Hotel

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien

zurück Startseite Inhalt
zurück Spanien Hotel Index
Hotel Ulises, Ceuta, Spanien
+ Preis, Lage, Anreise als Fußgänger, historisches aber renoviertes Gebäude, Schwimmbecken, Preis vom Frühstück, WLAN kostenlos
– Qualität vom Frühstück, kleines Bad, Anreise mit Mietwagen

Das 4 Sterne Hotel Ulises befindet sich in bester Lage im historischen Zentrum von Ceuta ruhig in der Fußgängerzone mit Blick auf den Plaza de España. Die Zimmer sind relativ groß und gemütlich, ein Frühstücksbuffet war sehr günstig aber leider nicht auf 4 Sterne Niveau. Das Hotel ist mit kleinen Einschränkungen aber ideal um eine Nacht in der Stadt zu verbringen, ich hoffe meine Tipps und Hinweise vom März 2020 dazu sind hilfreich.

Buchung

Ich hatte Anfang März 2020 nur zwei Tage vor der Ankunft über das Portal Hotelopia das Zimmer gebucht. Der Anbieter hatte Dank des 13 % Rabattes durch die ING Direct Bank Spanien den besten Preis. Die Reservierung war nicht stornierbar und die Rate auch nicht erstattbar.

Preis

Preis / Nacht Preis gesamt ZeitraumAnmerkung
53,94 € 53,94 € März 2020 ohne Frühstück

53,94 € für eine Übernachtung ohne Frühstück, das Frühstücksbuffet hatte nur 7,– € gekostet, bezahlt hatte ich an der Rezeption mit Bargeld, der gesamte Aufenthalt hatte dann 60,94 € gekostet. Ich hatte die Übernachtung mit der Debit Karte der ING Direct Bank Spanien bezahlt.

Lage

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Außenansicht in der Fußgängerzone
Hotel Ulises, Außenansicht in der Fußgängerzone

Das Hotel befindet sich direkt in der Fußgängerzone im Zentrum der Stadt, der Parque Marítimo del Mediterráneo befindet sich 200 Meter nördlich, auf der südlichen Seite liegt der Ribera Strand nur gut 5 Gehminuten entfernt. Das Museo de Ceuta befindet sich gleich schräg gegenüber in der Fußgängerzone. Ich würde die Lage als perfekt beschreiben.

Anreise mit dem Mietwagen

Die Anreise mit dem Auto ist nicht zu empfehlen da das Hotel direkt in einer Fußgängerzone liegt. Die Anschrift kann man mit Hausnummer in das Navigationsgerät eingegeben, das mappy ulti E538T GPS Auto Navigation zeigte vor dem Hotel Längen– und Breitengrad mit N 35°53.238′ und W 5°18.595′ an.

Anreise als Fußgänger

Die Anreise vom Festland Spanien geht am einfachsten mit der Fähre oder dem Hubschrauber von Algeciras. Ich hatte die Seeverbindung gewählt und bin die 1,5 Kilometer vom Hafenterminal zum Hotel zu Fuß gegangen. Die Navigation im Fußgängermodus des mappy ulti E538T GPS Auto Navigationsgetätes war hilfreich aber nicht unbedingt notwendig. Wenn man den Hafen verläßt geht man nach links entlng der Küste bis zur Herkules Statue und dann weiter die Fußgängerzone Paseo del Revelllin die dann in die Calle Camoens übergeht, das Hotel sieht man mit der Cafetería auf der linken Seite.

Rezeption und Empfangshalle

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Treppe und Sitzgelegenheiten in der Empfangshalle
Hotel Ulises, Treppe und Sitzgelegenheiten in der Empfangshalle

Der Eingang von der Fußgängerzone befindet sich auf der linken Seite, man geht einen langen Gang bis zur Rezeption die sich dann auf der linken Seite befindet. Das Hotel wurde 1966 erbaut und hat mit der Treppe mit Foyer noch den Charme eines Gran Hotel vergangener Zeiten. Die Empfangshalle wurde natürlich genauso wie die Zimmer renoviert. Es gibt einige Sitzgelegenheiten, die lokale Tageszeitung El Pueblo de Ceuta einen guten Touristenstadtplan und Informtionen zur Umgebung. Es gibt rechts und links vom Treppenhaus jeweils einen Aufzug zu den acht Etagen. Die Empfangshalle macht mit der Mischung aus Holz und Stein einen eleganten und zeitlosen Eindruck. Es war alles in einem sauberen und gepflegten Zustand, für diese Hotelklasse ist es sehr guter Standard. Die Rezeption war höflich, schnell und sehr professionell.
https://elpueblodeceuta.es

Check In

Ich hatte am frühen Nachmittag kurz vor 13:30 nur die Buchungsbestätigung von Hotelopia und meinen Personalausweis vorgezeigt und die Reservierung wurde sofort gefunden. Es entstand keine Wartezeit und innerhalb von ein paar Minuten hatte ich die Karte für das Zimmer und die Informationen für den WiFi Zugang. Ein Anmeldeformular musste weder ausgefüllt noch noch unterschrieben werden.

Zimmer

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Zimmer 404 mit zwei Einzelbetten und Wandschrank mit Mini Safe
Zimmer 404 mit zwei Einzelbetten und Wandschrank mit Mini Safe

Das Zimmer mit der Nummer 404 befand sich in der 4. Etage und somit am besten mit einen der beiden Fahrstühle zu erreichen. Die Inneneinrichtung war meiner Meinung nach guter landestypischer 4 Sterne Standard, es gab einen Einbauschrank mit Minisafe. Die zusammengestellten Einzelbetten stehen in der Mitte vom Zimmer, dahinter gab es eine stilvoll Fototapete. Die Wände waren schlicht in Beigetönen gestrichen und teilweise mit Holz verkleidet. Der Fußboden war mit hellen Laminat ausgestattet, das ist die optimale Lösung um Sauberkeit zu gewährleisten, zusammen mit der Einrichtung entstand eine angenehme Atmosphäre. Die Möbel aus hellen Holz paßten gut dazu und die Einzelbetten mit der festen Matratze war weder zu hart noch zu weich.

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Zimmer 404 mit Klimaanlage, Eingang, Kofferablage, Flachbildfernseher, Tisch, Minibar und Stuhl
Zimmer 404 mit Klimaanlage, Eingang, Kofferablage, Flachbildfernseher, Tisch, Minibar und Stuhl

Der Raum am Ende des Ganges war sehr ruhig, die Klimaanlage hatte ich im März nicht benötigt, somit war es praktisch still im Raum. Alles war in einem sauberen und gepflegten Zustand, man konnte sich wohl fühlen. Die Größe vom Raum war für diese Kategorie ausreichend, Platz war für zwei Personen ausreichend vorhanden. Ein Tisch mit einem Stuhl, einer Minibar und dem Flachbildfernseher befand sich gegenüber vom Bett. Die Vorhänge verdunkelten den Raum gut, man konnte so am Morgen problemlos schlafen. Die Beleuchtung mit Halogenlampen war völlig ausreichend, mehrere 230 Volt Schuko Steckdosen konnte man im Raum finden. Der lautlose Kühlschrank hatte eine Minibar mit Getränken wie Fruchtsäften, Coca Cola, Fanta, Mineralwasser oder Bier, aber leider fehlte die Angabe der Getränkepreise. Essen konnte man sich auf das Zimmer bestellen, hier ein Übersicht der Preise

Preis € Produkt  Preis € Produkt
16,00spanischer Schinken  12,00Käseauswahl
6,00 Sandwich Hühnchen / Käse  8,00 Pizza mit Schinken und Käse


Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Zimmer 404 mit Ausblick auf den Plaza de España
Zimmer 404 mit Ausblick auf den Plaza de España

Der Ausblick aus dem Fenster ging Richtung Plaza de España, dort befindet sich in einem schönen historischen Gebäude die Post.

Fernseher

Es gab einen LCD Fernseher mit 66 cm Bildschirmdiagonale von Toshiba Modell Regaza 26AV615DG mit Videotext und den folgenden Programmen: La 1, La 2, antena 3, Cuatro, Telecinco, La Sexta, 24 horas, Movistar+, #0, M. Estrenos, M Deportes, M Comedia, M Drama, M Acción, Viajar, AXN, Discovery, FOX, DMAX, DKISS, Mega, neox, nova, Paramount Channel, TEN, TRECE, FDF Factoría de Ficción, Energy, Divinity, National Geographic, GOL, tdp, Canal Sur, clan, Boing, Disney Channel, Disney JR, Nicklodeon, RTVCE, France 24 Französisch, TV 5 Monde, Bloomberg, CNBC, Astroshow, Chat Text, Tarotemane, Astro, Radio SER, Vaughan Radio, Onda Cero, esRadio, Melodia FM, LOS40, Radio Marca, Radio Maria, Radio Exterior de España, Cadena 100, Hit FM, Cadena Dial, Europa FM, Radio 5 RNE, Radio National Radio Clasica, RTVCE Radio und Rock FM. Eine Digital– oder Videokamera konnte man leider nicht anschliessen.

Internet

Das W–LAN Netz / WiFi war kostenlos, das Passwort war auf der Zimmerkarte vermerkt. Das Netzwerk mit dem Namen „ULISES_HOTEL“ hatte ein starkes Signal. Ich nutze ein MEDION® AKOYA® E4214 (MD 99570) Notebook mit Linux™ Mint 18.3 Xfce (64 Bit) Betriebssystem und dem Firefox Internetbrowser 71.0, hier die Ergebnisse von einer Messung mit dem Online–Testprogramm WieIstMeineIP.de.

MessungW–LAN
Download10 284 kBit/s
Upload10 042 kBit/s
Ping106 ms
https://www.wieistmeineip.de

Badezimmer

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Bad mit Waschbecken, Badewanne, WC und WD
Bad mit Waschbecken, Badewanne, WC und WD

Das Badezimmer war sehr klein und man musste aufpassen sich nicht zu stoßen, es grüner Waschtisch mit weißen Waschbecken befand sich auf der linken Seite. Die Badewanne hatte eine klassische Glastrennwand und eine sehr gute Dusche. Das WC und WD befanden sich auf der rechten Seite. Die beigen und großformatigen Fliesen passen sehr gut zum Stil des Zimmers und des Gebäudes. Die Beleuchtung war sehr gut und die üblichen Utensilien wie Duschgel, Haarwaschmittel, Körperpflegemilch und Seife lagen bereit. Der Raum war selbstverständlich wie das Zimmer auch sehr sauber.

Schwimmbecken

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Schwimmbecken
Schwimmbecken

Das Schwimmbecken befindet sich im Innenhof in der ersten Etage direkt am Frühstücksbereich. Es ist in den Wintermonaten geschlossen, ansonsten sind die Öffnungszeiten täglich 11:00 – 19:00.

Frühstück

Hotel Ulises, Ceuta, Spanien, Frühstücksbuffet
Frühstücksbuffet

Das Frühstücksbuffet wird in der ersten Etage von Montag bis Freitag von 7:30 – 10:30 und am Samstag und Sonntag von 8:00 – 11:00 angeboten. Der raum war ruhig und leise ohne Fernseher oder Hintergundmusik, mit dem Blick auf das Schwimmbecken konnte man gemütlich sitzen. Der Preis für das Buffet betrug nur 7,– € und dafür war es akzeptabel, es gab zum Beispiel Bacon, Würstchen, Spiegeleier, Reis, fettige Fleischsoße, Schinken, Wurst, Käse, Obst, Corn Flakes, Schoko Pops, Müsli, Milch, verpackte Butter, verpackte Marmeladen und Honig, Toast, Brötchen im deutschen Stil, viel Kuchen, Mango und Fruchtsäfte und Kaffee aus eine Thermoskanne. Der Kaffee aus der Thermoskanne vom Buffet schmeckte nicht und war nicht wirklich heiß.

Check Out

Der Check Out muss bis 12:00 erfolgen, ich hatte am Vormittag meine Karte für das Zimmer abgegeben und mich für den angenehmen Aufenthalt bedankt.

Service

Besonderen Service hatte ich nicht benötigt.

Kontakt

Telefon +34 956 514 540
Telefax +34 956 514 546
e–mail info@uliseshotel.com

Adresse

Hotel Ulises
Calle Camoens 5
51001 Ceuta
España

Internet

https://www.hotelulises.com/

Fazit

Das Hotel bietet gute und bequeme Zimmer mit viel Komfort in bester Lage und dem Charme des letzten Jahrhunderts. Das Frühstückbuffet entspricht keinen 4 Sterne Standard, kostet dafür aber auch nur 7,– € das kann man negativ oder positiv sehen. Ich kann das Hotel mit den kleinen Einschränkungen auf jeden Fall empfehlen. der Nebensaison ein sehr gutes Preis– Leistungsverhältnis, da kann man sich auch einmal 5 Sterne gönnen. Der schlichte Stil passt sehr gut in den Badeort, die minimale Ausstattung ist wahrer Luxus. Ich würde das Hotel ohne Einschränkungen empfehlen, allerdings sollte man in der Sommerhauptsaison mit leicht anderen Preisen rechnen und ob sich das für einen Bade und Partyurlaub an der Playa de Palma lohnt weiß ich nicht. Das Hotel selbst ist tadellos, absolut zu empfehlen.