prepaid SIM Karte

F95 Fortuna

zurück Startseite Inhalt
zurück SIM Karten D Index
F95 Fortuna, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ 0,09 € / Minute in alle Netze, vodafone Netz, keine Grundgebühr, UMTS, einfache Aufladung, günstige Gespräche ins Ausland, 1895 Freisekunden bei Fortuna Sieg, Guthaben 1 Jahr gültig
– Taktung 60/60, Internet 0,09 € / Minute, extrem hohe internationale Roamingkosten, kaum technische Informationen

Die prepaid SIM Karte von F95 Fortuna bietet nicht nur für Fans von dem Fußballverein ein besonderes Angebot. Wenn Fortuna in der Bundesliga gewinnt gibt es 32 Minuten in alle deutschen Netze geschenkt, man kann hier also völlig kostenlos telefonieren. Die Preise 0,09 € / Minute und SMS entsprechen dem Standard in Deutschland, leider ist Internet nur im Paket bezahlbar, wer nur mobil telefonieren und SMS schreiben möchte hat hier einen tollen Anbieter, alle Informationen und Tipps übersichtlich der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband oder UMTS Telefon. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder O2. Ich hatte die Karte mit meinen SIM Lock freien Samsung Mobiltelefonen ohne Probleme nutzen können.

Angebot

Im Juni 2013 gab es auf ebay™ ein Angebot mit 10 gebrauchten und bereits aktivierten Karten mit geringem Rest– und Bonusguthaben für 2,79 € plus 0,99 € Versandkosten.

Kauf

Die SIM Karten kann man im Online Shop von Fortuna Düsseldorf bestellen oder vor Ort bei ElectronicPartner oder MEDIMAX–Fachmärkten in der Region Düsseldorf kaufen.
http://shop.fortuna-duesseldorf.de

Registrierung

Die Registrierung der SIM Karte erfolgt normalerweise mit den folgenden Angaben: Vorname, Name, Straße, Hausnummer, PLZ, Ort, e–mail, Telefon und Geburtsdatum. Die Karte ist dann sofort freigeschaltet, eine weitere Anmeldung im Internet ist nicht nötig.

Kosten

4,95 € mit 5,– € Startguthaben.

Bedienungsanleitung

Ich hatte bei den gebrauchten SIM Karten leider keine Bedienungsanleitung bekommen.

Tarif

Die Tarife sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag, die Taktung ist 60/60, jede angefangene Minute wird voll berechnet. Es gibt keine Grundgebühr, Vertragsbindung oder Mindestumsatz, hier ein Überblick der wichtigsten Gebühren. Die Angaben sind vom Stand Dezember 2013 und natürlich ohne Gewähr.

PreisLeistung
0,09 €pro Minute in alle deutschen Netze
0,42 €pro Minute alle 0180 Nummern
0,39 €pro Minute alle 032 Nummern
0,00 €Mailboxabfrage
0,09 €Daten pro Minute
0,09 €pro Minute in folgende ausländische Festnetze: Belgien, Bulgarien, China, Estland, Frankreich, Griechenland, Großbritannien, Hongkong, Israel, Italien, Japan, Kroatien, Lettland, Litauen, Luxemburg, Monaco, Niederlande, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Russland, Schweiz, Serbien, Singapur, Slowakei, Slowenien, Spanien, Taiwan, Thailand, Türkei, Ukraine und Ungarn.
1,49 €pro Minute in alle ausländischen Mobilfunknetze

Tarif Optionen

Es gibt diverse Tarifoptionen die man hinzubuchen kann, alle Details und Einschränkungen findet man im Kleingedrucken auf der o.tel.o Website unter Zusatztarife. Die Buchung und die Kündigung geht am einfachsten im Online Portal, hier eine Auswahl.

PreisTarif OptionBeschreibung
9,99 €Festnetz Flatunbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren
9,99 €SMS Flatunbegrenzt SMS in alle deutschen Netze verschicken
8,99 €Smartphone 300300 Einheiten für Minuten oder SMS in alle deutschen Netze, Flat Telefon und SMS zu otelo, 300 MB mit 7,2 Mbit/s Internet
9,99 €Sprach Flat Allnet 120120 Minuten in alle Mobilfunknetze telefonieren, eine Minute kostet somit 8,325 Cent
1,99 €otelo InternationalReduzierte Tarife für Gespräche ins Ausland, Details in der PDF Preisliste

Die Smartphone 300 wurde im März 2015 per SMS beworben:„Lieber otelo–Kunde, holen Sie sich jetzt das Prepaidpaket “Smartphone 300“ und erhalten Sie den ersten Monat kostenlos, inklusive 300 Einheiten, flexibel als Frei–Minuten (60/60–Takt) und/oder SMS in alle dt.Netze nutzbar, einer Sprach– und SMS–Flat zu oteleo sowie einer Internet–Flat mit 300 MB/Monat, jetzt 12432 anrufen und die Smartphone 300 Option buchen (danach 8,99 EUR/Monat, Kündigung jew. zum Ende des Nutzungszeitraums, Aktion gültig bis 31.03.2015).“

Tarif International Option

Die otelo International Option für 1,99 € im Monat lohnt sich wenn man z.B. nach Thailand in die Mobiltelefonnetze telefonieren möchte, eine Minute kostet dann nur 0,08 € die Minute statt 1,49 € die Minute. Die Ersparnis liegt also bei 1,41 € die Minute oder 94,6 % und schon nach 2 Minuten lohnt sich die Grundgebühr. Die Option ist jederzeit wieder im Online Portal kündbar, sollte mamn sie nicht mehr brauchen. Mit der Option kann man alle thailändischen Fest– und Mobilfunknetze für 0,08 € die Minute erreichen, die Taktung 60/60, spriche jede angefangene Minute wird voll abgerechnet.

Einlegen der SIM Karte

F95 Fortuna prepaid SIM KarteF95 Fortuna prepaid SIM Karte Rückseite
F95 Fortuna prepaid SIM Karte VorderseiteRückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man normalerweise die PIN, Personal Identity Number eingeben. Diese Nummer befindet sich auf dem Kunststoffkartenhalter der SIM Karte, danach ist das Telefon schon betriebsbereit. Die PIN kann geändert werden, da sie 4 stellig ist bietet es sich an die von der eigenen girocard Bankkarte zu verwenden, die Nummer ist ja nur einem persönlich bekannt. Sollte die PIN 3 mal falsch eingegeben worden sein braucht man den PUK, Personal Unblock Key. Diese 8 stellige Nummer befindet sich ebenfalls auf dem Kunststoffkartenhalter der SIM Karte. Die Karte ist im Standard Mini–SIM Format, man kann eine Micro–SIM herausbrechen, eine Nano–SIM bekommt man nur direkt vom Kundenservice.

Daten der SIM Karte

Es findet sich keine Angabe wieviel Kilo Byte die Karte hat. Es gibt nur eine Seriennummer 16 XXXX XXXXXXX X F 01523 und der Name otelo F95 auf der Rückseite aufgedruckt.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind einige Nummern gespeichert 22833 ApothekenNotfinder, 01805996633 Deutsche Bahn, 0152395XXXXX Eigene Rufnummer, 01805644332 F95–Ticket–Hotline, +4917212430 Kontoserver, +4917212431 Kundenbetreuung, 5500 Mailbox und 22456 Taxiruf. Es gibt 200 Speicherplätze für Rufnummern und jeder Name kann 18 Buchstaben haben. Es können 20 SMS Nachrichten auf der SIM Karte gespeichert werden.
Man sollte sich wichtige kostenlose Nummern auf der SIM Karte speichern, wenn man F95 voranstellt hat man die Nummern im Telefonbuch alle übersichtlich der Reihe nach geordnet.

F95 Aufladen*100*XXXXXXXXXXXXXXX# F95 Mailbox5500
F95 Eigene Nummer+49152395XXXXX F95 Netzabfrage12313
F95 EU Tarifinfo+4917212438 F95 PINXXXX
F95 Kontoserver12430 F95 PUKXXXXXXXX
F95 Kontostand*100*5#   

o.tel.o Services

Auf der SIM Karte findet sich ein Menü welches sich o.tel.o Services nennt. Man findet es je nach Mobiltelefon in einem Menü. Diese Dienste sind kostenpflichtig, man sich sich kostenlos eine SMS mit den Preisinfos schicken lassen, die enthält folgenden Text:„SMS–InfoServices kosten 0,20 EUR pro Einzelabruf. Premium–Dienste mit “+“ hinter dem Namen kosten 0,40 EUR pro Einzelabruf. Ihr Vodafone–Team.“ Hier eine Übersicht der Hauptmenüs, es gibt noch sehr viele Untermenüs zu den einzelnen Rubriken.

1.SMS InfoServices 2.MMS InfoServices 3. MobileFun
1.1News, Info & Verkehr    3.1Send–A–Fun21
1.2Sport    3.2Logos&Klingeltöne
1.3Entertainment    3.3Load–A–Game
1.4Weitere SMS–InfosServices         

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich konnte aber alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein Samsung Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso klingen.

Netzabdeckung

F95 Fortuna nutzt das Netz von vodafone was wohl flächendeckend ausgebaut sein soll, UMTS ist auch schon weit verbreitet. Den aktuellen Stand vom Ausbau der Netze wie GSM, EDGE, UMTS, HSDPA, LTE outdoor und LTE indoor kann man sich auf der Vodafone Website anzeigen lassen.
http://www.vodafone.de/privat/hilfe-support/netzabdeckung.html

Netzabfrage

Wenn man wissen möchte in welchem Netz eine Mobiltelefonnummer ist kann man kostenlos 12313 anrufen und die Rufnummer mit Vorwahl und # eingegeben. Eine automatische Stimme sagt einem dann die Netzzugehörigkeit an. Man erfährt aber nur das Netz wie z.B. e–plus nicht aber ob es Simyo oder ein sonstiger Anbieter ist.

Mailbox

Das Abfragen der Mailbox über die Nummer 5500 ist kostenlos. Die Mailbox ist mit einer PIN geschützt. Die 4–stellige Zahl legt man bei der ersten Nutzung fest. Es bietet sich an die gleiche Nummer wie die PIN von der SIM Karte zu nehmen. Dananach spricht man Vor– und Nachnamen auf und wählt einen Standardbegrüßungstext oder eine eigene Nachricht. Die Angaben können jederzeit geändert werden.
Wenn eine neue Nachricht eingegangen ist wird man kostenlos per SMS z.B. mit folgenden Text:„Mailbox Neue Nachrichten! Anzahl:2 24/12/13 10:22 +491712XXXXXX“ darüber informiert.

SMS

SMS, also Short Message Service, in alle deutschen Mobiltelefonnetze kosten 0,09 €. Die Nachricht darf maximal aus 160 Zeichen bestehen. Eine SMS ins Ausland zu verschicken kostet 0,29 €, auch Sondernummern werden natürlich zu den entsprechenden Tarifen abgerechnet. Die Nummer der SMS Servicezentrale lautet +491722270333, die Einstellung wird aber automatisch vorgenommen.

MMS

Es ist möglich MMS, also Multimedia Messaging Service zu nutzen. Der Empfang ist kostenfrei, der Versand bis 300 KB kostet 0,39 €. Achtung ins Ausland kostet der Versand 0,79 €. Wenn die MMS von dem Empfänger nicht abgerufen wird bleibt sie zwei Tage im vodafone Netz gespeichert, danach wird sie gelöscht und kann nicht mehr abgerufen werden. Es kommt eine kurze Nachricht auf das Display die einen darüber informiert.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen werden automatisch auf das Mobiltelefon geschickt, hier die allgemeinen Angaben.

Profilotelo–MMS
APN oder Zugangspunktevent.otelo.de
Server URL oder Home URLhttp://139.7.24.1/servlets/mms
ProtokollHTTP
Gateway IP Adresse139.7.29.17:80
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.080
Benutzername 
Passwort 

WAP Internet

Die Internet Nutzung wird mit 0,09 € pro Minute berechnet, das bedeutet eine Stunde kostet 5,40 €. Der Preis ist viel zu hoch, ich habe den Dienst nicht genutzt. Es gibt aber eine Smartphone Flatrate für 30 Tage werden 9,99 € berechnet, die Geschwindigkeit wird aber ab 500 MB auf GPRS Niveau gedrosselt.

GPRS / EDGE / UMTS Einstellungen

Die Einstellungen werden automatisch auf das Mobiltelefon geschickt, wenn man die Einstellungen manuell vornehmen möchte, hier die allgemeinen Angaben.

Profilotelo–WAP
APN oder Zugangspunktdata.otelo.de
Startseite oder Home URL 
ÜbertragungstypGPRS
Gateway IP Adresse139.7.29.1
Gateway IP Port WAP 1.09201
Gateway IP Port WAP 2.080
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp

Bei einigen Mobiltelefonen wird die Proxy Adresse mit dem Port zusammen eingegeben: 139.7.29.1:80

Freisekunden Gutschrift

F95 Fortuna, SMS Nachricht mit Freisekunden Gutschrift
SMS Nachricht mit Freisekunden Gutschrift

1895 Freisekunden gibt es für jeden F95 Fortuna Düsseldorf Sieg in der Saison 2013/14, die 32 Minuten sind 4 Wochen lang für nationale Gespräche in alle Netze gültig. Es gibt eine SMS mit folgenden Text:„Lieber Kunde, Ihr/Ihre 1895 Freisekunden–Gutschrift ist jetzt gebucht und bis zum 09.01.2014 gültig, Ihre Kundenbetreuung“. Die Aufbuchung geht sehr schnell, so hatte F95 am 20.10.2014 mit 1:0 gegen den FC St. Pauli 1910 gewonnen und schon ein Tag später bekam man die Freisekunden gültig bis zum 20.11.2014.

Freisekunden Guthaben

Die restlichen Freisekunden kann man sich leider nicht anzeigen lassen, man bekommt aber eine SMS mit folgenden Text:„Lieber Kunde, Ihre Gratis Freieinheiten sind verbraucht. Ab sofort telefonieren Sie wieder zu den günstigen Konditionen Ihres otelo Tarifs. Ihr otelo Team.“ wenn die Freisekunden verbraucht wurden.

Guthaben abfragen

F95 Fortuna, Kontostand Anzeige auf einem Samsung GT–C3300K
Kontostand Anzeige auf einem Samsung GT–C3300K

Das Guthaben ist „unbegrenzt gültig“, genaue Informationen findet man leider nicht. Es gibt drei Möglichkeiten den aktuellen Stand des Guthabens abzurufen.

*100*5# wählen dann bekommt man eine Textnachricht z.B. „Kontostand: 0.09 EUR Bonusguthaben: 0,00 EUR“
12430 den Kontoserver anrufen, innerhalb vom otelo Netz in Deutschland kostenlos. Den Guthabenstand bekommt man per Computerstimme mitgeteilt.
Im kostenlosen persönlichem Portal im Internet.

Guthaben Gültigkeit

Das Guthaben ist ein Jahr gültig, allerdings muss man die Karte nutzen ansonsten erhält man eine SMS mit folgenden Text:„Lieber Kunde, Ihren Vertrag kündigen wir fristgerecht und sperren Ihre Karte in 1 Monat. Möchten Sie CallYa weiternutzen, rufen Sie die 12007 an oder laden Sie auf. Sie schließen so einen Neuvertrag zu gleichen Konditionen ab. Ihr Vertragsangebot nehmen wir an, indem wir die Karte nicht sperren.“ Die Sperrung der Karte kann man aber mit einer Aufladung verhindern, um sicher zu gehen am besten auch noch eine SMS senden und damit die Nutzung zu belegen.
Ich hatte im Oktober 2015 ein Jahr nach der letzten Aufladung erneut eine SMS mit folgenden Text:„Wichtig: Wir kündigen Deinen Vertrag fristgerecht und sperren Deine Karte in einem Monat. Du willst CallYa weiternutzen? Dann ruf die 12007 an oder lad Dein Konto auf. Damit bietest Du uns einen Neuvertrag an. Er hat die gleichen Konditionen wie der alte. Dein Vertragsangebot nehmen wir an, indem wir die Karte nicht sperren. Freundliche Grüße. Dein Vodafone–Team“ bekommen.

Guthaben aufladen

1. Eine Guthabenkarte mit 9,– €, 19,– € oder 29,– € Wert an vielen Verkaufsstellen in Deutschland kaufen. Das kann ein Kiosk, Tankstelle, Euronics, EP, Promarkt, Saturn oder Mediamarkt sein. Auf dem Gutschein gibt es eine 15–stellige Nummer die man zusammen mit *100*Aufladenummer# eingibt und auf wählen drückt. Das Guthaben wird dann sofort gutgeschrieben.
2. Eine Direktaufladung per Lastschriftverfahren nach einer Anmeldung Online oder per Postkarte.
3. Eine Überweisung mit einem frei wählbaren Betrag auf das Girokonto von Vodafone.

EmpfängerVodafone D2 GmbH
IBANDE68300700100250800000
Verwendungszwecknur die eigene Rufnummer z.B. 0152XXXXXX

DIe Aufladung geht am einfachsten mit der Überweisung, der Betrag wird innerhalb von nur 2 bis 3 Werktagen gutgeschrieben.

Bonus Guthaben

Es gibt für jede Aufladung Bonus Guthaben, so kann man kostenlos innerhalb der otelo Community telefonieren und SMS verschicken, die Zeit richtet sich nach dem Aufladebetrag, für 9,– € eine Woche, 19,– € 4 Wochen und 29,– € 9 Wochen.

EU Roaming seit 15. Juni 2017

F95 Fortuna, SMS mit Roaminginformationen auf einem Samsung GT–S5620 Monte
SMS mit Roaminginformationen auf einem Samsung GT–S5620 Monte

Die EU Kommission hatte die Betreiber die Roaming Gebühren erneut vorgeschrieben, Mitte Juni 2017 erhielt ich in Madrid, Spanien eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Spanien. Mit otelo zahlen Sie für abgeh. Anrufe innerhalb der EU nur 9Ct/Min, 9Ct/SMS und 39 Ct/MMS. Sofern Ihr Tarif noch nicht verbrauchte Inkl.–Einheiten in alle dt. Netze (Min. und/oder SMS) beinhaltet, können Sie diese ohne zusätzliche Kosten auch in der EU nutzen. Notruf 112. Kostenlose Info +49172124388 oder www.otelo.de“ Es fehlt in der Tarifinformation leider die Angabe der für ankommende Anrufe im Ausland, die sind ab sofort auch kostenlos. Es gibt im Prinzip keine Roaminggebühren mehr.

EU Roaming seit Juni 2016

F95 Fortuna, SMS mit Roaminginformationen auf einem Samsung GT–C3300K
SMS mit Roaminginformationen auf einem Samsung GT–C3300K

Im Juni 2016 hatte ich in Madrid, Spanien eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Spanien.Mit otelo zahlen Sie für abgeh. Anrufe innerhalb der EU nur 14,95 Ct/Min, für ankomm. Anrufe 1,35 Ct/Min. SMS 9 Ct, MMS 39 Ct. Sofern Ihr Tarif noch nicht verbrauchte nat. inkl–Einheiten in alle Netze (z.B. Min. und/oder SMS) beinhaltet, können Sie diese ohne zusätzliche Kosten auch in der EU nutzen. Notruf 112, Kostenlose Info +4917212438 oder www.otelo.de“ bekommen. Der lokale Roamingpartner war vodafone ES.

EU Roaming seit 1.Juli 2014

Im Juli 2014 erhielt ich in Madrid eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Spanien! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und in Spanien nur 22,61 Ct/Min, für ankommende Anrufe 5,95 Ct/Min. SMS 7,14 Ct, MMS 23,8 Ct. Notruf 112. Mit der otelo EU–Roaming Sprach–Option (100 abg. Min. für 4,99 €/Tg) gelten abweichende Preise für abg. Anrufe. Kostenlose Info +4917212438.“. Die SMS enthält mit Notruf 112 auf jeden Fall einen Fehler, dort fehlt die Angabe, das der Notruf kostenlos ist. F95 beugt sich den EU Richtlinien und hat deshalb die Preise gesenkt, der Roamingpartner war vodafone ES.
Anfang Mai 2014 erhielt ich in Madrid, Spanien eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Spanien! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und in Spanien nur 28.56 Ct/Min, für ankommende Anrufe 8.33 Ct/Min. SMS 9,52 Ct, MMS 53,55 Ct. Notruf 112. Mit der EU–Reise–Option 50 Min. gelten abweichende Preise für abg.Anrufe. Kostenlose Info +4917212438. www.otelo.de“. Der lokale Roamingpartner war vodafone es.
Die Nummer der Tarifinfo kann man erreichen, es hebt aber keiner ab und es gibt auch keine automatische Ansage. Im Anschluss bekam ich eine Nachricht mit folgenden Text: „Dear Customer, your current credit level is just 0.00 Euro.“

EU Roaming Bulgarien

Ende Mai 2014 erhielt ich in Sofia, Bulgarien eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Bulgarien! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und in Bulgarien nur 28,56 Ct/Min, für ankommende Anrufe 8,33 Ct/Min. SMS 9,52 Ct, MMS 53,55 Ct. Notruf 112. Mit der otelo EU–Roaming Sprach–Option (100 abg. Min. für 4,99 €/7 Tg) gelten abweichende Preise für abg. Anrufe. Kostenlose Info +4917212438. www.otelo.de“. Der lokale Roamingpartner war mtel.bg.

Roaming weltweit

F95 Fortuna prepaid SIM Karte, SMS mit Roamingpreise ThailandF95 Fortuna prepaid SIM Karte, SMS vom Roamingpartner Zain in Jordanien
SMS mit Roamingpreise Thailand 2016SMS vom Roamingpartner Zain in Jordanien

Thailand

Die Karte funktioniert weltweit, im Dezember 2013 erhielt ich in Bangkok, Thailand eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Thailand! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 3,63 €/Min, für ankommende Anrufe 1,84 €/Min und 0,71€/SMS. www.otelo.de“. Die Roamingpreise wurden erhöht, so bekam ich im November 2016 eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Thailand! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 4,32 €/Min, für ankommende Anrufe 2,19 €/Min und 0,84€/SMS. www.otelo.de“ Der lokale Roamingpartner war AIS, die Kontostandabfrage per Kurzwahl funktionierte einwandfrei.

Jordanien

Im Dezember 2013 erhielt ich auf dem Flughafen Amman in Jordanien eine SMS von dem lokalen Roamingpartner mit folgenden Text:„Zain welcomes you to Jordan. Zain Visitor’s Guide caters for all your reservations & inquiries about hotels, restaurants, airlines and many other, just call 00962–799–700800. For Zain Customer service please call 1234. Stay conncted to Zain and have a wonderful stay“
F95 Fortuna prepaid SIM Karte, SMS mit Roamingpreise Hong Kong 2016 
SMS mit Roamingpreise Hong Kong, China 2016 

Hong Kong

Die Karte funktioniert weltweit, im November bekam ich auf dem Flughafen Hong Kong HKG in China 2016 eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Hongkong! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 4,32 €/Min, für ankommende Anrufe 2,19 €/Min und 0,84€/SMS. www.otelo.de“ Der lokale Roamingpartner war 3, die Kontostandabfrage per Kurzwahl funktionierte einwandfrei.

Malaysia

Im Dezember 2016 hatte ich auf der Insel Penang eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen in Malaysia! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 4,32 €/Min, für ankommende Anrufe 2,19 €/Min und 0,84€/SMS. www.otelo.de“ Der lokale Roamingpartner war Celcom, die Kontostandabfrage per Kurzwahl funktionierte einwandfrei.

Philippinen

Im März 2014 erhielt ich in Manila auf den Philippinen eine SMS mit folgenden Text:„Willkommen auf den Philippinen! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 3,63 €/Min, für ankommende Anrufe 1,84 €/Min und 0,71 €/SMS. www.otelo.de.“. Der lokale Roamingpartner war Smart. Es empfieht sich natürlich auch hier sofort eine örtliche prepaid SIM Karte zu kaufen.

Vereinigte Arabische Emirate

Im April 2014 bekam ich in Dubai eine SMS von otelo mit folgenden Text:„Willkommen in den Verein.Arab. Emiraten! Mit otelo zahlen Sie für Anrufe nach Deutschland und vor Ort 3,63 €/Min, für ankommende Anrufe 1,84 €/Min und 0,71 €/SMS. www.otelo.de.“. Der Romingpartner war „du“ der eine SMS mit folgenden Text geschickt hatte:„Dear Vodafone D2 GmbH customer, welcome to the UAE and thank you for choosing du. Stay connected to your family and friends back home with du’s extensive coverage in the UAE. With du you can enjoy high speed mobile internet service while roaming. Roaming charges apply. If you have a prepaid subcription you can call just like the way you do back home. Enjoy your stay!“.

Roaming Laos

Im Januar 2017 konnte ich mich in Luang Prabang in keins der vier Netze einloggen, Roaming war nicht möglich.
 

Kontakt

Telefon 0172 124 3333 von der F95 Foruna SIM Karte für 0,09 € / Minute von Montag bis Samstag 8:00 bis 20:00
e–mail kontakt@otelo.de

Adresse

otelo GmbH, Kundenservice
Postfach
40543 Düsseldorf

Internet

http://www.otelo.de

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Dezember 2013 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise vom Anbieter.

Fazit

Die Karte ist ideal als zusätzliche Nummer, telefonieren ist Dank der Freiminuten bei einem Sieg der Mannschaft absolut kostenlos. Es gibt wie üblich keinen Mindestumsatz, keine Grundgebühren oder sonstigen Fixkosten. Das Guthaben ist im Prinzip unbegrenzt gültig, die Karte sollte nur im Netz eingebucht sein. Ich kann die prepaid Karte nur empfehlen, nicht nur Fortuna Düsseldorf Fans freuen sich über einen Sieg der Mannschaft.