Madrid

Grundsteuer, IBI

zurück Startseite Inhalt
zurück Madrid Bericht
Grundsteuer, IBI, Madrid, Spanien
+ niedrige Steuersätze, Zustellung Briefpost, einfache Zahlungsmöglichkeiten
– nichts

Die Grundsteuer für Immobilien nennt sich Impuesto sobre Bienes Inmuebles und wird mit IBI abgekürzt, sie muss einmal jährlich an die Gemeinde bezahlt werden. Die Steuerbescheide werden im Herbst mit der Briefpost verschickt, die Zahlung kann man bequem und sicher online mit der Kreditkarte machen, ich hoffe die Tipps und Hinweise dazu sind hilfreich.

Grundsteuerbescheid

Grundsteuer, IBI, Madrid, Spanien, Grundsteuerbescheid im Oktober 2018
Grundsteuerbescheid im Oktober 2018

Der Grundsteuerbescheid kommt per Briefpost kurz nach dem Beginn des Zahlungszeitraumes der vom 1.10. bis zum 30.11. reicht. Es finden sich die Daten wie eine Identifikationsnummer, der Betrag, Zahlungszeitraum, DNI/NIF/NIE und das Jahr in den obersten Zeilen. Die Anschrift mit Straße, Hausnummer, Etage und Tür und die Referenznummer vom Katasteramt finden sich darunter. Die Erklärung und weitere Beschreibungen findet man im Kleinstgedruckten auf der Rückseite.

Grundsteuer

Daten der Immobilie 
A / Valor del sueloxxx,xx €
B / Valor de construcciónxxx,xx €
C / Valor catastralxxx,xx € (Summe A+B)
Reducciónx,xx € circa 11 %
Base liquidablexxx,xx €
Tipo de gravamen0,51 %
Cuota integraxxx,xx €

Die Grundsteuer setzt sich aus dem Grundstückswert und dem Wert der Bebauung zusammen, davon wird ein Betrag abgezogen und auf die Summe werden 0,51 % erhoben. Das ist die kurze vereinfachte Beschreibung, der Wert ist natürlich nicht der Zeitwert sondern der Einheitswert.

Bezahlung mit Bargeld

Die Zahlung ist mit Bargeld bei diversen Banken wie Banco Bilbao Vizcaya Argentaria BBVA, Banco Popular Español, Banco Sabadell, Banco Santander, Caixabank oder Ibercaja Banco innerhalb von zwei Monaten möglich.

Bezahlung mit Bankkarte oder Kreditkarte

Die Bezahlung geht online in wenigen einfachen Schritten über die madrid.es Website, hier ein Überblick.

– Eingabe Identificador die ersten 13 Ziffern, weiter mit „Continuar“
– Die Daten wie Emisor, Identificador, Kontolldatum, Objekt und der Betrag werden angezeigt, weiter mit „Confirmar“
– Optional Eingabe andere Adresse für die Bestätigung der Zahlung, weiter mit „Continuar“
– Auswahl Zahlung mit Certificado Digital, Banca Electrónica oder Karte, weiter mit „Continuar“
– Kreditkarte VISA, MasterCard® oder EURO 6000 Karte, MasterCard® Kreditkartennummer, Gültigkeit bis, CVC, weiter mit „PAGAR“
– Eingabe des SMS Sicherheitscodes (je nach Bank)
– Zahlungsbestätigung der Bank, weiter mit „Aceptar“
– Zahlungsbestätigung Ayuntamiento de Madrid, weiter mit „Terminar“ oder Auszug drucken mit „Imprimir“

Zahlungsbestätigung

Grundsteuer, IBI, Madrid, Spanien, ING Direct SMS Zahlungsbestätigung auf einem Samsung GT–C3300K Mobiltelefon
ING Direct SMS Zahlungsbestätigung auf einem Samsung GT–C3300K Mobiltelefon

Die spanische Bank ING Direct sendet bei Beträgen über 50,– € eine SMS mit einer Zahlungsbestätigung wie hier auf einem Samsung GT–C3300K Mobiltelefon im Oktober 2018. Das ist eine zusätzliche Sicherheit für den Einsatz der kostenlosen MasterCard® von der ING Direct Spanien im Internet. Die mobile TAN wurde während des Zahlvorganges gesendet und musste im Internet eingegeben werden.

Kontakt

Telefon 010 innerhalb von der Stadt Madrid, 24 Stunden täglich auch an Sonn– und Feiertagen
Telefon +34 91 529 82 10

Internet

http://www.madrid.es/ibi

Fazit

Die Grundsteuer, IBI ist einmal im Jahr zu bezahlen, da es online zu erledigen ist hält sich der Arbeitsaufwand in Grenzen. Der gesamte Ablauf war sehr einfach und überschichtlich. Die Höhe der Grundsteuer, IBI scheint mir relativ niedrig zu sein.