Singapore

Gardens by the Bay

zurück Startseite Inhalt
zurück Singapore Bericht
Gardens by the Bay, Singapore
+ einfache Anreise, Eintritt zum Park kostenlos, Preise für die Attraktionen sehr günstig, weltweit einmalige Anlage, sehr gute Website
– nichts

Ein botanischer Garten der Zukunft beschreibt diese Parkanlage vielleicht am besten, ein Freizeitpark ist es zum Glück nicht geworden auch wenn die vielen Attraktionen dies vermuten lassen. Es ist ein botanischer Erlebnispark mit sensationellen künstliche Bäume die eine Höhe von 16 Stockwerken und einen Fahrstuhl haben. Ich hatte Teile des Gardens by the Bay im Februar 2013 besucht und hoffe mein unvollständiger Bericht gibt ein paar interessante Eindrücke und animiert zum Besuch.

Informationen

Die offizielle Internetseite ist vorbildlich übersichtlich und stellt alle Details ausführlich dar.

Öffnungszeiten

Der Park ist täglich geöffnet, die Öffnungszeiten variieren etwas und sind für jede Attraktion angegeben.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit einer kurzen U–Bahn Fahrt aus der Stadt, die Linie CC Circle Line mit der Station Bayfront ist die nächste. Der Weg zum Park ist ausgeschildert und führt durch das Hotel, alternativ kann man auch bis zum Ausgang vom Tower 3 gehen und dann dem Fußweg zum südlichen Eingang folgen.

Lage

Die Gardens by the Bay liegen in der Nähe der Marina Bay nur ein paar Kilometer vom Stadtzentrum von Singapur.

Preis

Der Zugang zu dem Garten ist kostenlos, nur die einzelnen Attraktionen müssen bezahlt werden. Ein sehr gutes Konzept, denn so zahlt man nur für das was man sich ansehen möchte.

Supertree Grove

Gardens by the Bay, Singapore, Supertree Grove
Supertree Grove

Eine Gruppe von 12 künstlichen Bäumen findet sich zentral im Park in der Supertree Grove. Die Bäume sind bis zu 16. Etagen oder 50 Meter hoch, die meisten sind aber „nur“ 25 Meter.

Supertree

Gardens by the Bay, Singapore, Supertree Fahrstuhl und Treppenhaus
Supertree Fahrstuhl und Treppenhaus

Der Fahrstuhl in dem künstlichen Baum fährt in kurzer Zeit hinauf zum OCBC Skyway. Ein Treppenhaus für den Notfall führt außen am Baum an der Außenwand entlang, hier kann man sehen wie die Pflanzen an der Metallkonstruktion befestigt wurden und so die Illusion eines Baumes schaffen. Es gibt am Anfang und Ende des OCBC Skyways jeweils einen Baum mit Fahrstuhl und Treppenaufgang.

OCBC Skyway

Gardens by the Bay, Singapore, OCBC Skyway
OCBC Skyway

Es gibt einen OCBC Skyway der 128 Meter lang ist und zwei der 25 Meter Bäume verbindet. OCBC ist eine Bank in Singapore und Sponsor der Anlage. Die Öffnungszeiten sind täglich von 9:00 bis 21:00 und der Eintritt kostet 5,– SGD für Erwachsene, Kinder bis 12 Jahren zahlen nur 3,– SGD.

Gardens by the Bay, Singapore, OCBC Skyway im Hintergrund das Marina Bay Sands®
OCBC Skyway im Hintergrund das Marina Bay Sands®

Der Ausblick auf den gesamten Gardens by the Bay Park ist fantastisch, der Blick zum Marina Bay Sands® ist die kurze Fahrstuhlfahrt ebenfalls wert.

Flower Dome

Gardens by the Bay, Singapore, Flower Dome im Hintergrund der Singapore Flyer
Flower Dome im Hintergrund der Singapore Flyer

Man kann von außen einen Blick hineinwerfen, hier sieht es aus wie in Italien, die länglichen Bäume sind typisch für den Norden Italiens. In dem Flower Dome sind Pflanzen aus dem Bereich der Erde zu finden die im trockenen und relativ kühlen Klima wachsen.

Cloud Forest

Gardens by the Bay, Singapore, Cloud Forest
Cloud Forest

In diesem Gewächshaus wir kühles feuchtes Klima von Bergregionen über 2000 Meter Höhe nachgebildet. Es gibt einen 35 Meter hohen Berg und den größen künstlichen Wasserfall in einem Gebäude.

Abend

Gardens by the Bay, Singapore, beleuchtete Bäume am Abend
beleuchtete Bäume am Abend

Der Garten lohnt sich auch am Abend zu besuchen, die beleuchteten Bäume sind in dieser Form weltweit garantiert einmalig. Der Park wird von Joggern oder Inline Skatern genutzt und bietet sich bei den kühleren Temperaturen zum Spaziergang an.

Restaurant

, Singapore, IndoChine Restaurant Eingang
IndoChine Restaurant Eingang

Das Restaurant der IndoChine Gruppe bietet auf dem größten Supertree 80 Sitzplätze und serviert asiatische und westliche Gerichte. Ein besonderes Angebot gab es in Form eines Soft Drinks, Saft, Kaffee oder Tees für 10,– SGD nett plus Steuern und Service Gebühren in der Zeit von 11:30 bis 18:00. Der Besuch der Aussichtsplattform kostet also circa 12,40 SGD inklusive eines Freigetränks.

Gardens by the Bay, Singapore, IndoChine Restaurant
IndoChine Restaurant

Es gibt für 18,– SGD nett plus Steuern und Service Gebühren ein Glas Wein oder Bier oder ein anderes alkoholisches Getränk von 11:30 bis 2:00. Das Restaurant ist täglich von 12:00 bis 2:00 geöffnet.
http://www.indochine-group.com

Internet

http://www.gardensbythebay.com.sg

Fazit

Die interessanteste Gartenanlage die ich kenne, leider hatte ich nicht genug Zeit um die beiden Gewächshäuser zu besuchen. Man sollte für den Parkbesuch vielleicht einen halben Tag einplanen. Die Supertrees sind natürlich das Highlight, eine tolle Idee Städte schnell zu begrünen und durch den vertikalen Garten viele Pflanzen auf kleiner Grundfläche zu pflanzen.