Singapore

Shopping

zurück Startseite Inhalt
zurück Singapore Bericht
Singapore Shopping
+ sehr großes Angebot, tolle Shopping Malls, nur 7 % Umsatzsteuer (erstattbar)
– recht hohe Preise trotz niedriger 7 % Umsatzsteuer

Die Shoppingmöglichkeiten in Singapore scheinen unbegrenzt, es werden ständig neue Einkaufszentren gebaut und es wird immer schwieriger einen Überblick zu bekommen. Ich war im Januar 2015 zum letzten Mal in der Stadt und konnte viel Neues entdecken. Ich hoffe mein Überblick der unterschiedlichen Shopping Malls hilft bei der Vorbereitung der Einkaufstour in Singapore.

Preise

Die Preise sind in Singapore Dollar SGD und inklusive der 7 % Mehrwertsteuer, richtig Umsatzsteuer, ausgezeichnet. Bezahlen sollte man am besten mit einer Kreditkarte die keinen Aufschlag für den Fremdwährungseinsatz verlangt. Ich nutze meine gebührenfreie MasterCard® Gold von der Advanzia Bank die nach dem Devisenkurs abrechnet. Die meisten Kreditkarten verlangen da 1 % bis 2 % oder mehr an Aufschlag. Die Angaben dürfte man im Kleingedrucken der herausgebenden Bank finden. Mit Bargeld zu zahlen ist weniger empfehlenswert da durch den Umtausch durch den Money Changer ein schlechter Kurs angenommen wird. Die Umsatzsteuer kann man sich am Flughafen bei der Ausreise wieder erstatten lassen, bei hochpreisigen Artikeln eine lohnende Sache.

Vivo City Mall

Singapore, Vivo City Mall
Vivo City Mall

Die Vivo City Mall ist nach eigener Angabe die größte Shopping Mall und Lifestyle Destination in Singapore. Meiner Meinung nach ist sie auch die interessanteste und vielseitigste, ein Besuch ist absolute Pflicht. Sie ist sehr einfach mit der MRT Station Harbour front zu erreichen. Das Angebot in der Mall ist im normalen Preisbereich, sehr gut der Food Court in der 3. Etage namens food republic. Auch außerhalb von der Mall gibt es viel zu entdecken, z.B. St James Power Station, ein altes Kraftwerk welches edel restauriert wurde und nun Restaurants und Bars beherbergt. Wer etwas über Singapore’s Bier Tiger Beer erfahren möchte kann dort eine Tour mit Bierprobe machen. Ich fand die Tour nicht so besonders, aber vielleicht wird sie noch verbessert, denn zu meinem Besuch wurde es gerade erst eröffnet.
http://vivocity.com.sg http://tigerlive.com.sg

Orchard Road

Singapore, Orchard Road am Tage
Orchard Road am Tage

Die berühmteste Einkaufsstraße in Singapore ist natürlich die Orchard Road. Man erreicht Sie über die MRT Stationen Dhoby Ghaut oder Orchard. Die Straße ist sehr breit und für Autos als Einbahnstraße eingerichtet. Auf jeder Seite befinden sich breite Bürgersteige die an den diversen Shopping Malls vorbeiführen. Man kann also auf einer Seite hin und auf der anderen Seite zurück gehen.
http://www.orchardroad.org

Singapore, Orchard Road am Abend
Orchard Road am Abend

Orchard Central

Singapore, Orchard CentralSingapore, Orchard Central
Orchard CentralOrchard Central

Diese Shopping Mall begeistert durch das Design außen und innen, hier wurde wirklich was besonderes geschaffen. Das Angebot hat einen Schwerpunkt auf Mode. Ein weiteres Highlight ist der Rooftop Garden mit Platz zum relaxen und Essen. Die Website ist sehr umfangreich und stellt alle Geschäfte dar. Das Gebäude liegt in der Nähe der MRT Station „Dhoby Ghaut“.
http://www.orchardcentral.com.sg

Orchard shopping centre

Singapore, Orchard shopping centre
Orchard shopping centre

Nur ein paar Meter weiter trifft man auf das Orchard shopping centre, hier ist es schon wieder belebter, was am Angebot liegen dürfte. Es finden sich hier diverse Modeshops von eher preiswerten Marken.

The Centre Point

Die Shopping Mall liegt etwas zurückgesetzt an der Orchard Road, es finden sich hier Marks and Spencers, Robinsons Department Store, MANGO, Timberland oder auch Payless Shoesource®. Der Schuhdiscounter hat teilweise sehr gute Schuhe zu niedrigen Preisen, eine weitere Filiale findet man in der Suntech City Mall. Update 2015 Payless Shoesource® hat sich im Janaur 2015 wohl aus Singapore zurückgezogen, ich wollte eigentlich ein paar Running Shoes kaufen aber beide Filialen waren geschlossen.
http://www.fraserscentrepointmalls.com http://www.payless.com

313@somerset

Diese Shopping Mall bietet in bester Lage auf der Orchard Road preiswerte Mode wie Forever 21, ZARA u.s.w. an, neu war im Janaur 2015 New Look im Kellergeschoss, die britische Modekette ist von der ION Mall hierher umgezogen. Der Food Court „Food Republic“ ist besonders zu erwähnen, große Auswahl an günstigen und guten Essen.
http://www.313somerset.com.sg http://www.newlook.com

Paragon

Singapore, Paragon
Paragon

Die Paragon Mall macht schon von außen klar was man im Inneren zu erwarten hat, Luxusmarken wie Aigner, Anteprima, Balenciaga, Burberry, Canali, Coach, DKNY, Dunhill, Ermenegildo Zegna, Etro, Givenchy, Gucci, Jimmy Choo, Judith Leiber, Marni, Miu Miu, Moiselle, Moschino, Prada, Salvatore Ferragamo Tod’s, Valextra oder Versace. Die britische Modekette Marks & Spencer befindet sich auch in der Shopping Mall und bietet Kleidung zu wesentlich günstigeren Preisen.
http://paragon.sg

ION Orchard

Singapore, ION Orchard
ION Orchard

Die ION Orchard Mall bietet ebenfalls fast nur Luxusmarken wie Armani, Bottega Vieneta, Burberry, Calvin Klein, DKNY, Louis Vuitton, Miu Miu, Prada oder Vivienne Westwood an. Die Marken Topman, Topshop oder Zara fallen da preislich schon aus dem Rahmen. Die günstigen Modemarken befinden sich in den Untergeschossen, dort war auch am meisten los. Man sollte auch die ION Sky Aussichtsplattform im Haus besuchen. Der Food Court lag hier in der untersten Etage und ist sehr empfehlenswert, diverse chinesische Gerichte in guter Qualität zu niedrigen Preisen. Diese Fashionmall liegt direkt an der MRT Station Orchard, ein Schaufensterbummel ist völlig kostenlos.
http://www.ionorchard.com

Lucky Plaza

Das Lucky Plaza ist ein Shopping Center der ersten Generation aus dem jahr 1978, hier findet man viele kleine Geschäfte, optisch kann sie nicht mit den modernen Malls mithalten. Im Prinzip könnte man auch ein Museum daraus machen, was ich nicht zynisch meine sondern im Ernst. Es war eins der ersten „großen Kaufhäuser“ mit einer großen Lobby, Rolltreppen und vielen kleinen Geschäften. Im Jahr 2013, also 35 Jahre nach der Eröffnung sind nur noch Billigstmode Geschäfte, T–Shirt und Andenkenshops, Billigschuhgeschäfte, Money Changer, sprich Wechselstuben übrig geblieben. Ich bin gespannt wie lange diese Mall sich an der Top Lage noch halten kann. Sie liegt an der Orchard Road schräg gegenüber vom ION Orchard.
http://www.luckyplaza.com.sg

Bugis Street

Singapore, Bugis Street
Bugis Street

Die Bugis Street ist eine überdachte Straße mit vielen kleinen Händlern und es gibt ein Angebot diverser Kleinigkeiten. Es gibt keine Klimaanlage aber ein noch echt asiatisches Einkaufserlebnis. Man erreicht die Bugis Street mit der MRT Station Bugis, Ausgang Bugis Junction und dann über die Straße.
http://www.bugis-street.com

Bugis Junction

Singapore, Bugis Junction
Bugis Junction

Die Bugis Junction ist eine Shopping Mall wo die alten kleinen Shophäuser großzügig überdacht und klimatisiert wurden. Mir hat diese Mall auch sehr gut gefallen, das Design ist bestimmt nicht historisch unter Denkmalschutzvorstellungen erhalten aber sehr schön umgesetzt Man erreicht die Bugis Street mit der MRT Station Bugis, Ausgang Bugis Junction.
http://www.bugisjunction-mall.com.sg

Sim Lim Square

Singapore, Sim Lim Square
Sim Lim Square

Die beste Shopping Mall für Electronic, Digital Cameras, Computer u.s.w. ist zwar nicht die schönste, aber dafür gibt es eine riesige Auswahl an günstigen Produkten. Die Händler geben die niedrigen Ladenmieten weiter. Das Shopping Center nennt sich Sim Lim Square und ist an der Bencoolen Straße gelegen. Man erreicht sie wenn man zur MRT Bugis fährt, dort Bugis Junction Ausgang und durch die Bugis Street immer weiter geradeaus geht. Eine Preisliste von einem Händler findet man im Internet als PDF Datei.
http://www.tradepac.com.sg

central©

Direkt am Singapore River an der MRT Station Clarke Quay findet man die central© Shop & Dine Mall. Es gibt hier keine weltweit bekannten Fashionlabel sondern eher einfache Ware, das Angebot von den Restaurants ist auch im niedrigen Preissegment. Die Öffnungszeiten sind von 11:00 bis 22:00 oder 23:00 für die Restaurants.
http://www.thecentral.com.sg

Fazit

Singapore ist wirklich eine Shopping Stadt, wer kaufsüchtig und hochverschuldet ist sollte sie meiden. Das Angebot ist sehr umfangreich, auch ohne etwas zu kaufen ist ein Bummel sehr empfehlenswert. Die Food Courts sind meist sehr empfehlenswert und bieten eine gute und günstige Gelegenheit etwas zu Essen. Mein Überblick war absolut unvollständig, aber hoffentlich ist der Eindruck rüber gekommen.