Langkawi

Cable Car

zurück Startseite Inhalt
zurück Langkawi Bericht
Cable Car, Langkawi, Malaysia
+ tolle Fahrt, Ausblick, Brücke, Preis, kleine Kabinen, schöne Gesamtanlage
– Getränke dürfen nicht mitgenommen werden, nur mit dem Auto zu erreichen

Das Langkawi Cable Car ist das Highlight der Insel im wahrsten Sinne des Wortes, höher geht es kaum. Ich habe im Februar 2011 eine Fahrt mit dieser schönen Seilbahn gemacht. Der Ausblick vom Machincang Berg ist einmalig, bei klarer Luft kann man hier einige Kilometer weit in die unberührte Natur blicken. Ich hoffe meine Eindrücke und Tipps zu der Seilbahn sind hilfreich, wie immer alles der Reihe nach.

Lage

Die Talstation liegt im Nordosten der Insel und ist auf jeder Touristenkarte eingezeichnet. Die Ausschilderung dorthin ist gut und man erreicht die Anlage einfach mit dem Auto. Der Parkplatz ist kostenlos.

Buchung

Eine Buchung ist nicht erforderlich, man kauft das Ticket vor Ort. Die Bezahlung geht nur mit Bargeld.

Preis

30,– MYR circa 7,50 € für Erwachsene und 20,– MYR circa 5,00 € für Kinder, es werden keine Kreditkarten akzeptiert.

Öffnungszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag von 10:00 bis 18:00
Mittwoch 12:00 bis 18:00
Freitag, Samstag, Sonntag und an Feiertagen 9:30 bis 21:00

Informationen

Die Internetseite von der Seilbahn ist einfach und übersichtlich gestaltet und man findet alle wichtigen Informationen in englisch.

Oriental Village

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Oriental Village
Oriental Village

Das Oriental Village befindet sich vor dem Eingang zur Seilbahn, hier wurden ein paar Häuser im lokalen Stil um einen kleinen See herum errichtet. Es finden sich die üblichen Geschäfte mit T–Shirts, Andenken und allen möglichen mehr oder weniger nützlichen Dingen. Die kleinen Restaurants haben normale Preise, man kann hier durchaus etwas essen oder einen Kaffee trinken. Die Anlage wurde wirklich hübsch gestaltet, ein kleiner Bummel nach dem Besuch der Seilbahn ist empfehlenswert.

Talstation

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Fahrt aus der Talstation
Fahrt aus der Talstation

Nachdem man sich die Eintrittskarte gekauft hat geht es durch die Kontrolle zu den Gondeln. Hier gibt es Schilder mit den üblichen Verboten, so darf man z.B. keine Getränke mit hineinnehmen. Eine richtige Kontrolle gab es zum Glück nicht. Die Fahrt geht auf die 1700 Meter lange Strecke zur mittleren Station, auf den Weg dorthin hat man einen tollen Ausblick auf die Landschaft. Auf der rechten Seite kann man während der Fahrt einen großen Wasserfall entdecken, selbst im Februar war noch relatv viel Wasser vorhanden. Die Strecke geht über sehr hohe Standpfeiler und macht auf den letzten Metern einen extrem steilen Anstieg. Die gesamte Fahrt von der Basisstation bis zur Bergspitze dauert 11 Minuten.

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Blick zurück zur Talstation
Blick zurück zur Talstation

mittlere Station

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, mittlere Station
mittlere Station

Die mittlere Station liegt auf 650 Meter Höhe, hier kann man aussteigen und zu einem Aussichtspunkt gehen. Es gibt einen schönen Blick Richtung Talstation und Richtung Bergstation.

Gondel

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Gondel in der mittleren Station
Gondel in der mittleren Station

Die Gondeln haben 6 Sitzplätze und sind nicht klimatisiert. Es gibt kleine zu öffnende Fenster an allen Seiten, man kann also Fotos ungestört ohne störende Glasscheiben machen. Der Ausblick ist nach allen Seiten hin wunderbar, die Klimaanlage vermisst man nicht wirklich. An meinem Besuchstag war nicht viel los und so sitzt man mit 4 Personen sehr bequem in der Kabine. Die Seilbahn wurde von der österreichischen Firma Doppelmayr® hergestellt, die Kabinen stammen aus der Schweiz von CWA® Constructions und sind vom Type Omega III LWI 6 PL Baujahr 2001.
http://garaventa.doppelmayr.com http://www.cwa.ch

Bergstation

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Blick auf die Bergstation vom höchsten Aussichtspunkt
Blick auf die Bergstation vom höchsten Aussichtspunkt

Die Bergstation ist nur gut 50 Meter höher wie die mittlere Station, auf gut 700 Meter über Normal Null hat man dann einen schönen Ausblick auf die Berge und die Küste. Je nachdem wie klar die Luft ist kann man weit auf das Meer blicken. Es gibt mehrere Aussichtsplattformen, die natürlich auch einen Kiosk mit Getränken und kleinen Snacks haben. Die Preise sind natürlich etwas höher als normal, aber ohne wirkliche Abzocke. Die Plattformen selber wurden schön gestaltet und fügen sich in die Landschaft ein. Von hier hat man den besten Ausblick auf die geschwungende Brücke. Der Weg zu dieser Brücke geht über einen kleinen Weg mit vielen Treppenstufen, eine Mindestfitness ist erforderlich.

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Blick vom höchsten Aussichtspunkt
Blick vom höchsten Aussichtspunkt

Brücke

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, Blick auf die geschwungende Brücke
Blick auf die geschwungende Brücke

Die Brücke ist 125 Meter lang und wurde erst im Jahr 2004 eröffnet, die Form ist etwas besonderes, statt nur gerade dieses Tal zu überspannen wurde hier eine Kurve angelegt. Wenn man über die Brücke geht kann man das Ende nicht sehen und sie erscheint dadurch länger. Es geht hier 100 Meter in die Tiefe, der Boden besteht aus einzelnen Elementen und die gesamte Konstruktion ist beweglich, wobei die Schwingungen bei Windstille wirklich minimal waren.

Langkawi Cable Car, Langkawi, Malaysia, geschwungende Brücke
geschwungende Brücke

Kontakt

Telefon +60 4 959 4225/1225
Telefax +60 4 959 3120/4121
e–mail info@langkawicablecar.com.my

Adresse

Panorama Langkawi Sdn Bhd
Cable Car Station, Oriental Village
Burau Bay
07000 Langkawi
Kedah, Malaysia

Internet

http://www.langkawicablecar.com.my

Fazit

Das beste Erlebnis auf der Insel! Die gesamte Anlage wurde sehr schön gestaltet, besonders gut gefallen mir die kleinen Gondeln. Die großen Seilbahnen in denen man mit vielen Menschen zusammengedrängt stehen muss gefallen mir gar nicht. Hier kann man den Blick in die unberührte Natur geniessen. Die Zeit für den Aufenthalt kann man sich nach belieben einteilen, Wartezeiten gab es nicht. Ich kann diese Seilbahn jedem Langkawi Besucher empfehlen.