prepaid SIM Karte

labas Litauen

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
labas, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preis, Starterpaket nur 6,– Litas, Bedienungsanleitung auf Englisch, UMTS möglich, gute Netzabdeckung, übersichtliche Tarife, Internet günstig, kostenlose Hotline, kostenlos WAP testen!
– Website nicht in Englisch, Guthaben nur 90 Tage / 3 Monate gültig, internationale SMS recht teuer, Guthaben abfragen kostenpflichtig!

In Litauen gibt es mehrere Mobilfunk Provider zur Auswahl, in der Stadt Kaunas waren es Tele2, Omnitel und Bite. Ein sehr gutes Angebot gab es im Juni 2010 von bite, das seine prepaid SIM Karte mit dem Namen labas anbietet. labas ist Litauisch und heißt Hallo. Auch wenn man nur ein paar Tage in der Stadt bleibt lohnt sich so eine prepaid SIM Karte um so die hohen Roaminggebühren des deutschen Mobiltelefonanbieters zu umgehen. Ich habe mit dieser 3G / UMTS Karte auch mit der Internetnutzung nur gute Erfahrungen gemacht. Alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder O2. Ich habe die Karte mit meinem UMTS Samsung SGH L–760 Telefon genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von labas ist nicht in Englisch verfügbar. Wenn man Litauisch nicht versteht kann man sich nur auf fremden Webseiten informieren.

Kauf / Registrierung

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, Anleitung auf Litauisch und Englisch
Anleitung auf Litauisch und Englisch

Das Starterpaket habe ich in einer großen Shopping Mall in Kaunas gekauft. Die Karte muss nicht registriert oder aktiviert werden. Es reicht die Karte einzulegen und das Mobiltelefon einzuschalten. Einfacher geht es wirklich nicht, eine PIN muss ebenfalls nicht eingegeben werden.

Kosten

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, SIM Karte mit Kunststoffkarte Vorderseite
SIM Karte mit Kunststoffkarte Vorderseite

6,– Litas circa 1,75 € inklusive 5,– Litas circa 1,46 € Startguthaben. Das Guthaben ist nur 90 Tage / 3 Monate lang gültig. Ich habe die Karte wieder bei eBay für einen Euro plus 0,55 € Versand verkauft, somit hat mich die SIM Karte nur 0,75 € gekostet.

Bedienungsanleitung

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, Anleitung auf Englisch
Anleitung auf Englisch

Im Starterpaket findet sich ein kleines Heftchen im Format 8,5 cm mal 5,5 cm auf jeweils 14 Seiten werden auf Litauisch und auf Englisch die Funktionen beschrieben. Die Preise für Gespräche, SMS, MMS und Internet sind ebenfalls zum großen Teil angegeben.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag. Die Preise sind in Litas LTL, der Wechselkurs 1,– € entsprechen circa 3,43 LTL.
0,20 LTL pro Minute in das labas / Bite Netz. Die Abrechnung ist wahrscheinlich im Minutentakt.
0,49 LTL pro Minute in alle anderen lokalen Netze
0,04 LTL pro SMS in das labas / Bite Netz. 0,11 LTL pro SMS in alle anderen lokalen Netze
0,45 LTL pro internationale SMS
1,00 LTL pro MMS in alle lokalen Netze
Internet WAP
0,72 LTL für 3 MB innerhalb von 24 Stunden
2,80 LTL für 20 MB innerhalb einer Woche
7,00 LTL für 50 MB innerhalb eines Monats

Einlegen der SIM Karte

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, SIM Karte  Vorderseite  labas, prepaid SIM Karte, Litauen, Rückseite
labas, prepaid UMTS SIM Karte, SIM Karte Vorderansicht und Rückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man keine PIN, Personal Identity Number, eingeben. Danach ist das Telefon schon betriebsbereit, man kann natürlich später eine PIN einrichten. Die PIN kann geändert werden, da sie 4 stellig ist bietet es sich an die von der eigenen EC Karte zu verwenden. Die Nummer ist ja nur einem persönlich bekannt.

Daten der SIM Karte

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite
SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat ? K, sie funktioniert aber auch in einem GSM Mobiltelefon. Es gibt neben dem labas Logo, eine 19 stellige Seriennummer 893700 ..... die Rückseite hat keine Informationen aufgedruckt. Es können 50 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit jeweils 20 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind keine Nummern gespeichert. Es bietet sich an die eigene Nummer +370 636XXXXX und noch Service Nummern wie: Labas Sprachwahl 1541, Labas free hotline 1501 und Labas Service 1500 zu speichern.

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein Samsung SGH L–760 Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

Die Netzabdeckung in Litauen war gut, meist war ein UMTS Netz vorhanden.

Service SMS

Wenn man die Spracheinstellung noch nicht auf Englisch eingestellt hat bekommt man SMS auf Litauisch, hier ein Beispiel:„ LABAS dovana tau! Pirmasis prisijungimas prie mob. interneto telefone nieko nekainuoja! Info www.labas.lt; wap.labas.lt“. Nach dem kostenlosen Anruf bei 1541 wurden die weiteren SMS alle in Englisch verschickt.

Mailbox

Die Mailbox scheint von der Grundstellung her deaktiviert zu sein. In der Bedienungsanleitung ist kein Hinweis zu finden.

MMS

Diesen Dienst habe ich nicht genutzt, die Einstellungen müssen auf dem Mobiltelefon vorgenommen werden. Die Preise sind mit 1,– LTL circa 0,29 € pro MMS in alle lokalen Netze noch recht niedrig.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen für WAP und MMS bekommt man automatisch nachdem man eine SMS mit „START“ an 1500 geschickt hat.

Profilname: labas
Zugangspunkt APN: mms
Benutzername: mms@mms
Passwort: mms
Übertragungsart: GPRS
Server URL: http://mmsc
Proxy Gateway IP Adresse: 192.168.150.2
IP Port (Standard):
Gültigkeitsdauer: Maximum
Lesemeldung: aus
Zustellbericht: aus
Auto Löschen: aus
Auto Herunterladen: ein

WAP Internet

Den WAP Dienst kann man kostenlos testen, man erhält eine Einladung per SMS:„Try WAP on your phone – with LABAS first connection is free! For connecting instructions visit labas.lt“. Die Einrichtung der WAP Einstellungen geht sehr einfach und schon konnte man per UMTS / 3G Verbindung WAP Seiten aufrufen. Ich habe diesen Dienst mit meinem modernen Samsung SGH L–760 Mobiltelefon genutzt. Die Seiten von Spiegel, B.Z. oder Google öffneten sich ziemlich schnell. Wenn man die ersten gratis 3 MB vrbraucht hat erhält man eine SMS mit folgenden Text:„ When exceeded mobile internet data limit, a new data limit DIENA (3MB, 0,72 Lt) is ordered. To use more cheaper send SMS with text MENUO (50MB, 7 Lt) to 1500.“

WAP Einstellungen

Profil: labas
Zugangspunkt APN: wap
Benutzername:
Passwort:
Startseite oder Home URL: http://wap.biteplius.lt
Übertragungstyp: GPRS
Proxy Gateway IP Adresse: 213.226.131.133
Gateway IP Port WAP: 80
Protokoll: HTTP

SMS

Eine netzinterne SMS kostet 0,04 LTL circa 1,2 Cent und ist somit sehr günstig. Eine internationale SMS ist mit und 0,45 LTL circa 13 Cent schon sehr teuer. Man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen.

Roaming

Die Karte funktioniert auch in 150 anderen Ländern, die Funktion ist aber durch hohe Gebühren sinnlos, der Einsatz macht nur innerhalb von Litauen Sinn. Wenn man in Deutschland ist wird vodafone als Roaming Partner genutzt.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jeden anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute. Den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

international telefonieren

Auch das ist hiermit möglich, im Starterpaket findet sich leider keine Anleitung oder Gebührenübersicht. Man muss sich selber im Internet darum bemühen. Es dürfte aber günstiger sein sich anrufen zu lassen.

Guthaben abfragen

Es gibt drei Möglichkeiten den Guthabenstand abzufragen, diese Dienste sind alle kostenpflichtig!
1. Anruf 1500 und dann die 2 drücken, dafür werden 0,25 LTL berechnet.
2. SMS mit „?“ an 1500 senden, dafür werden 0,15 LTL berechnet.
3. http://wap.labas.lt/ aufrufen (Mano LABAS) dafür wird indirekt der Internet Tarif berechnet.
Am besten man verzichtet darauf den Guthabenstand abzurufen und nutzt die Karte bis zur Guthaben Warnung.

Guthaben Warnung

labas, prepaid UMTS SIM Karte, Litauen, Guthaben Warnung per SMS
Guthaben Warnung per SMS

Wenn das Guthaben der Karte fast verbraucht ist bekommt man eine SMS mit folgenden Text:„LABAS: Your account balance 0,04 Lt. Only with LABAS you can send free last SMS or call (30sec.) to any Lithuanian net when your credit expires.“ Man kann also noch eine SMS oder für 30 Sekunden eine Nummer in Litauen anrufen.

Guthaben aufladen

Es gibt vier Möglichkeiten das Guthaben wieder aufzuladen, die erste ist wohl auch die einfachste.
1. Eine Aufladekarte in einem Kiosk oder Laden vor Ort kaufen. Den Code / Voucher Nummer freikratzen. Dann die Nummer 1500 anrufen und 1 drücken und die Anweisungen befolgen. Die Aufladung gibt es in mehreren Größen.
2. An Geldautomaten von SEB und Swedbank.
3. Im Internet unter www.labas.lt Mano LABAS
4. andere LABAS oder Bite Nutzer können Guthaben transferieren

Guthaben Gültigkeit

Das Startguthaben ist nur 90 Tage / 3 Monate gültig, danach kann man keine Anrufe mehr tätigen nur noch SMS, MMS und Anrufe empfangen. Mit jeder Aufladung verlängert sich die Gültigkeit.

Kundenservice

Kunden Service Telefon 1501 kostenlos vom Mobiltelefon aus

Internet

http://www.labas.lt

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Juni 2010 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von labas.

Fazit

Die Karte ist echt der Hit, zu einem Super Preis hat man hier gleich einen WAP Internetzugang und eine lokale Telefonnummer. Der Internetzugang hat mir für kurzes Nachrichten lesen und e–mail lesen völlig gereicht. Kurios sind die Gebühren um den Guthabenstand der Karte abzufragen, aber die Funktion braucht man ja nicht zu nutzen. Ich kann die Karte nur jedem für einen Litauen Urlaub empfehlen.