prepaid SIM Karte

life:) Ukraine

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit S–Z Index
life:) prepaid SIM Karte, Mobiltelefon
+ günstige internationale Tarife, Starterpaket mit Startguthaben, einfache Aufladung, gute Netzabdeckung, Karte 1 Jahr Gültigkeit, keine Registrierung erforderlich, Roaming in Deutschland
– Verbindungsgebühren, übertriebene Werbung, Internet Tagespaket Pflicht, Startguthaben nur 14 Tage gültig

Diese prepaid SIM Karte von life:) richtet sich speziell an Fussballfans die im Juni 2012 die Spiele in der Ukraine besuchen. Eine sehr gute Idee sich eine lokale Mobiltelfonnummer zu holen und so die hohen Roamingkosten der deutschen Netzbetreiber zu umgehen. Die Karte lohnt sich für jeden der „nur mal kurz nach Deutschland“ anrufen möchte. Ich hatte die Karte im Mai 2012 gekauft, alle Tipps und Tricks nun übersichtlich der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder o2. Ich habe die Karte mit meinem GSM Samsung GT S–3650 Telefon genutzt.

Informationen

Die Internetseite ist auf Englisch verfügbar und wurde sehr modern und noch recht übersichtlich gestaltet. Die Tarife sind auf den ersten Blick übersichtlich dargestellt, leider sind die Verbindungsgebühren nicht so deutlich erwähnt. Die internationalen Gespräche sind aber wirklich preiswert. Das mobile Internet wird RIESIG mit 0,01 – € für 1 MB beworben, erst wenn man das Winziggedruckte liest erfährt man das an einem Tag automatisch 100 MB bereitgestellt werden, zum Preis von 1,– €, ich finde das nicht besonders fair. 1,– € pro Tag sind sehr teuer, in Deutschland bekommt man 30 Tage mobiles Internet bei simyo für 4,90 €.

Kosten

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, Starter Set aufgeklapppte Front und Rückseite
life:) prepaid SIM Karte Ukraine Starter Set aufgeklapppte Front und Rückseite

100,– UAH, circa 9,10 € für das Starterpaket mit 70,– UAH / 6,36 € UAH Startguthaben. Die Preise sind in Euro angegeben, werden aber in UAH abgerechnet, life:) nimmt einen Wechselkurs von 1,– € = 11,– UAH an. Das ist im Prinzip eine sehr gute Idee, da man mit dem Euro doch besser vertraut ist. Die Preise gebe ich alle in der Landeswährung UAH und zusätzlich in Euro an.

Registrierung

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, SMS mit Informationen zur eigenen Nummer und zum Auffüllen per Kreditkarte
SMS mit Informationen zur eigenen Nummer und zum Auffüllen per Kreditkarte

Ich habe die Karte im Mai 2012 in einem kleinen Laden vor dem Hauptbahnhof in Kiew gekauft. Der Händler hat die Aktivierung gleich vor Ort vorgenommen, es reicht eine Nummer anzurufen oder eine Kurzwahl zu wählen. Die Karten brauchen nicht registriert zu werden und sind nach dem Einschalten auch gleich aktiv. Einige Zeit später bekommt man eine SMS mit folgenden Text:„Your Euro life:) SIM phone number is +3809XXXXX. Save this message as a number reminder. Call 4012 free of charge to refill by MasterCard/Visa.“ Die eigene Nummer wird gleich im richtigen internationalen Format angegeben, die Aufladung kann direkt per Telefon und mit MasterCard / VISA gemacht werden.

Bedienungsanleitung

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, Bedienungsanleitung
Bedienungsanleitung

Das Starterpaket besteht aus einem stabilen Papier welches man aufklappt. Hier befindet sich die SIM Karte im Kunststoffkartenhalter und eine kleinen Bedienungsanleitung mit 2 Seiten im Format 22,0 cm × 15 cm. Die Informationen sind knapp aber erst einmal ausreichend um eine internationales Gespräch herzustellen.

Einlegen der SIM Karte

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, SIM Karte  life:) prepaid SIM Karte Ukraine, SIM Karte Rückseite
life:) prepaid SIM Karte

Die SIM Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Eine PIN, Personal Identification Number, wird benötigt, sie steht mit dem PUK Personal Unblock Key auf dem Kunststoffkartenhalter. Die PIN Abfrage kann man im Mobiltelefon unter „Sicherheit“ wieder abstellen oder die 4–stellige Nummer ändern.

Daten der SIM Karte

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, SIM Karte im Kunststoffhalter
SIM Karte im Kunststoffhalter

Die SIM Karte ist 3G / UMTS und GSM tauglich und hat ? K. Es gibt nur eine 13 stellige Seriennummer auf der Rückseite aufgedruckt. Es können 50 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit je 14 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte waren folgende Nummern gespeichert: life:) Eng *125#, life:) *124#, Rus life:) Ukr *123#. Man sollte sich wichtige Nummern auf der SIM Karte speichern. Wenn man den Namen life an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Den PIN und PUK der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

life Aufladen4012 life PUKXXXXXXXX
life eigene Nr+38093699XXXX life Russisch*124#
life Englisch*125# life Service5433
life gültig*121# life Sprache*135#
life Hilfe3012 life Ukrainisc*123#
life Kontostan*111# life Übersetze2012
life PIN1111   

Tarife

Die Preise gelten 24 Stunden am Tag und werden Minutengenau sprich im 60 / 60 Takt abgerechnet. Eine Verbindungsgebühr in Höhe von 0,09 € kommt immer hinzu, hier eine Übersicht vom Mai 2012, die Angaben sind natürlich ohne Gewähr.

Preis €Leistung
0,00Telefon / Minute ins life:) Netz
0,09Telefon / Minute in alle ukrainischen Netze
0,01Telefon / Minute ins deutsche Festnetz
0,09Telefon / Minute in deutsche Mobilfunknetze
0,19SMS innerhalb der Ukraine
0,19SMS international

Mailbox

Eine Mailbox ist mir nicht bekannt.

Anrufe aus Deutschland

Der große Vorteil einer örtlichen prepaid Karte ist das keine Roamingkosten anfallen. Es werden also keine Gebühren für eingehende Anrufe berechnet. Aus Deutschland kann man so günstig angerufen werden. Der Anrufer kann mit einer Sparvorwahl schon ab ein paar Cent pro Minute anrufen. Die Anbieter ändern ihre Tarife aber fast täglich, eine tagesaktuelle Übersicht der Call by Call Tarife findet man auf teltarif unter Tarifabfrage > weitere Länder > Ukraine Mobilfunk.
http://www.teltarif.de

Anrufe nach Deutschland

Die Anrufe nach Deutschland waren sehr günstig und die Sprachqualität war hervorragend. Es gab hier kein billiges Voice over IP sondern eine klare Verbindung. Ein 17 Minuten 37 Sekunden langes Gespräch auf ein deutsches Mobiltelefon hat nur 18,77 UAH, sprich 1,70 € gekostet. Ein 3 Minuten 29 Sekunden langes Gespräch auf eine deutsche Festnetznummer kostete nur 1,41 UAH, sprich 0,12 €. Die Rufnummer wählt man so wie man sie im Mobiltelefon abgespeichert hat im Format +49 Ortsnetz Teilnehmer ohne eine besondere Vorwahl.

Internationales Roaming

Die Karte funktioniert auch in vielen anderen Ländern in Polen werden besondere aber keine günstigen Roamingpreise angeboten. Man erhält auch gleich auf dem Flughafen eine SMS mit folgenden Text:„Roaming in Poland with life:). Outgoing/Incoming calls – 0,69 euro/min. SMS – 0,29 euro. Mobile Internet – 0,69 euro/MB.“ Der Roamingpartner in Polen ist play.

Preis €Leistung
0,69Telefon / Minute eingehende und abgehende Anrufe
0,29SMS international
0,691 MB Internet


Die SIM Karte funktioniert auch in Deutschland, hier ist o2 der Roamingpartner. Man bekommt drei SMS Nachrichtem mit folgenden Text:„Telefon posolstva Ukrainy v Nimechchyni +493028887116. life:) CallCenter +380635433111. Bazhaemo Vam pryemnogo perebuvannia!“ eine weitere mit folgenden Text:„life:) vitaye Vas u Nimechchyni! Zamovte deshevyi rouming z Travel life:): vhidni dzvinky – 2,49 grn/hv, vyhidni v mezhah krainy – 4,99 grn/hv, Internet – 0,99 grn/Mb. Aktyvatziya poslugy na 30 dniv koshtuye 10 grn – naberit’ *141*3# i natysnit’ vyklyk. Posluga dostupna v merezhi O2–DE. Usi taryfy u gryvniah z PDV ta bez PF.“. Es gibt auch noch eine englischsprachige SMS mit folgenden Text:„Welcome from o2 Germany! To listen to your messages, just dial 5000, as you do at home. For your Customer Care – dial 5433. Have a nice stay in Germany!“

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich konnte alle Anrufer gut verstehen.

Sprachauswahl

Die Spracheinstellung kann man mit der Kurzwahl *135# ändern, zur Auswahl stehen Englisch, Russisch oder Ukrainisch. Man erhält eine SMS mit folgenden Text:„Your communication language with life:) changed successfully.“

Netzabdeckung

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, SIM Karte im Kunststoffhalter Rückseite
SIM Karte im Kunststoffhalter Rückseite

Das Netz soll in der gesamten Ukraine verfügbar sein, 98 % der Bevölkerung ist versorgt. Es gibt immer ein EDGE Netz. Ich hatte in Kiew immer guten Empfang.

MMS

Der Multimedia Message Service wird unterstützt, die Einstellungen bekommt man automatisch per Konfigurations SMS auf das Mobiltelefon geschickt, hier die allgemein gültigen Einstellungen.

Profil:life:) MMS
APN oder Zugangspunkt:mms
Server URL oder Home URL:http://mms.life.com.ua/cmmsc/post
Protokoll:HTTP
Proxy Adresse:212.58.162.230
Port WAP 1.0:8080
Port WAP 2.0:8080
Benutzername: 
Passwort: 

Anmerkung: Die Port Adresse kann man auch mit der IP Adresse zusammen eingeben wenn das Mobiltelefon keine separate Port Einstellung hat 212.58.162.230:8080.

SMS

Der SMS Versand ist mit 0,19 € ins ukrainsche Netz und 0,19 € in alle internationale Netze nicht besonders günstig. Der Empfang von SMS ist natürlich kostenlos. Die Nummer der SMS Zentrale lautet +380639010000, diese Einstellung wird aber automatisch gemacht.

Internet Paket

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, Werbung für 1 Euro Tages Internet Paket
Werbung für 1 Euro Tages Internet Paket

Das Internet wird großspurig beworben, so bekommt man auch eine SMS mit folgenden Text:„Mobile internet is almost free – just 0,01euro/MB:just enter any web page and get 100 MB for 1euro per day in an instant.“ Man bucht also ungewollt ein 100 MB Paket für einen Tag wenn man nur eine Webseite aufruft, die versprochenen 0,01 € pro MB gibt es also nicht. Ich habe den Dienst deshalb auch nicht genutzt.

WAP Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man per Konfigurations SMS, es werden nur wenige Einstellungen benötigt, danach muss das Mobiltelefon neu gestartet werden.

Profil:life:) WAP
APN oder Zugangspunkt:internet
Startseite oder Home URL:http://www.life.com.ua
Übertragungstyp:GPRS
Gateway IP Adresse:0.0.0.0
Gateway IP Port WAP 1.0: 
Gateway IP Port WAP 2.0:80
Benutzername: 
Passwort: 
Protokoll:http

Anmerkung: Die Port Adresse kann man auch mit der IP Adresse zusammen eingeben wenn das Mobiltelefon keine separate Port Einstellung hat 0.0.0.0:80.

Guthaben abfragen

life:) prepaid SIM Karte Ukraine, Kontostand und Bonusguthaben
life:) Kontostand und Bonusguthaben

Den Kontostand und die Gültigkeit kann man kostenlos abzurufen:
*111# wählen und man erhält diese Anzeige auf dem Display:„Balance 0,00 EUR (0.00 UAH), free airtime 2.82 EUR (31.01 UAH). Call 4012 free of charge to refill by MasterCard/Visa. Exchange rate 1 EUR=11UAH.“
*121# wählen zeigt die Gültigkeit der SIM Karte an, man bekommt die Meldung:„Number vaild till 20.05.13.“.

Guthaben aufladen / Gültigkeit vom Guthaben

Die Karte ist 1 Jahr lang gültig, wenn man 40,– UAH auflädt verlängert sich die Gültigkeit. Einen Aufladevoucher kann man überall an kleinen Shops im Stadtgebiet kaufen. Eine Alternative ist die Aufladung per Kreditkarte dazu ruft man die kostenfrei Nummer 4012 an.

Verkauf der Karte

Die Karte kann man am besten wieder im Internet bei eBay® verkaufen. Es bietet sich an ein Bild mit der Digitalkamera von der Guthabenanzeige und der Gültigkeit des Guthabens zu machen, damit der Käufer auch etwas von der Karte hat. Ich habe sie Anfang Juni 2012 wieder für 1,51 € plus 0,55 € Briefversand verkauft.

Kundenservice Telefon

5433 vom Mobiltelefon aus 24 Stunden täglich kostenlos
0800 20 5433 vom ukrainischen Festnetz 24 Stunden täglich kostenlos

Internet

http://www.life.com.ua

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Mai 2012 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von life:).

Fazit

Das life:) prepaid Starter Paket hat mit den deutlichen englischsprachigen Hinweisen und Informationen das beste Angebot. Die Gebühren für das internationale telefonieren sind niedrig. Die Werbung mit den Internetpreisen finde ich irreführend, nicht jeder liest das winzig gedruckte zuerst durch. Wer also ein Smartphone hat das ständig selbstständig etwas über das Internet aktulaisieren möchte hat bald kein Guthaben mehr. Ich kann die Karte aber insgesamt noch empfehlen, auf jeden Fall besser als Roaming!