Vilnius

Flughafen VNO

zurück Startseite Inhalt
zurück Vilnius Stadtbericht
Flughafen Vilnius VNO, Litauen
+ viele Fluggesellschaften, realativ kurze Wege, schnelle Busverbindung, Bahnhof mit Verbindung ins Zentrum, sehr viele Mietwagenanbieter, kostenloses W–LAN, viele Low Budget Airlines
– teure Produkte im „Duty Free“, kein kostenloses Trinkwasser

Der Flughafen Vilnius hat den Airport Code VNO und ist die beste Möglichkeit die Stadt zu erreichen, nach der Landung kann man mit der Bahn ins Zentrum gelangen oder man nimmt einen Mietwagen oder Bus. Die Gebäude selbst sind sehenswert, hier wurde 1993 ein modernes Terminal an ein altes von 1954 aus der Sowjetzeit harmonisch angebaut. Ich hatte im Mai 2019 den vom Zentrum nur 5 Kilometer entfernten Flugplatz für die Anreise mit Ryanair aus Madrid genutzt und hoffe meine Hinweise und Tipps dazu sind hilfreich.

Information

Die offizielle Website vom Flughafenbetreiber ist auf Litauisch, Russisch und Englisch verfübar, eine deutsche Sprachversion gibt es leider nicht. Die aktuellen Abflüge und Ankünfte sind sofort auf der Startseite zu sehen. Der Flughafen Vilnius gehört einem Betreiber der auch Kaunas und Palanga verwaltet, alle drei Flughäfen zählten 2018 6,3 Millionen Passagiere, es gab 14 Fluggesellschaften wie zum Beispiel Ryanair, Wizz Air, Ukraine International Airlines, Air Baltic, Aeroflot oder Getjet Airlines die 86 Ziele in 27 Ländern anboten. Der Flughafen wurde 1932 eröffnet, die Gebäude stammen teilweise noch aus der Sowjetzeit wurden aber elegant mit modernen Neubauten verbunden.

Lage

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Ryanair Boeing 737 auf einer Außenposition im Mai 2019
Ryanair Boeing 737 auf einer Außenposition im Mai 2019

Der Flughafen liegt nur gut 5 Kilometer südlich vom Stadtzentrum entfernt. Ich bin mit Ryanair aus Madrid angekommen, das Flugzeug parkte auf einer Außenposition und nutzte vorne und hinten die Treppen, der Ausstieg ging so am schnellsten. Es gibt einen langen Fußweg der aber schneller ist als wnn man erst in den Bus und dann später wieder aussteigen würde. Der Fußweg endet am modernen Terminal wo man mit der Rolltreppe eine Etage hoch fährt und in den gemeinsamen Abflug und Ankunftbereich gelangt.

Gepäck

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Gepäckbänder Ankunft
Gepäckbänder Ankunft

Ich hatte kein Aufgabegepäck, die Gepäckbänder befinden sich im Erdgeschoss, man muss wieder Treppen hinuntergehen. Ich vermute die Wartezeit auf die Koffer ist gering, das Band lief schon bei der Ankunft der Passagiere hier in der Halle.

Halle Ankunftsbereich

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Halle Ankunftsbereich
Halle Ankunftsbereich

Die erste Sehenswürdigkeit von Vilnius ist die Halle vom Ankunftsbereichs, das Terminal wurde von 1949 bis 1954 in der Sowjetzeit erbaut. Ich hoffe das dieses Gebäude unter Denkmalschutz steht, die Architektur ist wirklich sehenswert. Die Decke mit den „Kästen“ findet sich auch im Hauptbahnhof.

Tourismusinformation

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Tourismusinformation Ankunft
Tourismusinformation Ankunft

Die Tourismusinformation befindet sich nach dem Ausgang auf der linken Seite. Ich hatte nach einem kostenlosen Touristenstadtplan gefragt und zwei verschiedene bekommen, einen mit einem Stadtplan der Innenstadt und einen etwas ausführlicheren mit den Sehenswürdigkeiten. Der junge Mann sprach sehr gutes Englisch und war auskunftsfreudig.

An– und Abreise

Die An– und Abreise geht über eine Schnellstraße und eine normale Straße, die Ausschilderung ist für litauische Verhältnisse gut.

Transfer Hauptbahnhof

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Bahnhof außerhalb vom Terminalgebäude
Bahnhof außerhalb vom Terminalgebäude

Der Bahnhof befindet sich außerhalb vom Terminalgebäude, der Weg ist ausgeschildert und teilweise auch überdacht. Die einspurige Strecke führt zum Hauptbahnhof, die Fahrzeit beträgt nur 7 Minuten.

Bus Terminal

Es gibt eine Bushaltestelle direkt vor dem Ausgang und weiter Richtung Mietwagenparkplatz ein Busterminal. Die Busse fahren in die Stadt Vilnius und zum Beispiel nach Palanga, Klaiped oder Minsk.

Mietwagen

Es gibt nach der Ankunft auf der rechten und auf der linken Seite vom Gebäude jeweils einen Bereich mit den Schaltern der Mietwagenfirmen. Es gibt internationale Anbieter wie Avis, Budget, Alamo enterprise, Europcar, Interrent, Hertz, Dollar, Thrifty, Sixt, Flizzr und lokale wie ACR, greenmotion, panek, Auto Banga, Rentis, Euro Renta um nur einige zu nennen. Die Auswahl an Unternehmen ist sehr groß und die Preise sind sehr niedrig.

Terminal

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Terminal Ankunft mit Bushaltestelle
Terminal Ankunft mit Bushaltestelle

Das Terminalgebäude aus dem Jahr 1954 wurde leider schon etwas verändert, es sieht nicht so schlicht und militärisch aus wie im ursprünglichen Zustand. Es gibt auf der rechten Seite eine überdachte Auffahrt und den Fußweg zur Abflugebene, die Taxis kommen dann auf der linken Seite wieder eine Abfahrt herunter, das ganze ist etwas versteckt und man sieht es erst auf den zweiten Blick. Ladesäulen für Elektrofahrzeuge mit dem Mennekesstecker Typ 2 Ladekabel gab es vor dem Terminal.

Check-In

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Terminal Check-In Bereich
Terminal Check-In Bereich

Der Check-In Bereich befindet sich in der oberen Etage, als Fußgänger erreicht man die über einen Gehweg auf der rechten Seite vom Gebäude. Der Flughafen ist recht kompakt und die Wege sind kurz. Ryanair bietet die meisten Flüge zu den günstigsten Preisen an, ich hatte für den Madrid, Spanien Hin– und Rückflug im Mai 2019 nur 80,90 € bezahlt, mit einem 10 kg Handgepäckstück 55 cm × 40 cm × 20 cm und inklusive aller Steuern und Gebühren.

Anzeigetafeln

Die Anzeigetafeln mit den aktuellen Abflügen zeigen die Informationen auf Litauisch und Englisch an, es gab sehr viele Ryanair Flüge, Lufthansa, Finnair, Air Balic und andere.

Lithuania Expo Center

Das Lithuania Expo Center erreicht man direkt nach der Sicherheitskontrolle wenn man die Treppe oder den Fahrstuhl in die erste Etage nimmt. Es gab hier eine Ausstellung mit Firmen die in Litauen Waren oder Dienstleistungen anbieten. Das Angebot ist nicht nur für Geschäftsleute und Investoren interessant, auch als Laie erfährt man so einiges über das Land. Die Holzverarbeitung ist wohl eine Spezialität, so konnte man Holzfenster und Holztüren die auf Mass angefertigt sehen.
https://www.expocenter.lt

Wartebereich

Der Wartebereich befindet sich entlang der Flugsteige, es gibt bequeme Sitzgelegenheiten. Ein Kino mit kostenlosen Zutritt zeigte einen wenig interessanten Kurzfilm, aber eine nette Idee um sich die Zeit zu vertreiben.

Einkaufen

Es gibt keine Schuhgeschäfte oder keine Modegeschäfte aber einen Kiosk mit Zeitungen und eine Cafeteria.
https://www.narvesen.lt

Trinkwasser

Es gibt kein kostenloses Trinkwasser, beim Lithuania Expo Center gab es aber einen Wasserspender, inoffiziell!.

Duty Free

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Heinemann Duty Free Travel Value Abflug Bereich
Heinemann Duty Free Travel Value Abflug Bereich

Die riesige Heinemann Duty Free Travel Value befindet sich gleich nach der Sicherheitskontrolle. Das Angebot an Perfume, Süßigkeiten und Alkohol ist sehr groß, die Preise sind recht hoch, es lohnt sich wohl bei keinem Produkt ein Einkauf. Die Preise für Zigaretten für Flüge innerhalb der EU waren recht niedrig, hier zur Übersicht die Preise vom Mai 2019.

 Preis Euro €    Preis Euro €
Marlboro eine Stange nur außerhalb EU    Camel eine Stange 39,– € EU
Johnnie Walker Red Label 1 Liter 22,90 €    Johnnie Walker Black Label 1 Liter39,90 €
Chivas Regal 12 Jahre 1 Liter 36,50 €    Chivas Regal 18 Jahre 1 Liter 89,50 €
Moët & Chandon Imperial 0,75 Liter 41,90 €    Veuve Clicquot Brut 0,75 Liter42,90 €
Wasser 0,5 Liter 1,50 €    Aperol 1 Liter 13,70 €
Jägermeister 1 Liter 18,50 €    Campari 1 Liter14,70 €
Burberry London Women EdP 50 ml 59,90 €   Burberry London Men EdT 100 ml 66,90 €
Kit Kat Schokoriegel 217 gnicht vorhanden     Toblerone 360 g7,90 €

https://www.heinemann-shop.com

Gastronomie

Flughafen Vilnius VNO, Litauen, Charlie Pizza
Charlie Pizza

Es gibt zum Beispiel das Restaurant Charlie Pizza, einen Subway® und eine gemütliche Heineken® Bar mit Essensangeboten. Diese einfachen Restaurants haben natürlich leicht überhöhte Preise.

Sicherheitskontrolle

Die Sicherheitskontrolle ging sehr schnell und war gründlich, ich hatte vielleicht 5 Minuten gebraucht.

Flughafen W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im gesamten Flughafen zur Verfügung, ich hatte kein internetfähiges Endgerät und kann deshalb nichts weiter berichten.

Fotografieren

Das Fotografieren im Flughafen ist nur in den Sicherheitsbereichen verboten.

Internet

https://www.vilnius-airport.lt

Fazit

Der Flughafen ist zum Glück kein Einkaufszentrum mit Flugzeugparkplätzen, als Passagier möchte ich nur aussteigen und einsteigen und die Zeit dazwischen angenehm verbringen, das geht hier auf jeden Fall. Die Dienstleistungen für Touristen wie Mietwagen, Zug in die Stadt und Touristeniformation sind vorbildlich. Die Idee mit dem Lithuania Expo Center ist sehr gut, ich vermute hier werden tatsächlich neue Kontakte geknüpft. Das alte Terminal aus der Sowjetzeit ist zum Glück im sanierten Zustand erhalten, ich kann den internationen Flughafen auf jeden Fall empfehlen.