dem Standort angezeigt, hier waren sie von 11:00 bis 23:00.

Begrüßung

Buffalo Grill®, Frankreich, Mini Salat und zwei warmen Brötchen
Mini Salat und zwei warmen Brötchen

Die Begrüßung am Tisch beginnt mit einem Wasser ohne Kohlensäure, einen Mini Salat und zwei warmen Brötchen. Das ist ein geschicktes Konzept und führt bei dem Gast zu einem guten Gefühl und nach dem Studium der Speisekarte hoffentlich zu einer großen Bestellung.

Vorspeise

Buffalo Grill®, Frankreich, panierte und frittierte Zwiebelringe mit Soße
panierte und frittierte Zwiebelringe mit Soße

Es gab 3 kleine Vorspeisen zur Auswahl, die panierten und frittierten Zwiebelringe mit Soße sind ein schönes Beispiel wie man mit fast Null Kosten eine leckere Vorspeise herstellen kann. Die Kalorienanzahl ist leider nicht auf der Website zu erfahren, ich würde hier von allen Gerichten von einer sehr hohen Kalorienzahl ausgehen.

Menu Sherif +

Buffalo Grill®, Frankreich, Faux Filet mit Pommes
Faux Filet mit Pommes

Das Faux Filet, also falsche Filet sollte 200 Gramm vor dem Grillen gewogen haben wurde als fettarm beschrieben. Die Fleischqualität kann man als Laie natürlich nicht beurteilen, es entsprach dem Preis.

Menu Sherif

Buffalo Grill®, Frankreich, BBQ Chicken Burger mit Reis
BBQ Chicken Burger mit Reis

Der BBQ Chicken Burger hatte besser als das Faux Filet geschmeckt, als Beilage konnte man auch Reis statt Pommes wählen, passt vielleicht nicht zu einem Burger ist aber deutlich gesünder.

Nachspeise

Buffalo Grill®, Frankreich, Drei Kugeln Eis
Drei Kugeln Eis

Es gab drei Nachspeisen zur Auswahl, wirklich gut schmeckte das Eis, auch hier gab es eine Auswahl an Geschmacksrichtungen.

Getränke

Die Menüs hatten ein freies Getränke zur Auswahl, wunderbar erfrischend und ohne Kalorien gab es zum Beispiel 0,5 Liter Mineralwasser mit Kohlensäure.

Internet

https://www.buffalo-grill.fr

Fazit

Die Steakhouse Kette ist durchaus zu empfehlen, das Preis– Leistungsverhältnis ist gut, man sitzt gemütlich und das Essen war lecker. Die Qualität vom Fleisch kann bei dem Preis kaum sehr gut sein, das sollte einem klar sein. Die Kalorienanzahl ist bei allen Speisen hoch und ein Menü deckt bestimmt den Tagesbedarf eines Erachsenen.