prepaid SIM Karte

giffgaff™, Großbritannien

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
giffgaff prepaid SIM Karte, Mobiltelefon
+ automatische Einstellungen, Online Portal, Preise, Internet und MMS möglich, kostenloses Starterpaket, Netzintern kostenlose Gespräche und SMS, Internationale Gespräche günstig, Tarifpakete optional
– Registrierung nötig, Mindestaufladebetrag 10,– GBP, keine gute deutschsprachige Bedienungsanleitung, 90 Tage Guthabengültigkeit

In Großbritannien gibt es viele Reseller die ihre Dienste in Netzen der großen Mobiltelefongesellschaften anbieten. Die Firma giffgaff™ macht das zusammen mit o2 UK im flächendeckenden UMTS und GSM Netz. Ich habe im Juni 2012 damit ein paar Erfahrungen gesammelt, diese prepaid SIM lohnt sich wenn man viel innerhalb von Großbritannien telefonieren, SMS schreiben und ins Internet gehen möchte. Der normale Tourist profitiert von den niedrigen Gebühren der Gespräche ins Ausland und muss keine Roamingkosten fürchten. Es gibt viele Dinge zu beachten, alle Tipps und Tricks nun übersichtlich der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich habe die Karte nur mit meinem GSM Samsung GT S–3650 Telefon genutzt.

Informationen

Die Internetseite ist auf Englisch verfügbar und recht übersichtlich und modern gestaltet. Der aktuelle Slogan lautet „The mobile network run by you“ und in der Tat soll man hier als Nutzer fast alles selbst machen. Das ist natürlich zu begrüßen, denn so kann man die Kosten niedrig halten. Es gibt kein Händlernetz vor Ort mit Personal und teuren Innenstadtladenmieten. Die wichtigsten Funktionen wie eine gratis SIM Karte zu bestellen oder die SIM Karte zu aktivieren befinden sich gleich auf der Startseite. Die anderen Informationen zur prepaid Karte sind etwas versteckt in Unternenüs, insgesamt kann man mit dem Internetauftriff aber zufrieden sein.

Kauf / Registrierung

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, Starterpaket mit Kurzanleitung
Starterpaket mit Kurzanleitung

Ich hatte die Karte neu auf eBay® Ende Mai 2012 gekauft. Die Karte muss erst im Internet registriert werden, hier eine Übersicht der einzelnen Schritte:
– Auf der Startseite „Activate a SIM“ klicken.
– Den 6–stelligen Code der sich auf dem Kunststoffkartenhalter befindet eingeben. Es ist eine Zahlen– und Großbuchstabenkombination.
– Eingabe von einem Member Namen, ein mindestens 6–stelliges Passwort, e–mail Adresse und Deaktivierung der Zustimmung Werbung zu erhalten oder giffgaff™ erlauben die Daten an Partner weiterzugeben.
– Eingabe von Vorname, Nachname, optional Mobiltelefonnummer, optional, Geburtstag, Postcode (M1 7DG wurde als Hotel ibis Charles Street akzeptiert)
– Es werden diverse „Phone Plans“ angegeben, von denen braucht man keinen auswählen, es reicht eine Aufladung von mindestens 10,– GBP Pounds zu machen.

Kosten

1,– € plus 1,– € Versandkosten für das Starterpaket ohne Startguthaben. Die Karte kann man kostenlos bestellen wenn man einen Wohnsitz in Großbritannien hat.

Bedienungsanleitung

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, deutsche Bedienungsanleitung
deutsche Bedienungsanleitung

Es gibt eine kleine Bedienungsanleitung im Format A4 auf Deutsch, hier wird kurz beschrieben wie man die Karte aktiviert. Diese Anleitung ist übersichtlich und reicht aus um die Karte in Betrieb zu nehmen. Die Einstellungen für Internet und MMS erhält man automatisch per Konfigurations SMS. Die Tarife muss man sich selber auf der Internet Seite vom Anbieter heraussuchen.

Einlegen der SIM Karte

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, SIM Karte  giffgaff™ mobile prepaid SIM Karte Großbritannien, SIM Karte Rückseite
giffgaff™ mobile prepaid SIM Karte

Die SIM Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Eine PIN, Personal Identification Number, wird nicht benötigt, es gibt auch keinen PUK, Personal Unblock Key. Es reicht die Karte einzusetzen und das Mobiltelefon einzuschalten.

Daten der SIM Karte

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, giffgaff Netzanzeige in Großbritannien auf einem Samsung GT S–3650
giffgaff Netzanzeige in Großbritannien auf einem Samsung GT S–3650

Die SIM Karte ist UMTS und GSM tauglich und hat ? K. Es wurde eine 19 stellige Seriennummer mit dem Zusatz 3Ggg1 auf der Rückseite aufgedruckt. Es können 10 SMS Nachrichten und 100 Telefonnummern mit je 18 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte waren einige Nummern gespeichert: gg get balance *100#, gg top–up 43430 und gg voicemail 443. Es bietet sich an wichtige Nummern umzubennen auf der SIM Karte speichern. Wenn man gg an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden.

gg Aufladen43430  gg Kontostand*100#
gg eigene Nummer+447709195XXX gg Mailbox443

Tarife

Die aktuellen Tarife findet man auf der Website recht übersichtlich auf einer Seite. Die Abrechnung erfolgt im 60/1 Takt, die erste Minute wird voll berechnet, danach wird sekundengenau abgerechnet. Hier nur die Übersicht der Preise vom September 2012, die Angaben sind natürlich ohne Gewähr.

Preis GBPLeistung
0,–Telefon / Min, SMS, Videotelefonate netzintern giffgaff
0,10Telefon / Min in alle britischen Mobilfunknetze
0,06Telefon / Min ins britische Festnetz, SMS in alle Netze
0,08Mailbox pro Anruf
0,50Videotelefon / Min in alle britischen Mobilfunknetze
0,–Telefon / Min 0800, 0808 und 0500 Nummern
0,2020 MB Internet pro Tag
0,16MMS bis 300 KB in alle britischen Mobilfunknetze

Tarif Pakete

Es gibt eine Vielzahl an Paketen die sich goodybag nennen und bei 5,– GBP pro Monat starten, dafür gibt es z.B. eine SMS Flatrate in alle britischen Mobilfunknetze. Die Pakete werden alle übersichtlich vorgestellt, aber nur wer wirklich viel telefoniert oder viele SMS schreibt wird sie sinnvoll nutzen können.

Mailbox

Die Mailbox wird Voice Mail genannt und der Abruf kostet 0,08 GBP, er wird pauschal und nicht zum Minutenpreis abgerechnet.

Anrufe aus Deutschland

Der große Vorteil einer örtlichen prepaid Karte ist das keine Roamingkosten anfallen. Es werden also keine Gebühren für eingehende Anrufe berechnet. Aus Deutschland kann man so günstig angerufen werden. Der Anrufer kann mit einer Sparvorwahl schon ab circa 5 Cent pro Minute anrufen. Die Anbieter ändern ihre Tarife aber fast täglich, eine tagesaktuelle Übersicht der Call by Call Tarife findet man auf teltarif unter Tarifabfrage > weitere Länder > Großbritannien Mobilfunk.
http://www.teltarif.de

Anrufe nach Deutschland

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, SIM Karte im Kunststoffkartenhalter
SIM Karte im Kunststoffkartenhalter

Man kann auch international telefonieren, es gibt einen Tarif für alle EU Länder und noch weitere Länder wie Australien, Andorra, Kroatien, Faroe Islands, Gibraltar, Island, Indien, Kosovo, Liechtenstein, Monaco, Montenegro, Neu Seeland, Norwegen, Pakistan, San Marino, Serbien, Schweiz und Vatikan Stadt. Die Gespräche werden im Minutentakt 60/60 abgerechnet, hier eine Übersicht.

Preis GBPLeistung
0,08Telefon / Min in Festnetze
0,16Telefon / Min in Mobilfunknetze
0,08SMS
0,24MMS

Internationales Roaming

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, SMS mit Roaminggebühren Informationen
SMS mit Roaminggebühren Informationen

Die Karte funktioniert auch ohne Aktivierung in Deutschland, hier wird o2 als Roaming Partner genutzt. Man erhält eine SMS mit folgenden Text:„Hi, calls here cost 28p/min to make & 7p/min to receive. Send a text for 8p. Data is 69p/MB. More info giffgaff.com. In emergencies call 112“. Die Roaminggebühren in Deutschland betragen also 0,28 GBP pro Minute für abgehende Gespräche, 0,07 GBP für eingehende Gespräche, SMS Versand 0,08 GBP, SMS Empfang kostenlos und Daten 0,69 GBP pro MB. Der Einsatz der Karte in Deutschland macht natürlich keinen Sinn, nur der Empfang von SMS ist kostenlos.

Telefongesprächsqualität

Ich habe keine Gespräche geführt und kann zur Sprachqualität leider nichts berichten.

Netzabdeckung

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, SIM Karte im Kunststoffkartenhalter, Rückseite
SIM Karte im Kunststoffkartenhalter, Rückseite

Das GSM / UMTS / 3G Netz von o2 UK soll im ganzen Land verfügbar sein.

SMS

Der SMS Versand ist mit 0,06 GBP national und 0,08 GBP international noch recht günstig, der Empfang von SMS ist natürlich kostenlos. Die Nummer der SMS Zentrale lautet +447802002606, diese Einstellung wird aber automatisch gemacht.

MMS

Den Multimedia Message Service kann man erst nutzen wenn man die Einstellungen installiert hat. Eine bis zu 300 KB große Nachricht kostet 0,16 GBP in alle britischen Mobilfunknetze und 0,24 GBP in alle internationalen Netze.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man automatisch per Konfigurations SMS auf das Mobiltelefon geschickt, hier die allgemein gültigen Angaben.

Profilgiffgaff MMS
APN oder Zugangspunktgiffgaff.com
Server URL oder Home URLhttp://mmsc.mediamessaging.co.uk:8002
ProtokollHTTP
Proxy Adresse193.113.200.195
Port WAP 1.0 
Port WAP 2.08080
Benutzernamegiffgaff
Passwortpassword

Datendienste

Die Datendienste werden mit 0,20 GBP pro Tag und einem Volumen von 20 MB abgerechnet, sollte man mehr brauchen kostet 1 MB 0,20 GBP zusätzlich.

WAP Einstellungen

giffgaff prepaid SIM Karte Großbritannien, SMS mit Bestätigung Internet und MMS Einstellungen
SMS mit Bestätigung Internet und MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man automatisch per Konfigurations SMS auf das Mobiltelefon geschickt, darüber wird man mit zwei SMS Nachrichten unterrichtet:„We’re about to send you the giffgaff settings so you can use giffgaff WAP. Please save and activate them if asked. Super.“ Wenn man die Einstellungen vorgenommen hat gibt es noch eine SMS mit folgenden Text:„You should now be able to use giffgaff mobile Internet and MMS. If you have any problems head to support giffgaff.com. That’s it for now – welcome to giffgaff“. Hier die allgemein gültigen Einstellungen.

Profilgiffgaff WAP
APN oder Zugangspunktgiffgaff.com
Startseite oder Home URLhttp://giffgaff.com/mobile
ÜbertragungstypGPRS
Gateway IP Adresse193.113.200.195
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.08080
Benutzernamegiffgaff
Passwortpassword
Protokollhttp

Anmerkung: Die Port Adresse kann man auch mit der IP Adresse zusammen eingeben, 193.113.200.195:8080, wenn das Mobiltelefon keine separate Port Einstellung hat.

Online Portal

Es gibt ein persönliches Online Portal welches man mit dem Benutzernamen und Passwort erreicht, es stehen mehrere Funktionen zur Auswahl, hier eine Übersicht.

– My Details
– Personal details mit Namen, e–mail Adresse und Passwort
– Postanschrift
– Alternative Telefonnummer
– Kontaktmöglichkeiten

Die Daten kann man jederzeit ändern, weitere Daten wie Zahlungsart und bisherige Zahlungen sind ebenfalls einsehbar.

Guthaben abfragen

Den Kontostand und die Gültigkeit kann man sich kostenlos anzeigen lassen wenn man *100# wählt erhält man eine Anzeige auf dem Display. Wenn die Karte noch nicht aufgeladen wurde erscheint nur die Meldung:„not active“

Guthaben aufladen / Gültigkeit vom Guthaben

Guthaben kann man direkt im Internet aufladen, es gibt 10,– GBP, 15,– GBP, 20,– GBP, 25,– GBP oder 30,– GBP zur Auswahl. Die Bezahlung geht mit VISA, MasterCard®, Maestro®, Delta oder Electron. Die ersten Aufladung wird noch mit zusätzlichen 5,– GBP Guthaben gratis belohnt.
Eine Alternative sind Aufladebons die man vor Ort an Kiosken oder in Supermärkten kaufen kann. Man muss auf die Aufschrift payzone, epay oder paypoint achten. Mit der Nummer die man als Code erhält ruft man dann die Mobiltelefonnummer 43430 an und folgt den Anweisungen.
Die Gültigkeit vom Guthaben ist auf 90 Tage / 3 Monate begrenzt, man muss spätestens am Ende der Laufzeit einmal einen Betrag aufladen.

Verkauf der Karte

Die Karte kann man am besten wieder im Internet bei eBay® verkaufen. Es bietet sich an ein Bild mit der Digitalkamera von der Guthabenanzeige und der Gültigkeit des Guthabens zu machen, damit der Käufer auch etwas von der Karte hat. Ich habe die SIM Karte im Oktober 2012 wieder für 1,– € plus 0,55 € verkauft, die Karte war noch nicht aktiviert und nur im Internet Portal registriert, den Member Namen und das Passwort habe ich mitgegeben, der neue Nutzer kann alle Daten ändern und die Karte zum gewünschten Zeitpunkt aktivieren.

Kundenservice Telefon

Nicht bekannt, der Kundenservice im Internet ist aber sehr gut und völlig kostenlos.

Internet

http://giffgaff.com

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom September 2012 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von giffgaff™.

Fazit

Diese prepaid Karte ist empfehlenswert wenn man länger in England im Urlaub ist, die Gesprächsminuten und SMS Preise sind recht günstig und auch der Datentarif ist mit den 20 MB pro Tag ausreichend. Der einzige Nachteil ist der Mindestaufladebetrag von 10,– GBP, welches zwar als Guthaben zur Verfügung steht aber bei den niedrigen Preisen kann man es kaum innerhalb von ein paar Tagen aufbrauchen.