prepaid SIM Karte

Smart Laor

zurück zur Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
Smart Laor, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preis, Starterpaket nur 1,– US Dollar, schnelles Internet per UMTS, sehr gute Netzabdeckung und Sprachqualität, übersichtliche Tarife, 15 Sekunden Takt, Bedienung auf Englisch, mobiles Internet im Paket preiswert
– kein Roaming, kurze Guthabengültigkeit

In Kambodscha gibt es mehrere Mobilfunkbetreiber die preiswerte prepaid SIM Karten anbieten damit die Besucher des Landes keine hohen Roaminggebühren zahlen müssen. Smart bietet die Laor an, damit kann man zu lokalen Preisen telefonieren, SMS und MMS verschicken und natürlich ins mobile Internet gehen. Ich hatte mir im Februar 2014 ein Starterpaket gekauft, alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich hatte die Karte mit meinem UMTS Samsung GT–S3650 genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von Smart ist auf Englisch verfügbar, eine deutsche Sprachversion wird leider nicht angeboten. Die Website ist relativ übersichtlich gestaltet und auch die Preise sind leicht zu finden. Es gibt neben der Laor noch weitere prepaid Tarife die sich Smart6, WOW!!! und ExtraLong! nennen, es ist möglich zwischen diesen Tarifen zu wechseln. Die Tarife habe teilweise Vorteile und teilweise Nachteile, je nach persönlicher Nutzung muss man sich dort entscheiden.

Kauf und Registrierung

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, Nachricht nach der Aktivierung und Aufladung von einem US Dollar
Nachricht nach der Aktivierung und Aufladung von einem US Dollar

Das Starterpaket hatte ich im Februar 2014 bei einem Smart Mobiltelefonladen direkt am Flughafen von Phnom Penh gekauft. Die Karte muss nicht besonders registriert und aktiviert werden, es reichte eine Kopie vom Reisepass, die der Händler gleich gemacht hat. Die erste Aufladung von 1,– US Dollar hatte ich gleich machen lassen, die Freischaltung der Karte wurde mit der Meldung:„Your balance is 1.495 USD valid till 12.02.14 23:59. Enjoy Smart Tune! “Chheur Chab Taing Bi“ send 4002823 to 855. 30c/30 days. More songs call 987 (3c/min)“ bestätigt. Das Startguthaben ist nur 8 Tage lang gültig.

Kosten

1,– US Dollar circa 0,75 € für das Starterpaket, bezahlt hatte ich mit Bargeld.

Bedienungsanleitung

Es gibt leider keine gedruckte Bedienungsanleitung, nur ein kleiner Zettel vom Händler am Flughafen informierte über die eigene Nummer und ein paar Kurzwahlnummern. Die meisten Einstellungen kann man sich umständlich auf der Internetseite raussuchen.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten teilweise zu unterschiedlichen Zeiten. Die Preise sind in US Dollar und natürlich ohne Gewähr, die Abrechnung ist im günstigen 15 Sekundentakt für nationale Gespräche.

Preis US DollarLeistung
0,05Telefon / Minute 22:00 bis 6:00 Netzintern
0,07Telefon / Minute 6:00 bis 22:00 Netzintern
0,08Telefon / Minute 24 Stunden täglich in alle kambodschanischen Netze
0,01SMS Netzintern
0,05SMS in alle kambodschanischen Netze
0,10SMS international
0,04MMS Netzintern
0,10MMS in alle kambodschanischen Netze
0,07Telefon / Minute Deutschland Festnetz und Mobilfunknetz

Einlegen der SIM Karte

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, SIM Karte  VorderseiteSmart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, SIM Karte Rückseite
Smart Laor SIM Karte UMTS VorderseiteRückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man hier keine PIN, Personal Identity Number, eingeben, die Nummer befindet sich aber trotzdem auf dem Kunststoffkartenhalter der SIM Karte. Man kann unter den Sicherheitseinstellungen vom Mobiltelefon natürlich selber eine PIN anlegen die dann abgefragt wird. Der PUK Personal Unblock Key steht mit auf dem Kunststoffkartenhalter, zur Sicherheit am besten die Nummer mit ins Telefonbuch speichern. Das Format der SIM Karte ist in der Mini–SIM Größe, es ist nicht durch Ausbrechen in eine Micro–SIM zu ändern.

Daten der SIM Karte

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, SIM Karte im Kunststoffkartenhalter
SIM Karte im Kunststoffkartenhalter

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat ? K, sie funktioniert aber auch in einem GSM Mobiltelefon. Eine 19–stellige Seriennummer XXXXX XXXXX XXXXX XXXX befindet sich auf der Rückseite, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 40 SMS Nachrichten und 200 Telefonnummern mit jeweils 20 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte war nur die folgende Nummern gespeichert: Smart Interactive Gu +8551020088 Smart Tunes 855. Es bietet sich an die eigene Rufnummer +855 70 210329 und weitere Nummern zu speichern. Wenn man Smart an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Die beiden PUK, beiden PIN und die Seriennummer der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

Smart 1 Tag 1 GB*087*100# Smart 30 Tage 2.5 GB*087*500# Smart Kontostand*888# Smart PIN 1XXXX
Smart 1 Tag 100 MB*087*10# Smart 30 Tage 300 MB*087*101# Smart Menü*123# Smart PIN 2XXXX
Smart 1 Tag 300 MB*087*25# Smart Aufladen*888*11111111# Smart Nummer Anzeige*887# Smart PUK 1XXXXXXXX
Smart 30 Tage 1 GB*087*300# Smart Datenverbrauch*6666*2# Smart Paket Status*087*888# Smart PUK 2XXXXXXXX
Smart 30 Tage 10 GB*087*1500# Smart Eigene Nummer+85570210329 Smart Paket StopXXXXXXXX   
Smart 30 Tage 20 GB*087*2500#*087*0#Smart Internet Paket*087# Smart PasswortXXXXXX   

Telefongesprächsqualität

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, SIM Karte im Kunststoffhalter
SIM Karte im Kunststoffhalter

Die Sprachqualität ist extrem gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich hatte auch ein paar Gespräche nach Deutschland und wurde einmal gefragt ob ich wieder in Deutschland bin, ein größeres Lob für die Verbindungsqualität kann es ja wohl nicht geben. Ich benutze ein Samsung GT–S3650 UMTS Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

Das Smart Netz ist ein sehr gutes UMTS / 3 G Netz mit starkem Signal in Phnom Penh und Kampot.

Mailbox

Die Mailbox wird nicht angeboten, dafür gibt es Ersatz einen Dienst der automatisch informiert das man im Moment nicht erreichbar ist. Die Informationen dazu gab es per SMS mit dem Text:„Busy on your phone – can’t pick up? Send a message to the one who calls – let MyNotify be your assistant! Dial 7171 to register (2c/day). That’ handy!“

MMS

Der Multimedia Messaging Service wird vollständig unterstützt, er funktioniert erst nach einem Neustart vom Telefon. Eine 67 KB große Nachricht wurde innerhalb von nur 15 Sekunden verschickt. Es ist nur möglich national die Nachrichten mit Bildern zu versenden. Ein Zustellbericht über die erfolgreiche Sendung an den Empfänger erhält man gleich im Anschluss. Die MMS kostet netzintern 0,04 US Dollar und in andere kambodschanische Netze 0,10 US Dollar, es gibt keinen internationalen Versand.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man nicht automatisch per Konfigurations–SMS zugeschickt, hier die allgemeinen Einstellungen.

ProfilSmart MMS
APN oder Zugangspunktmms
Server URL oder Home URLhttp://mmsc
ÜbertragungstypGPRS
Proxy Adresse010.012.001.142
Gateway IP Port8080
Benutzername 
Passwort 

Bei einigen Mobiltelefonen wird der Port zusammen mit der Proxy–Adresse eingegeben: 010.012.001.142:8080

Internet Pakete

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, Übersicht der Internetpakete
Übersicht der Internetpakete

Eine reduzierte Übersicht der „Internet Plans“ bekommt man mit der Kurzwahl *087#, die Details der Internetpakete hier in der Übersicht.

Paket GültigkeitPaket VolumenPreis US DollarPaket Kurzwahl Paket GültigkeitPaket VolumenPreis US DollarPaket Kurzwahl
1 Tag100 MB0,10*087*10# 30 Tage300 MB1,00*087*101#
1 Tag300 MB0,25*087*25# 30 Tage1 GB3,00*087*300#
1 Tag1 GB1,00*087*100# 30 Tage2.5 GB5,00*087*500#
     30 Tage5 GB10,00*087*1000#
     30 Tage10 GB15,00*087*1500#
     30 Tage20 GB25,00*087*25000#

Die Buchung wird sofort bestätigt und per Nachricht mit folgenden Text:„Daily SurfLikeCrazy for 100MB was activated and valid till 23:59. Dial *6666*2# to check balance. Exceeding threshold is 500KB/1c only. You may enjoy it“ mitgeteilt, der Tag ist ein Kalendertag, sprich er endet um 23:59. Die Tagespakete verlängern sich automatisch wenn man nicht per Kurzwahl *087*0# kündigt, die Kündigung triff sofort in Kraft, sie wird mit folgender Nachricht „DailySurfLikeCrazy for 100MB was successfully de–activated.“ bestätigt.

WAP Internet

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, Datenvolumen Verbrauch und Gültigkeit
Datenvolumen Verbrauch und Gültigkeit

Das mobile Internet kostet 0,01 US Dollar pro 500 KB, es empfiehlt sich das kleinste Tagespaket für 0,10 US Dollar zu buchen. Das Volumen kann man mit der Kurzwahl *6666*2# abrufen. Man bekommt eine Nachricht mit folgenden Text:„Daily SurfLikeCrazy for 100MB remains 91 MB 216 KB and valid till 23:59.“. Die WAP Internetseiten bauten sich sehr schnell auf, hier eine Übersicht.

WAP WebsiteLadezeit
http://ml.spiegel.de (eingestellt)35 Sekunden
http://mobil.handelsblatt.com (eingestellt)25 Sekunden
http://mobile.bahn.de50 Sekunden

WAP Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man nicht automatisch per Konfigurations–SMS zugeschickt, hier die allgemeinen Einstellungen.

ProfilSmart WAP
APN oder Zugangspunktsmart
Startseite oder Home URL 
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse 
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.0 
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp

SMS

Eine internationale SMS kostet nur 0,10 US Dollar, man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen. Eine SMS ins Smart Netz kostet 0,01 US Dollar, in andere kambodschanische Netze 0,05 US Dollar. Die Nummer der Servicezentrale lautet +85510200800, die Einstellung ist aber automatisch mit dem Einlegen der SIM Karte vorgenommen.

SMS Werbung

Es gab von Smart in unregelmäßigen Abständen Werbung per SMS, die war sogar positiv mit Gratis Aktionen wie z.B. „Smart Mega Tour Concert: Smart presents top stars Sreymun and Srey Pov, on 06.02.2014 from 7pm at Football course of Sala Srok Kampong Trach. Free Entance!“

Roaming

Die Karte funktioniert nur in Kambodscha, es gibt keine Roamingfunktion.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jedem anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute, den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

International telefonieren

Das internationale telefonieren steht bei dem Anbieter im Vordergrund, die Preise sind sehr günstig und werden 60/10 abgerechnet. Die erste Minute wird voll berechnet, danach sekundengenau.

Preis US Dollar / MinuteNetzLänder
0,07Mobilfunk– und FestnetzAustralien, Österreich, Bangladesh, Belgien, Brunei, Tschechische Republik, Dänemark, Finland, Deutschland, Indonesien, Japan, Laos, Niederlande, Neu Seeland, Norwegen, Portugal, Südafrika, Spanien, Schweden, Großbritannien
Die weiteren Länder sind in Zonen eingeteilt, die Preise gehen von 0,13 US Dollar bis 7,00 US Dollar pro Minute.

Online Portal

Es gibt ein persönliches Online Portal, das Passwort bekommt man wenn man eine SMS mit dem Wort „password“ an die 888 sendet. Das neue Passwort besteht aus Ziffern und reicht mit der Rufnummer zum Log In. Der Log in geht mit der Rufnummer ohne des internationen Prefix +855 auch die Null wird weggelassen. In dem Portal kann man einige Daten abrufen.

Guthaben abfragen

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, Guthaben Anzeige
Guthaben Anzeige

Eine Anweisung wie man kostenlos den Guthabenstand abrufen kann bekommt man gleich nach der Aktivierung mit einer SMS:„Dear Smart Subscriber! To check balance dial *888#. For customer care support dial 888. Say hello to the smart life.“. Wenn man die Kurzwahl wählt bekommt man eine Nachricht mit folgenden Text:„Your balance is 0.79500 USD valid till 21.02.14 23:59. Enjoy Smart Tune! “Leu Lork Nis Knhom Srolanh Mak Knhom Jeang Ke“ send 312890 to 855 30c/30 days.“.

*888# wählen, danach erhält man eine Nachricht mit den Angaben zum Kontostand und der Gültigkeit des Guthabens.

Guthaben aufladen

Smart Laor, prepaid UMTS SIM Karte, Kambodscha, Aufladebon
Aufladebon

Die erste Aufladung hatte der Händler am Flughafen gemacht, darüber gab es eine SMS mit folgenden Text:„You have topped up 1.00 USD. Your balance is 1.50 USD valid till 12.02.2014 at 23:59. Let your friends enjoy music while calling you! Call 855 to select songs!“.
Einen Aufladebon kann man sich im Supermarkt oder einen Kiosk im ganzen Land kaufen, ich hatte in Kampot einen 2,– US Dollar Voucher gekauft. Die Eingabe erfolgt per Kurzwahl *888* 13–stellige Nummer # , danach bekommt bekommt man eine SMS mit folgenden Text:„You have topped up 2.00 USD. Your balance is 2.52 USD valid till 21.02.2014 at 23:59. Let your friends enjoy music while calling you! Call 855 to select songs!“.

Guthaben Gültigkeit

Das Startguthaben ist nur 8 Tage gültig, mit einer 2,– US Dollar Aufladung verlängert sich die Gültigkeit des Guthabens um 9 Tage. Es empfiehlt sich immer nur in kleinen Schritten und erst am Ende der Gültigkeit aufzuladen.

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Februar 2014 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von Smart Laor.

Internet

http://www.smart.com.kh

Fazit

Die Karte scheint mit Abstand die beste prepaid SIM Karte in Kambodscha zu sein, die Sprachqualität war perfekt, die Preise sehr niedrig, das Internet schnell und günstig, eigentlich alles perfekt. Die Gültigkeit vom Guthaben ist sehr schlecht, leider ist das bei den Mitbewerben nicht besser, für den Urlauber reicht es auf jeden Fall aus, da stört die geringe Gültigkeit nicht.