Doha, Katar

The Pearl

zurück Startseite Inhalt
zurück Doha Stadtbericht
zurück Katar Index
Doha, Katar
+ freier Zugang, kostenlose Parkplätze, wunderschöne Anlage, Hafen, Edel Shopping, Promenade
– Restaurant Preise

Die Perle von Doha oder auf Englisch The Pearl Doha ist eine künstliche Insel vor der Küste. Die Form entspricht im Entfernten wirklich einer Perle die in einer Muschel liegt. Das Konzept macht aus der Luftperspektive und vor Ort einen sehr guten Eindruck, hier gibt es zwei geschützte kreisrunde Häfen, die im Zentrum wiederum eine Insel haben, ebenfalls in Kreisform finden sich darum nun elegante Apartmenthochhäuser. Es ist ein wunderschöner kompakter luxuriöser Lebensraum entstanden. Ich hoffe meine Eindrücke sind hilfreich und machen Lust auf einen Besuch.

Informationen

Es gibt eine umfangreiche Website die auf Englisch und Arabisch verfügbar ist. Die gesamte Anlage wird hier übersichtlich und detailiert beschrieben. Direkt vor Ort habe ich kein besonderes Büro gesehen wo man Beratung zu den Apartments oder der Anlage allgemein finden könnte. Es befindet sich aber alles noch im Aufbau und man sollte sich über den aktuellen Stand im Internet erkundigen. Ich hatte die Insel im Dezember 2011 besucht und ein paar schöne Eindrücke gewonnen.

Lage

Die Inselformation liegt im Persischen Golf direkt vor der Küste im Norden von Doha, die Fläche beträgt insgesamt 4 km².

Anreise

The Pearl, Doha, Katar, Zig Zag Tower und fitfy one east
Zig Zag Tower und fitfy one east

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen über die Lusail Street am Doha Exihibition Center und Cultural Village vorbei bis zu den Zig Zag Towers mit der neuen Shopping Mall The Lagoon und dem Department Store fitfy one east. Dort biegt man rechts ab und nach ein paar hundert Metern kommt das Gate, bei dem eine Einfahrtkontrolle gemacht werden kann. Im Dezember 2011 war noch alles offen, die Straße führt dann über eine Brücke auf die Insel. Die Anfahrt ist mit dem Auto extrem einfach, man braucht nur eine normale Touristen Straßenkarte.
http://www.51east.com.qa

Hinweisschilder

The Pearl, Doha, Katar, Hinweisschilder
Hinweisschilder

Die Apartmenthäuser sind in mehrere Bereiche aufgeteilt und die Straßen sind mit Hinweisschildern auf arabisch und englisch gekennzeichnet. Es gibt meist Kreisverkehre mit ausgeschilderten Ausfahrten wie Isola Dana, Viva Bahriya, Costa Malaz, Qanat Quatier, Abraj Quartier, Porto Arabia oder Airport Doha. Mit Airport Doha ist natürlich die Ausfahrt zum Festland gemeint. Man kann mit dem Wagen durch die ganze Anlage fahren, zu Fuß geht es nur auf der Promenade.

Apartmenthäuser und Parkplätze

The Pearl, Doha, Katar, Apartmenthäuser und Parkplätze
Apartmenthäuser und Parkplätze

Die Apartmenthäuser wurde alle etwas unterschiedlich gestaltet und bieten in den ersten Etagen Parkplätze für die Autos. Die 18 bis 20 Etagen darüber bieten dann Platz für die Wohnungen, wie man auf dem Bild sehen kann scheint das oberste Stockwerk ein Penthouse mit doppelter Höhe zu haben. Die Gebäude sind in Kreisform um den Hafen angelegt, hier auf dem Bild ist die abgewandte Seite zum Land zu sehen. Wenn alles fertiggestellt ist sollen es 18000 Luxus Villen, Stadthäuser, Penthäuser und Apartments mit Platz für gut 41000 Einwohner geben.

Promenade

The Pearl, Doha, Katar, Promenade
Promenade

Der innere Bereich mit dem Hafen hat eine Promenade die wohl über weite Bereiche durchgehend ist. Man kann auf der Insel dann ohne Auto die Restaurants, Shops u.s.w. erreichen.

Rolls Royce, Maserati, Ferrari Händler

The Pearl, Doha, Katar, Rolls Royce, Maserati, Ferrari Händler
Rolls Royce, Maserati, Ferrari Händler

Die Rolls Royce, Maserati, Ferrari Händler haben die Ausstellungsräume am Eingang vom Hafen und können frei besichtigt werden. Die Fahrzeuge sind zu Recht sehr beliebt und auch im Straßenbild öfters zu sehen. Der Rolls Royce Händler soll der größte im arabischen Raum sein, der Verkäufer war sehr nett, hat aber leider vergessen mir eine Probefahrt vorzuschlagen. Das Daimler die Marke Maybach gerade eingestellt hatte war natürlich bekannt, die Wagen von Rolls Royce verkaufen sich wesentlich besser.
http://rolls-roycemotorcars-doha.com.qa

Zufahrt Hafen Shopping Bereich

The Pearl, Doha, Katar, Zufahrt Hafen Shopping Bereich
Zufahrt Hafen Shopping Bereich

Die Zufahrt führt hier durch die Shopping Mall bis zur kleinen Insel im Hafen. Die Shopping Mall hat nur Edelshops zu bieten und wurde sehr schön gestaltet, so haben die Läden am Hafen Schaufenster direkt an der Promenade und in der Shopping Mall selbst. Das orientalische Design wurde hier modern interpretiert und gut umgesetzt.

Shopping Mall

The Pearl, Doha, Katar, Shopping Mall mit Weihnachtsbaum
Shopping Mall mit Weihnachtsbaum

Die Shopping Mall ist klein aber sehr fein, man achte auf die Holzarbeiten im Deckenbereich und den Springbrunnen, der zu Weihnachten auch mit einem künstlichen Tannenbaum dekoriert wurde. Die gesamte Anlage wirkt durch die Materialien und Verarbeitung sehr edel.

Porto Arabia

The Pearl, Doha, Katar, Porto Arabia
Porto Arabia

Der Hafen wird Porto Arabia genannt und bietet Liegeplätze für Motoryachten in beliebigen Größen. Der Zutritt zu den Stegen ist mit einer Glasschiebetür und PIN Eingabe gesichert, nur die Crews und Bootseigner haben somit direkten Zutritt. Die Promenade davor wurde großzügig gestaltet und bietet viel Platz für einen Bummel entlang der Boote.

The Pearl, Doha, Katar, Porto Arabia
Porto Arabia

Die kreisförmige Anlage ist wirklich sehr gelungen, wie man im Hintergrund sehen kann wird noch kräftig gebaut. Wenn alles fertiggestellt ist soll es Platz für 700 bis 1000 Boote geben.

Hotels

Es sind drei 5 Sterne Hotels geplant, das Grand Hyatt vor der Insel neben der Lagoona Mall ist schon eröffnet. Die Anlage ist sehenswert, so wurden z.B. Windtürme nachempfunden und in die großzügige Anlage intergriert.
http://doha.grand.hyatt.com

Internet

http://www.thepearlqatar.com

Fazit

Eine sehr beeindruckende Insel und Gesamtanlage, das Konzept stimmt und wenn alles eröffnet ist wird es ein lebendiger Lebensraum werden. Ich kann einen Besuch am Tage und am Abend nur empfehlen, beides hat seinen besonderen Reiz.