Bilbao

Küste

zurück Startseite Inhalt
zurück Bilbao Bericht
Bilbao Küste, Spanien
+ Landschaft, Strände, Landstraße, kostenlose Parkplätze, Atmosphäre
– nichts

Die Küste von Bilbao hat sehr viele unterschiedliche Dinge zu bieten, Sandstrand, steinige Strände, Steilküsten, Wiesen, Wanderwege, Aussichtspunkte oder ein nie fertiggestelltes Kernkraftwerk. Der „Stadtstrand“ von Bilbao ist am besten mit der Metro zu erreichen, für alle anderen Orte empfiehlt sich der Mietwagen, ich hoffe meine Tipps und Hinweise vom Juni 2016 sind hilfreich.

Information

Die offizielle Website vom Fremdenverkehr der Region euskadi.eus ist auf Englisch verfügbar und beschreibt die „Costa vasca“ auf mehreren Seiten mit ausführlichem Text und Bildern.

Wassersport

Bilbao Küste, Spanien, Stehpaddler auf dem Rio de Bilbao in der Nähe der Puente Vizcaya Portugalete
Stehpaddler auf dem Rio de Bilbao in der Nähe der Puente Vizcaya Portugalete

Die langweiligste Wassersportart die ich mir vorstellen könnte, auf einem sehr großen Brett zu stehen und mit einem Paddel ins Wasser zu stechen. Die Sportart breitet sich in Spanien aber langsam aus, mir völlig unklar, aber gut jedem das seine. Ich sehe gegenüber einem Kanu oder Kajak nur Nachteile und keinee Vorteile, es bleibt wohl ein Rätsel.

Stadtstrand von Bilbao

Bilbao Küste, Spanien, Arrigunaga Strand
Arrigunaga Strand

Der inoffizielle Strand von Bilbao, Arrigunaga in Algorta ist mit der Metro Haltestelle Bidezabal zu erreichen, die Anreise mit dem Mietwagen würde ich nicht empfehlen, bei besten Wetter dürfte es kaum einen Parkplatz geben. Der Strand hat normal feinen Sand und es geht flach ins Wasser. Die Strandbar bietet LIVE Bands die gar nicht mal schlecht sind, in der Lage mit der Steilküste auf der anderen Seite auch noch eine gute Akustik.
http://www.playaarrigunaga.com

Küste

Bilbao Küste, Spanien, steiniger Strand vor Barrika an der Bi-2122
steiniger Strand vor Barrika an der BI-2122

Die Landstraße BI-2122 entlang der Küste Richtung Osten ist fast immer auf 50 km/h Höchstgeschwindigkeit begrenzt, vor Barrika bin ich links abgebogen, die kleine Straße führte zu diesem Küstenabschnitt. Es gibt Wanderwege, viel Grün und sogar Reiter und Pferde hatte ich in der Entfernung gesehen.

Sandstrand

Bilbao Küste, Spanien, riesiger Sandstrand von Gorliz
riesiger Sandstrand von Gorliz

Der Kontrast zum steinigen Strand findet sich in Gorliz, auf dem Bild ist nur eine Richtung zu sehen, die andere Richtung war in etwa gleich, von der Art und der Größe. Dieser riesige Sandstrand ist wohl absolut perfekt, es gab einen großen asphaltierten kostenlosen Parkplatz nur gut 200 Meter entfernt.

Armintza

Bilbao Küste, Spanien, Hafen von Armintza
Hafen von Armintza

Der kleine Hafen von Armintza liegt sehr gut geschützt hinter einer Mauer. Es gibt hier im Hafengebiet ein paar Cafés und nur etwas außerhalb auch ein paar kostenlose Parkplätze.

Bilbao Küste, Spanien, Hafenmauer von Armintza
Hafenmauer von Armintza

Die Felsen der Natur wurden wohl genutzt und mit der Hafenmauer erweitert.

Kernkraftwerk

Bilbao Küste, Spanien, Kernkraftwerk Lemóniz Rohbau
Kernkraftwerk Lemóniz Rohbau

Das Kernkraftwerk Lemóniz wurde nie fertiggesellt, der Widerstand in der Bevölkerung war wohl doch zu groß. Die Ruine ist jetzt schon über 30 Jahre alt, eine Besichtigung wäre natürlich spannend aber das ist wohl nicht möglich. Der Ort hat etwas unheimliches, vielleicht auch interessant als Filmkulisse an einem nebeligen Tag zu nutzen. Der Bau wurde im Jahr 1983 gestoppt, die beiden 900 MW Reaktoren waren fast fertiggestellt, ein Video zu der auch blutigen und tödlichen Geschichte findet man auf You Tube. Eine Karte mit allen aktiven Kernkraftwerken oder nuklearen Anlagen findet man bei Radiactividad.
https://www.youtube.com/watch?v=yW_0AnoEySM http://www.radiactividad.org

Aussichtspunkt

Bilbao Küste, Spanien, Parkplatz an der BI-3152 vor Baiko
Parkplatz an der BI-3152 vor Baiko

Der Aussichtspunkt findet sich an der Landstraße BI-3152 vor Baiko auf der linken Seite und ist er ist nicht zu übersehen. Man kann hier Rast machen und die Eindrücke von der Kernkraftwerk Runie verarbeiten und die Aussicht genießen.

Bilbao Küste, Spanien, Blick auf die Bucht von Baiko und die Insel Gaztelugatxe
Blick auf die Bucht von Baiko und die Insel Gaztelugatxe

Die Blick auf Bucht von Basigo oder Baiko reicht bis zum Ziel meiner kurzen Tagestour der Kirche San Juan de Gaztelugatxe.

Internet

http://tourism.euskadi.eus

Fazit

Die Landschaft bietet hier auf wenigen Kilometer sehr unterschiedliches, eine langsame Fahrt mit dem Mietwagen und kleinen Stopps auf der Strecke ist absolut zu empfehlen.