Porto

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt

zurück Startseite Inhalt
zurück Porto Stadtbericht
Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal
+ Preis, schöne Fahrt, Aussicht, Holzboot, keine Buchung erforderlich, kein aufdränglicher Verkauf an Bord
– Ansagen nur auf Französich, keine Informationen auf Deutsch, Fahrzeiten, keine Kreditkarten

Die 6 Brücken Bootsfahrt von Douro Acima gehört zum Pflichtprogramm für Touristen, eine Hafenrundfahrt braucht im Prinzip niemand, aber der Ausflug ist einfach nett. Die Bootsfahrt auf dem Douro ist ein entspanntes Vergnügen bei der man wirklich ein paar architektonisch interessante Brücken sieht. Ich hoffe meine Tipps und Hinweise vom Juni 2015 zur Fahrt sind nützlich und helfen bei der Planung.

Information

Im Internet findet man auf der offiziellen Website eine deutsche, portugiesische, französische und eine englische Sprachversion. Die Tour selbst wird aber sogar falsch beschrieben, da werden Sehenswürdigkeiten aufgezählt die man vielleicht entfernt sieht aber nichts mit der Bootsfahrt zu tun haben.

Buchung

Eine Buchung ist für die Hafenfahrt ist nicht erforderlich, es reicht kurz vorher am Kai eine Karte zu kaufen. Der Verkaufsstand befindet sich direkt vor der Anlegestelle.

Fahrzeiten

Die Fahrzeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10:00 bis 18:00, die Abfahrten sind je nach Nachfrage alle 30 Minuten bis 60 Minuten.

Preis

12,50 €, mit der Porto Card gab es 20 % Rabatt, ich hatte die 10,– € dann mit Bargeld bezahlt, Kreditkarten werden nicht akzeptiert.

Lage

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Boot an der Anlegestelle am Ribeira Kai
Boot an der Anlegestelle am Ribeira Kai

Die Boote befindet sich am berühmten Ribeira Kai gut 300 Meter entfernt von der Dom Luís I Brücke. Diesen Ort nur etwas südlich vom Zentrum kann man zu Fuß erreichen. Eine Anreise mit dem Mietwagen würde ich nicht empfehlen, es gibt praktisch keine kostenlose Parkplätze in der Umgebung.

Sitzplätze

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Blick vom Sitzplatz auf Deck auf die Brücke Dom Luís I
Blick vom Sitzplatz auf Deck auf die Brücke Dom Luís I

Die Boote haben einfache Holzstühle auf Deck und innen gibt es Tische ebenfalls mit einfachen Stühlen. Es kann alles je nach Wetterlage schnell umgebaut werden. Es gibt keinen nervigen oder aufdringlichen Verkauf von Getränken oder Snacks an Bord.

Ribeira Kai

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Ribeira Kai vom Boot aus gesehen
Ribeira Kai vom Boot aus gesehen

Die Häuser am Ribeira Kai sehen wirklich aus wie im Bilderbuch, die Satellitenantennen stören die Ansicht der Fassade allerdings etwas. Es gibt an der Promenade Restaurants und kleine Geschäfte.

Porto

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Porto direkt hinter der Luis I Brücke
Porto direkt hinter der Luis I Brücke

Die Fahrt geht flußaufwärts und nach dem passieren der Luis I Brücke sieht man auf der linken Seite Porto. Die Häuser stehen dicht gedrängt an dem steilen Felsen, oben kann man Teile einer alten Festungsmauer sehen. Die nächste Brücke ist für den Autoverkehr und wurde nach Infante D. Henrique benannt.

Eisenbahnbrücken

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Eisenbahnbrücke aus Stahl
Eisenbahnbrücke aus Stahl

Die alte Eisenbahnbrücke aus Stahl wurde nach Maria Pia benannt, Gustave Eiffel hat auch hier sein Können gezeigt. Der große Bogen über den Fluß ist wirklich beeindruckend, besonders wenn man an die zur Verfügung stehende Technik zu der Zeit denkt. Die Brücke wurde dann im Jahr 1877 eröffnet.

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Eisenbahnbrücke aus Stahlbeton im Hintergrund
Eisenbahnbrücke aus Stahlbeton im Hintergrund

Die São João Brücke im Hintergrund ist eine moderne Eisenbahnbrück in Stahlbetonbauweise. Die Bootsfahrt ging noch weiter und in Entfernung konnte man die Freixo Brücke sehen, es ist eine sehr massive Autobahnbrücke, architektonisch nicht reizvoll.

Ribeira Kai

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Ribeira Kai Vorbeifahrt Richtung Meer
Ribeira Kai Vorbeifahrt Richtung Meer

Die Fahrt ging dann nach den ersten fünf, eigentlich ja nur vier Brücken wieder vorbei am Ribeira Kai. Die Sicht vom Boot auf die Stadt Porto entlang des Flusses ist wirklich schön.

Arrábida Brücke

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Arrabida Brücke am Meer
Arrábida Brücke am Meer

Die Arrábida Brücke am Meer sieht mit dem Nebel wirklich sehr mystisch aus. Es ist eine moderne Autobahnbrücke, wo die A1 , IC1 und IC 23 hier den Fluss überqueeren. Es ist die letzte Brücke vor dem Meer und das Boot wendete dann hier und es ging zurück zur Anlegestelle. Man sieht in einiger Entfernung noch einen modernen Yachthafen mit Luxusbooten.

Anlegestelle

Douro Acima, 6 Brücken Bootsfahrt, Porto, Portugal, Boote an der Anlegestelle
Boote an der Anlegestelle

Die Fahrt endete dann nach völlig ausreichenden 50 Minuten hier wieder. Ich hatte die Fahrt um 12:30 mitgemacht wo eine große Gruppe französischer Touristen an Bord waren, die Durchsagen waren vielleicht deshalb nur auf Französisch.

Kontakt

Telefon +351 222 006 418
Telefax +351 222 008 856
e–mail reservas@douroacima.pt

Adresse

Douro Acima Transportes Turismo e Restauracao
Rua de Canastreiros 40/42
4050–149 Porto
Portugal

Internet

http://www.douroacima.pt

Fazit

Die Fahrt ist nicht sensationell aber doch sehr schön, es ist eine typische Touristenattraktion, die man aber durchaus machen sollte. Die Daten der Brücken habe ich extra nicht angegeben, wer Interesse hat findet sie schnell im Internet, der Anblick vor Ort ist wirklich reizvoll, es sind beeindruckende Bauwerke die man hier zu sehen bekommt.