Lanzarote

Flughafen ACE

zurück Startseite Inhalt
zurück Lanzarote Bericht
Lanzarote, ACE, Spanien
+ viele Fluggesellschaften, Website auf Deutsch, schönes Terminal, Museum, sehr kurze Wege, Mietwagenanbieter, kostenloses WLAN, Preise im Duty Free, W–LAN ohne Registrierung
– nichts

Der Flughafen Lanzarote hat den Airport Code ACE und ist der einfachste Möglichkeit die Insel zu erreichen. Das alte Terminal Gebäude wurde als Museum erhalten und kann kostenlos besichtigt werden, ich denke das ist ein guter Zeitvertreib vor dem Abflug oder nach der Ankunft. Ich hatte den Flughafen im Mai 2017 zum ersten mal genutzt. Er bietet alles was sich der Reisende wünscht, ein großes Terminal, kurze Wege, viele Mietwagenanbieter, günstige Duty Free Preise, kostenlosen Internetzugang und einen schönen Wartebereich mit Geschäften und Restaurants, alle Tipps und Hinweise übersichtlich der Reihe nach.

Information

Die offizielle Website vom Flughafen der einfach Aeropuerto de Lanzarote heißt ist auf Deutsch, Spanisch und Englisch verfügbar. Die Seite wurde übersichtlich gestaltet und man findet alle aktuellen Informationen zu den Flügen und Serviceeinrichtungen auf dem Flughafen.

Lage

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Kontrollturm Ansicht von dem Parkplatz auf der Abflugebene
Kontrollturm Ansicht von dem Parkplatz auf der Abflugebene

Der Flughafen befindet sich direkt an der Küste am Playa Honda nur ein paar Kilometer südlich der Hauptstadt Arrecife. Es gibt einen Autobahnanschluss und man kann mit dem Mietwagen schnell an oder abreisen. Es gibt neben dem Terminal 1 auch noch ein Terminal 2 welches wohl nur für Flüge auf die anderen kanarischen Inseln genutzt wird. Das Gebäude wurde von außen schlicht und minimalistisch gestaltet und passt von der Architektur gut zur Insel.

An– und Abreise

Die An– und Abreise geht am einfachsten mit dem Mietwagen, es reicht das Ziel Flughafen in das Navigationsgerät einzugeben, dieses Sonderziel wird automatisch erkannt.

Fluggesellschaften

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Ryanair Boeing 737 auf einer Außenposition im November 2017
Ryanair Boeing 737 auf einer Außenposition im November 2017

Die Billigflieger wie Iberia Express oder Ryanair fliegen den Flughafen täglich an, eine komplette Liste der Flüge findet man auf der offiziellen Website vom Flughafen. Ich bin öfters mit Ryanair und Iberia Express von Madrid aus geflogen und durch den harten Wettbewerb sinken die Preise. Der Iberia Express Flug im Mai 2017 hatte hin und zurück 128,07 € plus 30,– € Aufgabegepäck 23 kg gekostet. Ryanair wäre teuer gewesen und das Aufgabegepäck hätte nur 15 kg betragen dürfen. Air Europa war noch wesentlich teuer, wie immer muss man vorher vergleichen.

DatumFlugnummernvonFluggesellschaftPreis €
November 2018 FR 2015 / FR 2018 Madrid MAD Ryanair 107,83 € mit 20 kg Gepäck
Mai 2018 FR 2015 / FR 2016 Madrid MAD Ryanair 100,61 € mit 20 kg Gepäck
November Dezember 2017 FR 2017 / FR 2016 Madrid MAD Ryanair 83,98 € mit 20 kg Gepäck
Mai 2017 I2 3856 / I2 3857 Madrid MAD Iberia Express 158,07 € mit 23 kg Gepäck

Flugfeld

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Flugfeld mit Blick auf das Meer
Flugfeld mit Blick auf das Meer

Der Anflug auf den Flughafen verläuft parallel zum Meer und so ergibt sich ein ein wirklich schöner Ausblick, egal auf welcher Seite man sitzt, entweder denkt man das eine Landung im Wasser oder eine Landung auf dem Strand bevorsteht. Der Ryanair Flug im November endete auf einer Außenposition was zwar nicht so komfortabel ist, dafür aber schneller denn man konnte vorne und hinten aussteigen.

Terminal Abflug Bereich

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Terminal Abflug Bereich
Terminal Abflug Check–In Bereich

Der Flughafen ist schlicht und hell gestaltet und dabei trotzdem nicht ungemütlich. Die Check–In und Gepäckabgabeschalter befinden sich auf der rechten und der linken Seite, es geht dann eigentartig hinter den Schaltern nach links zur Sicherheitskontrolle.

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Iberia Express Check-In Schalter
Iberia Express Check-In Schalter

Iberia Express hatte an meinem Abflugtag Computerprobleme, die Wartezeit bei der Kofferaufgabe für den Flug I2 3857 lag bei fast zwei Stunden.

Sicherheitskontrolle

Die Sicherheitskontrolle erreicht man direkt nach der Gepäckaufgabe, sie ging sehr schnell und war gründlich, ich hatte vielleicht 10 Minuten gebraucht.

Duty Free

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, World Duty Free Abflug Bereich
World Duty Free Abflug Bereich

Der Duty Free Shop befindet sich in der ersten Etage und man erreicht ihn als erstes nach der Sicherheitskontrolle. Es gibt hier auch auf europäischen Flügen vergünstigte Preise die sich aus den niedrigen Steuern auf der Insel ergeben. Das Geschäft im Abflugbereich nennt sich „LANZAROTE DUTYFREE“ und wird von der World Duty Free Group betrieben. Die Preise sind hier teilweise niedriger als in Deutschland, hier eine Übersicht vom Mai 2018.

 Preis in Euro €    Preis in Euro €
Marlboro 1 Stange 36,– €    Camel 1 Stange 32,50 €
Johnnie Walker Red Label 1 Liter 19,15 €    Johnnie Walker Black Label 1 Liter 37,25 €
Chivas Regal 12 Jahre 1 Liter 35,50 €    Chivas Regal 25 Jahre 0,7 Liter 270,50
Jägermeister 1 Liter 19,95 €   Aperol 1 Liter 12,50 €
Moët & Chandon Brut Imperial 0,75 Liter 39,95 €     Veuve Clicquot Brut Yellow 0,75 Liter48,50 €
Burberry Touch Women EdP 100 ml 45,95 € satt 74,– €   Burberry Touch Men EdT 100 ml 45,95 € satt 59,– €
Kit Kat Schokoriegel 250 g5,95 €     Toblerone 360 g9,50 €

http://www.worlddutyfreegroup.com

Restaurants

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Food Garden Market Cuisine im Abflug Bereich
Food Garden Market Cuisine im Abflug Bereich

Die Gastronomie findet sich im Abflugbereich in der Nähe vom Flugsteig 1 und 2, dort gibt es zum Beispiel Food Garden Market Cuisine mit Salat, Pasta und Pizza vielleicht noch die bessere Auswahl an Essen an. Ein Nudelgericht kostete im Dezember 2017 nur ab 5,95 €. Upper Crust bietet „famously fresh baguettes“, die Cervecería Gambrinus ist ein Restaurant im spanischen Stil, pans & Company bieten Baguettes und der BURGER KING® bietet weltweit die gleiche hohe Qualität an Speisen.
http://www.burgerking.es

Flughafen W–LAN

Ein kostenloses W–LAN Netz / WiFi steht im gesamten Flughafen zur Verfügung, es ist seit 2018 keine Anmeldung mehr erforderlich.

Fluginformationen

Die Fluginformationen findet man auf diversen Anzeigetafeln und natürlich im Internet.

Einkaufen

Es gab nur ein paar kleine Geschäfte wie Sunglass Hut oder Modegeschäfte, mir ist nichts besonderes aufgefallen.

Gepäckausgabe

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Gepäckbänder im Ankunftsbereich mit kleinem Duty Free Bereich
Gepäckbänder im Ankunftsbereich mit kleinem Duty Free Bereich

Der Weg vom Flugsteig ist kurz und man geht eine schräge Fläche hinunter um zum Gepäckband zu gelangen. Es gibt einen kleinen Duty Free Shop direkt beim Ausgang. Die Wartezeit auf das Gepäck kann man auch gleich am Schalter von der Autovermietung verbringen und dort schon den Wagen übernehmen.

Mietwagen

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Mietwagen Schalter auf Seite Sicherheitsbereich Ankunft
Mietwagen Schalter auf Seite Sicherheitsbereich Ankunft

Die Schalter der Mietwagenunternehmen wie Goldcar, AVIS®, Budget®, Europcar, Hertz®, Thrifty®, TopCar, AutoReisen rent a car, Pay Less Car, CICAR, enterprise, Cabrera Medina befinden sich bei den Gepäckbändern und wurden so clever gestaltet das sie auch einen Bürotresen auf der anderen Seite außerhalb des Sicherheitsbereiches haben. Der einheimische Anbieter Canary Islands Car CICAR bietet auch eine deutschsprachige Website. Es gibt auch weitere günstige Anbieter wie Orlando® rent a car die mit einem Shuttlebus zu erreichen sind.
https://www.cicar.com/de/

Ankunft

Flughafen Lanzarote, ACE, Spanien, Halle Ankunftebene mit Rollsteigen zur Abflugebene
Halle Ankunftebene mit Rollsteigen zur Abflugebene

Der Ankunftsbereich befindet sich in der unteren Etage, die Shuttlebusse fahren von der Abflugebene ab.

Tourismusinformation

Es gibt eine kleine Touristeninformation, hier kann man zum Beispiel eine kostenlose Karte bekommen.

Luftfahrtmuseum

Luftfahrtmuseum Flughafen Lanzarote, Spanien, Kontrollturm und TerminalDas alte Passagierterminal von 1946 wurde 1970 durch einen neuen Flughafen ersetzt, das historische Gebäude wurde komplett erhalten und dient heute als Luftfahrtmuseum. Das Museum hält einige Überraschungen bereit und zeigt die Geschichte der Luftfahrt auf den kanarischen Inseln von Wasserflugzeugen, Luftfahrtschiffen, Propellerflugzeugen und modernen Linienfliegern, ich hatte es im November 2017 besucht und hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich, hier der komplette Luftfahrtmuseum Bericht.

Fotografieren

Das Fotografieren im Flughafen ist nur in den Sicherheitsbereichen verboten.

Internet

http://www.aena.es

Fazit

Der Flughafen ist schnell zu erreichen und man hat im Prinzip kaum Wartezeiten, es sei denn wenn Iberia Computer Probleme hat. Die kurzen Wege vom Flugsteig zum Gepäckband und in anderer Richtung von Gepäckabgabeschalter sind angenehm, den Duty Free Shop muss man zwar durchlaufen, aber das war es schon. Das Museum sollte man sich kurz ansehen wenn man noch Zeit hat. Der Einkauf im „Duty Free“ lohnt sich hier teilweise mal wirklich was in Europa die Ausnahme ist.