prepaid SIM Karte

samatel Oman

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
samatel, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preise national und international, günstiges Starterpaket, kostenloser Kundenservice, UMTS möglich, sehr gute Netzabdeckung, übersichtliche Tarife, Bedienungsanleitung in englisch, Guthaben 6 Monate lang gültig
– kein mobiles Internet, keine MMS, Website mit wenigen Informationen

Im Oman hat man mehrere Mobiltelefonanbieter zur Auswahl, samatel eignet sich für alle die mit dem Mobiltelefon nur telefonieren und SMS schreiben wollen. Wenn man einen mobilen Internetzugang sucht oder MMS versenden möchte ist dieser Anbieter nicht die erste Wahl. Roamingkosten von dem deutschen Mobilfunkanbieter braucht man natürlich nicht zu befürchten, man kann sich ohne Kosten im Oman anrufen lassen, die Karte lohnt sich schon bei einem Kurzaufenthalt in dem Land. Alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder O2. Ich habe die Karte mit meinem UMTS Samsung SGH L–760 Telefon genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von samatel ist auf Englisch verfügbar. Die Website ist auch sehr übersichtlich gestaltet, leider findet man aber kaum Informationen. Die Preise sind in fast allen Details erklärt. Aber noch gibt es keine technische Daten für den MMS Versand oder den Internetzugang.

Kauf / Registrierung

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, Starterpaket
Starterpaket

Das Starterpaket habe ich Mitte Dezember 2010 an der Grenzstation Wajajah gekauft. Es gibt in allen Städten im Land Samatel Händler, z.B. Nizwa, Salalah, Ibri, Sohar oder Sur. Touristen können gleich am Flughafen, Muscat Internationa Airport ein Starterpaket kaufen. In Supermäkten wie Muscat City Center oder LuLu hypermarkets in Bausher & Darsait ist es ebenfalls erhältlich. Die SIM Karte wird vor Ort registriert, man muss nur den Reisepass vorzeigen. Die Karte wurde dann innerhalb von einer Stunde aktiviert.

Kosten

2,– Oman Rial OMR, circa 4,– €, mit 1,– Oman Rial OMR Startguthaben, bezahlt habe ich mit Bargeld. Das Guthaben ist 6 Monate lang gültig. Ich habe die Karte mit 0,148 OMR circa 0,30 € Restguthaben wieder bei eBay für 1,– € plus 0,55 € Versand verkauft, somit hat mich die SIM Karte 3,– € gekostet.

Bedienungsanleitung

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Es gibt eine gedruckte Bedienungsanleitung im Format 8,5 mal 5,5 cm mit 12 Seiten. Auf vier Seiten finden sich die minimalen Informationen auf Englisch. Es fehlen Hinweise zu Internet, MMS oder den Preisen. Die anderen Seiten sind auf arabisch.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten innerhalb von 2 Zeitzonen nicht wie sonst üblich 24 Stunden am Tag. Die Abrechnung ist im Minutentakt. Die Preise sind in Oman Rial und natürlich ohne Gewähr.
0,053 OMR pro Minute in alle Mobil und Festnetze im Oman. Samstags bis Donnerstags 6:00 bis 20:00
0,037 OMR pro Minute in alle Mobil und Festnetze im Oman. Freitags und Samstags bis Donnerstags 20:00 bis 6:00
0,045 OMR pro internationle SMS
0,009 OMR pro nationle SMS

Einlegen der SIM Karte

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, SIM Karte  Vorderseite  samatel, prepaid SIM Karte, Oman, Rückseite
samatel, prepaid UMTS SIM Karte, SIM Karte Vorderansicht und Rückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man hier eine PIN, Personal Identity Number, eingeben, die ist hier werkseitig 0016. Danach ist das Telefon schon betriebsbereit, man kann natürlich später die PIN ändern, da sie 4 stellig ist bietet es sich an die von der eigenen EC Karte zu verwenden. Die Nummer ist ja nur einem persönlich bekannt.

Daten der SIM Karte

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman,  SIM Karte mit Kunststoffkarte
SIM Karte mit Kunststoffkarte

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat ? K, sie funktioniert aber auch in einem GSM Mobiltelefon. Es gibt die Aufschrift samatel und eine 19 stellige Seriennummer XXXX XXXX XXXX XXXX 583 sich auf der Rückseite, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 35 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit jeweils 20 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind folgende Nummern gespeichert: 1551 Contact Center, *170# Prepaid Status, 1520 Self Service und 1521 Voice Mail, diese Nummern sind alle noch zusätzlich auf arabisch abgespeichert.

Es bietet sich an die eigene Rufnummer +968 97566XXX zu speichern und die vorhandenen Nummer umzubenennen. *170# samatel Kontostand, 1521 samatel Mailbox, 1520 samatel Self Service und 1551 samatel Service. Man hat die Nummern dann übersichtlich der Reihe nach im Telefonbuch vom Mobiltelefon.

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman,  SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite
SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein Samsung SGH L–760 Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

Die Netzabdeckung war sehr gut, meist war ein UMTS Netz vorhanden. Ich hatte auch auf der Fahrt durch die Wüste immer ein Netz, teilweise nur GSM aber mit gutem Signal.

Mailbox

Die Mailbox, auf Englisch Voice mail, ist von der Grundstellung her wohl aktiviert. Man kann die Nummer 1521 anrufen und die Einstellungen vornehmen. Der Abruf ist nicht kostenlos, es fallen die normalen Gebühren an.

MMS

Es können keine MMS, also Multi Media Messages gesendet werden.

WAP Internet

Es wird kein mobiles Internet oder WAP angeboten.

SMS

Eine nationale SMS kostet 0,009 OMR circa 0,018 € und eine internationle SMS kostet nur 0,045 OMR circa 0,09 €. Man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen.

Roaming

Die Karte funktioniert auch in anderen Ländern, die Funktion ist aber durch hohe Gebühren sinnlos, der Einsatz macht nur innerhalb vom Oman Sinn. Wenn man in Deutschland ist wird T–Mobile D als Roaming Partner genutzt. Man bekommt keine SMS wenn man sich in Deutschland einloggt. Es gibt keine Hinweise auf die hohen ROamingkosten die dann entstehen. Die Guthabenabfrage per *170# funktioniert und ist kostenlos.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jedem anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute. Den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

international telefonieren

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, Übersicht internationaler Tarife
Übersicht internationaler Tarife

Auch das ist hiermit möglich, beim Kauf der SIM Karte bekam ich eine Übersicht der Preis geordnet nach Ländern. Diese Liste findet man auch im Internet. Ein Anruf nach Deutschland kostet ins Mobil und Festnetz 0,248 OMR circa 0,50 € pro Minute.

Guthaben abfragen

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, Guthaben nach der Aktivierung
Guthaben nach der Aktivierung

Den Guthabenstand kann man ganz einfach abfragen:
*170# danach erhält man eine Nachricht:„Samatel Self Care. Your current balance is 0.148 OMR and you have 0 free SMSes. Thank you.“ Auf deutsch: Samatel Selbstservice. Ihr momentanes Guthaben beträgt 0.148 OMR und Sie haben 0 Gratis SMS. Vielen Dank.“ Alternativ kann man den Self Service 1520 anrufen und den Kontostand ansagen lassen.

Guthaben aufladen

samatel, prepaid UMTS SIM Karte, Oman, Guthaben am Ende des Aufenthalts
Guthaben am Ende des Aufenthalts

Die einfachste Möglichkeit ist sich eine Aufladekarte vor Ort zu kaufen, die gibt es bei allen samatel Vertriebspartner und kleinen Geschäften. Den 12 stelligen Code auf dem Voucher gibt man dann wie folgt ein *170*12 stelligen Code#. Danach erscheint dann die Meldung der erfolgreichen Aufladung. Es gibt Voucher mit verschiedenen Aufladebeträgen z.B. 0,5 OMR, 1,0 OMR, 2,0 OMR, 4 OMR oder 8,0 OMR. Die Gültigkeit verlängert sich durch die Aufladung.

Guthaben Gültigkeit

Das Startguthaben ist 6 Monate lang gültig. Mit jeder Aufladung verlängert sich die Gültigkeit. Die Karte wird nach 180 Tagen ohne erneute Aufladung automatisch deaktiviert.

samatel Self Service

1520 samatel Self Service ist kostenlos zu erreichen hier gibt es 5 Menüs:
1. top up / Aufladung der Karte
2. Balance / Kontostand Ansage
3. Language / Spracheinstellung englisch oder arabisch
4. Secret Code Change / Änderung der Geheimzahl
5. Voice mail / Mobilbox Einstellungen

Kundenservice

1551 Kunden Service vom Mobiltelefon aus kostenlos anzurufen. Dieser Service wird in mehreren Sprachen angeboten. Ich habe das einmal gemacht um mich nach der Gültigkeitsdauer der SIM Karte zu erkundigen. Es gab nur eine kurze Wartezeit und die Frage wurde von dem Mitarbeiter sofort beantwortet.

Internet

http://www.samatel.om

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Dezember 2010 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von samatel.

Fazit

Die Karte ist optimal wenn man nur telefonieren und SMS schreiben möchte, weitere Funktionen stehen nicht zur Verfügung. Die Netzabdeckung war sehr gut, in den dünn besiedelten Gegenden eine echte Überraschung. Die Kosten für lokale Gespräche und SMS sind sehr niedrig, ich kann die SIM Karte also bedenkenlos empfehlen.