prepaid SIM Karte

yallo Schweiz

zurück Startseite Inhalt
SIM Karten weltweit S–Z Index
yallo prepaid SIM Karte, Mobiltelefon
+ Guthaben 1 Jahr gültig, Anrufe nach Deutschland sehr günstig, gute UMTS und GSM Netzabdeckung, Starterpaket preiswert, SMS sehr günstig, übersichtliche Website, kein Mindestumsatz, 30 SMS pro Monat im Portal kostenlos
– recht knappe Bedienungsanleitung, Internet teuer, Mailbox kostenpflichtig, Anrufe in andere Netze teuer

Yallo ist der günstige Discount Mobilfunkanbieter von Sunrise Communications AG und nutzt selbstverständlich das eigene gut ausgebaute Netz. In der Schweiz gibt es mehrere Anbieter, dies war im Jahr 2011 mit Abstand das beste, denn auch Gespräche ins Ausland sind hiermit kostengünstig möglich. Diese prepaid SIM Karte ist für Touristen und Geschäftsleute sehr interessant, denn die hohen Roamingkosten der deutschen prepaid SIM Karte fallen nicht an. Alle Informationen zu dem prepaid Anbieter übersichtlich der Reihe nach.

Voraussetzungen

Man braucht ein „SIM Lock“ freies Dualband Mobiltelefon, selbstverständlich geht auch ein Triband Telefon. Noch besser ist es ein modernes UMTS Telefon zu nutzen, denn fast immer war ein UMTS Netz verfügbar. SIM Lock bedeutet, das das Telefon nur mit der SIM Karte des Telefonanbieters funktioniert, mit dem man es erworben hat. In der Regel kann diese Sperre nach 2 Jahren kostenfrei aufgehoben werden, Details beim entsprechenden Anbieter Telekom D1, Vodafone D2, e–plus oder O2. Ich habe die Karte mit meinem UMTS Samsung SGH L–760 Telefon und Samsung GT–S3370 genutzt.

Informationen

Die Internetseite ist auf deutsch, französisch, italienisch, portugiesisch und englisch verfügbar. Die Seiten wurden modern und übersichtlich gestaltet. Man findet auch alle Gebühreninformationen, es wird hier nicht besonders in irgendwelchen Untermenüs versteckt. Die Seite ist fast vorbildlich gestaltet, auch der Log In zum eigenen Konto findet sich sofort auf der Startseite.

Kauf / Registrierung

Ich habe die Karte in einer Filiale von Inter Discount am Marktplatz 36, 4001 Basel im Juni 2011 gekauft. Das Unternehmen bietet diverse Mobilfunkanbieter und Elektronikartikel an. Die Registrierung wurde sofort vor Ort gemacht, es reichte die Angabe von Vorname, Nachname, Straße, Hausnummer, PLZ, Wohnort und Land. Es muss ein gültiger Ausweis, z.B. der Personalausweis vorgelegt werden. Die Registrierung hat nur ein paar Minuten gedauert und die Karte war einsatzbereit.
http://www.interdiscount.ch

Kosten

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, Starter Set
yallo prepaid SIM Karte Schweiz Starter Set

9,95 CHF genau 8,12 € inklusive 20,– CHF 16,26 € Startguthaben. Im Starterset befindet sich die Bedienungsanleitung und die SIM Karte im Kunststoffkartenhalter.

Bedienungsanleitung

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, Bedienungsanleitung
yallo prepaid SIM Karte Schweiz, Bedienungsanleitung

Es gibt eine kleine Bedienungsanleitung im Format 8,5 cm × 5,5 cm, auf 6 Seiten finden sich einige Informationen auf deutsch. Die restlichen Seiten habe die Anleitung auf französich, italienisch, englisch, serbisch, portugiesisch, türkisch, spanisch und albanisch. Die Informationen sind leider nicht ausführlich genug man erfährt nur etwas über die grundlegenden Funktionen.

Einlegen der SIM Karte

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, SIM Karte  yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, SIM Karte Rückseite
yallo prepaid SIM Karte

Die SIM Karte wird in das Mobiltelefon eingesetzt, siehe Bedienungsanleitung vom Telefon. Die PIN muss eingegeben werden, wenn man möchte kann man die Sicherheitsfunktion aber sofort wieder abschalten. Der PUK Personal Unblock Key und die PIN stehen auf dem Kunststoffkartenhalter.

Daten der SIM Karte

Die SIM Karte ist 3G / UMTS und GSM tauglich und hat ? K. Es gibt eine 20 stellige Seriennummer aufgedruckt. Auf der Vorderseite befindet sich das Logo vom Anbieter yallo. Es können 30 SMS Nachrichten und 250 Telefonnummern mit je 20 Buchstaben auf der Karte gespeichert werden.
Im Telefonbuch der SIM Karte sind die folgenden Nummern gespeichert: 1818 Info 1818, *123# yallo credit, 0900123999 yallo help, *120# yallo refill und yalloBox +41763333333. Die Nummern sind in der Form teilweise kostenpflichtig und können gelöscht werden. Man sollte sich wichtige Nummern auf der SIM Karte speichern. Wenn man den Namen yallo an den Anfang stellt sind alle Nummern übersichtlich im Telefonbuch leicht zu finden. Den PUK und PIN der SIM Karte kann man so ebenfalls mit abspeichern.

yallo Aufladen*120# yallo Mailbox+41763333333
yallo eigene Nummer+4176XXXXXXX yallo PINXXXX
yallo Kontostand*123# yallo PUKXXXXXXXX
yallo Kundendienst0840004488 yallo Roaming Info*135#
yallo Kundenservice0900123999   

Tarife

yallo prepaid SIM Karte Schweiz, Willkommens SMS mit eigener Rufnummer
Willkommens SMS mit eigener Rufnummer

Wenn man das Mobiltelefon einschaltet bekommt man eine Willkommens SMS mit dem folgenden Text:„Herzlich willkommen bei yallo. So einfach und günstig ist mobil telefonieren!Ihre Rufnummer lautet: 076 XXX XXXX“.

Die Tarife sind einfach und übersichtlich gestaltet und gelten 24 Stunden am Tag. Es gibt keine monatliche Grundgebühr oder Mindestumsatz. Hier eine Übersicht der wichtigste Tarife vom Stand Juni 2011 und natürlich ohne Gewähr, es gelten natürlich die aktuellen Tarife von yallo.

0,05 CHF / Minute innerhalb des yallo Netzes und Abrufe der Mailbox
0,25 CHF / Minute ins schweizer Festnetz
0,35 CHF / Minute in alle schweizer Mobilfunknetze
0,10 CHF / SMS national und international
0,50 CHF / MMS national und international
0,10 CHF / 20 KB Daten

Tarife ins Ausland

Normalerweise sind die Preise für Anrufe ins Ausland bei prepaid Karten extrem hoch, bei yallo gab es im Jahr 2011 eine besondere Aktion für alle Neukunden, oder wenn man schon Kunde war durch Aufladung von 30,– CHF, die bis zum 30.09.2011 galt.
0,05 CHF / Minute in die Festnetze der folgenden Länder:
Österreich, Deutschland, Spanien, Frankreich, Italien, Portugal, Albanien, Argentienien, Australien, Belgien, Brasilien, Kanada, Chile, China, Costa Rica, Columbien, Kroatien, Tschechische Republik, Dänemark, Dominikanische Republik, Finnland, England, Griechenland, Hong Kong, Ungarn, Indien, Irak, Irland, Japan, Luxemburg, Malaysia, Malta, Mexico, Monaco, Niederlande, Neuseeland, Paraguay, Peru, Polen, Puerto Rico, Rumänien, Russland, Singapore, Slovenien, Slowakei, Schweden, Thailand, Türkei, USA, Vatikan, Venezuela und Vietnam.

Mailbox

Die Mailbox kann zum netzinternen Tarif erreicht werden.

Anrufe aus Deutschland

Der große Vorteil einer örtlichen prepaid Karte ist das keine Roamingkosten anfallen. Es werden also keine Gebühren für eingehende Anrufe berechnet. Aus Deutschland kann man so günstig angerufen werden. Der Anrufer kann mit einer Sparvorwahl schon ab circa 8 Cent pro Minute anrufen. Die Anbieter ändern ihre Tarife aber fast täglich, eine tagesaktuelle Übersicht der Call by Call Tarife findet man auf teltarif unter Tarifabfrage > Schweiz > Aufpreis für Verbindungen nach Mobilfunk.
http://www.teltarif.de

Anrufe nach Deutschland

0,15 CHF / Minute ins deutsche Festnetz
0,25 CHF / Minute ins deutsche Mobilfunknetz

Man kann auch international telefonieren, dazu ruft man z.B. Deutschland über +49 Ortskennzahl Teilnehmer Nummer an. Die Preise finden sich übersichtlich auf einer Seite im Internet. Es gibt 4 Gruppen von Ländern mit unterschiedlichen Preisen.

Internationales Roaming

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, Roaming Info SMS in Deutschland
Roaming Info SMS in Deutschland

Die Karte funktioniert auch in vielen anderen Ländern, die Funktion macht natürlich keinen Sinn denn es fallen hohe Roaming Gebühren an. In Deutschland wird o2 als Roamingpartner genutzt, man bekommt automatisch eine SMS mit den Preisinformationen. Hier eine Übersicht der Preise:

1,80 CHF / Minute für Gespräche innerhalb Deutschlands und in die Schweiz
0,80 CHF / Minute für eingehende Gespräche
0,60 CHF / SMS
1,00 CHF / MMS
15,72 CHF / MB Daten
Wenn man diese Tarifinfo nicht mehr erhalten möchte wählt man *135#, man kann den Dienst auch wieder mit *135# aktivieren.

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, Roaming Info SMS Teil 2 in Deutschland
Roaming Info SMS in Deutschland

Telefongesprächsqualität

Die Sprachqualität ist gut, ich konnte alle Anrufer gut verstehen.

Netzabdeckung

Nach eigener Aussage von yallo sollen 99% der schweizer Bevölkerung im Netz erreichbar sein. Ich hatte in Basel immer ein UMTS Netz mit gutem Signal zur Verfügung.

MMS

0,50 CHF / MMS an alle Netze innerhalb Schweiz und international. Eine Multimedia Messaging Service Nachricht darf 300 KB groß sein.

MMS Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man auf das Mobiltelefon geschickt, dazu loggt man sich im Online Portal ein. Das Mobiltelefon wird automatisch erkannt, was bei mir nicht funktionierte, so wurde das Samsung als Nokia erkannt. Die Einstellungen wurden dann sofort geschickt und man konnte sie bequem installieren, hier die allgemeinen Einstellungen:

Profilyallo MMS
APN oder Zugangspunktmms.sunrise.ch
Benutzernamemms
Passwortmms (wahrscheinlich)
Server URL oder Home URLhttp://mmsc.sunrise.ch/
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse212.35.34.75
Gateway IP Port WAP 1.08080
Gateway IP Port WAP 2.08080

SMS

0,10 CHF / SMS an alle Netze in der Schweiz und international. Der Empfang von SMS ist natürlich kostenlos. Die Nummer der Servicezentrale lautet +41765980000, die Einstellung erfolgt aber automatisch durch die SIM Karte.

Datendienste

0,10 CHF / 20 KB Daten, das wären mehr als 5,00 CHF für 1 MB, eine Internetnutzung ist bei den Preisen nicht ratsam.

WAP Einstellungen

Die Einstellungen bekommt man direkt auf das Mobiltelefon geschickt, dazu loggt man sich im Online Portal ein. Das Mobiltelefon wird automatisch erkannt, was bei mir nicht funktionierte, so wurde das Samsung als Nokia erkannt. Die Einstellungen wurden dann sofort geschickt und man konnte sie bequem installieren, hier die allgemeinen Einstellungen:

Profilinternet
APN oder Zugangspunktinternet
Startseite oder Home URLhttp://mobile.yallo.ch
ÜbertragungsartGPRS
Gateway IP Adresse212.35.34.75
Gateway IP Port WAP 1.0 
Gateway IP Port WAP 2.08080
Benutzername 
Passwort 
Protokollhttp

Guthaben abfragen

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, Guthaben Abfrage
Guthaben Abfrage

Es gibt zwei Möglichkeiten kostenlos den aktuellen Stand des Guthabens abzurufen.
1. *123# wählen und man erhält eine Anzeige auf dem Display:„Ihr aktuelles Guthaben beträgt CHF 20.00. www.yallo.ch“.
2. im Online Portal wird der Guthabenstand angezeigt.

Online Portal

yallo prepaid SIM Karte, Schweiz, SMS Versand vom Online Portal
SMS Versand vom Online Portal

Es gibt ein Online Portal bei dem man sich einloggen kann, die Zugangsdaten sind die eigene Mobiltelefonnummer und als Passwort wird der PUK genutzt. Im Portal stehen einem folgende Möglichkeiten zur Auswahl:
– Guthaben Anzeige in CHF
– Aufladen, 30,–, 50,–, 100,– oder freier Betrag bis maximal 200,– per Kreditkarte.
– Ihr Konto verwalten, mit persönlichen Daten, Nachrichten, Sicherheitsdaten PIN, PUK, PIN2, PUK2, Mobiltelefonnummern sperren / entsperren, Mehrwertdienstnummern 090X sperren, yallo Box deaktivieren, Multimedia–Einstellungen zusenden MMS/Data
– SMS Versand, 30 SMS Kurznachrichten mit 130 Zeichen pro Monat kostenlos
– Anrufliste, Aufladeliste
– yallo empfehlen, 10,– CHF für einen geworbenen Neukunden per e–mail Einladung

Guthaben aufladen / Gültigkeit vom Guthaben

Das einfachste ist die Aufladung online mit der Kreditkarte im Portal. Ansonsten kann man Aufladekarten am Kiosk, Postschalter, Bankautomaten, SBB Fahrkartenautomaten, Migros, Coop, mobilezone, Interdiscount, Fust oder Sunrise Läden bekommen. Die Gültigkeit vom Guthaben ist im Prinzip unbegrenzt, es muss nur ein Anruf / SMS innerhalb von 12 Monaten gemacht werden. Danach wird die Karte sonst für 6 Monate deaktiviert und kann wieder aktiviert werden. Nur wenn 18 keine Nutzung erfolgt wird die Karte ganz abgeschaltet und das Guthaben verfällt.

Kundenservice Telefon

0840 00 44 88 für 0,08 CHF / Minute der Kundendienst ist von Monatag bis Freitag von 8:00 bis 22:00 und von Samstag bis Sonntag von 10:00 bis 19:00 erreichbar

Adresse

yallo
Sunrise Communications AG
Postfach
Binzmühlestrasse 130
8050 Zürich

Internet

http://www.yallo.ch

Wichtiger Hinweis zu den Preisen

Die von mir genannten Preise beziehen sich auf den Stand vom Juni 2011 und sind ohne Gewähr, es gelten natürlich jeweils die aktuellen Preise von yallo.

Verkauf der Karte

Die Karte kann man am besten wieder im Internet bei eBay® verkaufen. Ein Bild mit der Digitalkamera von der Guthabenanzeige machen, damit der Käufer auch etwas von der Karte hat. Ich habe die Karte Ende Juni 2011 für 15,01 € wieder verkaufen können, da das Starterpaket nur 8,16 € gekostet hat blieb sogar ein Gewinn von 6,89 €. Die Daten vom neuen Besitzer konnte ich im Online Portal problemlos eintragen.

Fazit

Diese SIM Karte bietet einfache Handhabung, ist lange gültig und die Preise sind für netzinterne und internationale Gespräche, SMS und MMS niedrig. Teuer ist es ins schweizer Festnetz oder schweizer Mobilfunknetz auch die Datenverbindungen sind viel zu teuer. Das Online Portal ist ein Highlight und so kann man die Karte insgesamt empfehlen wenn man auf mobiles Internet in der Schweiz verzichten kann. Die Karte funktioniert wie ein schweizer Uhrwerk, perfekt!