Linux™ Betriebssystem

Ubuntu® 24.04 LTS

zurück Startseite Inhalt
zurück Tipps & Tricks Index
Ubuntu 24.04 LTS, Linux Betriebssystem
+ kostenlos, sicher, schnell, stabil, geringer Platzbedarf, einfache Installation, Support im Internet gratis, relativ niedrige Hardwareanforderungen, extrem viel Software, einfache Bedienung, Sicherheit, Datenschutz
– setzt Computer Grundkenntnisse voraus

Das Linux™ Betriebssystem Ubuntu® 24.04 LTS wird im April 2024 erschienen, es bietet als LTS Long Term Support 5 Jahre Unterstützung. Ich hatte mir die Vorabversion angesehen und optisch kaum Unterschiede zur 20.04 LTS Version feststellen können, das ausgereifte Konzept bleibt zum Glück erhalten. Die Technik ist mit Linux Kernel 6.6 und vielen Neuheiten aktuell, ich hoffe meine Eindrücke von dem Probelauf auf einem USB Stick sind interessant und hilfreich.

Vergleich zu Ubuntu® 20.04 LTS

Ubuntu 20.04 LTS, Install SchaltflächeDas Linux™ Betriebssystem Ubuntu® 20.04 LTS ist pünklich im April 2020 erschienen, es bietet als LTS Long Term Support 5 Jahre Unterstützung. Es ist kein großer Sprung von der 18.04 LTS aber es gibt doch viele Veränderungen mit wichtigen Anpassungen an den Fortschritt der Technik. Die kostenlosen Standardprogamme für Internet, e-mail, PGP Verschlüsselung, Büro Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Musik, Bilder und Video sind vorinstalliert. Es ist es meiner Meinung nach das beste Linux™ auf dem Markt, ich nutze Ubuntu® schon seit 2009 und hoffe meine Tipps und Hinweise sind hifreich, hier der komplette Ubuntu® 20.04 LTS Bericht.

Download Testversion

Die aktuelle Version kann man sich kostenlos im Internet auf ubuntu.com herunterladen, die Version ist mit Jahr und Monat bezeichnet. 24.04 bedeutet also 2024 Ausgabe April. Es kommt fast jedes halbe Jahr eine neue Version heraus, der Zusatz LTS steht für Long Term Support also eine längere Unterstützung dieser Version. Es gibt für diese Version 5 Jahre lang Updates und Sicherheitsaktualisierungen. Der Download der VORABVERSION für AMD 64–Bit Prozessoren im Januar 2024 nannte sich „noble-desktop-amd64.iso“ und hatte eine Größe von 5,1 GB (5.107.744.768 Bytes). Ich würde eigentlich immer nur die LTS Versionen empfehlen, da die ständig aktualisiert werden und somit auch auf neustem Stand sind. Canonical Ltd. Ubuntu and Canonical are registered trademarks of Canonical Ltd. Linux is a registered trademark of Linus Torvalds.
https://cdimage.ubuntu.com/daily-live/pending/

Ubuntu® auf USB Stick

Eine Alternative ist einen mindestens 8 GB großen USB Stick zu nehmen und die ISO Datei hierauf zu übertragen. Das hat gleich mehrere Vorteile: so kann man PC oder Notebook ohne DVD Laufwerk ebenfalls nutzen und es geht schneller als eine DVD zu brennen. Ich beschreibe den Vorgang von einem laufenden Ubuntu 18.04 LTS heraus.

1. Das Programm GParted muss über das Ubuntu Software–Center installiert werden.
2. GParted als Root mit dem Terminal starten: sudo gparted
3. Den USB Stick auswählen, eventuell noch aushängen, dann mit Partition > Primäre Partition Formatieren als FAT32 formatieren. Nach dem Formatieren die Partition markieren und mit Partition > Markierungen > boot hinzufügen. Nach dem Ausführen den Stick abziehen und wieder einstecken.
4. Mit dem Programm Startmedienhersteller und System > Systemsteuerung die ISO Datei noble-desktop-amd64.iso und den zu beschreiben USB Stick auswählen. Das war es schon, man kann dann direkt vom USB Stick aus starten und eine Ubuntu® Version ausprobieren oder installieren.

TEST-Notebook: ODYS myBook 14 Pro

ODYS myBook 14 Pro, Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS 2.0Ich hatte diese 24.04 LTS Testversion vom USB Stick auf meinem ODYS myBook 14 Pro gestartet. Das Betriebssystem läuft auf dem USB Stick und muss nicht installiert werden, man kann es problemlos ausprobieren! Das Notebook ist älter und trotz einen geringen Arbeitsspeicher von 4 GB lief Ubuntu® 24.04 LTS problemlos. Es sind optisch kaum Unterschiede zur Vorgängerversion zu entdecken, deshalb hier auch nur meine knappe Beschreibung.

Startbildschirm

Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Startbildschirm
Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Startbildschirm

Der Startbildschirm sieht aus wie bei den Vorgängerversionen, auf der linken Seite finden sich die Schaltflächen für die am häufigsten genutzen Programme, unten links die Schaltfläche für den Start Programme, oben in der Mitte Anzeige Tag, Datum Uhrzeit und oben rechts Status Netzwerk, Einstellungen und Aus-Schalter.

Standard Programme

Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Programme
Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Programme

Die Standard Programme wie Libre Office, Firefox, Thunderbird und viele weitere sind in aktuellen Versionen bereits vorinstalliert.

Standard Programme

Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Firefox, Thunderbird, Libre Office
Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Firefox, Thunderbird, Libre Office

Die wichtigsten Programme wie Firefox, Thunderbird, Libre Office sind in den aktuellen Versionen vorhanden.

Firefox 121.0
Thunderbird 115.6.0
Libre Office Version 24.2.0.1

Einstellungen

Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Einstellungen
Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Einstellungen

Die wichtigsten Einstellungen erreicht man mit der Schaltfläche oben rechts, Lautstärke, Helligkeit, Wi-Fi, Bluetooth®, alles selbsterklärend.

Technische Daten

Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Hardware und Software
Linux™ Ubuntu® 24.04 LTS, Hardware und Software

OS NameUbuntu Nobel Numbat (development branch)
OS Type64-bit
GNOME Version45.2
Windowing SystemX11
Kernel VersionLinuix 6.6.0-14-generic

Internet

https://ubuntu.com

Fazit

Die im April 2024 erscheinende Endversion 24.04 LTS wird empfehlenswert sein, optisch und von der Bedienung wurde nichts radikal verändert. Die Technik wird dann auf dem neuesten Stand sein, wer warten kann sollte das tun, ansonsten empfehle ich die letzte LTS Version.