Bratislava

Flagship Restaurant

zurück Startseite Inhalt
zurück Bratislava Bericht
Bratislava Flagship Restaurant
+ Atmosphäre, Gerichte, Bier, Preise, Speisekarte auf Deutsch, Website, Lage, Terrasse, Öffnungszeiten
– Kalorien

Die slowakische Küche bietet deftige Hausmannskost, das Bratislava Flagship Restaurant ist in dem Reiseführer von der Bratislava City Card besonders vermerkt. Ein Besuch lohnt sich schon allein wegen den Räumlichkeiten. Das Bratislava Flagship Restaurant behauptet selbstbewusst „If you have not been in Bratislava Flagship Restaurant, you don’t know Bratislava!“, das ist vielleicht etwas übertrieben aber dieses Restaurant ist tatsächlich einmalig und sehenswert. Ich hatte es im August 2011 und im Juni 2018 besucht und war begeistert.

Information

Die offizielle Website vom Restaurant ist auch auf Deutsch verfügbar, man findet alle Informationen. Die Geschichte von dem Lokal welches einmal ein Kino war wird genau beschrieben.

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten sind täglich von 11:00 bis 0:00, Montag und Sonntag nur bis 23:00.

Lage

Bratislava Flagship Restaurant, Slowakei, Außenansicht mit Terrasse im Juni 2018
Außenansicht mit Terrasse im Juni 2018

Das Gebäude befindet sich am Ende der Fußgängerzone Poštová nur wenige Meter vom Námestie SNP entfernt. Der Platz ist zentral in der Stadt gelegen und auf jeder Touristenkarte eingezeichnet. Die Terrasse ist überdacht und schützt gegen Sonne oder leichten Regen, auch wenn das Wetter so wie bei meinem Besuch im Juni 2018 sehr schön ist sollte man vorher unbedingt in das Restaurant gehen und sich den Gastraum oben ansehen.

Anreise

Die Anreise geht am einfachsten mit der Straßenbahn / Tram bis zum Námestie SNP, von dort sind es vielleicht 300 Meter zu Fuß. Eine Anreise mit dem Mietwagen ist nicht zu empfehlen da es keine kostenlosen Parkplätze gibt.

Gastraum

Bratislava Flagship Restaurant, Slowakei, großer Gastraum im ehemaligen Kino
großer Gastraum im ehemaligen Kino

Der große Gastraum befindet sich in einem ehemaligen Kino, die Ausstattung mit Holz ist opulent, alles sieht nicht nur rustikal aus sondern ist es auch. Ich hatte im August 2011 hier gesessen da das Wetter nicht so gut war.

Speisekarte

Die Speisekarte ist dreisprachig mit Slowakisch, Englisch und Deutsch, teilweise sind die Gerichte mit Bildern dargestellt.

Slowakische Spezialität

Bratislava Flagship Restaurant, Slowakei, hausgemachtes gefüllte Kartoffelpiroggen mit Fleisch und Sauerkraut 8,50 € im Juni 2018
hausgemachtes gefüllte Kartoffelpiroggen mit Fleisch und Sauerkraut 8,50 € im Juni 2018

Das hausgemachte gefüllte Kartoffelpiroggen mit Fleisch und Sauerkraut kostete 8,50 € im Juni 2018, die Portion war groß genug und man wurde satt. Der Geschmack war hervorrangned, wirklich leckeres Essen.

Fleischgericht

Bratislava Flagship Restaurant, Slowakei, Naturschweineschnitzel mit Schinken für 5,20 € im August 2011
Naturschweineschnitzel mit Schinken für 5,20 € im August 2011

Das Naturschweineschnitzel mit Schinken für 5,20 € im August 2011 ist natürlich keine besondere Spezialität aber es schmeckte sehr gut. Es ist üblich das Beilagen noch extra bestellt werden müssen.

Alkoholfreie Getränke

Eine Coke light kostete im August 2011 nur 1,50 €, empfehlenswerter aber das kalorienreiche Bier zu bestellen.

Bier

Bratislava Flagship Restaurant, Slowakei, hausgemachtes Bier 0,5 Liter 2,10 € im Juni 2018
hausgemachtes Bier 0,5 Liter 2,10 € im Juni 2018

Das slowakische Bier wird direkt im Haus gebraut, es schmeckt würzig, mir hat es sehr gut gefallen. Der Preis für 0,5 Liter war mit 2,10 € im Juni 2018 sehr niedrig.

Nachtisch

Ein kleines Stück Torte kostete 2018 2,90 €.

Kaffee

Ein Espresso kostete 2018 1,80 €.

Kontakt

Telefon +421 917 927 673
e–mail bratislavska@slovakpub.sk

Adresse

Bratislava Flag Ship Restaurant
Námestie SNP 469/8
811 02 Bratislava
Slowakei

Internet

http://www.bratislavskarestauracia.sk

Fazit

Die slowakische Küche gefällt mir sehr gut, die Gerichte sind lecker und machen satt. Das Restaurant ist vermutlich das beste in der Stadt, Ambiente, schnelle Bedienung und das bei niedrigen Preisen. Es ist keine Touristenfalle obwohl es ja in jedem Reiseführer erwähnt ist, absolut empfehlenswert.