Hotel

Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Hotel Index
Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien
+ Preis, gute Lage für Mietwagen und Bus Anreise, schönes Zimmer, W–LAN kostenlos, kostenlose Parkplätze, Frühstücksbuffet, großer kostenloser Minisafe
– kleines Schwimmbecken, kleines Zimmer, laute Klimaanlage

Das 3 Sterne Hotel Menorca Patricia befindet sich in dem kleinen Ort Ciutadella auf der Insel Menorca. Es ist ein Stadt– und kein Strandhotel, eignet sich aber perfekt wenn man gemütlich in gehweite vom Zentrum übernachten möchte. Ein Stadtstrand ist in gut 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Das Preis– Leistungsverhältnis ist in der Nebensaison sehr gut. Ich hatte hier im September 2019 nur zwei Nächte verbracht und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich.

Preisvergleich vor der Buchung

Den Preisvergleich hatte ich 9 Tage vor der Anreise und der Reservierung im Internet direkt beim Hotel, auf dem CHECK24 Vergleichsportal und bei Hotelopia gemacht. Es gibt eine dauerhafte Rabattaktion von Hotelopia und der ING Direct Bank Spanien, die pauschal und ohne Einschränkungen 13 % auf Hotelübernachtungen bietet, hier der Überblick der Preise für zwei Übernachtungen mit Frühstück für eine Person Mitte September 2019, die Preise sind alle ohne die vor Ort zu zahlenden Tourismusabgabe.

194,60 € direkt auf der Website vom Hotel
169,82 € über CHECK24
161,– € über booking.com
176,– € über Hotelopia
153,12 € über Hotelopia als ING Direct Bank Kunde

Die Ersparnis gebenüber der direkten Buchung beim Hotel betrug in meinem Fall 41,48 € oder 21,3 %.

Buchung

Die Buchung hatte ich neun Tage vorher über das über das Portal Hotelopia direkt im Internet gemacht. Die Reservierung ist nicht stornierbar, es würder der volle Betrag in Höhe von 153,12 € als Gebühr anfallen, eine Änderung wäre für 7,– € möglich.

Preis

79,86 € für eine Nacht für eine Person mit Frühstück, inklusiver der vor Ort zu zahlende Tourismusabgabe in Höhe von 3,30 € pro Tag, der gesamte Aufenthalt mit den beiden Übernachtungen hatte dann 159,72 € gekostet, bezahlt hatte ich bei der Buchung der MasterCard® der ING Direct Spanien.

Tourismusabgabe

Die Tourismusabgabe muss man beim Check In vor Ort bezahlen, sie beträgt für Erwachsene in der Zeit vom 1. Mai bis 31. Oktober 3,30 € pro Nacht, vom 1. November bis 30, April nur 2,20 € pro Nacht, Kinder unter 16 Jahren müssen nichts bezahlen. Die Gebühr gilt für die ersten 8 Übernachtungen, danach reduziert sie sich um 50 %. Die Angaben sind vom September 2019 und natürlich ohne Gewähr, ich hatte den Betrag von 6,60 € beim Check Out mit Bargeld bezahlt.

Lage

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Außenansicht im Passeig Sant Nicolau 90-92, 07760 Ciutadella de Menorca
Außenansicht im Passeig Sant Nicolau 90-92, 07760 Ciutadella de Menorca


Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Wohngegend, nur ein paar hundert Meter vom historischen Zentrum entfernt. Es ist ein Standhotel, der Sportboothafen befindet sich nördlich nur ein paar hundert Meter entfernt, die Badebuch liegt südlich mehrere hundert Meter entfernt. Es gibt in der Umgebung einen kleinen Supermarkt, eine Polizeistation und kleine Geschäfte. Die Lage würde ich als sehr gut einstufen, man befindet sich in keinen Touristenort sondern in der historischen alten Hauptstadt der Insel.

Anreise mit dem Mietwagen

Die Anreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen es reicht die Anschrift in das Navigationsgerät einzugegeben, dabei sollte man aber Paseo de Sant Nicolau nicht Passeig Sant Nicolau eingeben. Das Hotel ist gut 45 Kilometer vom Flughafen entfernt, die Strecke geht über sehr gut ausgebaute Landstraßen und sehr wenigen Ortsdurchfahrten. Die Parkplätze vor dem Hotel und weiter stadtauswärts sind alle kostenlos, ich hatte Mitte September keine Probleme einen freien Platz zu finden.

Rezeption und Empfangshalle

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Empfangshalle mit Rezeption und Durchgang Treppenhaus / Fahrstuhl
Empfangshalle mit Rezeption und Durchgang Treppenhaus / Fahrstuhl

Der Eingang zur Rezeption und Empfangshalle geht über eine kleine Treppe direkt vom Bürgersteig aus, die Rezeption findet sich auf der linken Seite. Es gibt Sitzgelegenheiten an der Straßenseite und neben lokalen Angeboten auch die Tageszeitungen Menorca Info, El Mundo und El País. Der Durchgang geradeaus führt zum großen und hellen Treppenhaus und zu dem Aufzug. Der Raum wurde hell, modern und gemütlich gestaltet. Es war alles in einem sauberen und gepflegten Zustand, für diese Hotelklasse ist es ein guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.

Check In

Der Check In ist ab 14:00 möglich, ich kam erst nach 22:00 an, ich hatte nur den Hinweis auf meine Reservierung gegeben und den ausgedruckten Voucher vorgelegt, die Buchung wurde auch gleich gefunden. Der Personalausweis wurde fotokopiert, einen Gästeschein brauchte ich nicht zu unterschreiben. Das Zimmer hatte ich bei der Reservierung schon bezahlt und ich bekam den Schlüssel für die Zimmertür und die Karte für die Stromversorgung des Zimmers. Die Daten für den Zugang zum W–LAN waren auf einem Schild und leicht zu merken. Ich hatte die Internetzugangsdaten nicht gebraucht weil ich kein internetfähiges Gerät mit dabei hatte.

Zimmer

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Zimmer 307 mit Doppelbett, Fenster, Vorhänge und Nachttischbeleuchtung
Zimmer 307 mit Doppelbett, Fenster, Vorhänge und Nachttischbeleuchtung

Das Zimmer mit der Nummer 307 befindet sich in der dritten Etage, die erreicht man über die breite Treppe im hellen Treppenhaus oder mit den Fahrstuhl. Die Rezeption befindet sich in der ersten Etage somit waren es nur zwei Etagen bis zum Zimmer, ich nehme bis zur dritten Etage lieber die Treppe als den Fahrstuhl. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter 3 Sterne Standard. Die Wände waren in einem Weißton gestrichen, das passte sehr gut zu den massiven dunklen Holzmöblen und dem hellen Laminatboden. Die dunkelbraunen Holzmöbel waren im modernen schlichten Stil ausgewählt. Der saubere Laminatboden im Ahorndekor ist ideal für Hotelzimmer da er schnell und gründlich gereinigt werden kann. Es gab eine gemütliche Atmosphäre in dem Zimmer mit dem Doppelbett, das hatte eine vernünftige Matratze die weder zu hart noch zu weich war.

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Zimmer 307 mit Eingangstür, Stuhl, Schreibtisch, lautlosen Kühlschrank, Flachbildfernseher und Wandspiegel
Zimmer 307 mit Eingangstür, Stuhl, Schreibtisch, lautlosen Kühlschrank, Flachbildfernseher und Wandspiegel

Der Raum war relativ klein, man konnte aber problemlos um das Bett gehen, der Flachbildfernseher befand sich direkt an der Wand gegenüber. Ein kleiner Schreibtisch mit Stuhl und Leuchte befand sich links vom Fenster. Die Beleuchtung vom Zimmer war mit den hellen Leuchte an der Decke und am Bett in Ordnung. Die Klimaanlage hatte ich nur bei der Ankunft im Zimmer eingeschaltet bis der Raum gekühlt war. Es ist eine zentrale Klimaanlage mit einem sehr lauten Lüfter in der Wand, schlafen könnte ich damit nicht. Es wurde am Abend aber auch nicht wieder warm im Zimmer. Es war in dem Zimmer leise und alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Es gab einen Einbauschrank mit einem großen und kostenlosen Minisafe. Das elektronische Schloss konnte man leicht mit einem 4 stelligen Code programmieren. Die Ausstattung war für ein 3 Sterne Hotel sehr gut. Der lautlose Kühlschrank unter dem Schreibtisch hatte eine Minibar mit Getränken, hier ein Überblick der Preise.

Preis € Produkt  Preis € Produkt
1,501,0 Liter Mineralwasser  2,– 0,33 Liter Fanta, Arius, Estrella Damm Bier
3,50 alkoholische Getränke  2,– Erdnüsse, Chips


Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Ausblick aus dem Zimmer 307
Ausblick aus dem Zimmer 307

Das Zimmer befindet sich am Anfang des Ganges direkt am Treppenhaus, man hat nur einen Ausblick in den Innenhof und schräg Richtung Küste. Die Gardine zum Verdunkeln des Zimmers war dick und fast lichtdicht, die Sonne schien am Morgen nicht hinein.

Fernseher

Es gab einen circa 120 cm großen Flachbildfernseher von Samsung mit Videotext und den folgenden Programmen: La 1 HD, La 2 HD, antena 3 HD, Cuatro HD, Telecinco HD, La Sexta HD, iB3 HD, TV 3 Catalunya HD, 24 horas, ten, tdp HD, DMAX, TRECE, clan HD, Boing, BBC One, BBc two, iTV, Canal 4, neox, Bloomberg, CNBC Europe, zdf, zdf info, 3sat, Kika, TV5 Monde, France 24 Französisch, Rai1, Rai2, Rai3, Rai News 24, TV 324, C33, Radio los 40, MEGA, Melodia FM, nova, onda cero, Paramount Channel, Radio 5 RNE, Radio Clasica, Radio Exterior de España, Radio Marca, Radio Maria, Radio 3, RNE Baleares, Rock FM, SER, CAT Radio, Cope, Vaughan Radio, Energy, es Radio, GOL, Hit FM, Europa FM, FDF Factoría de Ficción, IB3 Radio, Cadena 100, Kiss FM, Canal 4 Radio, Dial, Disney Channel, Divinity und DKISS. Eine Digital– oder Videokamera konnte man leider nicht anschliessen.

W–LAN

Der Internetzugang per WLAN ist in allen Bereichen nutzbar und kostenfrei, ich hatte kein internetfähiges Endgerät dabei und hatte die Geschwindigkeit nicht testen können.

Badezimmer

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Bad mit Waschbecken und DuscheHotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Bad mit WC
Bad mit Waschbecken und DuscheBad mit Badewanne, Dusche, WC und WD

Das Badzimmer war sehr klein aber gut aufgeteilt, es gab links ein Waschbecken mit einem großen Spiegel, Haartrockner und einer Ablagefläche. Die Dusche mit Regenschauerduschkopf befand rechts, weiter gab es ein WC. Die weißen Wände und die schwarzen Bodenfliesen passten zu den weißen sanitären Einrichtungen. Eine helle Deckenleuchte sorgte für viel Licht in dem fensterlosen Raum. Ein Lüfter war nicht vorhanden und auch nicht nötig. Die Dusche hatte einen hohen Wasserdruck und auch die Temperatur konnte gut geregelt werden. Die üblichen Utensilien wie Gelseife aus dem Spender am Waschbecken und in der Dusche und kleine und große Handtücher lagen bereit. Das Bad war wie das Zimmer sehr sauber und gepflegt.

Fitness

Der Fitnessraum befindet sich in der Etage unterhalb der Rezeption, auf der rechten Seite. Es gibt ein paar Fahrräder, Laufband, freie Gewichte, Hantelbank und weitere Sportgeräte. Der Bereich ist von 7:00 bis 21:00 geöffnet.

Schwimmbecken

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, Schwimmbecken
Schwimmbecken

Das kleine Schwimmbecken erreicht man direkt beim Fitnessraum, es gibt ein paar Liegen, der Bereich ist von 9:00 bis 21:00 geöffnet.

Frühstück

Hotel Menorca Patricia, Ciutadella, Menorca, Spanien, ein Teil vom Frühstücksbuffet
ein Teil vom Frühstücksbuffet

Das Frühstück wird in einem großen Raum im Untergeschoß angeboten. Die Zeiten sind täglich von 7:00 – 11:00. Der Saal ist groß und man relativ gemütlich ohne das man von Radio oder Fernseher gestört wird, der Fernseher hatte nur die Nachrichten 24 horas ohne Ton. Die Auswahl am Frühstücksbuffet war für spanische Verhältnisse gut, es gab Weißbrot, Toast, Croissants, Toster, Tomatenmuss, Käse, Wurst, Schinken, verpackte Marmelade, verpackte Butter, Obst, Kiwi, Orange, Melone, Joghurt, Corn Flakes, echtes Müsli, Milch, Lachs, gute Fruchtsäfte. Der Kaffee kam mit verschiedenen Sorten einem Automaten, alles war frisch und hatte sehr gut geschmeckt.

Check Out

Der Check Out muss bis 12:00 erfolgen, er ging am Morgen genauso schnell wie der Check In, ich hatte den Schlüssel mit der Karte für das Zimmer abgegeben, mich für den angenehmen Aufenthalt bedankt und die Toursimussteuer mit Bargeld bezahlt.

Service

Ich hatte keinen besonderen Service benötigt.

Kontakt

Telefon +34 971 385 511
Telefax +34 971 481 120
e–mail reservas@hotelpatricia.es

Adresse

Hotel Menorca Patricia
Passeig Sant Nicolau 90-92
07760 Ciutadella de Menorca
Spanien

Internet

https://www.hotelmenorcapatricia.com

Fazit

Das Hotel Menorca Patricia hat mir persönlich sehr gut gefallen, hier ist man in einer wirklich schönen Umgebung und kann am Abend zu Fuß in die Stadt gehen. Die verschiedenen Buchten oder Strände der Insel kann man am Tage mit dem Mietwagen erreichen. Es ist kein Hotel für Leute die den ganzen Tag am Schwimmbecken oder ohne Auto an den Strand möchten. Das kleine Zimmer störte mich weniger da ich dort sowieso nur schlafe oder dusche. Ich kann dieses 3 Sterne Hotel mit den geringen Einschränkungen empfehlen, ideal wenn man die Umgebung erkunden und nur gut übernachten möchte.