Hotel

Formule 1 Hotel, Zaandam bei Amsterdam

zurück Startseite Inhalt
zurück Niederlande Index
leer
+ Preis, relativ gute Lage, saubere Zimmer, kostenlose Parkplätze, Fernseher mit deutschen Programmen
– WC und Dusche auf dem Flur, Frühstück, kein Mini Safe im Zimmer

Im Juni 2006 hatte ich zwei Nächte in diesem 1 Sterne Hotel verbracht. Das Hotel eignet sich für Geschäftsleute und Touristen die kostengünstig und doch in der Nähe vom Stadtzentrum von Amsterdam übernachten möchten. Durch meinen Aufenthalt konnte ich fast nur positive Eindrücke sammeln, dies nun der Reihe nach.

Buchung

Die Buchung ging 4 Wochen vor der Ankunft über Accor Hotels. Eigentlich wollte ich ein Etap Hotel buchen, das war aber zu den Termin ausgebucht. Nach erfolgter Buchung bekommt man als Bestätigung eine e–mail mit allen Daten vom Hotel und der Reservierungsnummer zugeschickt. Diese Daten am besten in den Terminkalender vom Mobiltelefon eintragen, ein Papierausdruck ist nicht notwendig.

Preis

44,– € für eine Nacht im Doppelzimmer ohne Frühstück. Bezahlt habe ich mit meiner kostenlosen MasterCard® von der Karstadt Quelle Bank, selbstverständlich werden auch andere Karten akzeptiert. Das Kreditkartenkonto wird erst am Tag der Ankunft belastet. Frühstück kann man vor Ort für 4,50 € bekommen.

Lage

Formule 1 Zaandam bei Amsterdam
Formule 1 Zaandam bei Amsterdam

Das Hotel liegt im Süden von Zaandam, dieser Ort ist nördlich von Amsterdam und bequem mit dem Bus zu erreichen. Die Lage ist also relativ gut, im Stadtzentrum wäre es natürlich besser, aber wer die Preise der Hotels dort kennt wird die Lage auf einmal sehr zu schätzen wissen. Autofahrer haben keine Probleme das Hotel zu erreichen und einen kostenlosen Parkplatz zu bekommen. Die Parkgebühren in Amsterdam sind sehr hoch und so bietet es sich eventuell auch für Autofahrer an den Bus zu nutzen.

Transfer vom Flughafen

Mit der Bahn gelangt man innerhalb von 15 Minuten zum Hauptbahnhof Amsterdam Central. Das Ticket bekommt man an Automaten und kostet 3,60 €. Vom Hauptbahnhof nimmt man den Bus Connexxion Linie 91 bis zur Station Vijfhoek, Fahrzeit circa 20 Minuten. Als Ticket dient eine so genannte “Strippenkaart“ die man vor Ort z.B. bei der GVB, Touristeninformation oder am Kiosk kaufen kann. Eine Karte mit 15 Zonen kostet 6,70 €. Die Fahrt vom Hauptbahnhof bis Vijfhoeck kostet 5 Zonen oder 2,23 €. Diese Strippenkaart kann auch in der U Bahn oder Straßenbahn benutzt werden.
Der Nachtbus Linie 292 hat 3,– € gekostet und fuhr leider auch nicht zur Station Vijfhoek, auch die Fahrzeit war mit einer Stunde wesentlich länger. Die Fahrpläne hängen an jeder Station aus. Die Busse fuhren zur Überraschung auch alle pünktlich!
http://ns.nl http://connexxion.nl http://www.gvb.nl

Rezeption / Lobby

Formule 1 Rezeption
Rezeption

Man erreicht das Hotel im Erdgeschoß über den Parkplatz. Der erste Eindruck ist für ein 1 Sterne Hotel sehr gut. Alles ist natürlich sehr einfach und zweckmäßig eingerichtet. Es gibt Informationen zur Umgebung und den Busverbindungen. Ein paar Verkaufsautomaten bieten Snacks und Getränke.

Check In

Ich habe nur meinen Personalausweis und die MasterCard® vorgelegt. Die Reservierungsnummer hatte ich im Mobiltelefon gespeichert und der Frau an der Rezeption gezeigt. Die Reservierung wurde auch sofort gefunden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich den Code für das Zimmer. Dieser Code ist auf einem Papierabschnitt mit der Zimmernummer und dient als Schlüssel. Es empfielt sich den auch gleich in den Terminkalender vom Mobiltelefon abzuspeichern.

Zimmer

Formule 1 Zimmer mit Fernseher, Fenster, Waschbecken
Zimmer mit Fernseher, Fenster, Waschbecken

Das Zimmer befand sich in der 1. Etage mit einem Ausblick Richtung Gewerbegebiet. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter 1 Sterne Standard. Die Wände waren weiß gestrichen, durch den dunkelblauen neuwertigen Teppichboden und der poppigen Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Tür war in Orange gestrichen, auch die dunkelroten farblichen Akzente machten einen frischen Eindruck. Die Grundfläche des Zimmers war groß genug. Die Möblierung war sparsam, einen Schrank gibt es z.B. gar nicht, nur eine Stange am Bett mit ein paar Bügeln, was auch völlig reicht um die Jacke aufzuhängen. Ein Stuhl mit einem fest montierten Ecktisch befand sich unterhalb vom Fernseher. Auf der gegenüberliegenden Seite gab es das Waschbecken. Das Bett war King Size und weder zu hart noch zu weich, oberhalb davon gibt es ein Hochbett in dem ein Kind bequem übernachten kann, ansonsten bietet es eine große Ablagefläche. Der Raum war sehr leise und so hatte ich eine angenehme Nacht. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand; man konnte sich wohl fühlen. Das Fenster ließ sich öffnen und mit der Jalousie auch gut verdunkeln. Einen Mini Safe gibt es leider nicht.

Formule 1 Zimmer mit Tür, Bett, Hochbett
Zimmer mit Tür, Bett, Hochbett

Fernseher

Es gab einen 36 cm großen Philips Fernseher mit Videotext und den folgenden Programmen: NOS1, NOS2, NOS3, RTL4, SBS, Sat 1, VIVA, Eurosport, RTL, CNN, RTV N–H
Eine Digital Kamera oder Video Kamera konnte man leider nicht anschliessen.

Badezimmer

Formule 1 Duschkabine und WC Kabine
Duschkabine und WC Kabine

Die Dusche und das WC befinden sich auf dem Flur, in jeder Etage gibt es mehrere kleine Boxen die aus Kunststoff gefertigt sind. Irgendwie sieht es aus wie im Flugzeug, der Lüfter unterstreicht den Eindruck noch. Das WC und die Duschkabine waren jederzeit sauber. 2 Handtücher lagen im Zimmer bereit, es empfiehlt sich aber ein großes Duschhandtuch selber mitzubringen. Einen Duschgelspender gab es in der Duschkabine, ich würde auch empfehlen Badeschlappen mitzubringen. Die Dusche war von der Wassertemperatur und Wasserdruck in Ordnung. Insgesamt eine sehr einfache Sache, aber es reicht.

Frühstück

Formule 1 meine Frühstückauswahl
meine Frühstückauswahl

Der Frühstücksraum befand sich gegenüber der Rezeption. Es gab ein kleines Buffet mit geringer Auswahl z.B. zwei Sorten Brötchen die sehr luftig waren und auch ziemlich geschmacksneutral, Marmelade, Streichkäse und Butter. Die Getränkeauswahl bestand aus Kaffee, Tee, Schokolade, Milch und Orangensaft. Also man konnte satt werden, mehr aber auch nicht.
Eine Alternative wäre einfach ins http://www.bastionhotels.nl zu gehen. Dieses 3 Sterne Hotel ist nur 200 Meter entfernt und bietet ein Frühstück für 11,– € an.

Formule 1 Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet

Check Out

Einen Check out gibt es im Prinzip ja nicht, den Schlüsselcode kann man ja schlecht zurück geben.

Service

Besonderen Service habe ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +31 75 631 9061
Telefax +31 75 631 8759

Adresse

Formule 1
Pieter Lieftinckweg 10
1505 HX Zaandam
Niederlande

Internet

http://www.hotelformule1.com

Fazit

Das Hotel ist für den Preis in Amsterdam wirklich top. Man bekommt eine saubere Unterkunft die zum Übernachten völlig ausreicht. Wer mehr Komfort wünscht wird hier natürlich nicht glücklich werden. Ich kann das Hotel aber unter den Umständen bedenkenlos weiterempfehlen.