prepaid SIM Karte

Zain Jordanien

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit A–R Index
Zain prepaid SIM Karte, Mobiltelefon
+ gute UMTS und GSM Netzabdeckung, schnelles mobiles Internet, kleine englischsprachige Bedienungsanleitung
– SIM Karte funktioniert teilweise nicht, Guthabengültigkeit, keine automatischen Einstellungen, viele Tarife, Preise ohne Umsatzsteuer und Servicegebühr, SMS Versand nach Deutschland

Die prepaid SIM Karte Zain wird mit vielen verschiedenen Tarife angeboten, dies verwirrt den normalen Kunden. Wer als Tourist aber lieber keine Roaminggebühren zahlen möchte hat hier trotzdem eine gute Wahl getroffen. Man kann sofort günstig ins mobile Internet gehen, günstig lokal und ins Ausland telefonieren und ist einfach zu erreichen. Ich habe das Starterpaket Ende März 2012 gekauft und drei Tage lang intensiv genutzt. Es viele Dinge zu beachtet, alle Tipps und Tricks nun übersichtlich der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich habe die Karte mit meinem UMTS Samsung GT S–3370 Telefon und dem GSM Samsung GT–E 1087T genutzt. Die Karte funktionierte teilweise mit dem UMTS Telefon nicht, welches keine arabische Schrift darstellen konnte. Das einfache GSM Gerät konnte arabische Schriftzeichen anzeigen und hier waren alle Funktionen verfügbar.

Informationen

Die Internetseite ist auf Englisch verfügbar und recht übersichtlich gestaltet. Die Informationen zur prepaid Karte sind fast ausreichend, leider bleiben ein paar Fragen offen. Man sollte sich hier aber alle verfügbaren Infos notieren, da die Verkäufer vor Ort wegen Verständigungsproblemen kaum weiterhelfen können.

Kauf / Registrierung

Zain prepaid SIM Karte Jordanien, Startguthaben und Gültigkeit nach der Aktivierung
Startguthaben und Gültigkeit nach der Aktivierung

Ich habe die Karte Ende März 2012 bei einem Mobiltelefonhändler in der Innenstadt von Amman gekauft. Der Händler muss die Karte registrieren, dazu ist eine Kopie vom Reisepass zu machen. Danach muss die Karte noch mit einem Anruf aktiviert werden, dabei kann man den Tarif auswählen. Das hat der Händler gleich vor Ort gemacht und danach war die Karte einsatzbereit. Das Startguthaben beträgt 0,– JOD und die Gültigkeit beträgt nur eine Woche.

Kosten

Zain prepaid SIM Karte Jordanien, Starter Set
Zain prepaid SIM Karte Starter Set

5,80 JOD, circa 6,30 € für das Starterpaket mit 0,– JOD Startguthaben, die Karte ist nur 7 Tage lang gültig.

Bedienungsanleitung

Zain prepaid SIM Karte Jordanien, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Die Bedienungsanleitung besteht aus einem kleinen Heft im Format 8,0 cm × 9,5 cm. Auf 16 Seiten gibt es hier einige Informationen zur Karte und den Tarifen, weitere 16 Seiten haben diese Infos auf Arabisch.

Einlegen der SIM Karte

Zain prepaid SIM Karte Jordanien, SIM Karte  Zain mobile prepaid SIM Karte Jordanien, SIM Karte Rückseite
Zain mobile prepaid SIM Karte

Die SIM Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Eine PIN, Personal Identification Number, wird nicht benötigt. Der PUK Personal Unblock Key steht auf dem Kunststoffkartenhalter.

Daten der SIM Karte

Zain mobile prepaid SIM Karte Jordanien, SIM Karte im Kunststoffhalter
SIM Karte im Kunststoffhalter

Die SIM Karte ist 3G / UMTS und GSM tauglich und hat ? K. Es gibt nur eine 20 stellige Seriennummer auf der Rückseite aufgedruckt. Es können 30 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit je 14 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte waren keine Nummern gespeichert, man sollte sich wichtige Nummern auf der SIM Karte speichern. Wenn man den Namen Zain an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Den PUK der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

Zain Aufladen*114*14–stellig#  Zain PUKXXXXXXXX
Zain eigene Nummer+96279770XXXX  Zain Service1234
Zain Internet*240# Zain Set up1616
Zain Kontostan*116# Zain SuperNr*159#
Zain Mailbox1717 Zain Tarif*113#

Tarife

Zain mobile prepaid SIM Karte Jordanien, Al Kul Tarif
Al Kul Tarif

Es gibt viele Tarife die man einmal auswählen kann, ein Wechsel ist später aber noch möglich. Die Preise sind ohne Umsatzsteuer angegeben und gelten 24 Stunden am Tag. Die Abrechnung erfolgt wohl im Minutentakt, hier eine Übersicht des Zain Al Kul Tarif vom März 2012, die Angaben sind natürlich ohne Gewähr.

Preis JODLeistung
0,03Telefon / Minute Netzintern
0,08Telefon / Minute alle Netze innerhalb Jordaniens
0,03SMS in alle lokalen Netze
0,08internationale SMS in alle Länder
0,001Internet / pro angefangene 5 KB

Die weiteren Tarife nennen sich Zain 5, Zain Mohafathat, Al Baraka Line, Zain Quattro, Al Zarqa Line und Ana Masri.

Mailbox

Eine Mailbox erreicht man mit der Nummer 1717.

Anrufe aus Deutschland

Der große Vorteil einer örtlichen prepaid Karte ist das keine Roamingkosten anfallen. Es werden also keine Gebühren für eingehende Anrufe berechnet. Aus Deutschland kann man so günstig angerufen werden. Der Anrufer kann mit einer Sparvorwahl schon ab circa 5 Cent pro Minute anrufen. Die Anbieter ändern ihre Tarife aber fast täglich, eine tagesaktuelle Übersicht der Call by Call Tarife findet man auf teltarif unter Tarifabfrage > weitere Länder > Jordanien Mobilfunk.
http://www.teltarif.de

Anrufe nach Deutschland

Man kann auch international telefonieren, dazu ruft man z.B. Deutschland über die normale Nummer mit der Landeskennzahl +49, die Ortskennzahl und die Teilnehmer Nummer an. Es muss also keine Sparvorwahl gewählt werden. Ein Beispiel +4930XXXXXX würde man wählen um eine Rufnummer in Berlin zu erreichen. Eine Minute nach Deutschland ist mit 0,35 JOD für das Mobilfunknetz oder das Festnetz angegeben. Die Abrechnung erfolgt hier wohl auch im Minutentakt. Die Gebühren sind je nach Land unterschiedlich und können direkt im Internet abgerufen werden. Es gibt 3 internationale Super Nummern die man unter der Telefonnummer 1790 festlegen kann, die erreicht man dann für nur 0,17 JOD die Minute.

Internationales Roaming

Die Karte funktioniert auch in Deutschland, hier wird T–Mobile als Roamingpartner genutzt. Es gibt leider keine SMS die über die hohen Roaminggebühren informiert. Den Guthabenstand kann man weiterhin kostenlos abrufen, der Empfang von SMS ist auch kostenfrei.

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität innerhalb von Jordanien ist sehr gut, ich konnte alle Anrufer gut verstehen.

Netzabdeckung

Das UMTS / 3G Netz ist im Land gut ausgebaut, ich bin mit dem Mietwagen am toten Meer, Petra und Jerash gewesen und hatte immer Empfang.

SMS

Der SMS Versand ist mit 0,03 JOD in alle Netze in Jordanien und 0,08 JOD in alle internationale Netze recht günstig. Der Empfang von SMS ist natürlich kostenlos. Die Nummer der SMS Zentrale lautet +96279000023, diese Einstellung wird aber automatisch gemacht. Es gab Probleme mit dem Versand an eine deutsche e–plus Nummer, die Nachricht wurde nicht zugestellt. An eine deutsche O2 Nummer konnte ich ohne Probleme schicken.

MMS

Der Multimedia Message Service kann man erst nutzen wenn man ihn aktiviert, dazu eine SMS mit dem Text MMS an 95000 senden. Die Einstellungen werden dann automatisch verschickt, dazu gibt es auch noch eine SMS mit folgenden Text:„Dear customer, your Zain JO MMS settings have been ordered and they will be send to you in a few moments. Please accept them once they arrive.“. Wenn man die Einstellungen vorgenommen hat gibt es wenig später auch noch eine MMS mit folgenden Text:„Dear customer, welcome to zain MMS service. Your service is now ready to use.“ Es sind noch drei Cartoon Bilder im Anhang. Eine lokale MMS mit 234 KB wurde in 37 Sekunden verschickt und hat nur 0,02 JOD gekostet.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man automatisch per Konfigurations SMS auf das Mobiltelefon geschickt, hier die allgemein gültigen Einstellungen.

ProfilZain JO MMS
APN oder Zugangspunktzain
Server URL oder Home URLhttp://mms.jo.zain.com./
ProtokollHTTP
Proxy Adresse192.168.55.10
Port WAP 1.080
Port WAP 2.080
Benutzernamezain
Passwortzain(vermutlich)

Anmerkung: Die Port Adresse kann man auch mit der IP Adresse zusammen eingeben, 192.168.55.10:80, wenn das Mobiltelefon keine separate Port Einstellung hat.

Datendienste

Zain mobile prepaid SIM Karte Jordanien, Internet Plan mit *240#
Internet Plan mit *240#

Die Datendienste muss man erst aktivieren, was über das *240# Menü möglich ist, man erhält eine SMS mit folgenden Text:„Zain Video and Fast Internet Service was activated for you. You’ll pay according to your consumption (1 fils/5KB). You can always buy internet plans by dialling *240#. And the Video call to Zain is 5P/min. Please switch off your phone and switch it on again to activate the service now.“ zur Bestätigung. Es gibt noch mehr Hinweise:„Surft the internet with high speeds with your Daily Internet Plan from Zain. To check your usage meters Dial *240# and choose Balance Info and wait for the usage meters message.“.
Das mobile Internet wird relativ günstig angeboten, es gibt diverse Pakete, das Tagespaket kostet nur 0,50 JOD und ist 24 Stunden lang gültig. Die Buchung ging nicht mit meinem deutschen Samsung Telefon, nur das mit der Möglichkeit arabische Schrift darzustellen funktionierte. Man bucht das Paket mit *240# und drückt dann „2“ für Englisch. Danach erhält man eine SMS mit der Buchungsbestätigung:„Daily Internet Bolt was activated successfully; and it will be renewed Daily.“. Das Menü ist dann recht übersichtlich gestaltet:

1. Internet Plan
1.1 Ein GB / Monat
1.2 Tagespaket
1.3 300 MB / Monat
1.4 500 MB / Monat
1.5 2 GB / Monat
2.1 General Internet Plans
2.2 Special URL Plans
2.3 Entfernen vom Paket mit * bestätigen

Ich habe nur das Tagespaket gebucht und nach der Freischaltung ist es 24 Stunden gültig. Man darf die Kündigung nicht vergessen, sonst verlängert es sich automatisch. Die Kündigung wird sofort wirksam, man sollte also wirklich erst kurz vor Ablauf der Zeit kündigen. Die Kündigung wird auch mit einer SMS bestätigt, hier der Text:„The following internet plan was removed Daily“. Der Internet Zugang ist recht schnell, deutsche WAP Seiten öffneten sich ohne Probleme und auch Videodateien wurden schnell heruntergeladen. 3 MB in 1 Minuten und 15 Sekunden und 10 MB in 3 Minuten und 40 Sekunden. Das maximale Tagesvolumen ist auf 50 MB begrenzt. Den Verbauch kann man sich anzeigen lassen, die Nachricht kommt sofort mit folgender Meldung:„Balance Info Plan name: Daily Remaining balance in MB: 31:17 Renewal Date 28/03/2012 08:35:57“.

WAP Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man leider nicht automatisch per Konfigurations SMS auf das Mobiltelefon geschickt, hier die allgemein gültigen Einstellungen. Es wird nur eine Einstellung benötigt, alle anderen Einstellungen können leer bleiben.

ProfilZain WAP
APN oder Zugangspunktzain
Startseite oder Home URL 
ÜbertragungstypGPRS
Gateway IP Adresse 
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.0 
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp

Guthaben abfragen

Den Kontostand und die Gültigkeit kann man sich kostenlos anzeigen lassen wenn man *116# wählt erhält man eine Anzeige auf dem Display:„Your Main Account Balance is: 1.0000 JOD. Expires on 25/04/2012“

Guthaben aufladen / Gültigkeit vom Guthaben

Zain prepaid SIM Karte Jordanien, Aufladebon
Aufladebon

Die Karte ist nur 7 Tage lang gültig, wenn man 1,– JOD auflädt verlängert sich die Gültigkeit auf 30 Tage. Die Gültigkeit wird nur auf die 30 Tage verlängert, es werden also nicht 37 Tage bei der ersten Aufladung. Man sollte die Karte also immer erst kurz vor Ende der Gültigkeit aufladen. Die Aufladebons bekommt man in Zain Shops oder an kleinen Kiosken. Ich hatte zwei Bons je 1,– JOD gekauft und die Mehrwertsteuer 16 % und eine „Operation fee“ kommt noch hinzu. Der Endpreis beträgt dann 1,60 JOD! Der Voucher hat eine 14–stellige Nummer die man im Format *114*XXXXXXXXXXXX# eingibt und sendet. Eine umständliche Alternative wäre der Anruf der Nummer 1616 und die Eingabe der Nummer nach der Sprachansage. Man erhält im Anschluss eine Anzeige auf dem Mobiltelefon mit folgenden Text:„You have successfully recharged 1.000 JD. New balance 1.100 JD“. Die Aufladebons gibt es in unterschiedlichen Größen und sind selbst nur begrenzt gültig. Das PIN Expiry Date findet sich auf dem Aufladebon.

Guthaben JODGültigkeit
0,5015 Tage
1,–30 Tage
3,–60 Tage
5,–90 Tage
9,–180 Tage
12,–365 Tage

Verkauf der Karte

Die Karte kann man am besten wieder im Internet bei eBay® verkaufen. Es bietet sich an ein Bild mit der Digitalkamera von der Guthabenanzeige und der Gültigkeit des Guthabens zu machen, damit der Käufer auch etwas von der Karte hat. Ich hatte sie Anfang Juni 2012 wieder für 1,– € plus 0,55 € Briefversand verkauft.

Kundenservice Telefon

Die Customer Service Nummer 1234 führt zu einem automatischen Sprachsystem welches extrem umfangreich ist, hier kann man sich z.B. auch die Tarife ansagen lassen. Der Service ist völlig kostenfrei.

Kontakt

P.O. Box 940821
Amman 11194
Jordan
Mobiltelefon +962 79 5 797979
Telefon +962 6 5803000
Telefax +962 6 5828200

Internet

http://www.jo.zain.com
e–mail: info@jo.zain.com

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom März 2012 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von Zain. Die Preise sind immer ohne Umsatzsteuer und ohne die Servicegebühr angegeben. Guthaben in Höhe von 1,– JOD kostet mit diesen Abgaben tatsächlich 1,60 JOD.

Fazit

Diese prepaid Karte hat ein paar Schwächen aber insgesamt hat man ein gutes Paket um wirklich günstig ins Internet zu gehen und lokal zu telefonieren. Die Roamingkosten der deutschen SIM Karte entfallen und man ist immer kostenlos in Jordanien zu erreichen. Ich kann die Karte nur jedem empfehlen, der geringe Aufwand lohnt sich auch wenn man nur ein paar Tage im Land bleibt.