prepaid SIM Karte

O2, Slowakei

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit S–Z Index
O2, prepaid SIM Karte Mobiltelefon
+ Preis Starterpaket, UMTS möglich, sehr gute Netzabdeckung, übersichtliche Tarife, Guthaben 1 Jahr lang gültig, MMS und Internet Einstellungen per SMS
– Website nur Slowakisch, Internet sehr teuer, Bedienungsanleitung Slowakisch, Minutentakt, internationale Gespräche teuer

In der Slowakei gibt es mehrere Mobiltelefonanbieter und man sollte sich sofort nach der Ankunft eine örtliche prepaid SIM Karte kaufen um die hohen Roaminggebühren der deutschen SIM Karten zu umgehen. Im August 2011 habe ich mir in Bratislava ein Starterpaket von O2 gekauft. Die Auswahl ist mit mehreren Anbietern sehr groß, hier gab es das wohl günstigste Starterpaket. Leider reicht ein guter Preis für die SIM Karte nicht aus, die laufenden Gebühren sollten auch niedrig sein. Hier kann man nur zu hohen Preisen ins Internet gehen und auch SMS nach Deutschland sind recht kostspielig. Alle Details und Tipps zum Einsatz dieser prepaid Karte nun der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder O2. Ich habe die Karte mit meinem UMTS Samsung SGH L–760 Telefon genutzt.

Informationen vor dem Kauf

Die Internetseite von O2 ist nur in slowakisch verfügbar. Eine deutsche oder englische Sprachversion wird nicht angeboten. Die Website sieht sehr übersichtlich aus, wenn man nicht Slowakisch lesen kann bleibt nur die Übersetzung von Internetprogrammen. Im Laden vor Ort kann man eine Preisliste im Format 10 cm × 21 cm mit 30 Seiten bekommen, hier sind alle erdenklichen Tarife aufgelistet.

Kauf / Registrierung

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, Starterpaket
Starterpaket

Das Starterpaket hatte ich im August 2011 im Mobilfunkshop von O2 im Shopping Center aupark in Bratislava gekauft. Die Karte muss registriert und aktiviert werden. Die Registrierung wurde gleich im Laden gemacht, es reicht den deutschen Personalausweis vorzulegen. Die Karte wird danach in das Mobiltelefon eingelegt. Die PIN wird gleich nach dem Einschalten abgefragt, diese Sicherheitsabfrage vom PIN kann man gleich wieder im Menü vom Mobiltelefon deaktivieren.

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, SMS mit Aktivierungsbestätigung
SMS mit Aktivierungsbestätigung

Die Aktivierung geht mit einem einfachen Anruf, man wählt 0949 949 949 und folgt den Anweisungen auf slowakisch. Ich habe mir da von jemanden mit Sprachkenntnissen vor Ort helfen lassen. Der Vorgang hat aber nur eine Minute gedauert und im Anschluss kam eine Bestätigungs SMS mit folgenden Text:„Vaz.zakaznik program O2 Fer bol na Vasom cisle 09XXXXXXXX uspesne aktivovany. Pre spravne fungovanie je potrebne vypnut a zapnut mobilny telefon.O2“. Das bedeutet auf deutsch in etwa:“Im Kunden O2 prepaid Programm wurde ihre Nummer 09XXXXXXXX erfolgreich aktiviert. Für einen einwandfreien Betrieb sollte abgeschaltet und erneut eingeschaltet werden.“. Das Mobiltelefon ist mit der SIM Karte danach bis auf MMS und WAP einsatzbereit.

Kosten

3,49 € inklusive 1,83 € Startguthaben. Die Umsatzsteuer beträgt hier 20 %, die Karte hatte ich mit Bargeld bezahlt. Das Guthaben ist ein Jahr lang gültig.

Bedienungsanleitung

Es gibt eine gedruckte Bedienungsanleitung im ausgklappten Format 10,5 × 15 cm mit 8 Seiten auf Slowakisch. Hier kann man auch ohne Sprachkenntnisse verstehen wie man Guthaben aufladen kann und sich die Einstellungen für MMS und WAP auf das Mobiltelefon schicken lassen kann. Ein weiterer Umschlag enthielt sogar Informationen auf Englisch wie man die Karte aktiviert. Die AGB finden sich in einem Extra Heftchen im gleichen Format auf 36 Seiten. Es sind keine Informationen zu den Gebühren zu finden.

Tarife

Die Preise sind sehr übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag. Die Preise sind in € Euro und natürlich ohne Gewähr. Die Abrechnung ist im ungünstigen Minutentakt.
0,13 € pro Minute in alle Netze der Slowakei
0,00 € nach der dritten Minute innerhalb vom O2 Netz
0,13 € pro Minute Mailbox
0,065 € pro Minute Service Hotline
0,06 € pro SMS in alle Netze
0,10 € pro SMS nach Deutschland
0,25 € pro MMS in alle Netze der Slowakei
0,95 € pro MB in 1 KB Schritten, Internet auf dem Mobiltelefon

Einlegen der SIM Karte

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, SIM Karte, Vorderseite  O2, prepaid SIM Karte, Slowakei, Rückseite
O2, prepaid UMTS SIM Karte, SIM Karte Vorderansicht und Rückseite

Die Abkürzung SIM steht für Subscriber Identity Module, die Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Wenn man das Telefon einschaltet muss man hier die 4 stellige PIN, Personal Identity Number, eingeben, die findet sich auf dem Kunststoffkartenhalter. Man kann unter den Sicherheitseinstellungen vom Mobiltelefon natürlich selber die PIN ändern oder die Abfrage abschalten.

Daten der SIM Karte

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, SIM Karte mit Kunststoffkarte
SIM Karte mit Kunststoffkarte

Die SIM Karte ist 3G / UMTS tauglich und hat 64 K, sie funktioniert mit ? Volt und auch in einem GSM Mobiltelefon. Es gibt keine Aufschrift auf der Vorderseite. Eine 18 stellige Seriennummer XXXXX XXXXX XXXX XXXX befindet sich auf der Rückseite, sonst sind keine weiteren Informationen aufgedruckt. Es können 10 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit jeweils 14 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind folgende Nummern gespeichert: +421949900900 O2–DobitKredit (Guthaben Aufladen), +421949999999 O2–Odkaz. Schr (Mailbox), +421949989898 O2–Odkaz. Zahr (Mailbox vom anderen Netz), +421949949949 O2–Zak. Linka (Kundenservice) und *100*# O2–Kreditinfo. Es bietet sich an einige Rufnummer zu speichern. Wenn man O2 an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Die PIN und PUK der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

O2 Aufladen*133*XXXXXXXXXXXXXX# O2 Kontostand*100*#
O2 BPINXXXX O2 Kundenservi949
O2 BPUKXXXXXXXX O2 Mailbox999
O2 eigene Nr+421949XXXXXX O2 PINXXXX
O2 EU Tarif In+421949949989 O2 PUKXXXXXXXX
O2 Info SMS9921109   


O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite
SIM Karte mit Kunststoffkarte Rückseite

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist sehr gut, ich konnte alle Anrufer klar und deutlich verstehen. Ich benutze ein Samsung SGH L–760 Mobiltelefon, mit anderen Herstellern sollte es aber genauso gut klingen.

Netzabdeckung

O2 nutzt das eigene Netz, die Netzabdeckung in Bratislava war gut, ein UMTS Netz war immer vorhanden.

Mailbox

Die Mailbox, auf Englisch Voicemail, ist in der Anleitung beschrieben. Ich hatte keine Erfahrung damit gemacht.

MMS

Den Multimedia Messaging Service kann man hier nutzen. Die Einstellungen werden einem auf das Mobiltelefon geschickt wenn man eine SMS mit folgenden Text: SET_MMS an 99202 schickt. Danach muss man es noch einmal mit Set bestätigen und die Einstellungen werden dann für das eigene Mobiltelefon geschickt. Dieser Dienst ist völlig kostenlos, hier die allgemeinen Einstellungen in der Übersicht:

ProfilO2 SK MMS
APN oder Zugangspunkto2mms
Benutzername 
Passwort 
Server URL oder Home URLhttp://mms.o2world.sk:8002
Übertragungsart Protokollhttp
Gateway IP Adresse10.97.1.11
Gateway IP Port8080

WAP Internet

Das Internet ist mit 0,95 € pro MB in 1 KB Schritten extrem teuer. Ich hatte es nur einmal kurz für den Check In bei Austrian Airlines genutzt. Das Abrufen der animierten GIF Datei hat 0,08 € gekostet. Ich habe es sonst wegen des hohen Preis nicht weiter genutzt. Es gibt auch noch Internet Pakete die man bestellen kann, 10 MB kosten 3,– €, 500 MB kosten 6,– € oder 2000 MB für das Notebook für 11,– €. Wenn man daran Interesse hat sollte man sich das in einem O2 Shop vor Ort einrichten lassen.

WAP Einstellungen

Die Einstellungen werden einem auf das Mobiltelefon geschickt wenn man eine SMS mit folgenden Text: SET_WAP an 99202 schickt. Danach muss man es noch einmal mit Set bestätigen und die Einstellungen werden dann für das eigene Mobiltelefon geschickt. Dieser Dienst ist völlig kostenlos, hier die allgemeinen Einstellungen in der Übersicht:

ProfilO2 SK WAP
APN oder Zugangspunkto2wap
Startseite oder Home URLhttp://wap.02world.sk
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse10.97.1.11
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.08080
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp

SMS

Eine SMS kostet innerhalb der Slowakei 0,06 €, die Preise international sind nach Ländern gestaffelt. Nach Deutschland waren es 0,10 €. Man kann sofort SMS versenden und kostenlos empfangen, die Nummer der Servicezentrale lautet +421949909909. Die Einstellung ist aber automatisch mit dem Einlegen der SIM Karte vorgenommen.

Roaming

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, Roaming Info SMS
Roaming Info SMS

Die Karte funktioniert auch in anderen Ländern, die Funktion ist aber durch hohe Gebühren sinnlos, der Einsatz macht nur innerhalb von den Slowakei Sinn. Wenn man in Deutschland ist wird O2 als Roaming Partner genutzt. Es wird eine SMS mit folgenden Text:„Welcome from O2 Germany! To listen to your messages just dial 999, as you do at home. For customer Care – dial 949. Have a nice stay in Germany!“ verschickt die aber nicht über die Roaming Kosten informiert. Der Empfang von SMS ist kostenlos, der Empfang von Telefongesprächen nicht, hier fallen Roamingkosten an. Die EU Tarifinfo Nummer +421949949989 kann man vom Ausland aus kostenlos anrufen, es gibt auch Informationen in Englisch.

Anrufe aus Deutschland

Der größte Vorteil ist das man sich aus Deutschland oder natürlich jedem anderen Land der Welt ohne Roamingkosten anrufen lassen kann. In Deutschland kostet ein Gespräch aus dem Festnetz mit Call by Call nur ein paar Cent die Minute. Den jeweils aktuell preiswertesten Anbieter findet man z.B. bei Teltarif.
http://www.teltarif.de

international telefonieren

Das internationale telefonieren ist hier auch möglich, Gespräche nach Deutschland sind aber sehr teuer, eine Minute kostet 0,40 €. Es gibt wohl keinen Preisunterschied ob man eine Mobiltelefon oder Festnetznummer in Deutschland anruft.

Guthaben abfragen

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, Startguthaben Guthabenanzeige
Startguthaben Guthabenanzeige

Den Guthabenstand kann man ganz einfach und kostenlos abfragen, einfach *100*# wählen, danach erhält man eine Nachricht:„ vas aktualny zostatok je 1.83 Eur. Ak si dobijete dalsi kredit, dna 22.07.2012 platnost Vasej SIM vyprsi. O2“. Auf deutsch heißt es in etwa:„Ihren aktueller Kontostand beträgt 1,83 €. Das Guthaben ist bis zum 22.07.2012 gültig. O2“.

Guthaben aufladen

Die einfachste Möglichkeit ist sich einen „Top–up Voucher“ also Aufladebon vor Ort zu kaufen. Die gibt es in vielen Supermärkten oder an Kiosken. Der Gutschein hat eine recharge voucher nummer, diese Nummer gibt man wie folgt ein:
*133*XXXXXXXXXXXXXX# und danach wählen. Das Guthaben wird sofort gutgeschrieben.

Guthaben Gültigkeit

O2, prepaid UMTS SIM Karte, Slowakei, Restguthaben Guthabenanzeige
Restguthaben Guthabenanzeige

Das Guthaben ist ein Jahr lang gültig, die Gültigkeitsdauer verlängert sich mit der Auladung.

Kundenservice

O2 Kundenservice Nummer 949 vom Mobiltelefon aus. Eine Minute kostet 0,065 €

Internet

http://www.o2.sk

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom August 2011 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von O2.

Verkauf der Karte

Die Karte kann man am besten wieder im Internet bei eBay® verkaufen. Ein Bild mit der Digitalkamera von der Guthabenanzeige machen, damit der Käufer auch etwas von der Karte hat. Ich habe die Karte Ende August 2011 für 5,46 € wieder verkaufen können, da das Starterpaket nur 3,49 € gekostet hat blieb sogar ein Gewinn von 1,97 €.

Fazit

Die Karte ist leider nicht empfehlenswert, die Internet Nutzung ist extrem teuer und auch eine SMS nach Deutschland kostet 0,10 € und liegt damit nur 3 Cent unter der Roamingpreis Höchstgrenze. Der große Vorteil ist natürlich das man sich von Deutschland aus ohne Roamingkosten anrufen lassen kann und auch in der Slowakei relativ billig telefonieren kann. Der niedrige Preis vom Starterpakt ist immerhin ein Vorteil und somit kann man noch bedingt zu der Karte raten.